Autor Thema: DIE BARMHERZIGKEIT GOTTES ALS EINZIGES MITTEL ZUM WAHREN FRIEDEN IN DER WELT  (Gelesen 251261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Mehr denn jeh ist die Botschaft Jesu an Schwester Faustina in den dreissiger Jahren, vor dem zweiten Weltkrieg, wieder von Aktualität geworden! Jesus sagte zu Schwester Faustina dass die Welt keinen Frieden finden werde wenn sie sich nicht an seine Barmherzigkeit wende und ganz übergebe. Die Geschehnisse in Syrien, besonders der Ukraine , Nigeria und allen Orten der sozialen Unordnung und Aufstände in der Welt, sollten uns bewegen, alle geistigen Übungen die Schwester Faustina von Jesus vermittelt wurden, zu praktiziern, besonders den Barmherzigkeitsrosenkranz sowie die Verehrung seines Leidens in der Stunde der Barmherzigkeit um 15 Uhr. Ich würde mich freuen wenn wir eine Gebetskette organisieren könnten hier auf dem Forum um die Heilige Stunde zu halten. Wer sich angesprochen fühlt kann sich ja hier melden:dass würde gegenseitig Mut machen durchzuhalten!

In Caritas Dei

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Am heutigen Pfingsttag rufe ich euch aufs Neue auf der Barmherzigkeit Gottes zu vertrauen und ihm durch Gebet das Schicksal jedes einzelnen und der ganzen Welt anzuvertrauen. Bitte macht mit bei der Gebetskette um den Frieden, den wahren Frieden bei in der Barmherzigkeit Gottes

iCd

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Jesus sagte zu Schwester Faustina" du bist dazu berufen meine Wiederkehr auf Erden vorzubereiten"Ist das nicht eine aussergewöhnliche Aussage Christi an der Heiligen. Seine Wiederkunft kann also nicht mehr so weit sein! Wenden wir unser Herz seiner Barmherzigkeit zu und vertrauen wir Ihm. Er sagte noch " Ehe ich als König der Gerechtigkeit zurückkomme , werde ich als König der Barmherzigkeit kommen" Ist das nicht ein Hinweis auf das Geschehen der Warnung?
Bitte vereint euch mit mir zu einer Gebetskette zur Barmherzigkeit Gottes um die Sünder zu Gott zurückzuführen ehe es zu spät ist!!!

iCD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen
Ich lade euch ein euch unter den hellen und roten Strahl die aus dem Herzen Jesu kommen zu stellen, und seine Barmherzigkeit für die Welt anzurufen. Noch nie war es so dringender als heute.Macht euch selbst zum Apostel seiner Barmherzigkeit indem ihr für die Bekehrung einzelner Sünder mit zerknirschten Herzen betet: " o Blut und Wasser, aus dem Herzn Jesu als Quelle der Barmherzigkeit für uns erströmt, ich vertraue dir" Damit erreicht ihr die Bekehrung jeder gewünschten Person die ihr in Not empfindet. Schliesst euch unserem Gebetskreis zur Rettung der Welt an.Bitte!

iCD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Nehmt euch die Zeit um 15 Uhr die heilige Stunde zu halten und euch in das tiefe Leiden Jesu, Ausdruck der grossen Barmherzigkeit Gottes für uns, einzutauchen.
Betet wenn möglich den Kreuzweg, sonst sucht das allerheiligste Altarssakrament auf und wenn dies nicht möglich ist so meditiert eine kurze Zeit das Leiden Jesu indem ihr euch mit ihm vereint. nur so kann die Welt noch gerettet werden, die Jugend wieder zu Christus geführt werden , die Kirchenbesuche am Sonntag gesteigert werden, die Lauheit der Christen gestärkt werden! Verehrt das Bild des Barmherzigen Jesus und sagt" Jesus, ich vertraue auf dich"

iCD

dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Betet in jeder Gelegenheit folgendes Gebet:
"Ewiger Vater, ich opfere dir auf den kostbaren Leib, das Blut, die Seele und die Gottheit deines über alles geliebten Sohnes unseres Herrn Jesus Christus zur Sühne für unsere Sünden und die Sünden der ganzen Welt"

Dieses Gebet hat grosse Ähnlichkeit mit dem Gebet dass Maria in Fatima in 1917 den drei Kindern gelernt hat zur Sühne und Genugtuung aller Sakrilegien , Beleidigungen und Gleichgültigkeiten die Jesus im Altarssakkrament auf Erden erleiden muss.

Beide Gebete haben den Sinn die grosse Barmherzigkeit Gottes, seine grösste Eigenschaft, auf uns Sünder herabzurufen und das Schwert seiner Gerechtigkeit das permanent über die Erde ausgestreckt ist, abzuwenden.
O wenn wir doch wüssten wie gut unser lieber Vater es mit uns meint und dass sein einziger Wille unsere Rettung vor der Hölle ist. Betet also den Rosenkranz täglich und vertieft die heilige Stunde um 15 Uhr denn Gott liebt das Gebet von Sühneseelen die allein mit dem permanenten Opfer Christi und der Fürsprache Mariens die Strafe noch von uns halten!!! Betet, betet, betet...

iCD

Dominique
« Letzte Änderung: 12. Juni 2014, 08:57:18 von vianney »
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Die grösste Eigenschaft Gott unseres Vaters ist, war und wird ewig sein die Barmherzigkeit die er in der Menschwerdung seines Sohnes auf Erden als Höhepunkt uns offenbarte!

Sei angebetet und gepriesen, Vater im Himmel, für deine unendliche Barmherzigkeit die es uns wieder ermöglichte, durch den Schmerzvollen Martertod deines Sohnes, zu dir im Himmel zu gelangen. Aber ist uns die Realität des Himmels noch bewusst genug um das einzige Ziel unseres Lebens zu bleiben? Schwester Faustina hatte mehrmals das unbeschreibliche Glück den Himmel schon kurz wahr zu nehmen und die Dreifaltigkeit in ihrem unbegreiflichen Geheimnis zu erkennen! Ich flehe euch an die Barmherzigkeit der Dreifalftigkeit auf die Erde herabzurufen, für uns , für alle Sünder, für alle Menschen die Gott noch nicht kennen und für alle Feinde Gottes. Möge der Vater sich erbarmen und uns durch unsere Gebete, das tägliche Opfer Jesu und die Fürsprache Mariens und aller Heiligen, den wahren und dauerhaften Frieden auf Erden schenken.

iCD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen
Schaut euch dieses Video über den Verein "Faustinum" der aus den Werken Schwester Faustinas entstanden ist. Dort werden wir durch Pfr Stephan Sproll auf hervorragende Weise eingeladen Mitglieder zu werden dieses Vereins und zumindest uns als Volontär einzutragen um am grossen Werk der Barmherzigkeit Gottes mitzuhelfen

http://de.gloria.tv/?media=324736

iCD
Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen

Heute ist das Dreifaltigkeitsfest. Zu diesem Feste lesen wir folgende Lesung:

Buch Exodus 34,4b-6.8-9.
In jenen Tagen stand Mose am Morgen zeitig auf und ging auf den Sinai hinauf, wie es ihm der Herr aufgetragen hatte.
Der Herr aber stieg in der Wolke herab und stellte sich dort neben ihn hin. Er rief den Namen Jahwe aus.
Der Herr ging an ihm vorüber und rief: Jahwe ist ein barmherziger und gnädiger Gott, langmütig, reich an Huld und Treue:Sofort verneigte sich Mose bis zur Erde und warf sich zu Boden.
Er sagte: Wenn ich deine Gnade gefunden habe, mein Herr, dann ziehe doch mein Herr mit uns. Es ist zwar ein störrisches Volk, doch vergib uns unsere Schuld und Sünde, und laß uns dein Eigentum sein!

Dort sagt der dreifaltige Gott das aus was er Schwester Faustina neu offenbarte: Yahwe ist ein barmherziger und gnädiger Gott, langmütig,reich an Huld und Treue

Ja, Gott ist uns in seiner Barmherzigkeit treu und langmütig: dies hat er durch seine Menschwerdung und Tod am Kreuz aus Liebe für uns im höchsten Mass bewiesen!

Und wir, sind wir treu, langmütig, erinnern wir uns täglich an seine Barmherzigkeit, preisen wir sie und rufen wir sie in der heiligen Stunde auf uns Sünder herab? Beten wir auch dann den Kreuzweg oder ist das uns lästig und andere irdische Sachen wichtiger?

Ich rufe euch alle nochmals auf, in der jetzigen von Kriegen und Gewalt geprägten Zeit, eine Zeit wo sein erneutes Kommen auf Erden nicht mehr fern sein kann, den Kult der göttlichen Barmherzigkeit nach den Anweisungen Jesu an Schw. Faustina täglich zu vollziehen für die Bekehrung der Sünder auf der ganzen Erde und das neue Aufblühen unserer apostolischen Kirche, besonders bei uns, zu erwirken!

ICD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen,

Die größte Eigenschaft Gottes ist wie schon gesagt die Barmherzigkeit. Jesus stellt sich auf seinem bekannten Bild dar als zugleich der von Wunden gezeichnete, aber auch der glorreich Auferstandene aus dessen Herz zwei Strahlen auf uns fallen. Er selbst sagt dass jeder danach trachten sollte sein Leben im Schutz dieser zwei Strahlen zu leben: der Blasse Strahl der für die Beichte steht, der Rote der für das Leben der Seelen steht, die Eucharistie. Daraus müssen wir schlussfolgern dass es nicht nur reicht die Barmherzigkeit Gottes anzurufen und zu verehren, sondern seine Seele auch im Leben der zwei Sakramente, die Beichte und die Eucharistie, leben zu lassen. Nur wer regelmäßig zur Beichte und zum Messopfer geht kann sich der Verheißungen Christi seiner Barmherzigkeit betreffend sicher sein und sich als Jünger der Barmherzigkeit nennen.

ICD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3451 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Juli 2011, 17:43:46
von LoveAndPray85
0 Antworten
2765 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. November 2011, 16:32:14
von Marcel
1 Antworten
4102 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Januar 2012, 08:46:30
von LoveAndPray85
0 Antworten
2910 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. April 2012, 17:36:18
von Salvatore
0 Antworten
3257 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. April 2012, 19:25:28
von videre

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW