Autor Thema: Die 14 Nothelfer  (Gelesen 5473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Die 14 Nothelfer
« am: 12. Juni 2012, 12:25:03 »
Die Vierzehn Nothelfer

In Zeiten der Not wurden die Nothelfer immer wieder als Fürbitter und Helfer angerufen. Es lässt sich nachweisen, dass vor allem zu Zeiten von Epidemien ansteckender Krankheiten (z.B. Pest), die Anrufung der 14 Nothelfer wieder aufblühte. Dies äusserte sich im Kirchen- und Kapellenbau, aber auch in der darstellenden Kunst. Manche verbürgte Gebetserhörung wurde uns schriftlich oder in Votivbildern überliefert Fromme Leute von heute bezeugen glaubhaft, dass solche Erhörungen nicht an vergangene Jahrhunderte gebunden zu sein brauchen: Wunder geschehen auch heute, was oft Ärzte bei Heilungen von hoffnungslosen Fällen bestätigen. Die Ratlosigkeit von Wissenschaft und Medizin vor Seuchen des 21.Jh. lässt vielleicht die Nothelfer eine Renaissance erleben. Aber dazu müsste vorerst der Boden des Glaubens neu gepflügt werden.

Das Studium ihres Lebens könnte auch unsern Tagen neue Impulse verleihen. Unserem Jahrzehnt der körperlichen und geistigen Epidemien ist ein Aufschwung der Verehrung der "14" zu wünschen. Diese Seite ist ein kleiner Beitrag dazu; Gebetserhörungen brauchen nicht an vergangene Zeiten gebunden zu sein:

Wunder geschehen auch heute!


Hl.Barbara  Hl.Blasius  Hl.Georg  Hl.Erasmus  Hl.Vitus  Hl.Achatius  Hl.Christophorus
Hl.Margaretha  Hl.Pantaleon  Hl.Cyriacus  Hl.Ägidius  Hl.Eustachius  Hl.Dionysius  Hl.Katharina

Lebensbeschreibungen unter:
http://kath-zdw.ch/maria/14nothelfer.html

Eglantine

  • Gast
Antw:Die 14 Nothelfer
« Antwort #1 am: 12. Juni 2012, 13:07:21 »
Hallo Remo,

nur ein Tipp:

ob das Wort "Kult" hier richtig ist?

Gruß

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die 14 Nothelfer
« Antwort #2 am: 12. Juni 2012, 14:01:32 »
Als kleiner Tipp:

Kultus = umfasst die Gesamtheit religiöser Praxis.

Kult im Allgemeinen für die Bezeichnung von religiösen/spirituellen Handlungen benutzt wird.

Kult = an feste Formen, Riten, Orte, Zeiten gebundene religiöse Verehrung einer Gottheit durch eine Gemeinschaft

Desto trotz den Satz abgeändert, auch in der Webseite
Von: Es lässt sich nachweisen, dass vor allem zu Zeiten von Epidemien ansteckender Krankheiten (z.B. Pest), der Kult wieder aufblühte
In: Es lässt sich nachweisen, dass vor allem zu Zeiten von Epidemien ansteckender Krankheiten (z.B. Pest), die Anrufung der 14 Nothelfer wieder aufblühte.

Hallo Remo,

nur ein Tipp:

ob das Wort "Kult" hier richtig ist?

Gruß

velvet

  • Gast
Antw:Die 14 Nothelfer
« Antwort #3 am: 12. Juni 2012, 15:12:07 »
In Bayern steht eine wunderschöne Basilika in der Gegend um Nürnberg "Vierzehnheiligen" erbaut für die 14 Nothelfer.
Bei Interesse http://www.vierzehnheiligen.de/

hier eine kleine Kostprobe: 

                                     

velvet ;kreuz+

velvet

  • Gast
Antw:Die 14 Nothelfer
« Antwort #4 am: 12. Juni 2012, 15:21:46 »


4. Furchtbar ist der Flammen Wut, / wo sie schaden können;
heiß ist der Begierden Glut, /die im Herzen brennen.
Dich hat Hitze rings umloht, /hilf uns, heil’ger VITUS in Feuersnot.

5. Menschen leben, die gehasst / und getadelt werden;
andern bringt der Armut Last / Mühsal und Beschwerden.
Ritter GEORG, stark im Streit, / schaff den Unterdrückten Gerechtigkeit.

6. Wer schon fast ersticken muss / und wen Leiden quälen,
ruft dich an, Sankt BLASIUS, / Freund der kranken Seelen.
Schütz uns vor dem jähen Tod / und befrei die Kranken aus ihrer Not.

7. Euer Haus in Himmelshöh’n / ist der Kirche Zeichen;
sie soll überirdisch schön / diesem Bilde gleichen.
Sie als Christi Braut zu sehn, / steht uns bei, ihr NOTHELFER, steht uns bei.

8. Schwer drückt uns des Alltags Last, / dass wir fast ermüden;
doch bei euch in stiller Rast / finden wir den Frieden.
Mach uns stark für’s Gottesreich, / DIONYS, Apostel im Frankenreich.

9. Dunkel wie des Kerkers Nacht /  ist oft unser Leben,
dass dem Geist es Mühe macht, / himmelwärts zu streben.
Zeig uns Christus, der uns nah,/ du des Lichtes Botin, Sankt BARBARA.

10. Leben, das uns Gott geschenkt, / gilt es zu vermehren;
und wenn Böses uns bedrängt, / der Versuchung wehren.
Wo’s um Gottes Ehre geht, / zwing das Böse nieder, Sankt MARGARET.

11. Christus macht uns Menschen kund, / was wir noch nicht schauen;
jedem Wort aus seinem Mund / dürfen wir vertrauen.
KATHARINA, Jungfrau rein, /
lass uns für den Glauben begeistert sein.

12. Jesus als das Gotteskind / steht in eurer Mitte,
ihr, die stets dem Herrn gedient, / hört auf unsre Bitte:
dass wir treu zu Christus steh’n, / steht uns bei, ihr NOTHELFER, steht uns bei.

Dieses schöne Lied mit dem Text von Fr. Dörr und der Melodie der Böhmischen Brüder wird in unserer Gemeinschaft mit einem etwas abgänderten Text gesungen.


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3751 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Juli 2012, 16:23:24
von velvet
0 Antworten
2660 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Januar 2014, 08:01:27
von Hildegard51
0 Antworten
879 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Juli 2017, 09:05:16
von Mary

La Salette 1846

 

Chef von LifeSiteNews an Kardinal Marx:

"Das Feuer der Hölle erwartet sie"

John Henry Westen, der Mitgründer und Chefredakteur von LifeSiteNews.com wandte sich am Samstag in München auf Deutsch direkt an Kardinal Marx: "Sie haben Blut an den Händen."

 

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW