Autor Thema: Ein neues Schäflein.  (Gelesen 57044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Re:Ein neues Schäflein.
« Antwort #70 am: 10. März 2012, 19:04:52 »
 ;fckj Juhu Ursula Danke!!! Welche Engel kann ich den bitten?
Ich habe doch noch recht wenig Erfahrung.

deine Gine
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline ursula

  • **
  • Beiträge: 135
  • Country: ch
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles Gott zu Ehren
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Ein neues Schäflein.
« Antwort #71 am: 10. März 2012, 20:13:21 »
Liebe Gine   Du hast doch einen Schutzengel bitte doch ihn Dir zu helfen beim beten ,er macht es  wirst sehen.
lieben Gruss  Ursula
Alles meinem Gott zu Ehren

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Ein neues Schäflein.
« Antwort #72 am: 10. März 2012, 23:21:04 »
Heute Nacht habe ich wie jede Nacht gebetet. Aber ich war ziemlich gestresst und müde und sagte dem Herrn er möge mir bitte nicht böse sein dass ich nicht so lange beten kann weil ich so durch den Wind bin. Heute habe ich ein schlechtes Gewissen deswegen. Meint ihr der Herr ist mir jetzt etwas böse deswegen?

Ich schließe mich der Meinung von Ursula an. Du brauchst bestimmt kein schlechtes Gewissen
zu haben, wenn Du gestreßt und müde bist. Es muß dann sicher kein langes Beten sein, es gibt
ja schließlich auch Stoßgebete.

Hier einige allgemeine Gedanken zum Beten (aus dem Gotteslob):





Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Re:Ein neues Schäflein.
« Antwort #73 am: 11. März 2012, 16:47:52 »
 ;qfykkg ;qfykkg ;qfykkg ;qfykkg ;qfykkg WOW Marcel, wieder einmal vielen Dank!!!!
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Ein neues Schäflein.
« Antwort #74 am: 12. März 2012, 23:47:47 »
WOW Marcel, wieder einmal vielen Dank!!!!

Ich habe in einem anderen Thread (Gebet / Gebete / Stoßgebete) einmal einige
Stoßgebete gepostet, die man im Laufe des Tages oder wenn man müde oder
gestreßt ist, beten kann.

In der nächsten Zeit will ich die Scans aus dem »Handbuch der Ablässe« noch
vervollständigen. (Ich habe zwar wegen des Urheberrechts im Prinzip einige Be-
denken, aber da das Werk derzeit vergriffen ist, glaube ich, kann ich es wagen,
einige einzelne Seiten daraus zu scannen und hier zu veröffentlichen; außerdem
müßte dem Vatikan ja daran gelegen sein, den Inhalt so weit wie möglich zu ver-
breiten, zumal es ja auch das Original in lateinischer Sprache online zu lesen gibt:
Link*.)

* sofern die Vatikan-Website nicht wieder ▶ DDoS-Angriffen ausgesetzt ist, was
ja in den letzten Tagen schon mal vorkam; jetzt gerade scheint die Site auch nicht
erreichbar zu sein :-(

Marcel
« Letzte Änderung: 13. März 2012, 00:18:47 von Marcel »
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Antw:Ein neues Schäflein.
« Antwort #75 am: 31. März 2012, 12:11:07 »
 fckjc Hallo ihr Lieben.

So es gibt wieder Neuigkeiten.
Also die Schritte sind nun fast komplett und der nette Priester hatte mit mir ein weiteres tolles Gespräch geführt.
Mensch was kann man toll diskutieren mit einem aufgeschlossenen Geitlichen. Wir haben auch über die Sichtweisen gesprochen und was in meinem Herzen vor sich geht in Bezug auf Gott und Inhalte der RKK. Es war superinteressant und gar nicht langweilig.
Morgen gehe ich in die Kirche und ich freue mich darauf sehr.
Es wunderbar sich in den richtigen Händen zu fühlen und geleitet zu werden.

 fckjc
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Antw:Ein neues Schäflein.
« Antwort #76 am: 01. April 2012, 12:24:39 »
 ;xdysaa Es war wunderschön heute und ich habe es genossen dort in der Kirche.
Die Themen und das Gesagte sprach mich an . Allerdings werde ich mir das nächste Mal ein Kissen mitnehmen da es doch recht kühl und hart war.  ::)
Beim Singen konnte ich aber nicht mithalten  ;D Daaaaaaa muss ich erst noch üben.
Das nächste Mal gehe ich Samstag Abend , bin mal gespannt wie es dann ist.

 ;fcc
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Ein neues Schäflein.
« Antwort #77 am: 06. April 2012, 11:34:45 »
Es war wunderschön heute und ich habe es genossen dort in der Kirche.
Die Themen und das Gesagte sprach mich an .

Die heilige Messe ist die unblutige Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers Jesu
Christi
vom Karfreitag.

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=1003.0
http://www.kleiner-katechismus.de/3h2c2.html

Der Aufbau der Meßfeier (aus dem Gotteslob):





Hier noch ein Hinweis zur heiligen Kommunion:



Zitat
Das nächste Mal gehe ich Samstag Abend , bin mal gespannt wie es dann ist.

An diesem Samstagabend findet die Osternachtfeier statt, die erhabenste Feier
des ganzen Kirchenjahres.

Marcel
« Letzte Änderung: 06. April 2012, 11:40:09 von Marcel »
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Antw:Ein neues Schäflein.
« Antwort #78 am: 10. April 2012, 11:51:35 »

Hallochen Marcel, hallochen ihr Lieben.  ;fckj2

Das war wirklich ein sehr tief beeindruckendes Ostern.
Ich wusste gar nicht wie intensiv es in der Kirche zugeht / die Stimmung, der Gesang, das Gesprochene... einfach tief beeindruckend.
Hmm.. ich gebe zu dass ich nach einer gewissen Zeit etwas ungeduldig wurde, doch das legte sich dann wieder. Diesmal habe ich ans Kissen gedacht. ;D
Alles in allem, tief beeindruckend und bewegend.

 ;fcc eure Gine
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Ein neues Schäflein.
« Antwort #79 am: 10. April 2012, 22:31:49 »
Das war wirklich ein sehr tief beeindruckendes Ostern.
Ich wusste gar nicht wie intensiv es in der Kirche zugeht / die Stimmung, der Gesang, das Gesprochene... einfach tief beeindruckend.

Ja, in der Feier der heiligen Messe sollte etwas vom göttlichen Geheimnis und
von der Größe Gottes vermittelt werden.

Zitat
Hmm.. ich gebe zu dass ich nach einer gewissen Zeit etwas ungeduldig wurde, doch das legte sich dann wieder.

Nun ja, die Osternacht-Feier dauert als höchste Feier des Kirchenjahres natürlich im-
mer etwas länger als eine ›normale‹ Sonntagsmesse. Die Osternacht-Feier beispiels-
weise, die ich dieses Jahr besucht habe, hat drei Stunden gedauert. Bei einer Sonn-
tagsmesse kann man im allgemeinen von etwa einer Stunde ausgehen.

Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Neues Forum

Begonnen von Admin « 1 2 3 » Über dieses Forum

21 Antworten
11729 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. Februar 2011, 19:57:59
von Admin
0 Antworten
3047 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Oktober 2012, 14:00:43
von velvet
1 Antworten
3537 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. April 2013, 12:50:57
von hiti
170 Antworten
66796 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Juli 2016, 10:23:41
von vianney
0 Antworten
1956 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Januar 2018, 10:30:26
von Admin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW