Autor Thema: ISLAM - Ein Leben mit Satan ?  (Gelesen 51218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marcello

  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #56 am: 22. August 2011, 20:14:36 »
Liebe Brüder und Schwestern,

wenn wir uns zu Christus zughörig füllen, müssen wir an der Wahrheit festhalten, dann gibt es kein LINKS oder RECHTS,
sondern es gibt nur " Ein Weg eine Wahrheit und das Leben " Joh.14,6 und das ist JESUS CHRISTUS.

Wenn wir jetz sagen, die Juden, der Isalm, und alle anderen Glaubenrichtungen sind auch Wege zu Gott, nur Umwege
dann machen wir Gott zu einem LÜGNER und sein Sohn ist umsonst am Kreuz gestorben.
Wer so denkt als Christ, hat leider noch nicht den Erkannt, den der Vater uns gesandt hat.

Wir können lesen:
1 Johannes 2, 22
Wer ist der Lügner, wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist?
DAS ist der ANTICHRIST!
Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den VATER nicht, wer bekennt dass er der Sohn ist, hat auch den VATER!

Weiter können wir lesen wer zu diesen gehört, denn aus unserer Mitte stammen sie, und dass geht nur wenn wir weit zurück
blicken, denn durch Abraham dem Stammvater ist unser gemeinsamer URSPRUNG wir lesen:

Galater 4,21-26

Ihr, die ihr euch dem Gesetz unterstellen wollt, habt ihr denn nicht gehört, was im Gesetz steht?
In der Schrift wird gesagt, dass Abraham zwei Söhne hatte, einen von der Sklavin, den anderen von der Freien.
Der Sohn der Sklavin wurde auf natürliche weise gezeugt, der Sohn der Freien auf grund der VERHEISSUNG.
Darin liegt ein tiefer Sinn:
Diese beiden Frauen bedeuten die beiden TESTAMENTE.
Das eine Testament stammt vom Berg Sinai und bringt Sklaven zur Welt, das ist Hagar, denn Hagar ist die Bezeichnung
für den Berg Sinai in ARABIEN und entspricht das gegenwärtige JERUSALEM, das mit seinen Kinder in der Knechtschaft lebt.
Das HIMMLISCHE JERUSALEM aber ist FREI, und dieses JERUSALEM ist unsere MUTTER.

Dazu können wir auch Galater 3,6-18 lesen!

Was heisst das nun wir wissen, das der Islam in Arabien entstand, ist der ISLAM dann unser WEG?

Und wenn der ISLAM nicht der Weg ist, dann ist er eine LÜGE, und wenn er eine LÜGE ist, dann steckt SATAN dahinter,
denn wir lesen:

Johannes 8,44
Ihr habt den Teufel zum Vater und ihr wollt das tun, wonach es euer Vater verlangt.
Er war ein Mörder von Anfang an und er steht nicht in der Wahrheit, denn es ist keine Wahrheit in ihm.
Wenn er lügt, sagt er das, was aus ihm selbst kommt, denn er ist ein LÜGNER und ist der VATER der LÜGE!

Also meine LIEBEN, wir brauchen nicht zu spekulieren, sondern wir können es wissen, es steht alles im WORT GOTTES!
Wir müssen uns nur der Wahrheit öffnen, dass ist und bleibt JESUS CHRISTUS!

AMEN, euer Bruder Marcello.
Amen, Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke unserem Gott in alle Ewigkeit.

Fanny

  • Gast
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #57 am: 23. August 2011, 14:37:18 »
gelöscht s.o.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2012, 22:51:06 von KleinesLicht »

Offline Marcello

  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #58 am: 23. August 2011, 16:31:36 »
Lieber Fanny,

so sehe ich das auch, wir lesen:

2 Petrus 2,10-12

Diese frechen und anmaßenden Menschen schrecken nicht davor zurück, die überirdischen Mächte zu lästern,
während die Engel, die ihnen an Stärke und Macht überlegen sind, beim Herrn nicht über sie urteilen und lästern.
Diese Menschen aber sind wie unvernünftige Tiere, die von Natur aus dazu geboren sind, gefangen zu werden und
umzukommen.
Sie lästern über Dinge, die sie nicht verstehen, doch sie werden umkommen, wie die Tiere umkommen, und als
Lohn für ihr Unrecht werden sie Unrecht erleiden.

2 Petrus 2, 16

aber er wurde wegen seines Vergehens zurechtgewiesen:
Ein stummes Lasttier redete mit menschlischer Stimme und verhinderte das wahnwitzige Vorhaben des Propheten.

Alles Liebe, Bruder Marcello.AMEN


 ;ksghtr  Gepriesen sei Gott!
Amen, Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke unserem Gott in alle Ewigkeit.

Fanny

  • Gast
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #59 am: 23. August 2011, 17:05:44 »
gelöscht s.o.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2012, 22:51:34 von KleinesLicht »

Offline Marcello

  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #60 am: 24. August 2011, 12:12:10 »
3 Johannes 11

Liebe Brüder, ahme nicht das Böse nach, sondern das GUTE!
Wer das Gute tut, ist aus GOTT, wer aber Böses tut, hat GOTT nicht gesehen.

Lieben Gruss,

Bruder Marcello.


 ;ksghtr
Amen, Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke unserem Gott in alle Ewigkeit.

Fanny

  • Gast
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #61 am: 28. August 2011, 12:02:48 »
gelöscht s.o.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2012, 22:52:05 von KleinesLicht »

Offline Marcello

  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re:ISLAM - Ein Leben mit Satan ?
« Antwort #62 am: 28. August 2011, 21:53:52 »
Lieber Fanny,

du sie können soviele Parteien gründen wie sie wollen, sie tun das nur hier wo alles VERGÄNGLICH ist,
dies wird alles WINDHAUCH sein.
Beim ZWEITEN KOMMEN unsres Herrn, wird es Ihnen nichts nutzen was sie auch gründen!

Aber wir sollten :

Römer 12,11
Lasst nicht nach in eurem EIFER, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn!
Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!
Helft den Heiligen (BRÜDER) wenn sie in Not sind, gewährt jederzeit Gastfreundschaft!
SEGNET eure VERFOLGER, SEGNET sie, VERFLUCHT sie NICHT!


 ;ksghtr  ;qfykkg
Amen, Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke unserem Gott in alle Ewigkeit.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
4610 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. März 2011, 13:56:13
von Admin
10 Antworten
8868 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Oktober 2011, 13:24:12
von Christa
0 Antworten
4723 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. März 2012, 09:30:02
von hiti
1 Antworten
7458 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. März 2012, 18:59:24
von boettro
0 Antworten
2973 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Januar 2015, 22:47:00
von Admin


Wer zählt als Corona Toter?
Video 72 Sek.

 

 

La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW