Autor Thema: Kommt ein Krieg oder wurde dieser nun durchs Gebet aufgehoben??  (Gelesen 2441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AlfredB

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
 ;kreuz+
Hallo liebe Mitchristen!Ich habe nun doch schon einige Bücher und Botschaften gelesen. In vielen heißt es dass ein Krieg kommen wird. Dann gibt es die Bücher des Sehers Irlmaier. Usw. Aber es hat doch geheißen, bitte korregiert mich wenn ich falsch liege, dass durch das Gebet es nun keinen Krieg geben wird. Dies wurde mir von jemanden in Medjugorje gesag dass durch das viele Gebet wir den 3. Weltkrieg verhindert haben.

Ich frage mich dann, sind somit alle Botschaften hinfällig und gibt es nun doch keinen Krieg? Es brodelt zwar überall auf der Welt aber wird es nun eine andere Zukunft geben. Also kein Krieg bevor die 3 finsteren Tage anbrechen. Ich weiß nicht aber ich bin überzeugt, dass ich das noch mit erlebe. Den so wie es aussieht kann es ja nicht mehr lange weiter gehen. Aber ich kann mich täuschen. Den es weiß ja niemand wann sondern nur der Vater im Himmel.

Könnt ihr mir hier Helfen damit ich wieder etwas Klarheit habe?
Danke.

Liebe Grüße und Gottes Segen

Alfred

Offline ImDominik21

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Kommt ein Krieg oder wurde dieser nun durchs Gebet aufgehoben??
« Antwort #1 am: 28. Juni 2016, 00:42:19 »
1. Diesen Unsinn nicht glauben
2. Alles was wichtig ist, steht in der Bibel
3. Die Botschaften funktionieren folgendermaßen:
Person a) ließt sie, und hält sie für total unsinnig. Ließt dann aber doch weiter aus neugier, und ließt irgendwo dass der Herr diejenigen die das gelesen haben und NICHT verbreiten sehr hart strafen wird.
4. Person b) denkt sich was das für ein Schwachsinn ist, aber verbreitet es trotzdem da die Angst vor Strafe groß ist.
5. Person c) macht das was Person B bereits getan hat.
6. Niemand glaubt daran aufrichtig, aber man möchte eben "vorsorgen" damit man nicht später hören muss man hätte jemanden nicht gewarnt.
7. Der Herausgeber der Botschaften lacht sich ins Fäustchen wie viel Kohle er mit seinen 11 Ausgaben verdient.
8. Die Sensationsprophezeiungen hatten noch nie einen anderen Sinn als den Menschen angst zu machen. Egal ob Marienerscheinung oder private Offenbarung. Immer ist der Grundtenor "Du musst beten, sonst kommt Krieg, Weltuntergang, Antichrist etc."

Aber seien wir mal ehrlich, wenn du der HERR bist, und sagst am Tag XY lass ich mal den Krieg zu damit mehr Leute zu mir finden, wirst du dich doch nicht von ein paar gebeten bevormunden lassen. Was juckts den HERRn ob 800-2000 Menschen den Rosenkranz beten, wenn der HERR es besser weiß und seinen Plan hat. Von daher stemple ich zumindest viele dieser Prophezeiungen als Aberglauben an. Man sieht ja wie fanatisch noch das Buch der Wahrheit präsentiert wird obwohl das mehrfach widerlegt wurde. Und das beste war, als jemand fragte wie er mit seinen familiären problemen umgehen soll, und ein User hier sagte "Ist doch wurst, die Welt geht eh bald unter, werde halt arbeitslos und bete den ganzen Tag".

Nur dass die Bibel sagt, wir sollen normal weiterleben und uns nicht verrückt machen lassen :), geh einfach davon aus dass es wie immer sein wird. Nix passiert, und die Verschwörungstheoretiker suchen wieder ausreden.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 296
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Kommt ein Krieg oder wurde dieser nun durchs Gebet aufgehoben??
« Antwort #2 am: 01. Juli 2016, 10:33:26 »
Nunja  ich war während meines Studiums  "Mitglied" einer dieser Verschwörungen.  Bevor du also die Leute  diffamierst solltest du vielleicht vorher mal überlegen wer Lügen aufgesessen ist.  Meine Mitgliedschaft beruhte sich auf Finanz und Wirtschaftskreise und zumindest was  Die Euro Entwicklung angeht habe ich es persönlich von der Verantwortlichen Person beim  Bier erfahren.

Auch die Microchip Nummer wird dannach umgesetzt , wenn man das Volk geschoren hat.


Bevor du Leute also hier diffamierst solltest du dich selbst lieber einmal informieren.  Ich habe z.B zum Glauben erst gefunden nachdem ich  tatsächlich festgestellt habe das diese Leute Satanisten sind , jahrelang habe ich sie für nette anständige Menschen gehalten die niemanden schaden wollen.

Die Fakten sprechen gegen alle handelnden Personen.
- Franziskus  ist dabei eine Weltreligion zu gründen , er hat dies mehrfach in Wort und Schrift angekündigt
- Franziskus  vernichtet alle Tradition in der Kirche und führt unter dem Deckmantel des  politisch korrekten Verhaltens
  jede Menge Revolutionen in der Kirche  im Bereich der sexuellen Orientierung , der Rolle der Frau , dem Priestertum usw.
-  Diese beiden Punkte wurden von seinen Vorgängern aufs schärfste verurteilt

- alle politischen Ereignisse sprechen auch für die Botschaften

Bei deiner Überlegung solltest du vielleicht bedenken wer hier tatsächlich die Verschwörungstheoretiker sind ,  nicht etwa die Politik , die Medien denen du Glauben schenkst ?  Sind wir denn schon in einer Terrorwelle untergegangen ?   Ist nach dem Austritt Großbritaniens schon der Weltuntergang gekommen ? Du solltest vielleicht mal realisieren das wir schon derart in einer Diktatur leben , das es wie ein Skandal ist , wenn sich Menschen nicht mehr einem atheistischen Regime unterwerfen wollen , auch wenn die Motivation der  Mehrheit der Briten sicherlich anderer Natur war.

Offline vianney

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6254
  • Country: be
  • Geschlecht: Männlich
  • Alles meinem Gott zu Ehren,
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Kommt ein Krieg oder wurde dieser nun durchs Gebet aufgehoben??
« Antwort #3 am: 07. Juli 2016, 08:21:03 »
Hallo

Ob ein neuer Krieg bei uns  kommen wird weiß keiner hier auf Erden und spielt auch keine Rolle als Motivator für unser Glaubens Leben. Der Wille des Vaters in seiner unendlichen Barmherzigkeit ist so viel möglich Seelen vor der ewigen Verdammnis zu schützen und sie zum Himmel zu führen, wofür er auch seine Mutter als Mahnerin und Führerin seit 1830 auf die Erde sendet, um uns Heilsmittel zu zeigen wie wir zur Heiligkeit gelangen , unter anderem durch eine nötige Umkehr unseres Lebenswandels, was niemand bestreiten kann. Durch Busse und Sühne will sie wie Johannes er Täufer uns auf die Wiederkunft ihres Sohnes, die ja sicher ist, vorbereiten damit wir im Stande der Gnade sind wenn er wiederkommt: nur darauf kommt es an. Es steht jedem natürlich frei solche himmlische Hilfe nicht anzunehmen oder sogar ins lächerliche zu ziehen, aber er vertut damit eine kostbare Hilfe sich retten zu lassen!

iCD

Dominique
Alles meinem Gott zu Ehren, in der Arbeit, in der Ruh!Gottes Lob und Ehr zu mehren, ich verlang und alles tu.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3438 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Juni 2013, 11:16:05
von amos
9 Antworten
8509 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2013, 08:25:00
von Tina 13
1 Antworten
4220 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Oktober 2014, 06:41:05
von Tina 13
1 Antworten
1350 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. November 2016, 22:56:14
von DerFranke
0 Antworten
903 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Mai 2018, 20:44:21
von Admin

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW