Autor Thema: Weihwasser???  (Gelesen 8965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krümel

  • Gast
Weihwasser???
« am: 31. August 2012, 17:51:22 »
 ()*kjht545 Ich hatte mir weihwasser bestellt,und heute ist  es auch gekommen,es soll aus Lourdes sein.Aber ich hab auf einmal zweifel das es echtes weihwasser ist.Es ist in einer art plasikflasche  was meint ihr ist es echt oder soll ich einfach dran glauben das es echt sein könnte,ich weiss es nicht.Liebe grüsse krümel

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #1 am: 31. August 2012, 17:59:31 »
Das Weihwasser aus Lourdes kommt meistens in einer Plastik Mariafigur.
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

Offline Marco96

  • **
  • Beiträge: 61
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • Jesus, der gute Hirte!
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #2 am: 31. August 2012, 18:04:49 »
Liebe Krümel

Also obs jetzt wirklich geweiht ist kann ich dir natürlich nicht sagen. Aber das mit der Plastikflasche hat, denk ich mal, keine Deutung obs jetzt echt ist oder nicht. Unser Weihwasser ist auch immer in einer Plastikflasche. Es kommt nicht drauf an worin man es lagert sondern wie man es lagert, also mit welcher Erfurcht  :)
Wobei ich ehrlich gesagt schon immer ein bischen Misstrauisch gegenüber solchem Weihwasser gewesen war. Denn es gibt leider sehr viele die damit sehr viel Geld verdienen und giessen normales Wasser rein und sagen es sei aus Lourdes...aber ich kann mir nicht vorstellen das es wirklich ein Unterschied machen würde bei dir, denn du bist ja sehr fromm und die Gottesmutter würde sicher das Wasser noch "selber nachweihen" wenn du es andächtig und gläubig benutzt
()*kjht545

Liebe Grüsse Marco
"Das ist mein Gebot: Liebet einander, so wie ich euch geliebt habe."(Joh.15,12)

Krümel

  • Gast
Antw:Weihwasser???
« Antwort #3 am: 31. August 2012, 18:05:21 »
 ()*kjht545 Jetzt hast du mich beruhigt,ja es ist in einer plasikflasche und die flasche ist als mutter maria da gestellt.Da freu ich mich doch jetzt,ja man weiss ja nie man tut irgendwas und hinterher hat man zweifel.Aber nun gut ich danke dir für deine antwort

Offline Martial

  • **
  • Beiträge: 138
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #4 am: 31. August 2012, 18:13:16 »
Laß es doch "nocheinmal" weihen/segnen wenn du nicht ganz sicher bist. Was spricht dagegen?
Was sind Worte denn mehr als nur Worte? Sie fliegen wie Messer durch die Luft, können aber niemanden verletzen.

Krümel

  • Gast
Antw:Weihwasser???
« Antwort #5 am: 31. August 2012, 18:14:18 »
 ()*kjht545 Ja stimmt ich bin zwar evangelisch,aber alles zum trotz ich glaube an die mutter gottes und das wird sich nicht ändern.Ich hatte mich mal vor langer zeit auf die suche gemacht nach der mutter gottes,und ich hab sie gefunden und ich sehe das zu meinem glauben das es kein wiederspruch ist,nein ich finde jeder sollte die mutter gottes verehren denn nur durch sie kommen wir zu gott.Sie bringt all unsere sorgen und nöte zu unserem herrn.Liebe grüsse krümel



         ()*kjht545  ;qfykkg Liebe mutter gottes ich verehre dich sehr
« Letzte Änderung: 31. August 2012, 18:16:51 von Krümel »

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #6 am: 31. August 2012, 19:09:45 »
Lieber Krümmel warum bekehrst du dich nicht zur Heiligen Katholischen Kirche. Denn die ganze Wahrheit inkl. Muttergottes findest du nur in unserer Kirche.
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

Krümel

  • Gast
Antw:Weihwasser???
« Antwort #7 am: 31. August 2012, 21:16:01 »
 ()*kjht545 Laus deo ja das ist eine gute frage,die habe ich mir auch schon oft gestellt ich glaube auch das die katholische kirche die wahre kirche ist,in unserer kirche ich meine jetzt die evangelische ist mir so einiges nicht klar,der erste punkt für mich ist der,warum bekommt die mutter gottes bei uns nicht solche verehrung wie bei euch.Das finde ich nicht schön sie hat bei uns fast keinen stellenwert.Und gerade die gottes mutter finde ich wichtig,das zweite ist,warum knien wir vor gott nicht nieder,es wäre doch schön gott zuzeigen wie sehr wir ihn lieben.Und es gibt noch andere punkte die für mich anders sein müssten.Ich finde wir evangelisten verhalten uns gott gegenüber etwas wie soll ich es sagen,ich nehme mal das wort kühl,ja wir verhalten uns kühl.Und deshalb gefällt mir eure kirche so gut,eure gottesdienste sind so wunderschön,wenn ich das im fernsehen so sehe da geht einem richtig das herz auf.Aber ich denke über einen eintrtt in die katholische kirche nach,und ich denke die mutter gottes wird es mir sagen ganz sicher liebe grüsse krümel

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #8 am: 01. September 2012, 09:58:31 »
Meine Mutter war protestantisch und ich wurde somit auch protestantisch. Da ich Italienischer Vorfahren habe und immer mit meinen Italienischen Freunden an Ostern und Weihnachten die Katholische Messe besuchte, hat mir Gott den wahren Weg gezeigt. Als ich genug alt war habe ich dann gewechselt und mich Theologisch weiterentwickelt. Ich habe den Katechismus wie die Bibel zusammen mit Mönchen vom Kloster Einsiedeln studiert. Habe begonnen den Rosenkranz zu beten und wöchentlich die Heilige Messe besucht. In der Osternacht liess ich mich dann noch firmen, damit ich mit der Salbung des Heiligen Geistes gestärkt wurde. Ich empfehle dir in unsere Kirche zu kommen. Denn auch die Kommunion ist bei uns WAHRHAFTIGER LEIB UND BLUT CHRISTI. Die Beichte ist ein so schönes Geschenk, und anhand der Heiligen siehtst du wie ein frommes Leben aussehen soll.
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

Offline Tina 13

  • '
  • *****
  • Beiträge: 8301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Marienkind an der Hand der himmlischen Mama
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Weihwasser???
« Antwort #9 am: 18. September 2012, 08:04:13 »
Gebrauche oft geweihtes Wasser!  Ein Trost für die Armen Seelen

Das Weihwasser, mit Glauben und Vertrauen gebraucht, ist überaus segensreich für Leib und Seele und ebenso hilfreich für die Seelen im Fegefeuer. Der Priester weiht das Wasser im Namen und als Stellvertreter der heiligen Kirche, deren Gebet der göttliche Heiland immer mit Wohlgefallen aufnimmt und erhört.

Täglich sind wir Seelengefahren ausgesetzt und brauchen Gnade und Hilfe. Eines der leichtesten und wirksamsten Mittel, die Angriffe des bösen Feindes erfolgreich zurückzuschlagen, ist der andächtige, öftere Gebrauch des Weihwassers. Wenn wir dieses mit gläubigem Herzen nehmen, sendet uns der Erlöser Hilfe, Trost und Kraft, um das Gute zu tun und das Böse meiden zu können.



Ps 77,14-15 Gott, dein Weg ist heilig. / Wo ist ein Gott, so groß wie unser Gott? Du allein bist der Gott, der Wunder tut, / du hast deine Macht den Völkern kundgetan.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
7 Antworten
7227 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Januar 2014, 07:04:13
von Tina 13
0 Antworten
304 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Oktober 2019, 16:18:58
von Aaron Russo
0 Antworten
262 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Oktober 2019, 16:21:33
von Aaron Russo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW