Autor Thema: Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit  (Gelesen 2993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hildegard51

  • '
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit
« am: 24. September 2013, 13:48:03 »
Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit
 Beten Sie möglichst oft die nachfolgende Novene zur Muttergottes der Barmherzigkeit!
Novene: 9 Tage hintereinander betet man die tägliche Betrachtung und anschließend den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit mit der Bitte am Schluß (Bildaufschrift):
O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Erster Tag:
Wir beten für die Bekehrung der Sünder und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Sie ist die Barmherzigste unter allen Erschaffenen und wartet in mütterlicher Liebe darauf, besonders den ärmsten Sündern zu helfen. Wir wollen auch die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten, deren Herz oft so sehr betrübt ist, weil zu wenig gebetet und geopfert wird für die Rettung der Seelen.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen für die Bekehrung der Sünder. Mögen die Gnadenstrahlen der Göttlichen Barmherzigkeit ihre Herzen durchdringen und zur Reue bewegen.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst nichts anderes als daß alle Deine Kinder in das Reich Gottes gelangen. Erbitte von Jesus Gnaden der Reue und Umkehr für die Bekehrung der armen Sünder. Nimm alle Seelen auf in Dein Unbeflecktes Herz, damit keine verloren gehe. Wir bitten Dich um jener Liebe willen mit der Du von Ewigkeit her durch den Ratschluß Gottes zur Mutter der Barmherzigkeit auserwählt worden bist.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter um Barmherzigkeit für die Sünder. Ihr Unbeflecktes Herz ist ihre Zufluchtsstätte, um Dein Erbarmen zu erlangen. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen, erweise der ganzen Welt Barmherzigkeit. Gewähre uns die Gnade, die unendliche Größe Deiner Barmherzigkeit in Ewigkeit lobpreisen zu dürfen. Amen.  - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).
Zweiter Tag
Wir beten für die Priester, Ordensleute und Gottgeweihten und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Je mehr sie die Muttergottes der Barmherzigkeit in sich wirken lassen, umso mehr Seelen können sie der himmlischen Mutter zuführen. Wir wollen uns Maria ganz zur Verfügung stellen, um Träger ihrer mütterlichen Barmherzigkeit zu sein.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen für die Priester, Ordensleute und Gottgeweihten. Möge der Heilige Geist sie mit den Gnadenstrahlen der Göttlichen Barmherzigkeit durchdringen, damit sie ihre Sendung entsprechend dem Willen Gottes erfüllen.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du liebst auf besondere Weise alle Priester, Ordensleute und Gottgeweihten. Erbitte ihnen die Gnade, Werke der Barmherzigkeit zur Verherrlichung Deines göttlichen Sohnes zu verrichten, damit Er mit der Kraft Seines Erbarmens durch ihr Wirken die Seelen an Sein Göttliches Herz ziehen kann. Hilf den Gottgeweihten, barmherzig zu sein in Gedanken, Worten und Werken.
Barmherziger Jesus, sieh voll Erbarmen auf die Seelen der Priester, Ordensleute und Gottgeweihten. Laß sie erkennen, daß sie vor allem durch die Übung der Werke der Barmherzigkeit Dein Erbarmen auf sich herabziehen und so zu einem Segen für die Welt werden. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen, erweise allen Gottgeweihten Barmherzigkeit. Gewähre ihnen die Gnade, Werkzeuge Deiner Barmherzigkeit für die Rettung der Seelen zu sein. Amen. -O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Dritter Tag
Wir beten für die Sterbenden und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Sie ist die große Fürbitterin für eine gute Sterbestunde und will besonders jenen helfen, für die niemand betet und auch solchen, die allein und verlassen sterben.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, besondere Fürsprache vor dem Throne Gottes einzulegen für die sterbenden Todsünder. Möge sie in jener Stunde jeder Seele die Gnade erlangen, von Herzen zu bereuen und die Göttliche Barmherzigkeit anzurufen und unumschränkt anzunehmen.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du liebst alle Sterbenden und Dein barmherziges Mutterherz wünscht nichts sehnlicher, als daß alle gerettet werden. Erbitte allen Sterbenden die Gnade, aus Liebe zu Gott alle Sünden aufrichtig zu bereuen, die Sakramente zu empfangen und voll inständigen Vertrauens ihr ganze Zuflucht zur Göttlichen Barmherzigkeit Deines Sohnes und zu Dir zu nehmen. Mögen sie die Barmherzigkeit Deines Sohnes so empfangen, daß sie den Schrecken der Todesstunde nicht erfahren. Erfülle die Herzen aller Sterbenden mit Trost und Zuversicht durch Dein Wirken als Muttergottes der Barmherzigkeit.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter um Barmherzigkeit für die Sterbenden. Ihr Unbeflecktes Herz ist ihre sichere Burg in der Stunde des Todes. Das Gebet Deiner Mutter erwirkt ihnen Deine Hilfe und Dein Erbarmen. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und Sterbens und der Schmerzen Mariens willen, erweise den Sterbenden große Barmherzigkeit und führe sie in Dein himmlisches Reich. Durch ihre Rettung wird Deine Barmherzigkeit in Ewigkeit verherrlicht werden. Amen. - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Vierter Tag
Wir beten für die ungeborenen Kinder und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Sie ist die barmherzigste unter allen Müttern. Deshalb wartet die Gottesmutter besonders darauf, den Kindern und ihren Müttern zu helfen. Wir wollen auch die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten, deren Herz von Dornen durchbohrt ist, weil so viele Kinder nicht angenommen werden.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürsprache einzulegen, daß alle Mütter und Väter ihre Kinder als ein Geschenk Gottes annehmen. Mögen die Gnaden der Göttlichen Barmherzigkeit ihre Herzen bewegen, den Ungeborenen barmherzig zu sein und ihnen die Geburt zu ermöglichen.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst nichts anderes, als daß alle ungeborenen Kinder angenommen werden und mit der Geburt des Leibes auch die Gnade der Taufe erlangen. Nimm sie alle auf in Dein Unbeflecktes Herz. Erbitte von der Göttlichen Barmherzigkeit die Gnade, daß aus Ehrfurcht vor der Gabe des Lebens Eltern ihre Kinder annehmen und sich viele Menschen finden, die bereit sind, bei der Rettung der Ungeborenen mitzuwirken.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter um Barmherzigkeit für die ungeborenen Kinder, ihre Eltern und aller, die sich am Werk ihrer Rettung beteiligen. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens, der Schmerzen Mariens und um Deiner glorreichen Geburt willen, erweise den ungeborenen Kindern und ihren Eltern Barmherzigkeit. Gewähre diesen Kindern die Gnade, durch den Empfang der Taufe Deine Barmherzigkeit zu verherrlichen. Amen.
- O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Fünfter Tag
Wir beten für alle Verehrer der Muttergottes der Barmherzigkeit. Mögen sie lebendige Abbilder ihrer himmlischen Mutter werden, damit sie als ihre Werkzeuge die Barmherzigkeit Gottes wie ein strahlendes Licht in die Welt hineintragen. Wir wollen auch die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten für so viel Undank, mit der ihre Güte vergolten wird.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen für ihre Verehrer. Mögen sie stellvertretend für Maria ihre Barmherzigkeit zu den Menschen bringen.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du freust Dich über jeden aufrichtigen Verehrer und setzt ihn ein als Dein Werkzeug und Deinen Boten für die Rettung der Seelen. Er erhält von Dir seine marianische Sendung. Wir bitten Dich, erflehe allen Deinen treuen Verehrern die klare Erkenntnis, wie wichtig für Dich ihr Mitwirken bei Deinem Plan der Seelenrettung ist. Hilf Deinen treuen Kindern, vereint mit Dir Wegbereiter für das Wirken der Göttlichen Barmherzigkeit zu sein.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter für ihre treuen Verehrer. Gewähre ihnen im Geiste Mariens Werke der Barmherzigkeit zu verrichten, um ihren Nächsten für Dich zu gewinnen und zu Dir zu führen. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen, erweise der ganzen Welt Barmherzigkeit, vor allem wegen der Treue Deiner Auserwählten zu Deiner heiligsten Mutter. Gewähre ihr, die treuen Verehrer Deiner Barmherzigkeit wie duftende Blumen zu Deinem Thron zu bringen, die Dich mit ihrem Wohlgeruch erfreuen. Amen. - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Sechster Tag
Wir beten für die Einheit der Kirche und alle, die sich von ihr getrennt haben, und die im Glauben Irrenden. Die Muttergottes der Barmherzigkeit ist die Mutter der Kirche. Sie betet dafür und wünscht nichts sehnlicher als die Erfüllung des Verlangens ihres göttlichen Sohnes, daß alle eins sind. Wir wollen die Muttergottes trösten, daß ihr liebendes Mutterherz so oft betrübt wird durch Unfriede und Spaltung innerhalb der Christen.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen für die Einheit der Kirche. Mögen alle getrennten und im Glauben Irrenden durch die unendliche Barmherzigkeit ihres Sohnes zur Einheit der Kirche zurückfinden im rechten Glauben.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst nichts anderes, als daß alle Deine Kinder im rechten Glauben eine Einheit bilden. Erbitte von Jesus die Gnade der Erkenntnis und Umkehr für alle im Glauben Irrenden und Getrennten. Wir bitten Dich um jener Schmerzen willen, die Du unter dem Kreuz Deines Sohnes gelitten hast als Seine Seite gewaltsam durchbohrt wurde. Führe Du alle Getrennten und Irrgläubigen zur Quelle der Barmherzigkeit, die der durchbohrten Seite Deines Sohnes entströmt.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter, die Mutter der Kirche ist, für die Einheit der Gläubigen. Sende Getrennten und im Glauben Irrenden um Deiner großen Barmherzigkeit willen die Erleuchtung im Heiligen Geist, die sie zur klaren Erkenntnis der Wahrheit führt. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen, erweise allen im Glauben Irrenden und Getrennten Barmherzigkeit, damit ein Hirt und eine Herde werde. Dann können wir durch unsere Einheit im Glauben Deine Barmherzigkeit verherrlichen.
- O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Siebter Tag
Wir beten um Barmherzigkeit für die ganze Welt, für alle Leidenden, Gefangenen, Kranken und Atheisten. Die Muttergottes der Barmherzigkeit möchte allen das Geschenk des Glaubens vermitteln und wartet darauf, jedem einzelnen zu helfen. Wir wollen auch die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten, deren Herz mit Schmerz erfüllt ist, weil so viele Menschen nicht an den wahren Gott glauben.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen, daß alle Menschen zum wahren Glauben gelangen. Mögen die Gnaden der Göttlichen Barmherzigkeit sie erleuchten und ihnen Erkenntnis schenken.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst nichts anderes, als daß allen Leidenden geholfen wird. Durch Deine Barmherzigkeit erwirkst Du den Loskauf der Gefangenen von Gott. Den Kranken erbittest Du in barmherziger Liebe Heilung oder Linderung. Erbitte von der Barmherzigkeit Gottes die Gnade, daß die Menschen den wahren Gott erkennen und zum rechten Glauben finden. Hilf jenen, die in der Gefangenschaft des Atheismus und falscher Ideologien leben. Erwirke ihnen durch Deine Fürsprache bei der Göttlichen Barmherzigkeit Befreiung aus den Fesseln der Sünde.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter um Barmherzigkeit für die ganze Welt. Sammle Du als guter Hirte in Deiner Barmherzigkeit jene versprengten Schafe, die vom rechten Weg abgeirrt sind durch den verlust des wahren Glaubens. Zeige Dich als das Licht der Welt und erleuchte die Finsternis, in der so viele Atheisten und Anhänger von falschen Lehren leben. Hilf mit der Arznei Deiner Göttlichen Barmherzigkeit den Kranken, Leidenden und Gefangenen, den Ungläubigen. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und Sterbens und der Schmerzen Mariens willen, erweise der ganzen Welt Deine große Barmherzigkeit. Hilf den Menschen, den wahren Gott zu finden, damit Du als barmherziger Erlöser der Welt von der ganzen Menschheit verherrlicht wirst. Amen. - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Achter Tag
Wir beten für die Armen Seelen im Fegefeuer und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Sie ist die große Helferin der leidenden Seelen im Fegefeuer und setzt ihre ganze Macht ein, um sie möglichst bald zu befreien. Wir wollen die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten, indem wir den Rosenkranz für die Armen Seelen beten, oftmals das Kostbare Blut aufopfern zu ihrer Befreiung und für sie Ablässe gewinnen.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen für die Armen Seelen im Fegefeuer. Mögen ihre Leiden gelindert werden durch den Strom des Kostbaren Blutes, der ihnen Barmherzigkeit erwirkt.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst, daß alle Seelen aus dem Fegefeuer befreit werden. Erbitte von Jesus Verkürzung ihrer Läuterungszeit, damit die Größe Seiner Barmherzigkeit an den Stätten der Läuterung gepriesen wird. Erbitte den Priestern die Gnade, oftmals der Seelen im Läuterungsort zu gedenken und die Gläubigen aufzufordern, für sie zu beten. Hilf, daß Deine getreuen Verehrer auch Werke der Barmherzigkeit stellvertretend für die Armen Seelen verrichten, die darin in ihrem Leben Unterlassungen begingen.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte der Muttergottes der Barmherzigkeit um Befreiung der Armen Seelen aus dem Fegefeuer. Dein Kostbares Blut vermag ihre Leiden zu lindern, und Deine glorreichen Wunden sind die Pforten für ihre Befreiung. Deine geliebte Mutter ist die Fürsprecherin aller Seelen, die sich im Läuterungsort befinden und sie fleht unaufhörlich um Dein Erbarmen. Um der unendlichen Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen befreie die Armen Seelen aus dem Fegefeuer, die dort Deiner Göttlichen Gerechtigkeit Genugtuung leisten. Dann werden sie im Himmel auf ewig Deine Barmherzigkeit lobpreisen. Amen. - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.).

Neunter Tag
Wir beten für die Kinder und Jugendlichen und empfehlen sie in besonderer Weise der Muttergottes der Barmherzigkeit. Sie ist Mutter und will alle Kinder und Jugendlichen auf dem Weg des Heiles wissen. Die Mutter der Barmherzigkeit liebt die Reinheit und Unschuld der Kinderherzen. Wir wollen die Muttergottes der Barmherzigkeit trösten, weil in die Herzen so vieler Kinder und Jugendlicher von den Erziehern nicht die Liebe zur himmlischen Mutter eingepflanzt wird, die zu ihrem Schutz so notwendig wäre.
Wir bitten die Muttergottes der Barmherzigkeit, Fürbitte einzulegen, für die Reinheit der Kinder und Jugendlichen. Möge sie alle mit ihrem Mantel der Barmherzigkeit bedecken, damit sie bewahrt bleiben vor Gefahren und Unheil.
Muttergottes der Barmherzigkeit, Du willst, daß alle Kinder und Jugendlichen gute Lehrer und Erzieher haben, die ihnen die Wahrheit des Glaubens überzeugend vermitteln. Erbitte von Jesus Gnaden der Reinheit und Erkenntnis für die Kinder, Jugendlichen und ihre Erzieher. Nimm sie alle auf in Dein Unbeflecktes Herz, damit sie bewahrt bleiben vor Gefahren und Unheil. Wir bitten Dich um jener Liebe willen, mit der Du vereint mit dem heiligen Josef das Jesuskind erzogen und behütet hast.
Barmherziger Jesus, erhöre die Fürbitte Deiner heiligsten Mutter um Barmherzigkeit für die Kinder und Jugendlichen. Ihr Mutterherz bittet Dich um Erbarmen, da sie so vielen Gefahren ausgesetzt sind. Hilf allen Kindern und Jugendlichen, daß sie auf die Eingebungen ihrer Schutzengel hören, damit sie vor Schaden bewahrt bleiben. Um der Verdienste Deines bitteren Leidens und der Schmerzen Mariens willen, erweise den Kindern und Jugendlichen Barmherzigkeit, vor allem, wenn sie auf Irrwege geraten sind. Hole sie durch barmherzige Menschen zurück auf den rechten Weg. Hilf ihnen, im Glauben zu wachsen, damit sie Zeugen Deiner Barmherzigkeit in dieser Welt sein können. Amen. - O Maria, öffne uns das Tor der Barmherzigkeit.
Beten Sie bitte nun den Rosenkranz zur Muttergottes der Barmherzigkeit (s.u.):

ROSENKRANZ ZUR MUTTERGOTTES DER BARMHERZIGKEIT
Zur Einleitung:           Vater  unser...
                                  Gegrüßet seist Du Maria...
                                  Ich glaube an Gott....

Auf den Einzelperlen: Öffne uns, gebenedeite Gottesgebärerin, das Tor der Barmherzigkeit, daß
                                   wir, in der Hoffnung auf Dich nicht verlorengehen, sondern durch Dich
                                   befreit werden aus aller Not, denn Du bist das Heil der Christenheit!

Auf den 10er-Perlen:  Durch Deine Teilnahme am Leiden und Sterben unseres Erlösers Jesus
                                  Christus, erbitte der Welt Sein großes Erbarmen.

Am Ende 3mal:           Quelle des Erbarmens, Gottesgebärerin, würdige uns Deines Mitleids und
                                   rette Dein Volk!
Die Zeit, Gott zu suchen, ist das Leben;
 die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod;
 die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit.
von Franz von Sales

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
5 Antworten
7074 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. April 2011, 11:56:03
von Anemone
2 Antworten
3986 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Juni 2011, 23:50:01
von LoveAndPray85
1 Antworten
4294 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Januar 2012, 08:40:59
von LoveAndPray85
0 Antworten
3197 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. April 2012, 12:30:45
von Hemma
0 Antworten
2818 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. September 2013, 21:04:54
von Hildegard51

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

 

 

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats