Autor Thema: Wer berät den Papst? – Der „Geheimrat“ von Papst Franziskus  (Gelesen 4299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joel

  • **
  • Beiträge: 108
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Wer berät den Papst? – Der „Geheimrat“ von Papst Franziskus
20. Oktober 2013 08:08

Von wem läßt sich Papst Franziskus beraten?(Vatikan) Wer berät den Papst? Die Frage gehört seit dem vergangenen März zu den am häufigsten gestellten, wann immer die Rede auf den neuen Papst kommt. Sie beschäftigt, weil das Pontifikat viele Fragen aufwirft. Die Berater des Papstes könnten zur Enträtselung beitragen. Der progressive Vatikanist Marco Tosatti veröffentlichte auf Vatican Insider seine Fährtenlese.

 
Impulsiver Papst: Ließ Franziskus Präfekt Müller eine Messe unterbrechen, weil er sofort mit ihm sprechen wollte?


Der Vatikanist Tosatti war es, der vor kurzem in der Tageszeitung La Stampa eine ihm hinterbrachte Episode erzählte, die offenbar selbst einen hartgesottenen Progressiven wie ihn erschauern ließ, „immer vorausgesetzt, daß sie wahr ist“, wie er hinzufügte. Der Konjunktiv ist zwingend notwendig, da die Meldung über mehrere Ecken ging und bisher keine Bestätigung durch eine weitere Quelle fand. Tosatti besuchte in der zweiten Septemberhälfte eine Sonntagsmesse an der deutschen Nationakirche Santa Maria dell‘Anima in Rom. Dort wurde ihm anschließend erzählt, Papst Franziskus habe Ende Juni an der Glaubenskongregation angerufen und auf der Stelle den Präfekten Kurienerzbischof Gerhard Ludwig Müller sprechen wollen. Dieser zelebrierte aber gerade eine Heilige Messe für deutsche Seminaristen in einer nahegelegenen Kapelle. Der Papst habe darauf beharrt, daß der Erzbischof die Zelebration unterbricht und mit ihm spricht. Ein Uffizial der Kongregation sei in die Kapelle geeilt und habe Müller das Diktat des Papstes mitgeteilt. Dieser habe die Zelebration unterbrochen und sei in die Sakristei gegangen, um mit dem Papst zu telefonieren. Das dringende Anliegen des Papstes? Er habe in Erfahrung gebracht, daß an der Glaubenskongregation gegen einen alten, mit dem Papst befreundeten Kardinal Ermittlungen im Gange seien. Der Papst befahl dem Glaubenspräfekten Müller, die Ermittlungen sofort einzustellen und den Akt unverzüglich zu schließen.
Sollte sich der Vorfall so ereignet haben, wäre er in der Tat schockierend. Tosatti veröffentlichte ihn trotz seiner Vorbehalte.

Wer findet das Gehör von Papst Franziskus?


Laut Tosatti gehört „mit Sicherheit“ Msgr. Fabian Fedacchio Leaniz zu den „Beratern“ des Papstes. Der Prälat ist an der Bischofskongregation tätig, übt aber inzwischen nicht offiziell, sondern „ohne Beauftragung“, dafür „aber effizient“ die Stelle eines Papstsekretärs aus.

Als Freund und Berater der ersten Stunde im Konklave gilt der Brasilianer Claudio Kardinal Hummes, emeritierter Präfekt der Kleruskongregation. Hummes ließ schnell wissen, daß er laut eigenem Befinden maßgeblich an der Papstwahl Bergoglios mitgewirkt hatte. Entsprechend trat er an der Seite des neuen Papstes auf die Mittelloggia an der Fassade des Petersdoms, als sich dieser der Welt zum ersten Mal zeigte.
weiterlesen auf: http://katholisches.info/2013/10/20/wer-beraet-den-papst-der-geheimrat-von-papst-franziskus/

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
18 Antworten
18810 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. September 2014, 06:26:34
von amos
0 Antworten
5451 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. März 2013, 16:02:04
von Papa Francesco
0 Antworten
4444 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. April 2013, 18:36:30
von Joel
0 Antworten
3184 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. August 2013, 17:37:36
von amos
9 Antworten
7978 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2014, 07:08:08
von Tina 13

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW