Autor Thema: Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober  (Gelesen 8061 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anemone

  • Gast
Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« am: 12. April 2011, 20:17:14 »

Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober               


Der 22. Oktober wird Gedenktag des bald seligen Papstes Johannes Paul II. Das geht aus einem Erlass der vatikanischen Gottesdienstkongregation hervor, in dem weitere Details zur künftigen Verehrung des Seligen festgelegt sind.

Der 22. Oktober ist mit dem Amtsantritt Johannes Paul II. verbunden, der sein Pontifikat am 22. Oktober 1978 begann. Der neue Gedenktag gilt vorerst nur für die Diözese Rom und die polnischen Bistümer. Grund dafür ist die Festlegung des Kirchenrechts, die für Selige eine ausschließlich lokale Verehrung vorsieht, im Gegensatz zu Heiligen, deren Andenken die gesamte Kirche begeht. Andere Bischofskonferenzen, Bistümer oder Orden, die Johannes Paul II. in ihren Festkalender aufnehmen wollen, können dies tun, müssen es aber davor bei der Gottesdienstkongregation beantragen.

Auch Kirchen dürfen dem neuen Seligen künftig geweiht werden, so das vatikanische Dekret. Hat die Diözese bereits die Einschreibung des Seligen in ihren Kalender beantragt, bedarf es hierzu keiner eigenen Genehmigung des Vatikans. Der Erlass der Gottesdienstkongregation erlaubt es den Pfarreien im Lauf des Jahres nach der Seligsprechung außerdem, eine Dankmesse dafür zu feiern.

In dem Erlass der Gottesdienstkongregation wurde auch das entsprechende Tagesgebet veröffentlicht, das in seiner deutschen Fassung folgendermaßen lautet:

„Gott, du bist reich an Erbarmen und hast den seligen Papst Johannes Paul II. zur Leitung deiner ganzen Kirche bestellt; gib, dass wir, durch seine Lehre geführt, unsere Herzen vertrauensvoll öffnen für die heilbringende Gnade Christi, des einzigen Erlösers der Menschheit. Der mit dir lebt und herrscht in der Einheit des Heiligen Geistes, Gott, von Ewigkeit zu Ewigkeit.“

(rv/kna 12.04.2011 mg)


Offline Tomek86

  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
1. Mai Seligsprechung Johannes Paul II.
« Antwort #1 am: 28. April 2011, 23:18:49 »
Papst Johannes Paul II wird am 01. Mai Selig gesprochen. Wo schaut ihr es euch an wenn ihr es euch anschaut? Allein? Mit einer Gruppe?  Ich werde es mit meiner Jugendgebetsgruppe schauen am Sonntag im Haus Concordia, da kommen dann auch wahrscheinlich viele andere Besucher die den Seligsprechung Tag gemeinsam erleben möchten, wenn die schon nicht nach Rom fahren wollten/konnten. Ist jemand von euch auch im Haus Concordia am Sonntag?

freue mich schon sehr darauf und ihr?

Anemone

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #2 am: 29. April 2011, 16:36:30 »
Ich weiss es leider nicht lieber Wendelinus.

Auf dieser Hompage gibt es viele schöne Fotos, aber auch Gebete, Anprachen und v.m. vom geliebten Papst Johannes Paul II.

http://www.stehaufundgeh.ch/index.php?id=101

         

                        Wir brauchen das Gebet
Ja, liebe Brüder und Schwestern, wir brauchen das Gebet,
das grosse und unaufhörliche Gebet der Kirche; wir brauchen
das demütige und ausdauernde Gebet. Es ist die erste Front
der Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse in unserer Welt.
Es führt zum Guten und hilft, das Schlechte zu überwinden.
Es erhält göttliche Gnade und Erbarmen für die Welt. Es hebt
die Menschen zur Würde auf, die ihnen vom Gottessohn gegeben
wurde, wenn sie mit ihm vereint wiederholen: "Vater unser".

                                             Ansprache vor dem Angelus, 27. Juli 1980



Videos des Papstes

http://www.triff-den-papst.de/papst-johannes-paul/videos/index.php

Ich freue mich jetzt schon auf den morgigen Tag mit dem neuen Seligen Johannes Paul!

Gottes Segen

Anemone

Anemone

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #3 am: 29. April 2011, 16:49:14 »
Sorry, natürlich auf den Barmherzigkeitssonntag freue ich mich schon!
Vergibt mir meine Ungeduld!

Eure Anemone

KleineSeele

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #4 am: 29. April 2011, 19:18:44 »
Ich werd Euch geistig nach Rom mitnehmen. Schickt doch bitte, ein kleines Stoßgebet zum Himmel, dass wir es auf den Petersplatz schaffen. Wir stellen uns ca. um halb zwei in der Früh an. Viel Zeit zum Beten! :) ;ghjghg

Anemone

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #5 am: 29. April 2011, 21:38:47 »
Liebe Kleine Seele,

möge Deine Reise nach Rom gesegnet sein!

Ich wünsche Dir viel geistigen Gewinn!
 
Bitte bete auch für uns!


Meine Erinnerungen:

Im Jahr 1998 erlebte ich den seligen Papst Johannes Paul II in Wien. Spontan hat mich eine Freundin eigeladen mit ihr zum Papsttreffen mitzugehen und ich habe sofort zugesagt. Es war sehr ergreifend und ich war sehr glücklich den Papst zu sehen.
Als er starb weinte ich sehr. Spontan habe ich im traurigsten Moment innerlich für ihn und über ihn ein Gedicht aufgesagt. Auch dieser Moment war für mich ergreifend, denn ich spürte das der Papst mich jetzt tröstete.

Gottes Segen

Anemone
« Letzte Änderung: 29. April 2011, 21:41:46 von Anemone »

KleinesLicht

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #6 am: 30. April 2011, 00:20:09 »
Ich werd Euch geistig nach Rom mitnehmen.


Danke hierfür liebe Kleine Seele. So sind auch wir unserem geliebten Papst nahe.
Unsere Gebete werden Euch begleiten!


Gottes Segen
KleinesLicht


KleineSeele

  • Gast
Re:Seliger Johannes Paul: Gedenktag 22. Oktober
« Antwort #7 am: 30. April 2011, 02:01:46 »
Mei, seits es liab! Danke für die Wünsche!
Und wie ich ihn bitten werde!
Wie er gestorben ist, traute ich mich fast nicht, schlafen zu gehen. Ich war fast ununterbrochen im Internet und am Fernseher. Dann bekam ich die Gelegenheit, zum Begräbnis zu fahren.
In der Zeit zwischen Tod und Begräbnis hatte ich eine Art Gesicht. Ich stand in der Luft und sah zu den Fenstern seiner Wohnung. Ich sah ihn heraufkommen. Ich sah sein Gesicht. Er sah angespannt aus. Er schaute auf und rechts neben mich.
Fassungsloses Erstaunen, dann erstrahlte sein Gesicht in Seligkeit und er verschwand rechts neben mir.
Dann sah ich Engel über die ganze Welt ausschwärmen, die die Samen, die der große, jetzt selig gesprochene Papst Johannes Paul II gesät hat. Das ist mit ein Grund, wieso ich fest davon überzeugt bin, dass er ein großer Heiliger ist und wir noch viele Fürsprachewunder mit ihm erleben werden dürfen.
Seliger Johannes Paul II, bitte für uns!
Santo Subito!


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3606 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Juni 2011, 12:01:33
von hiti
0 Antworten
1095 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juli 2017, 11:21:00
von Mary
0 Antworten
591 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Oktober 2017, 10:15:36
von Römisch Katholisch
0 Antworten
1009 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Februar 2018, 10:30:29
von Fesa
0 Antworten
601 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Januar 2019, 13:39:08
von Römisch-katholisch

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW