Autor Thema: AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -  (Gelesen 60088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« am: 17. Juli 2012, 18:09:58 »
Liebe Freunde!  :D

Nun, zur Abwechslung,  ein kleiner Auffrischkurs zum Christentum. Es kann mir und allen nicht schaden, wenn wir das, was wir alle schon mal mehr oder weniger in der Schule gelernt haben, jetzt, kurz wieder auffrischen.

Ich werde wieder einige Fragen hier reinstellen und ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen würden, und versuchen, Lösungen  abzugeben.

Es ist also kein Quiz, sondern soll vielmehr für uns alle eine Wissensbereicherung zum Thema "Christentum" darstellen. 

Es wäre natürlich sehr schön, wenn sich zu den Antworten  im nachhinein, eine kleine Diskussionsrunde ergeben würde.  ???


Wollen wir's mal versuchen?

Also, auf geht's! :D

1. Was bekommen Kinder bei der Taufe?

2. Was ist in der Bergpredigt überliefert?

a) die Zehn Gebote
b) die Lehre Jesu
c) das Buch der Sprüche


3. Wann beginnt in der katholischen Kirche die Fastenzeit?
a) 40 Tage vor Ostern
b) 40 Tage vor Pfingsten
c) 40 Tage vor Weihnachten

Viel Spaß! ???

 
Es geht nicht um Ruhm und Ehre, sondern einfach nur um Spaß und Freude am "Christentum"!!

Herzliche Grüße, Euer amos :)

                                                       
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #1 am: 17. Juli 2012, 18:31:59 »
a) Die Seele des Kindes wird von der Erbsünde befreit und es bekommt Anteil an die Kindschaft Gottes(und eine Taufkerze)
b) die Lehre Jesu
c)die Fastenzeit beginnt 40 Tage vor Ostern jhlcu
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #2 am: 17. Juli 2012, 19:43:04 »
Grüß Gott, lieber Burouted!

Ich freue mich, daß Du mit machst! :D Wollen wir mal abwarten, was die Anderen uns so, als Lösungsvorschlag anbieten! ???

Unsere Experten wissen das alles mit Sicherheit! ;)

Die Hauptsache jedoch ist, daß jetzt langsam "Fahrt" hier rein kommt, und wir viel Spaß bekommen!?

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #3 am: 18. Juli 2012, 00:09:17 »
Wollen wir mal abwarten, was die Anderen uns so, als Lösungsvorschlag anbieten!

Da muß ich sagen, daß ich weitgehend das gleiche geschrieben hätte wie Burouted. :-)
(Vielleicht hätte ich noch das Taufkleid erwähnt.)

Übrigens: Ich finde die Idee eines Auffrischungskurses sehr gut. Bin gespannt, was
da noch für Glaubensinhalte kommen. Wenn ich jeweils Zeit habe, beteilige ich mich
auch gern daran.

Marcel


« Letzte Änderung: 18. Juli 2012, 00:11:28 von Marcel »
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #4 am: 18. Juli 2012, 09:49:30 »
Hallo, lieber Marcel, da freue ich mich aber, daß Du mitmachst! :D

Ich habe auch schon wieder vieles vergessen, und es tut mir gut, jetzt wieder aufzufrischen!

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir Gottes Segen, amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #5 am: 18. Juli 2012, 10:21:15 »
Hallo Amos,

Stellst du jetzt immer die Fragen oder kann man auch selbst Fragen und Themen reinwerfen?
in caritas Dei

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #6 am: 18. Juli 2012, 11:13:04 »
Hallo, lieber Burouted, natürlich kann jeder seine Fragen und Themen hier reinsetzen. Je bunter, je farbenfreudiger, um so besser!

Ich würde nur vorschlagen, daß ich erstmal meine Fragen bringe (es sind nicht viele), und  daß die Antworten besprochen, oder vielleicht diskutiert werden!? ???

Ich signalisiere, wenn meine "Fragestunde" beendet ist! :D

Ich möchte damit erreichen, daß wir keinen Durcheinander bekommen, z.B., Fragen doppelt gestellt werden! :(

Wollen wir doch erst mal sehen, wie hierauf die Resonanz ist!?  ???

Es grüßt Dich herzlich und wünscht Dir einen schönen Tag, amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #7 am: 18. Juli 2012, 13:08:35 »
3. Wann beginnt in der katholischen Kirche die Fastenzeit?
a) 40 Tage vor Ostern

Dazu fällt mir gerade ein:

Wenn man die Tage von Aschermittwoch bis Karsamstag einschließlich zählt,
kommt man auf 46 Tage. Zieht man dann allerdings die sechs Sonntage der
Fastenzeit wieder ab, bleiben genau 40 Fastentage.

Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #8 am: 18. Juli 2012, 16:17:48 »
Ja, lieber Marcel, denn an den Sonntagen wird nicht gefastet, so hat mir mal ein Pfarrer gesagt.  :D

Herzliche Grüße, amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:AUFFRISCHKURSUS - CHRISTENTUM -
« Antwort #9 am: 18. Juli 2012, 18:15:37 »
1. Eine Taufkerze. Sie wird im Alltag nicht verwendet, aber bei besonderen Gelegenheiten angezündet. Der ursprüngliche katholische Brauch findet heute auch in evangelischen Kirchen immer mehr Verbreitung. Durch die Taufe wird das Kind Mitglied der Kirche. Oder, wie es sehr schön von Burouted formuliert wurde:
"...Anteil an der KINDSCHAFT GOTTES.


2. Die Bergpredigt überliefert die wesentlichen Inhalte der Lehre Jesu, ist also eine Art Weiterführung der Zehn Gebote.

3. Die Fastenzeit beginnt 40 Tage vor Ostern. Das Fastengebot erlaubt in dieser Zeit nur eine Hauptmahlzeit am Tag, außerdem sind Aschermittwoch und Karfreitag Fleischspeisen verboten.


Herzliche Grüße, amos :)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4530 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. März 2012, 18:17:59
von Hemma
1 Antworten
3896 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. August 2012, 14:37:22
von Marco96
13 Antworten
11334 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. August 2012, 11:30:34
von Laus Deo
0 Antworten
5144 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. November 2012, 11:17:57
von velvet

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW