Autor Thema: Angst vor Gefahr aus dem All: Asteroiden wird Kampf angesagt  (Gelesen 3291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

velvet

  • Gast
    Der Asteroid soll etwa 30 bis 60 Meter groß gewesen sein und ging am 30. Juni 1908 in der Nähe des Flusses Tunguska nieder, in einer weitgehend unbewohnten Region Sibiriens im heutigen Bezirk Krasnojarsk.

    [...]

    Der Gedanke, was geschehen würde, wenn sich ein solches – oder noch folgeschwereres Ereignis – einmal über dichter besiedeltem Gebiet oder gar über einer Millionenstadt wiederholen würde, beunruhigt in letzter Zeit vermehrt die Raumfahrt-Planer.

    [...]

    Dutzende von Universitäten, Forschungsorganisationen und Institute in aller Welt – aber auch viele Amateur-Astronomen – befassen sich mittlerweile mit diesen „himmlischen“ Gefahren.   welt.de
Kommentar:

Die Überheblichkeit mancher Menschen kennt keine Grenzen. Nicht nur die angebliche Klimaerwärmung wollen sie verhindern, sondern jetzt auch noch den Einschlag von Asteroiden. Ob ein Film wie Armageddon mit Bruce Willis demnächst real im Weltraum geschieht?

Wohl kaum. Eine Gesellschaft, welche mit Mittelaltertechnologien wie Windmühlen den frei erfundenen Klimawandel aufhalten will, dürfte sich um einige Dimensionen übernehmen, wenn sie zehntausende von Kilometern pro Stunde schnelle, gleichzeitig jedoch nur wenige Meter bis einige hundert Meter große Objekte im All rechtzeitig in der Dunkelheit des Sonnensystems aufspüren, verfolgen und ablenken oder zerstören will.

Auf der einen Seite könnte es als typisch dekadente Entwicklung gewertet werden, wenn sich immer mehr “Forscher” mit dieser vermeintlichen Gefahr aus dem All beschäftigen. Doch vielleicht gibt es unter diesen “Wissenschaftlern” auch welche, die sich aus einem völlig anderen Grund damit befassen müssen, einem ganz konkreten:

    Und der zweite Engel stieß in die Posaune, und es wurde etwas wie ein großer, mit Feuer brennender Berg ins Meer geworfen; und der dritte Teil des Meeres wurde zu Blut, und der dritte Teil der Geschöpfe im Meer, die Leben hatten, starb, und der dritte Teil der Schiffe ging zugrunde.

    Und der dritte Engel stieß in die Posaune; da fiel ein großer Stern vom Himmel, brennend wie eine Fackel, und er fiel auf den dritten Teil der Flüsse und auf die Wasserquellen; und der Name des Sternes heißt Wermut. Und der dritte Teil der Gewässer wurde zu Wermut, und viele Menschen starben von den Gewässern, weil sie bitter geworden waren. Offenbarung 8,8-11


Was auch immer diese beiden Ereignisse in der kommenden siebenjährigen Trübsal real darstellen, es gibt keinen Weg, die Erde davor zu schützen. Das scheint diese Selbstherrlichen und Größenwahnsinnigen der Elite aber keineswegs abzuschrecken, denn sie lassen sich ja auch sonst durch nichts von ihren perversen Plänen für die Welt abbringen.

Viel Erfolg dabei, liebe Weltelite, euer Projekt wird am Ende definitiv scheitern. Nur wer stattdessen auf das richtige Pferd setzt, wird gewinnen.
www.crash-news.com

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
7 Antworten
7531 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juni 2012, 13:55:32
von Hildegard V. B.
2 Antworten
3938 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. April 2014, 15:02:29
von Dominicus
0 Antworten
2639 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. September 2014, 08:23:39
von Joel
42 Antworten
15333 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. November 2014, 21:02:09
von Misericordia
0 Antworten
1483 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Oktober 2015, 06:44:59
von Hildegard51

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW