• Piusbruderschaft einigt sich mit Rom 1 1

Autor Thema: Piusbruderschaft einigt sich mit Rom  (Gelesen 83461 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ChrS

  • **
  • Beiträge: 184
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #32 am: 19. April 2012, 16:03:02 »

Lieber Salvatore,

Zitat
Hier ging es nicht um eine theologische Frage, sondern einfach um das Verhalten vom hl. Petrus.

Danke für diesen Einwand. Ich meine, es gibt eine echte praktische Klugheit, ohne die es (nach Aristoteles) gar keine Tugend gibt und eine falsche, die höchst gefährlich ist, weil sie in Wirklichkeit nicht Klugheit, sondern Leugnung oder Relativierung ist. Papst Honorius wurde auch aufgrund seiner Nachlässigkeit im Kampf gegen die monotheletische Irrlehre verurteilt.
"Ich sehe nicht, inwiefern die lehrmäßige Festigkeit im Widerspruch stünde zur geschmeidigen, erfinderischen, ja sogar kühnen Liebe [...], wie die doktrinale Unbeugsamkeit im Gegensatz stehen sollte zu herzlichem Mitleid" (Bischof Alfonso de Galarreta FSSPX, Ecône, 29.6.2011).

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #33 am: 19. April 2012, 16:03:31 »
Also sag es Konkret: WIR LEBEN UNSEREN GLAUBEN FALSCH. WIR KOMMEN SOMIT IN DIE HÖLLE ODER WAS????????????
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

Botschafter

  • Gast
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #34 am: 19. April 2012, 16:08:20 »
"Gehorcht dem Nachfolger Petri in allem, was er euch sagt und gehorcht nur jenen Bischöfen und Priestern, die mit ihm in Einheit die KIRCHE führen, denn der Heilige GEIST ist mit dem Nachfolger Petri."

http://myrtha-maria.blogspot.com/2011/10/botschaft-25102011.html

ChrS diese Richtungsvorgabe gilt für uns alle!

Wer die Führung des Hl.Vaters durch den Hl.Geist leugnet, leugnet die Hl.Schrift.

Die letztendliche Interpretationshoheit der "überlieferten Lehre" obliegt dem Hl.Vater, nicht den Piussen!

Freut Euch doch an der Grossherzigkeit des Hl.Vaters!
« Letzte Änderung: 19. April 2012, 16:13:56 von Botschafter »

Offline Mariae

  • **
  • Beiträge: 156
  • Country: de
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #35 am: 19. April 2012, 16:21:08 »
Zitat
"Gehorcht dem Nachfolger Petri in allem, was er euch sagt und gehorcht nur jenen Bischöfen und Priestern, die mit ihm in Einheit die KIRCHE führen, denn der Heilige GEIST ist mit dem Nachfolger Petri."

Ich glaube diese Art von Gehorsam ist das Fundament auf dem  der Antichrist einst platznehmen wird .
Statt das Evangelium in dem Geiste zu lesen, in dem es geschrieben wurde, beschränken sich die Jesusfans auf ihr selbst erfundenes Motto: „Jesus liebt dich“ und erklären sich die Welt so, als ob es keine Wiederkunft des Herrn gäbe, nach der die Spreu vom Weizen getrennt wird.

Botschafter

  • Gast
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #36 am: 19. April 2012, 16:35:57 »
Keine Angst Mariae!

Betet zum HL.GEIST und vertraut auf die Führung durch unsere gute MUTTERGOTTES, dann werdet Ihr den Unterschied zwischen dem Nachfolger Petri und dem Antichristen schon sehen.

Ein Merkmahl des Antichristen wird sein, dass er sich von Unzucht nährt.

Offline Mariae

  • **
  • Beiträge: 156
  • Country: de
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #37 am: 19. April 2012, 16:49:12 »
Zitat
Keine Angst Mariae!
Betet zum HL.GEIST und vertraut auf die Führung durch unsere gute MUTTERGOTTES, dann werdet Ihr den Unterschied zwischen dem Nachfolger Petri und dem Antichristen schon sehen.

Ein Merkmahl des Antichristen wird sein, dass er sich von Unzucht nährt.


gelöscht von Admin :
 

Zitat
"Gehorcht dem Nachfolger Petri in allem, was er euch sagt und gehorcht nur jenen Bischöfen und Priestern, die mit ihm in Einheit die KIRCHE führen, denn der Heilige GEIST ist mit dem Nachfolger Petri."

Erkennst du deinen eigenen Widerspruch zu ChrS:
ChrS wurde für 21 Tage gesperrt.

Zitat
Darauf möchte ich antworten: Nein, es geht nicht darum, was der Heilige Vater will! Man muss die ganze Heilige Überlieferung unversehrt bewahren und verkünden. Wenn der Heilige Vater das nicht tut, dann kommt er nicht seinen Pflichten als Papst nach. Der Papst ist nur Stellvertreter Christi. Er muss sich an die genaue Lehre dessen halten, den er vertritt. Da gibt es keine Eigenmächtigkeit. Der Papst hat nur die Schutzgewalt und keine Willkürgewalt inne. Benedikt XVI. hat das selbst in einer Katechese betont, dass auch der Papst „nicht tun" kann, "was er will, sondern [...] Hüter des Gehorsams gegenüber Christus und seinem Wort“


« Letzte Änderung: 20. April 2012, 08:50:24 von Admin »
Statt das Evangelium in dem Geiste zu lesen, in dem es geschrieben wurde, beschränken sich die Jesusfans auf ihr selbst erfundenes Motto: „Jesus liebt dich“ und erklären sich die Welt so, als ob es keine Wiederkunft des Herrn gäbe, nach der die Spreu vom Weizen getrennt wird.

Botschafter

  • Gast
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #38 am: 19. April 2012, 17:10:47 »
Mariae wer sagt denn, dass ich mit ChrS übereinstimme?!

Du siehst ja in Deinem dritten Zitat, dass ChrS dem Hl.Vater die letztendliche Deutungshoheit der überlieferten kath. Lehre abspricht. Dies ist eine sedisvakantistische Argumentation und dient nur der Rechtfertigung des eigenen Separatismus.

Aber ehrlich, was verschwende ich meine Zeit hier...

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Piusbruderschaft einigt sich mit Rom
« Antwort #39 am: 19. April 2012, 17:38:00 »
Mariae willst du wirklich hier sagen, dass der Antichrist ein Papst ist/wird nur weil er nicht sagt was die Piussen denkt? Aber sonst geht es euch noch gut. Der Islam könnte man auch als Antichristen bezeichnen, du aber denkst dass alle Katholiken so geblendet werden, dass wir dem Antichristen folgen. Nach deiner Ansicht bräuchte es ja gar keine Firmung, da ja der Heilige Geist uns gar keine Erkenntnis gibt. Oder hast du vielleicht die 7 Gaben vergessen???

1. Weisheit: Weisheit im biblischen Sinne bedeutet nicht Anhäufung von Wissen, sondern die Fähigkeit, Gottes Willen zu erkennen und den Glauben mit dem Herzen aufzunehmen, das heißt den Glauben nicht nur zu bekennen, sondern ihn auch zu tun.

2. Einsicht: Einsicht bedeutet, den Glauben immer tiefer zu erkennen und die Fähigkeit, Gut und Böse unterscheiden zu können.

3. Rat: Wie oft sind wir ratlos. Um Klarheit in den Alltagsentscheidungen zu bekommen, müssen wir uns für das Rechte, das Gute entscheiden. Es geht darum, Gottes Willen für das eigene Leben zu erkennen und darum zu beten; es geht um die Bereitschaft, guten Rat anzunehmen (durch die Hl. Schrift; vorbildliche Menschen; das eigene Gewissen) und zu geben (durch unser Reden und Handeln).

4. Stärke: Die Gabe der Stärke hilft, den Glauben auch unter Spott oder Verfolgung durch Entschlußkraft, Mut, Standhaftigkeit und Handeln nach Gottes Willen zu leben.

5. Erkenntnis: Erkenntnis (auch Gabe des Wissens) befähigt uns, weltliches Wissen zu erforschen und Antworten zu finden auf die Fragen: woher, wohin, wozu, warum, weil wir wissen, daß Gott uns kennt und um unser Leben weiß.

6. Frömmigkeit: Frömmigkeit bedeutet: das eigene Leben mit Gott gestalten durch Gebet, Hl. Messe, Beichte, Engagement für die Kirche. Frömmigkeit meint, aus dem Vertrauen auf Gott den Alltag leben.

7. Gottesfurcht ist nicht das Gegenteil von Gottesliebe, sondern von Gottlosigkeit! Der Gott der Bibel ist ein liebender Gott, aber auch der allmächtige, heilige Gott, vor dem wir Ehrfurcht haben.

Nun willst du sagen, dass alle Bischöfe und der Papst vom Satan beeinflusst worden sind, als sie das 2. Vatikanische Konzil geleitet haben.

HALLO ICH SEHE HIER GAR KEINE GRUNDLAGE EINER DISKUSION, denn du hast hier in diesem FORUM GAR NICHTS VERLOREN!
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
106 Antworten
74710 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. April 2012, 09:50:19
von Laus Deo
2 Antworten
5236 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2012, 17:37:48
von unfertiges Werkzeug
100 Antworten
71483 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. September 2012, 15:58:21
von Botschafter
1 Antworten
5626 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Juli 2012, 07:24:16
von amos
0 Antworten
4332 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. April 2013, 12:53:05
von Hildegard51

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

 

 

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats