• GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN 5 3

Autor Thema: GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN  (Gelesen 72777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6978
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #16 am: 18. Juni 2012, 10:09:00 »
Herr, ich danke dir, dass ich lebe.
Auch wenn ich Sorgen habe
und täglichen Verdruss
und weiß, dass manches Schwere meiner wartet,
so bin ich doch darüber froh,
dass ich bin und lebe und wirken kann.
Herr, ich danke dir,
dass ich den Reichtum deiner Liebe
genießen kann,
den du mir geschenkt:
die Schönheit der Natur,
die Freude an den Mitmenschen,
das Glück des eigenen Herzens,
deine Nähe und das Bewusstsein,
dass ich von dir geliebt,
angenommen und reichlich gesegnet bin.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6978
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #17 am: 19. Juni 2012, 10:12:13 »
Herr, unser Gott, hab Dank, dass du uns siehst.
Jeden Schritt, den wir tun, begleitest du;
jedes Wort, das wir denken, weiß du,
ehe wir es aussprechen.
Wir danken dir, dass du unseren Weg bestimmst,
nicht der Zufall und nicht die Sterne.
Du allein bist es, der uns führt.
Wir danken dir für jeden Tag, den wir erleben;
denn er kommt aus deiner guten Hand.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6978
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #18 am: 20. Juni 2012, 17:57:10 »
VERTRAUEN UND GEBORGENHEIT

Herr, was ich habe, ist deine Gabe.
Mein Leib und Leben hast du gegeben,
wirst heut und morgen mich wohl versorgen,
nimmst mich am Ende in deine Hände.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

velvet

  • Gast
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #19 am: 20. Juni 2012, 23:48:19 »
Mein Gott, wenn Du willst
 ;kreuz+
    Mein Gott, wenn Du willst,
    rufst Du mich bei meinem Namen.

    Ich vertraue darauf, dass der Name, mit dem Du mich rufst,
    dass alles, was mich ausmacht, von Dir gewollt und gut ist.
    Nichts kann mich wirklich aus der Bahn werfen,
    keine noch so schlimme Krankheit,
    und auch nicht der Tod.

    Du hast den Kosmos und uns erschaffen.
    Wir Menschen sind Früchte Deiner Gedanken.

    Nicht unsere Leistung macht uns zu Menschen.
    Nicht unsere Arbeit, nicht unsere Äußerlichkeiten.
    Was uns zu Menschen macht, ist die Liebe,
    die Du jedem von uns eingehaucht hast,
    und die nicht mehr von uns genommen werden kann.
    Dafür danken wir Dir, so oft wir können.

    In dieser Zuversicht leben wir miteinander,
    auch wenn unsere Liebe oft im Dunkeln bleibt.
    Hilf uns, unsere Sorgen und Nöte zu teilen.
    Stärke uns, unsere Freude und Fröhlichkeit zu teilen.
    Trage uns, unsere Liebe wirken zu lassen.

    Ewig leben wir in Deiner unaussprechlichen Liebe,
    So stärke uns bitte jeden Tag für das Miteinander,
    als Junge und Alte, Kranke und Gesunde.
    Amen.
[/b][/i]

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6978
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #20 am: 21. Juni 2012, 09:43:05 »
VERTRAUEN UND GEBORGENHEIT

Herr, sei du vor mir,
um mir den Weg zu zeigen.
Herr, sei du neben mir,
um mich in deine Arme zu schließen
und mich zu schützen.
Herr, sei du unter mir,
um mich aufzufangen,
wenn ich falle,
um mich aus der Schlinge zu ziehen.
Herr, sei du um mich herum,
um mich zu verteidigen,
wenn andere über mich herfallen.
Herr, sei über mir, um mich zu segnen.

Aus dem 4. Jahrhundert
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

velvet

  • Gast
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #21 am: 21. Juni 2012, 10:00:11 »
+
Versammle uns durch deine Stimme

 ;kreuz+

    Ach Gott, vom Himmel erbarme dich unser!
    Herr Jesu Christ, bitt für dein Volk, erlöse uns zur rechten Zeit,
    behalt uns den rechten, wahren christlichen Glauben,
    versammle deine weiten, zertrennten Schafe durch deine Stimme,
    in der Schrift dein göttlich Wort genannt;
    hilf uns, dass wir diese deine Stimme kennen
    und keinem anderen Lockruf des menschlichen Wahnes nachfolgen,
    auf dass wir, Herr Jesu Christe, nicht von dir weichen.

(Albrecht Dürer 1471-1528)

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6978
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #22 am: 22. Juni 2012, 09:54:32 »
VERTRAUEN UND GEBORGENHEIT

Herr, in die Freude über diesen Tag
mischt sich die Sorge, was wohl morgen sein wird:
die Angst um den Arbeitsplatz,
um meine Gesundheit,
um meine Familie.
Ich lege dies alles auf deine Schultern
und vertraue darauf,
dass sie auch meine Last tragen.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

velvet

  • Gast
Antw:GEBETE FÜR DAS GANZE LEBEN
« Antwort #23 am: 22. Juni 2012, 12:17:55 »

Du bist unser Leben

 ;mqghfgt

Gott, von Dir sich abwenden, heißt fallen,
Zu Dir sich hinwenden, heißt aufstehen,
In Dir bleiben, heißt sicheren Bestand haben.
Gott, Dich verlassen, heißt sterben.
Zur Dir heimkehren, heißt neu zum Leben erwachen,
In Dir weilen, heißt leben.

Hl. Augustinus (+430)

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Gebete für das Leben

Begonnen von Anemone Gebete

0 Antworten
3465 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Oktober 2011, 21:33:34
von Anemone
0 Antworten
3823 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2012, 12:40:38
von velvet
1 Antworten
7712 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. März 2012, 18:59:24
von boettro
0 Antworten
2945 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Mai 2012, 10:44:18
von velvet
0 Antworten
2956 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Juni 2012, 10:35:46
von amos




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW