Autor Thema: Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!  (Gelesen 4201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 710
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!
« am: 04. Juni 2012, 14:09:12 »
Hat da schon einer gemeint, ich würde es mit dem Text oben nicht ernst meinen?
WOML ist schon ein paar Mal verwarnt worden. Bei Blasphemie verstehe ich keinen Spass!

Wir sollen nicht an Maria oder ihren Sohn glauben.....

Je bedeutet Erde und sus ist das lateinische Wort für Sau,


Konsequenz: Mitgliedschaft gelöscht

In Zukunft wird es nur noch 2 Verwarnungen geben.
Die Richtung dieses Forums wird nicht von den Usern bestimmt.
Admin

Wir sollen nicht an Maria oder ihren Sohn glauben, sondern wie sie dem Vater glauben, IHN lieben und IHM gehorchen. Dem Vater sollen wir anhangen und seinem Gesetz folgen wie sein Sohn!!
Wir werden nicht gerichtet von ihm ob wir einer Kirche oder Botschaft geglaubt haben. WIR SOLLEN AALLEIN IHM GLAUBEN unserem Vater JHWH!

Das neue ISRAEL sind die 12 Stämme neu vereint in ihrem Land. Der Vater holt alle zurück in das Land das ER ihnen gegeben hat.
Die Christen können nur zum neuen Israel gehören wenn sie den Willen des Vaters tun und nicht jeder Prophetie nachjagen die mit der Heiligen Schrift nichts zu tun haben.
Je bedeutet Erde und sus ist das lateinische Wort für Sau, deshalb nenne ich den Sohn nach seinem jüdischen Namen in dem der Name JHWH enthalten ist, nämlich Jeshua!
Tut mir leid wenn ihr diese Botschaft nicht versteht..
Der Geistbraus GOttes reinige uns damit wir die Wahrheit erkennen im Vater!!!

Eglantine

  • Gast
Antw:Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!
« Antwort #1 am: 04. Juni 2012, 14:14:44 »

Lieber Remo,

schön, dass du so einen klaren Kurs hast.
Sowas ist wirklich eine Geminheit.

Aber:

Zitat
Die Richtung dieses Forums wird nicht von den Usern bestimmt.

Wenn du das wirklich durchziehen willst, dann kann es dir ergehenm, wie der kirche insgesamt:
Austritte.

Ist nur ein Hinweis.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6230
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!
« Antwort #2 am: 04. Juni 2012, 17:57:02 »
Liebe Eglantine!

Solange es Menschen hier in diesem Forum gibt, die sich ernsthaft bemühen die Wahrheit nach der Heiligen Schrift unseres katholischen Glaubens zu suchen und zu leben, wird es hier in diesem Forum keine Austritte geben!
Übrigens, meine Hochachtung an den Admin!

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir noch einen schönen Abend, Amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Eglantine

  • Gast
Antw:Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!
« Antwort #3 am: 05. Juni 2012, 08:59:55 »
Morgen Amos,

Zitat
wird es hier in diesem Forum keine Austritte geben!

Den ersten hats aber schon gegeben:  Gine.

Zitat
die sich ernsthaft bemühen die Wahrheit nach der Heiligen Schrift unseres katholischen Glaubens zu suchen ...

Hat sie nicht versucht, die Wahrheit zu suchen?
Sie kam in dieses Forum, um in den Glauben zu finden.
Meiner ganz persönlichen Meinung nach, ist sie wegen einem reinen Mißverständnis hier ausgeschieden.

Irgendwie sind wir heute alle gleich.
Jeder hat seinen Standpunkt und jeder hat auch noch vollkommen Recht damit.
Wer aber letztlich wirklich Recht hat, weiß niemand.
Ich denke, dass jeder Mensch irgendwo immer Recht hat.
In irgendeinem Punkt, trifft jeder den Kern der Dinge genau.
Denn jeder Mensch hat eine andere Sichtweise und so kann es vorkommen, dass ein anderer etwas sieht, was uns so noch gar nicht aufgefallen ist.

Gibt es Ansichten, wo er sich irrt, haben wir als Christen, beseelt vom Heilgen Geist das Recht und auch die Pflicht, diesen Menschen auf den rechten Weg zu verweisen.
Gleichzeitig haben wir aber auch die Pflicht und selbst fortwährend zu prüfen, ob wir Gottes Willen auch erkennen und ihn tun und richtig anwenden.

Gestern wurde von velvet ein Link gepostet zum FSO.

Genau hier sollten wir ansetzten.
Den anderen lieben, wie sich selbst.
Wenn er Fehler macht, in auf diese Fehler hinweisen. Immer wieder und 7 x 70 x verzeihen und neu anfangen, ihn auf den rechten Weg zu bringen.

Ich sage damit nicht, dass es keine Unverbesserlichen gäbe !!!
Jeder von uns hat mit Sicherheit seine eigene Schmerzgrenze, wer zu diesen Menschen gehört.

Eine Gemeinschaft sollte nicht dazu da sein, um sich ungefragt Meinungen anzupassen, sondern, um den Sinn zu erfüllen.
Jesus nennt das "das Herz des Gesetzes" zu erkennen.
Und das hat Jesus uns beim Abendmahl auf dem Weg gegeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Friedensgru%C3%9F

Der Heilige Geist bewegt die Herzen,
wenn Feinde wieder miteinander sprechen,
Gegner sich die Hände reichen
und Völker einen Weg zueinander finden.
Darum beten wir: Herr Jesus Christus, schau nicht auf unsere Sünden, sondern auf den Glauben deiner Kirche.

Gruß an alle.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2012, 09:04:18 von Eglantine »

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6230
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Bin konsequent - den Ersten hat's schon erwischt!
« Antwort #4 am: 05. Juni 2012, 10:39:18 »
Morgen Amos,

Zitat
wird es hier in diesem Forum keine Austritte geben!

Den ersten hats aber schon gegeben:  Gine.

Zitat
die sich ernsthaft bemühen die Wahrheit nach der Heiligen Schrift unseres katholischen Glaubens zu suchen ...

Hat sie nicht versucht, die Wahrheit zu suchen?
Sie kam in dieses Forum, um in den Glauben zu finden.
Meiner ganz persönlichen Meinung nach, ist sie wegen einem reinen Mißverständnis hier ausgeschieden.

Irgendwie sind wir heute alle gleich.
Jeder hat seinen Standpunkt und jeder hat auch noch vollkommen Recht damit.
Wer aber letztlich wirklich Recht hat, weiß niemand.
Ich denke, dass jeder Mensch irgendwo immer Recht hat.
In irgendeinem Punkt, trifft jeder den Kern der Dinge genau.
Denn jeder Mensch hat eine andere Sichtweise und so kann es vorkommen, dass ein anderer etwas sieht, was uns so noch gar nicht aufgefallen ist.

Gibt es Ansichten, wo er sich irrt, haben wir als Christen, beseelt vom Heilgen Geist das Recht und auch die Pflicht, diesen Menschen auf den rechten Weg zu verweisen.
Gleichzeitig haben wir aber auch die Pflicht und selbst fortwährend zu prüfen, ob wir Gottes Willen auch erkennen und ihn tun und richtig anwenden.

Gestern wurde von velvet ein Link gepostet zum FSO.

Genau hier sollten wir ansetzten.
Den anderen lieben, wie sich selbst.
Wenn er Fehler macht, in auf diese Fehler hinweisen. Immer wieder und 7 x 70 x verzeihen und neu anfangen, ihn auf den rechten Weg zu bringen.

Ich sage damit nicht, dass es keine Unverbesserlichen gäbe !!!
Jeder von uns hat mit Sicherheit seine eigene Schmerzgrenze, wer zu diesen Menschen gehört.

Eine Gemeinschaft sollte nicht dazu da sein, um sich ungefragt Meinungen anzupassen, sondern, um den Sinn zu erfüllen.
Jesus nennt das "das Herz des Gesetzes" zu erkennen.
Und das hat Jesus uns beim Abendmahl auf dem Weg gegeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Friedensgru%C3%9F

Der Heilige Geist bewegt die Herzen,
wenn Feinde wieder miteinander sprechen,
Gegner sich die Hände reichen
und Völker einen Weg zueinander finden.
Darum beten wir: Herr Jesus Christus, schau nicht auf unsere Sünden, sondern auf den Glauben deiner Kirche.

Gruß an alle.

Zitat
Irgendwie sind wir heute alle gleich.
Jeder hat seinen Standpunkt und jeder hat auch noch vollkommen Recht damit.
Wer aber letztlich wirklich Recht hat, weiß niemand.
Ich denke, dass jeder Mensch irgendwo immer Recht hat.
In irgendeinem Punkt, trifft jeder den Kern der Dinge genau.
Denn jeder Mensch hat eine andere Sichtweise und so kann es vorkommen, dass ein anderer etwas sieht, was uns so noch gar nicht aufgefallen ist.

Liebe Eglantine, guten Morgen! Ja Du hast Recht, wer letztlich Recht hat, weiß niemand! Ja, aus seiner Sicht hat der Mensch immer Recht. Global für alle Menschen jedoch, ist es unmöglich, denn dafür sind wir Menschen zu komplex und zu unfertig!? Das ist mir schon oft in Unterhaltungen vorgekommen, daß mein Gegenüber mir zu einer neuen Sichtweite verholfen hat! Diese Unterhaltung war dann für mich eine echte Bereicherung!

Wie dem auch sei, im Grunde genommen will man doch keinem etwas!! Alle sollen sich hier im Forum wohlfühlen und sich menschlich und im Glauben mitteilen!
Um dies zu erreichen, bedarf es jedoch für alle Teilnehmer -wie immer im Leben -, gewisser Spielregeln!
Ohne Disziplin, Einfühlungsvermögen und Verständnis, sowie ohne Sensibilisierung für manche Themenbereiche, geht aus menschlicher Sicht nichts.

Natürlich spielt die Psyche  in jedem Forum eine große Rolle! Aber darüber zu diskutieren, wäre ein abendfüllendes Programm.  Wir müssen jedoch darauf achten, daß wir vor lauter "Kümmelspalterei" nicht mehr dazu kommen, durch unsere Beiträge den katholischen Glauben miteinander zu leben und weiterzugeben!?
Denn, ich kann mir gut vorstellen, daß für viele Mitmenschen, auch für mich, dieses Forum hier, einen Ort der Neuorientierung, der Ruhe, Ausgeglichenheit und Erkenntnis darstellt.

Ich freue mich jeden Tag darauf, hier in diesem Forum schreiben zu dürfen. Es ist für mich immer eine wohltuende innere Bereicherung!

Wenn auch mal einer anderer Meinung ist als ich, so ist das weiterhin doch gar nicht so tragisch, zumal ich weiß, daß er in der Tiefe seiner Seele doch genau so ist wie ich! Das zu wissen, stimmt mich froh! :)

Aber nun hätte ich doch bald vergessen, zu versuchen, ob ich es nun endlich verstanden habe, richtig zu "zitieren"? ???

Liebe Eglantine, es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, Amos :)




Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
22 Antworten
42741 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Oktober 2019, 17:20:06
von Aaron Russo
13 Antworten
10808 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. April 2012, 13:03:15
von velvet
1 Antworten
3430 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Oktober 2013, 21:48:42
von vianney
1 Antworten
6511 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2014, 15:31:45
von Mann mit Erfahrung
0 Antworten
3536 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Dezember 2013, 09:10:37
von Hildegard51

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW