Autor Thema: Fortlaufende aktuelle Botschaften der Warnung, neue aktuelle sind dabei!  (Gelesen 7325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fanny

  • Gast
Ihrl Lieben lest die aktuellen Botschaften!

http://kath-zdw.ch/maria/botschaften.warnung.alle.html#_Toc288543789

LG Gottes Schutz und Segen

Fanny

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Liebe Freunde,

ich habe mir die jüngsten Botschaften zur WARNUNG jetzt einmal durchgelesen. Wie KleinesLicht an anderer Stelle schon sagte, handelt es sich dabei um eine Art Zusammenfassung verschiedener  Botschaften (La Salette, Fatima, Garabandal - Medjugorje wird interessanterweise nicht erwähnt) incl. der Androhung eines neuen Weltkriegs (s. FORUM/3. Weltkrieg/Fatima/Sr. Lucia).

Ich selber habe nicht die Möglichkeit, diese Aussagen der unbekannten Seherin zu überprüfen, jedoch kann man mit ihr unter http://www.thewarningsecondcoming.com/ Kontakt aufnehmen, was ich auch schon getan habe.

Problematisch erscheinen mir dabei die Vorhersage eines 3. Weltkriegs (der nach Aussagen von Sr. LUCIA/Fatima und der SeherInnen von Medjugorje und Marpingen ja nicht mehr stattfinden soll - s.o.), das Aufgreifen bekannter und im Internet kursierender Verschwörungstheorien (Eine Welt-Ordnung/Novus ordo, Weltherrschaft geheimer Gruppen - Freimaurer, Illuminaten etc., finanzielle Ratschläge, Horten von Lebensmitteln etc.).

Wichtig erscheint mir bei all diesen "Botschaften" jedoch deren Intention, sich auf der Basis von Gebet, Buße und Sakramentenempfang auf die kommenden Zeiten vorzubereiten.

Ob JESUS CHRISTUS selber in diesen Botschaften gesprochen hat, wage ich zu bezweifeln. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies die exakte Redeweise Gottes und Mariens ist. Trotzdem können diese Aussagen, positiv betrachtet, vom Heiligen Geist offenbart sein, so dass die Seherin dies so als direkte Botschaft vom HERRN empfindet. Darüber kann ich allerdings nicht urteilen, zumal meines Wissens auch keine kirchlichen Verlautbarungen dazu vorliegen (den Inhalt einer kirchlichen Verlautbarung dazu kann man sich denken).


PS: In der Botschaft vom 26. April ist z.B. davon die Rede, dass in absehbarer Zeit ein arabischen Führer einem Meuchelmord zum Opfer fallen wird, dem ein zweiter Mord an einem arabischen Politiker und ein dritter an einem westlichen "Hochgestellten" folgen wird, denen nach Aussagen der Seherin eine atomare Katastrophe folgen soll (Bin Laden? Gaddafi? X?), wobei Russland und China eine bedeutende Rolle einnehmen sollen (vgl. Irlmaier). Dies könnte ein Punkt sein, an dem man den Wahrheitsgehalt dieser Botschaften messen könnte.
In hoc signo vinces.

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Liebe Leser,

nur einmal ein kurzer Auszug aus der "Warnung" vom 3. Juli:


"Wisst ihr nicht, dass viele Meiner Kinder ihre Seele an den Antichristen verlieren werden, der sich schon hier auf Erden befindet, sprungbereit, indem er auf seine Chance wartet?"


"... Eine-Welt-Organisation, deren Ziel es ist, die kleinen Leute um ihres eigenen finanziellen Gewinns willen zu vernichten."



"Ohne Gebet gibt es keine Hoffnung für sie; denn sie werden die Schlüssel des Neuen Paradieses auf Erden verwirken. Stattdessen werden sie in den Feuern der Hölle brennen."



Die Punkte, die ich für kritikwürdig halte, habe ich markiert. Dabei wird einmal davon gesprochen, dass der ANTICHRIST bereits unter uns ist (!), dann wird die "Verschwörungstheorie" einer "Eine Welt-Organisation" (UNO?) aufgegriffen und von "finanzieller Vernichtung der kleinen Leute" geredet (redet JESUS so?). Dann wird ein "irdischen Paradies" erwähnt (1000 Jahre?).



"Leider neigt die Kirche dazu, die authentischen Visionäre nicht zu beachten, weil sie in diesen Angelegenheiten Verantwortung zeigen muss."


"Auch an die Endzeit erinnert zu werden, wird nicht leicht hingenommen, indem sich jene Meine gottgeweihten Diener aufgrund von Angst und Unwissenheit weigern, Meinen Kelch anzunehmen und verantwortlich zu handeln."





So sehr ich an die Möglichkeit einer WARNUNG (Garabandal) glaube, so sehr gibt mir das - und nicht nur das - doch zu denken.



Wie seht ihr das?




 ;jkgjkgj


In hoc signo vinces.

KleinesLicht

  • Gast
Lieber Winfried,

ich beantworte Deine Frage besser nicht, denn Du kannst Dir sicher schon denken wie die Antwort aussieht  ;)

Mir geben diese Nachrichten so viel zu denken, dass ich sie schlichtweg ablehne. Was mich am meisten stört, sind die  "versteckten" Angriffe gegen die Heilige Schrift; aber scheinbar bleibt es von vielen unbemerkt.


Gottes Segen
KleinesLicht

 

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Botschaft

Begonnen von Winfried « 1 2 3 » Manduria

24 Antworten
16295 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Mai 2011, 16:15:13
von Marias Kind
5 Antworten
4199 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. April 2011, 09:48:47
von Eglantine
1 Antworten
4237 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. Februar 2013, 10:33:39
von Eglantine
25 Antworten
20937 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Oktober 2015, 12:05:24
von Armer Sünder
0 Antworten
2075 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Dezember 2014, 00:02:50
von Misericordia

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW