Autor Thema: ❤ Erlebnisse der besonderen Art  (Gelesen 1463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Erlebnisse der besonderen Art
« am: 04. März 2016, 12:19:18 »
Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

Begebenheit: Wolkengesicht — vom 01.07.2015

Es klingt, als würde ich es erfinden,
doch dem ist nicht so!!!

Ich selbst weiß auch nicht, was ich davon halten soll! Doch ich notiere es hier an dieser Stelle, da es unbedingt hier mit hinein gehört, zu den für mich persönlich spektakulären Erlebnissen, welche ich bisher erfahren durfte.

Ich befand mich im Garten hinter unserem Haus, saß auf einem Liegestuhl und betete gerade meinen Rosenkranz. Als ich beim letzten Gesätz war, fühlte ich mich irgendwie beobachtet, jedenfalls schaute ich zum hellblauem Himmel empor.
 
Ich bekam einen leichten Schreck, denn dort befand sich eine weiße Wolke, die so geformt war, dass sie ein Gesicht zeigte. Es war ein boshaftes, finsteres Gesicht, welches zu mir hinunterstierte.

Angst hatte ich nicht dabei, aber ein ungutes Gefühl.

Die Augen waren tief in den Augenhöhlen, wobei die Pupillen nichts menschliches hatten, aber unablässig auf mich gerichtet waren. Der Mund war sehr breit, aber nicht geschwungen, wie es bei uns Menschen ist, sondern eher gerade, wie ein dicker Strich, wobei die Mundwinkel minimal nach unten zeigten. Die Nase dessen, war eher unförmig groß.

Ich dachte mir bei diesem Anblick:

Das kann jetzt nicht sein, bilde ich mir das nur ein?
Will ich in dieser Wolke bloß ein Gesicht erkennen?

Deshalb schaute ich öfter mal sekundenlang weg von diesem Gesicht, doch als ich zurückschaute, starrte diese fürchterliche Fratze mich immer noch wütend an. Zwar wanderte diese Wolke von links her über unser Hausdach, etwas kleiner werdend und sich von mir entfernend, in die rechte Richtung, aber es blieb immer dieses fiese Gesicht, welches mich unverändert, bewegungslos, vernichtend ansah.

Ich wartete nur noch darauf, dass die Wolke, die plötzlich über seinem Kopf auftauchte,
sich zu dessen Hörner formte, die zu diesem Bildnis gepasst hätten, denn ich fühlte, dass dies der Teufel persönlich gewesen war, der sich mir bereits als Mondgesicht offenbarte, welches sich (siehe Vision vom 04.02.2015, unter Board "Eingebungen und Visionen"), ebenfalls zu seiner Fratze formte.
Doch dazu reichte wohl die Zeit nicht!

Dieser gesamte Zauber dauerte nur so lange,
wie ich für mein letztes Gesätz vom Rosenkranz benötigte!
 
Denn während dieser Schau,
betete ich in Gedanken unbeirrt weiter,
Perle für Perle.

Als ich fertig war mit beten,
hatte sich das miese Wolkengesicht
in seine Bestandteile aufgelöst und
war fortan komplett nicht mehr zu sehen.

Ich war neugierig, lief sodann ins Haus, um auf die Uhr zu schauen, es war 16:35 Uhr. 

Nicht warten, sondern glauben, hoffen, lieben!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 01. September 2017, 14:29:15 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:


Begebenheit: Eichhörnchen — vom 30.10.2015 

Ein kleines Eichhörnchen zeigte mir ein Herz

Ich saß beim Frühstück, schaute dabei hinaus zum Wohnzimmerfenster in unseren Garten. Da erblickte ich ein freches süßes Eichhörnchen, das gerade im Vogel-Futterhäuschen herumschnüffelte.
 
Dann kletterte es wieder herab, wobei es argwöhnisch und leicht irritiert von einem Rotkehlchen beobachtet wurde. Es flatterte aufgebracht dort herum.
 
Doch der pelzige Geselle störte sich nicht daran!

Er lief schnüffelnd an der Fensterfront unseres Wohnzimmers entlang in die rechte Richtung, dort wo unser überdachter Teil der Terrasse ist.
 
Dort habe ich vor langer Zeit ein Mobile arrangiert, welches an einer Metallstange befestigt, in einer angemessenen Höhe, sodass man nicht davorläuft, von oben herabhängt.

Genau an diesem Mobile hatte ich vor Jahren
ein aus Glas/Zinn bestehendes buntes Herzchen gehängt.

Nun zurück zum Eichhörnchen: Ich hatte mittlerweile mein Frühstück unterbrochen,
um hinunter ins Wohnzimmer zu gehen, um durch ein anderes Fenster zu spähen und
zu erkennen, was das Süße wohl gerade macht.

Das Hörnchen war ziemlich zielstrebig dazu übergegangen, sich in schwindelnde Höhen zu begeben um an das Mobile zu kommen. Als er endlich am Ziel war, da dachte ich, meinen Augen nicht trauen zu können.
 
Dieser kleine süße Fratz nahm sein rechtes Vorderpfötchen hoch — mit den anderen drei musste er sich festhalten, um nicht abzustürzen — und tippte damit ganz sachte das bunte Glasherzchen an, sodass es wackelte.
 
Doch dies machte es nicht nur einmal,
sondern genau drei Mal hintereinander!

Nach vollbrachter Tat (Auftrag erledigt)
verabschiedete sich das Eichhörnchen so schnell,
wie es gekommen war.


Mein Gott,
danke für solch ein herrliches Erlebnis.



Nicht warten, sondern glauben, hoffen, lieben!

DANKE DAFÜR!              DANKE DAFÜR!              DANKE DAFÜR!


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 01. September 2017, 14:31:33 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3280 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Februar 2011, 13:20:00
von Anemone
0 Antworten
1506 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. April 2015, 10:52:12
von Hildegard51
3 Antworten
2865 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Mai 2017, 00:01:51
von seguiendo
0 Antworten
1258 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. März 2016, 12:12:01
von geringstes Rädchen

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW