Autor Thema: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN  (Gelesen 294016 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #790 am: 06. November 2019, 07:29:00 »
 DER SCHMERZ IST LEBEN.
(Friedrich Schiller, 1759-1805)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #791 am: 07. November 2019, 06:07:14 »
Gemeinschaft ist,
wenn alle die Füße
gemeinsam nach
vorn setzen.
(Aus Afrika)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #792 am: 08. November 2019, 07:34:36 »
.. .für uns alle ist zuletzt der
Himmel das einzige, was unserm
gefährdeten, von allem bösen
Schicksal umdrohten Leben Sinn
geben kann.
(Josef Thomè, 1891-1980)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #793 am: 10. November 2019, 11:46:07 »
...Ich wäre gern noch mal der sechs-
oder siebenjährige Junge, der im
Martinszug mitläuft, sich riesig über
seine Fackel freut und voller Begeiste-
rung die gelernten Lieder schmettert!
Und der dann später freudenstrahlend
und voller Erwartung da steht, wenn
Sankt Martin vom Pferd steigt und ihm
die Tüte in die Hand drückt - mit dem
Weckmann und der Apfelsine und dem
Stückchen Schokolade. Dieses drückt
eine ausgesprochene Grundzufredenheit
und Glückseligkeit aus, die man als Er-
wachsener in der Erkenntnis der vielen
Gefahren in der Welt nicht mehr aufbringt.
(Horst Thoren)

Anmerkung; Wie wahr, wie wahr! Wie schön, wenn man sich noch freuen und
träumen kann!
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #794 am: 11. November 2019, 07:42:20 »
 ;tffhfdsds

PAX DEI
OMNEM SENSUM EXSUPERAT.

Der Friede Gottes
übersteigt alles Verstehen.

(Aus dem Pauluswort Phil 4,7)


Wahlspruch auf dem Wappen vom
Bischof von Aachen, Dr. Helmut Dieser
« Letzte Änderung: 11. November 2019, 07:46:12 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #795 am: 13. November 2019, 07:33:37 »
Es ist mehr wert, jederzeit
die Achtung der Menschen
zu haben, als gelegentlich ihre
Bewunderung.
(Jean Jaques Rousseau
  1712-1778)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #796 am: 14. November 2019, 07:49:04 »
Bei allen Dingen sollten wir
unseren Herrn Jesus Christus
vor Augen haben und gläubig
uns erinnern,daß der Gottmensch
unser Vorbild und sein Leben die
ständige  Richtschnur für unser
inneres und äußeres Leben ist.
(Vincenz Pallotti, 1795-1850)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #797 am: 18. November 2019, 05:39:06 »
Es ist das Herz, das gibt,
die Hände geben nur her.
(aus dem Kongo)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #798 am: 19. November 2019, 06:15:26 »
Schon heute öffnet sich
uns die Zukunft,
weil der Glaube
der Schlüssel dafür ist.
(Gotthard Niebert, 1925-2012)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6299
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GEBETE - SPRÜCHE - WEISHEITEN
« Antwort #799 am: 21. November 2019, 07:46:23 »
Suche die Heilung deiner
Wunden bei Gott. Eile zu ihm,
wie der irregegangene Sohn
zu seinem Vater, der ihn in
väterlicher Liebe und mit
frohem Festmahl aufnahm,
damit du ewig im himmlischen
Vaterland lebst.
(Hildegard von Bingen, 1098-1179)
« Letzte Änderung: 21. November 2019, 12:15:09 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
6236 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2012, 12:59:38
von hiti
Amos Gebete

Begonnen von velvet Mitglieder

1 Antworten
3787 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. August 2012, 09:33:53
von velvet
5 Antworten
11244 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Januar 2013, 10:36:59
von velvet
0 Antworten
5892 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Januar 2013, 12:03:02
von Hildegard51
0 Antworten
4528 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Januar 2013, 13:48:34
von Hildegard51

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW