• HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT! 2 1

Autor Thema: HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!  (Gelesen 28961 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« am: 02. Januar 2012, 18:24:44 »
AM ABEND

Beinahe unbemerkt

Beinahe unbemerkt entfaltet sich
die Dämmrung um mich her, die Nacht.
In ihren Schleier hüllt die Stille mich,
umfängt mich innig, küsst mich sacht.

Die Sorgen fallen langsam von mir ab.
Nichts ängstigt oder quält mich mehr.
Wenn ich zuweilen nicht mein Bestes gab -
du schenkst mir dein Erbarmen, Herr.

Dir, guter Gott, gehören Raum und Zeit.
Ich weiß, dass deine Hand mich hält.
In dir ist Frieden und Geborgenheit
für mich und für die ganze Welt.

 Quelle:Arno Dähling, Don Bosco-Verlag
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #1 am: 03. Januar 2012, 07:34:30 »
Am Morgen

DAS SONNENLICHT

Das Sonnenlicht vertreibt die Nacht.
Der Tag, das Spiel, beginnt.
Wer sich jetzt an die Arbeit macht,
kommt vorwärts und gewinnt.

Ich spiele mit, so gut ich kann.
Ich setze vieles ein.
Die Lust am Leben spornt mich an.
Ich will erfolgreich sein.

Mein Glück erschöpft sich aber nicht
in Leistung oder Geld!
Die Sonne, sie verschenkt ihr Licht,
erwärmt die ganze Welt!

Den neuen Tag hat Gott gemacht!
Sein Wille soll geschehn!
Was mir der Himmel zugedacht,
will ich als Glück verstehn
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #2 am: 08. Januar 2012, 17:33:59 »
Stille-Übung

DIE QUELLE

Ich schließe meine Augenlider.
Nach innen wendet sich mein Sinn.
Entspannt und leicht sind meine Glieder.
Ich staune selbst, wie ruhig ich bin.

Mein Atem schwingt sich in die Höhe.
In sanftem Rhythmus pocht mein Herz.
Der Weg, den ich im Geiste gehe,
führt mich unmerklich himmelwärts.

Ich übersteige alle Grenzen
und finde mich in jenem Land,
in dem die Gräser silbern glänzen.
Nichts Gutes ist hier unbekannt.

Schon komme ich an eine Stelle,
an der ein Wasserlauf entspringt.
Lebendig sprudelt seine Quelle.
Verwandelt wird, wer daraus trinkt.

Wie Perlen aus Kristall berühren
die Tropfen mein Gesicht, den Mund.
Ich kann das Wunder in mir spüren:
Ich werde durch und durch gesund.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #3 am: 09. Januar 2012, 18:46:02 »
Hymnus
 ;qfykkg
SEI GEPRIESEN, O GOTT

Sei gepriesen, o Gott!
Du erinnerst dich an uns,
nimmst bei uns Wohnung,
in unsrer Mitte.
Halleluja, Halleluja!
Du gibst uns neue Hoffnung,
segnest all unser Tun.
Du, Gott, bist unser Leben!
Halleluja, Halleluja!

Sei gepriesen, o Gott!
Wir erinnern uns an dich,
denken an deine
Weisheit und Güte.
Halleluja, Halleluja!
Laut soll dein Ruhm erschallen
bis ans Ende der Welt!
Du, Gott, bist unser Leben!
Halleluja, Halleluja!

Sei gepriesen, o Gott!
Du erinnerst dich an uns,
weckst unter uns
den Glauben, die Liebe,
Halleluja, Halleluja!
rufst uns in deine Nähe,
sendest uns deinen Geist.
Du, Gott, bist unser Leben!
Halleluja, Halleluja!
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #4 am: 10. Januar 2012, 09:56:43 »
 ;qfykkg

Am Morgen

AUF MEINEM WEG

Auf meinem Weg durch diese Welt
darf ich mich dir, Gott, anvertrauen.
Ich weiß, dass deine Hand mich hält,
und deine Engel nach mir schauen.

Auf meinem Weg durch diese Welt
wirst du mich führen und beschützen.
Da jeder Tag im Leben zählt,
will ich die Zeit zum Besten nützen.

Auf meinem Weg durch diese Welt
nehm ich mir vor, an dich zu denken.
Ich möchte, wie es dir gefällt,
den Menschen meine Liebe schenken.

Auf meinem Weg durch diese Welt
sei du die Antwort meiner Fragen.
Und hat mein Glück sich eingestellt,
komm ich zu dir, um Dank zu sagen.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #5 am: 11. Januar 2012, 13:35:33 »
Hymnus

 ;qfykkg

GELOBT SEI GOTT, DER HERR
Benedictus, Lobgesang des Zacharias
nach Lukas 1,68-79

Gelobt sei Gott, der Herr, der uns befreit
wie er verheißen hat vor langer Zeit.
Er hat an seinen heilgen Bund gedacht,
uns aufgesucht und sein Wort wahr gemacht.

Inmitten seines Volkes hat er jetzt
den Retter, den Erlöser eingesetzt.
Der stammt aus Davids königlichem Haus.
Die Alten sagten das bereits voraus.

Errettet hat uns Gott aus Feindeshand,
zur Heimat uns gegeben unser Land.
Wir dürfen heute furchtlos vor ihm stehn
und froh in eine gute Zukunft sehn.

Und du, Kind, wirst Prophet des Höchsten sein,
lädst alle Menschen ins Reich Gottes ein.
Vergebung und Barmherzigkeit erfährt,
wer seine Schuld bereut und sich bekehrt.

Du gehst dem Herrn, dem Licht der Welt voran.
Die neue Zeit, der Tag des Heils bricht an.
Es ist Gott selbst, der uns so reich beschenkt
und auf die Wege seines Friedens lenkt.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #6 am: 21. Januar 2012, 16:23:51 »
ATME EIN STÜCK EWIGKEIT

Atme ein Stück Ewigkeit!
Halte inne! Nimm dir Zeit...
...für die Wunder dieser Welt!
Sieh die Blumen auf dem Feld!
Sie bezahlen keinen Schneider
und tragen doch die schönsten Kleider!

Atme ein Stück Ewigkeit!
Halte inne! Nimm dir Zeit...
...für dich selbst! Sei gut zu dir!
Lebe jetzt und lebe hier!
Lass dich nicht gefangen nehmen
von all den Sorgen und Problemen!

Atme ein Stück Ewigkeit!
Halte inne! Nimm dir Zeit...
...für die Menschen um dich her!
Sei sensibel, bleibe fair!
Mit Geduld und viel Vertrauen
versuch' am Frieden mitzubauen!
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #7 am: 15. Februar 2012, 11:58:27 »
Am Mittag

DER NEUE KATALOG

Der neue Katalog!
Schau ihn dir an!
Wähl dir etwas Schönes aus
und tu es dann!

Wege suchen
Land entdecken
Schritte wagen
Kräfte wecken

Träume sammeln
Lust empfinden
Frust ertragen
Licht entzünden

Freude zeigen
Gutes denken
Wünsche haben
Liebe schenken

Feste feiern
Lieder singen
Glaube säen
Hoffnung bringen

Türen öffnen
Fremde grüßen
Brücken bauen
Frieden schließen

Rücksicht nehmen
Lärm vermindern
Nachsicht üben
Schmerzen lindern

Leben schützen
Gärten pflegen
Mut beweisen
Hand anlegen
« Letzte Änderung: 15. Februar 2012, 12:01:21 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #8 am: 19. Februar 2012, 17:24:07 »
 ;qfykkg

Stille-Übung

DIE TRUHE

Die laute Welt liegt hinter mir.
Ich wende mich bewusst nach innen.
Ein sehr lebendiges Gespür
entfaltet sich in meinen Sinnen.

Ich ordne meine Wünsche neu.
Ich will den Weg des Schweigens gehen.
Mein Atem schwingt gelöst und frei. -
Ich glaube, eine Schlucht zu sehen.

Ein steiler Pfad führt tief hinab
bis an den Eingang einer Höhle,
der jemand diesen Namen gab;
"Silentium". - Hier wohnt die Stille.

Ich trete in die Grotte ein,
bewege tastend mich im Dunkeln.
Die Wände sind aus schwarzem Stein.
Millionen Bergkristalle funkeln.

Im Mittelpunkt des Raumes steht
seit alter Zeit die schwere Truhe.
Sie birgt, geheimnisvoll umweht,
die reine, ursprunglose Ruhe.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5829
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:HALTE INNE, NIMM DIR ZEIT!
« Antwort #9 am: 20. Februar 2012, 10:51:18 »
Am Morgen

DU HAST MEINEN FÜSSEN
RAUM GEGEBEN

 ;qfykkg

Du, Gott, hast meinen Füßen
weiten Raum gegeben.
Die große Welt, die Zukunft steht mir offen.
Zu deinem Lobpreis will ich mich erheben
und allezeit
auf deine Güte hoffen.

Du zeigst mir meine Wege
gestern, heute, morgen,
wirst mich vor Unheil
und Gefahr bewahren.
In deinem Segen weiß ich mich geborgen,
hab ich ihn doch
schon oft und oft erfahren.

An dich will ich mich halten,
mich dir anvertrauen.
Du lässt mich über hohe Mauern springen,
lehrst mich, mein Haus
auf festen Grund zu bauen,
und schenkst mir Glück,
Erfüllung und Gelingen.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
7139 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. September 2012, 15:01:52
von ChrS
1 Antworten
5382 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Oktober 2011, 08:08:50
von ursula
0 Antworten
3162 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2012, 21:49:51
von velvet
2 Antworten
5017 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Mai 2012, 00:05:44
von Marcel
0 Antworten
3690 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. September 2013, 14:44:42
von Hildegard51

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW