Autor Thema: Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?  (Gelesen 6852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Liebe Mitchristen,

Als Stärkung des Glaubens wurde mir von religiöser Seite angeraten Jesus im Tabernakel anzubeten! Dies habe ich früher sehr oft getan, ich hatte sogar eine Vorliebe für von Priestern organisierte Anbetung! Nun kann ich das nicht mehr! Ich will Gott im Allerheiligsten Altarssakrament anbeten aber allein in der dunklen kalten Kirche schaffe ich es nicht! Ich habe grosse Schwierigkeiten mir Gott im Tabernakel vorzustellen! Wie geht es euch damit? Habt ihr Ratschläge wie ich Jesus wiederfinden kann um Ihn anzubeten in der Eucharistie im Tabernakel? :-\

In Caritas dei

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #1 am: 04. September 2014, 02:18:27 »
Bin mir nicht sicher, ob ich Dein Problem richtig verstehe. Denn ich gehe davon aus, dass wenn Du zur Kommunion gehst, daran glaubst, dass es wahrhaftig der Leib CHRISTI ist, den Du empfängst. Aber es ist doch derselbe JESUS, der auch im Tabernakel wohnt! Oder geht es eher darum, dass Du allein in der dunklen kalten Kirche vor dem verschlossenen Tabernakel bist? Geht es denn bei einer gemeinsamen Anbetung vor dem ausgesetzten Allerheiligstem oder findet diese da wo Du wohnst, nicht (mehr) statt?


Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #2 am: 04. September 2014, 08:43:54 »
Bester Logos

Danke für deine Nachfrage. Das ist ja der Paradox unter dem ich leide: in der Kommunion ist Christus wahrhaft präsent und wenn ich ihn empfange habe ich keine Probleme damit. Ergo müsste ich ja auch in der leeren dunklen Kirche vor dem verschlossenen Tabernakel IHN anbeten können, aber da verstummt mein Herz, ich kann kaum beten, es ist alles so trocken und leer, ich kann mir nicht vorstellen dass ER hinter der Türe des Tabernakels wahrhaft anwesend ist und mich anschaut und liebt! Das tut mir weh und bringt mich zum zweifeln an meinem Glauben! Sonderbarerweise geht das viel besser wenn ein Priester anwesend ist und Volk da ist. Jedoch finden bei uns schon lange keine von Priestern geleitete Anbetungen mehr statt.Und das hat erst seid einigen Monaten begonnen! Auch bei einer Prozession kann ich IHN fühlen und loben und preisen, nur nicht wenn ich ganz allein in einer dunklen kalten Kirche bin nicht. Dabei wachtet er sehnsüchtig dort auf uns als Gefangener in der kleinen Hostie im Altar. Das ganze grämt mich...
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #3 am: 05. September 2014, 02:47:38 »
Ach Dominique ... mein Mitgefühl ist Dir sicher... Nur wie soll man hier soz. als unbedarfter Laie die passenden Worte finden, was Dir raten... Natürlich drängt sich mir da die Frage auf, ob Du Dich schon diesbezüglich einem Priester (dem Beichtvater) anvertraut hast, aber da wirst Du doch selber schon draufgekommen sein. Also ich sage es ganz offen, das einizige, was mir persönlich dazu einfällt ist, dass es sich womöglich um eine Prüfung handelt. Von einer geistlichen Trockenheit wussten schließlich auch die Heiligen zu berichten. Will GOTT womöglich Deine Treue testen, ob Du am Ball bleibst, auch wenn es mal nicht so rund läuft?

Ich selbst war bisher! noch nicht in dieser speziellen Lage, außer von gelegentlichen Anflügen von Glaubenszweifeln, aber diese sind allgemeiner Natur, die wohl keinem Gläubigen erspart bleiben. Aber stelle ich mir vor, ich wäre das, dann würde ich mich (hoffentlich!) dazu überwinden suchen, trotzdem (oder eben gerade deshalb) hinzugehen - zum Tabernakel in einer menschenleeren, abgedunkelten Kirche und... es IHM einfach sagen (was ER natürlich ohnehin weiß). Sei doch einfach nur da, mehr nicht! Verbringe doch immer wieder eine bestimmte Zeit vor dem Tabernakel und bleib hartnäckig - lass Dich nicht entmutigen, wenn nach 2-3 Mal sich nichts ändert.

Vielleicht geht es Dir letztlich so ähnlich wie mir, dass Du zu sehr auf Emotionen setzt? Denn ich mache z.B. gerade den Lernprozess durch, dass Glaubenstreue nicht unbedingt mit schönen inneren Empfindungen zusammenhängt...

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #4 am: 05. September 2014, 08:50:27 »
Lieber Logos,

es wird sich wohl um eine Prüfung handeln denn eine liebe Freundin hatte mir privat schon dasselbe wie du geschrieben: ich werde versuchen durchzuhalten wie ihr es anregt, um Sühne zu leisten für das Böse in der Welt und für die Boshaftigkeit und Gleichgültigkeit die unserem Herrn im allerheiligsten Sakrament des Tabernakels entgegengebracht wird von der Masse der Menschen, seine Geschöpfe. Ich lade euch desgleichen zu tun um unseren Gott zu trösten der sich aus grösster Demut als " Gefangener" in der Hostie im Tabernakel hat einsperren lassen aus Liebe zu uns und um bei uns zu bleiben bis ans Ende der Zeiten!
Danke für dein mitgefühl...

in caritas dei

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

Offline Armer Sünder

  • '
  • **
  • Beiträge: 120
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #5 am: 05. September 2014, 10:07:38 »
Lieber Dominique,

wenn es Dir vor dem verschlossenen Tabernakel schwer fällt zu beten, dann suche doch einfach ein Kreuz in der Kirche auf, an dem Jesus hängt.
Bitte den hl. Pfarrer von Ars, er möge Dir durch seine Fürsprache helfen.
Ich möchte Dir eine kleine Szene vom hl. Pfarrer von Ars zitieren, vielleicht hilft sie Dir weiter:

Dem heiligen Pfarrer von Ars war einmal ein Bauer aufgefallen, der immer wieder für lange Zeit in der Kirche weilte. Eines Tages fragte der Pfarrer diesen Bauern, was er so lange in der Kirche mache. Da antwortete dieser: „Er schaut mich an und ich schaue ihn an.“

Ob dieser Bauer die ganze Zeit betete oder Jesus nur anschaute, das wissen wir nicht. Fühl Dich aber nicht gedrängt, beten zu "müssen", das funktioniert nicht. Wenn Du ganz alleine in der dunklen Kirche bist, hast Du auch die Möglichkeit, ganz ungestört innere Ruhe zu finden.
Jesus - Verzeihung und Barmherzigkeit

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Was soll ich tun wenn ich die Eucharistie nicht mehr anbeten kann?
« Antwort #6 am: 14. September 2014, 11:28:16 »
 ;mqghfgt

Danke an alle die für mich gebetet haben: ich kann wieder anbeten! Danke für eure Hilfe

In caritas dei

dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4112 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Januar 2012, 15:46:40
von GRACE
3 Antworten
3905 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Februar 2012, 20:31:59
von Admin
0 Antworten
11655 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Mai 2012, 17:51:54
von Laus Deo
3 Antworten
3771 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. September 2014, 01:46:44
von Logos
3 Antworten
1488 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Februar 2017, 07:10:36
von Admin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW