Autor Thema: Gibt es wirklich schutzengel?Ich glaube ganz fest daran  (Gelesen 9393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krümel

  • Gast
 ;gggds  Ich hab mal eine frage,glaubt ihr an schutzengel?Ich glaube daran denn mir ist vor vielen jahren mal etwas komisches oder besser gesagt ich fand es schrecklich damals.
Es war ein warmer sommertag das genaue datum weiss ich heut nicht mehr,ich weiss nur es war in    den achtzigern und es war ein samstag.Ich hatte mich mit einer freundin telefonisch verabredet,ich sollte um 15uhr vor, meiner haustür stehen sie wollte pünktlich dasein,und so stand ich vor der tür und wartete auf sie.Da blickte ich so nach links,da sah ich von weiten einen jungen mann kommen,er sah mich und wie komisch er drehte mir so den rücken zu,alls suche er etwas in seiner jackentasche.Ich weiss nicht als wenn mir eine stimme sagte gehe ganz schnell ins haus.Ich hab aufeinmal geschwitzt und hatte angst.Ich rannte zur tür schloss schnell auf,und schlug die tür zu.Unten im erdgeschoss wohnte eine freundin von mir,sie ist durch das dolle zuschlagen der tür von mir ins treppenhaus gekommen,ich schrie ganz laut steffi bitte mach nicht die tür auf,da ist jemand der mir böses will,die haustür hatte eine glasschreibe,und so sahen wir beide den mann der auf alle klingeln drückte,er wollte sich wohl so einlass ind haus verschaffen.Aber niemand hat gott sei dank auf den automatischen türöffner gedrückt,weil ausser meiner freundin und ich niemand im haus waren.Sofort haben wir die polizei angerufen,die auch sofort kamen,aber dieser mann war weg wie vom erdboden verschluckt.Ich sagte zu den einem beamten ich hatte heute einen schutzengel,und der nette beamte sagte das mag wohl so sein,und versuchte mich zuberuhigen.viele wochen später schlug ich die tageszeitung auf,und las einen bericht über eine frau von 75jahren die in ihrer wohnung erschlagen aufgefunden wurde,und dann stand das täterprofil dabei.Da bin ich vor schreck hoch gefahren,ich dachte den hast du doch schon mal gesehen,und später stellte sich dann raus,es war der mann der mich wochen vorher überfallen wollte.Und seiddem glaube ich an schutzengel es gibt sie ganz ganz sicher,sie warnen uns vor gefahren,denn wer hätte damals sonst zu mir gesagt das ich schnell ins haus gehen sollte,und dieser schutzengel hat mir das leben gerettet,denn wochen später hat dieser mann eine alte dame ermordet.bis heute hab ich dieses ereignis nicht vergessen.heute wohne ich nicht mehr in diesem haus,aber ich komme dort öfter mal vorbei,dann bleibe ich stehen und denke an diesen schutzengel.Liebe grüsse krümel
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 17:04:01 von Krümel »

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Gibt es wirklich schutzengel?Ich glaube ganz fest daran
« Antwort #1 am: 25. Juni 2012, 19:09:21 »
Ich hab mal eine frage,glaubt ihr an schutzengel?

Ja, ich glaube daran, zumal es ja auch Lehre der Kirche ist, daß jeder Mensch einen
Schutzengel hat. Ich selbst bin vor einigen Jahren einmal in einem Hotel in Berlin beim
Aussteigen aus der Duschwanne ausgerutscht, konnte mich nirgendwo festhalten und
bin hingefallen. Dabei ist mir allerdings nichts passiert (keine Knochenbrüche, keine
Wunden). Ich glaube, daß mich damals mein Schutzengel behütet hat.

Die wichtigste Aufgabe der Schutzengel ist jedoch, uns vor der Sünde zu bewahren
und uns zum ewigen Leben zu führen!

Hier die betreffenden Ausschnitte aus dem Katechismus:

336 Von der Kindheit an [Vgl. Mt 18,10.]bis zum Tod [Vgl. Lk 16,22.]umgeben die Engel
mit ihrer Hut [Vgl. Ps 34,8; 91,10-13.] und Fürbitte das Leben des Menschen [Vgl. Ijob 33,
23-24; Sach 1,12; Tob 12,12.]. ,,Einem jeden der Gläubigen steht ein Engel als Beschützer
und Hirte zur Seite, um ihn zum Leben zu führen" (Basilius, Eun. 3,1). Schon auf dieser Er-
de hat das christliche Leben im Glauben an der glückseligen Gemeinschaft der in Gott ver-
einten Engel und Menschen teil.
[...]
352 Die Kirche verehrt die Engel, die der Kirche auf ihrem irdischen Pilgerweg beistehen
und jeden Menschen beschützen.

http://www.vatican.va/archive/DEU0035/__P1H.HTM

Schöne Gebete zum hl. Schutzengel sind z. B.:

Engel Gottes, mein Beschützer,
Gott hat dich gesandt, mich zu begleiten.
Erleuchte, beschütze, leite und führe mich.
Amen.

Heiliger Schutzengel mein, laß mich Dir empfohlen sein. In allen Nöten steh mir
bei, und halte mich von Sünden frei. An diesem Tag (in dieser Nacht), ich bitte
Dich, erleuchte, führe, schütze mich. Amen.

Marcel

In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Krümel

  • Gast
Antw:Gibt es wirklich schutzengel?Ich glaube ganz fest daran
« Antwort #2 am: 26. Juni 2012, 18:25:23 »
 ()*kjht545 Ja marcel da hattest du wirklich einen schutzengel,ich glaube auch daran ganz sicher sind sie immer da liebe grüsse krümel

Krümel

  • Gast
Antw:Gibt es wirklich schutzengel?Ich glaube ganz fest daran
« Antwort #3 am: 26. Juni 2012, 18:39:26 »
 ()*kjht545 Heute hab ich mit einer freundin über diese sache gesprochen von damals,ich hatte ihr erzählt das ich das hier ins forum geschrieben habe sie meinte es wäre reiner zufall gewesen das ich weggelaufen wäre.Das hatte ich aber nun garnicht verstanden,und fragte nochmal nach naja es wäre refleks,der mensch bekommt angst und läuft weg.Ich sehe es aber anders,es war mir so als wenn jemand sagte geh ins haus,und sie meinte sowas gibt es nicht.Doch sowas gibt  es,sie warnen uns wenn etwas nicht stimmt da bin ich mir sicher.Wir können sie zwar nicht sehen,aber sie sind da jeden tag liebe grüsse krümel
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 19:46:52 von Krümel »

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Morgengruß an den Schutzengel

Begonnen von Anemone Gebete

3 Antworten
5165 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Oktober 2011, 22:32:48
von Marcel
1 Antworten
4124 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juli 2012, 02:40:24
von Tomek86
0 Antworten
2948 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Februar 2012, 12:52:37
von velvet
1 Antworten
3727 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Juli 2012, 20:20:28
von Marco96
2 Antworten
1262 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Juli 2017, 12:32:56
von DerFranke

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW