Autor Thema: Berufswahl?  (Gelesen 3622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tomek86

  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
Berufswahl?
« am: 10. Januar 2012, 00:13:46 »
Habt ihr Berufsvorschläge für mich ?

Mein Traumberuf:
- mit verschiedenen Menschen zu tun haben
- etwas Abwechslung in der Arbeit, nicht jeden Tag das gleiche tun zu müssen, mit den gleichen Personen.
- schön wenn ich meinen röm. Kath. Glauben mit einbringen kann

- Wochenende / Feiertage frei haben dies u.a. damit
Ich mein Glauensleben wirklich leben kann, an christlichen Aktivitäten teilnehmen und z. B zu Kongressen fahren kann u.s.w.

- Wäre schön wenn man mal Frühdienst / mal Spätdienst hat und auch Nachtdienst wäre ab und zu mal ok.
- Das man ausreichend verdient, das man auch mal eine Familie damit ernähren kann und auch ab und zu in Urlaub fahren und so.
- Zeit für Familie habe/ ausreichende Freizeit
- Nicht das ich jeden Tag um  5 Uhr morgens aufstehen muss.

- Die Zeit gut organisierbar ist und nicht das man ganze Zeit unter Druck arbeitet und man keine Zeit für seine Arbeit hat. Stress ist ja ok, aber der Stress in der Pflege unter Zeit druck die Menschen Pflegen finde ich nicht gut.

- ich kann ruhig mal die Orte wechseln,  wo gearbeitet werden muss. Aber wäre gut wenn die Orte nicht zu weit weg voneinander liegen.

- ich schreibe gerne
-  schön wenn möglich auch mal Musik bei der Arbeit zu hören.
- ich kann allein gut arbeiten aber auch im Team. Mal so mal so wäre ganz gut.
- aber wäre gut wenn es ein Beruf ist wo man sich selber organisieren kann.
- Verantwortung kann ich übernehmen aber es sollte kein Beruf sein, wo ich jemanden körperlich in Lebensgefahr bringen kann.
- Am besten man kann eine Arbeit nach der anderen machen und nicht vieles auf einmal machen müssen.

- im Moment fällt mir nicht mehr ein was ich mir so wünschen würde für meinen Beruf.

Falls mir jemand helfen mag und noch Fragen hat kann er mir ja schreiben, ansonsten vielen Dank für eure Vorschläge, die ihr hier halt hinschreiben könnt.

Hemma

  • Gast
Re:Berufswahl?
« Antwort #1 am: 10. Januar 2012, 01:06:14 »


Lieber  Tomek86!


Dazu müsste man auch wissen, welche Ausbildung Du hast!  ;)

Ich würde mir zuerst einmal Informationen am Arbeitsmarkt einholen.


LG. Hemma


Offline Tomek86

  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
Re:Berufswahl?
« Antwort #2 am: 10. Januar 2012, 01:24:15 »
Such auch ein Vorschlag was ich studieren könnte um ein bestimmten Beruf der zu mir passen würde zu machen? Habe kaufmännisches Fachabitur, und wenn ich meine Prüfung im Februar bestehe bin ich exam. Altenpfleger ( was mir leider keine Freude mehr macht, aber dass ist ein anderes Thema)

Meine Idee im Moment ist das ich Religionspädagogik studieren könnte + Sozialpädagogik.
Wo ich das am besten mache und wie ich das kombiniere weiß ich leider noch nicht. Ich kann ja mich für die FHS in Paderborn bewerben. Aber da kann ich nicht gleichzeitig Sozialpädagogik studieren. oder geht das dann zusätzlich mit Fernstudium?

Habe gehört das man die beiden Fächer irgendwo in Berlin zusammen studieren könnte und in Benediktbeuern. Aber dann muss ich soweit weg von meiner Familie. Das wäre nicht das schlimmste, doch meine Oma ist 88 und sie braucht viel Hilfe, ich möchte sie nicht in Stich lassen. ok Paderborn ist auch etwas weiter weg, aber man kann noch öfters zu besuch kommen.

Wenn ich dann das Studium beendet habe und meine Ausbildung habe, habe ich ein größeres Berufsspektrum zur Auswahl. Sehr interessiert bin ich vom Beruf des Gemeindereferenten. Meint ihr der Beruf würde mit ein paar Stichpunkten meiner Wünsche übereinstimmen?
« Letzte Änderung: 10. Januar 2012, 15:03:56 von Tomek86 »

Nightrain

  • Gast
Antw:Berufswahl?
« Antwort #3 am: 16. September 2014, 17:20:30 »
BWL ist immer gut. Du musst dich nur entsprechend spezialisieren - ich würde Internationale Rechnungslegung und Steuerrecht vorschlagen.

Wenn du da gut bist und dich später entsprechend weiterbildest... es gibt Leute in diesem Bereich in der Unternehmensberatung die haben irgendwann Stundensätze von mehreren hundert EUR  ;)

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6256
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Berufswahl?
« Antwort #4 am: 16. September 2014, 19:40:55 »
Hallo lieber Freund

Ich muss schmunzeln wenn ich deine Wünscheliste lese denn so würde glaub ich jeder gerne arbeiten!
 Leider ist das Berufsleben fordernder als du es dir vorstellst. Eins müsstest du vorab klären: willst du das schnelle Geld oder/ willst du deinen katholischen Glauben im Beruf eher einbringen als viel Geld zu machen?
Solltest du das schnelle Geld suchen bist du vielleicht nicht auf dem richtigen Forum..
Ansonsten, da du Altenhelfer bist, scheint es mir dass du eine soziale Ader hast und eventuell den nicht medizinischen Umgang mit Mitmenschen suchst, ansonsten hätte ich dir den Beruf des Arztes ans Herz gelegt! Es gibt auch Spezialitäten im Arztberuf wo du das Leben der Patienten kaum gefährden könntest und dir Freizeit möglich wäre: Hautarzt, Augenarzt, Hals Nasen ohrenarzt...
Ansonsten sehe ich dich auch als Psychologen arbeiten, eher als Sozialpädagoge denn wenn du ein Idealist bist, das Risiko bei solchen Berufen einen Burn out zu machen gross ist!
Auch als Krankenpfleger mit Spezialisierung sehe ich dich!
Sag uns doch wie alt du bist, und wie lange du dir dein Studium vorstellst?

In Caritas Dei

Dominique(Arzt)
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline Herzschlag

  • *
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Verdana
Antw:Berufswahl?
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2016, 12:21:13 »
Hallo,
es würde mich interessieren. ob du inzwischen etwas gefunden hast, was all deinen Anforderungen (einigermaßen) genügt?
Ich hätte dir sonst auch etwas in die Richtung Religionspädagogik empfohlen - damit kann man auch recht viel anfangen, denke ich!
 :)
LG

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW