Autor Thema: ❤ Text: DER PULS DER ZEIT (erhaltene Eingebung des Herrn)  (Gelesen 1116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Mein kleiner Beitrag zum „Großen Ganzen“

DER PULS DER ZEIT ...

...schlägt und schlägt fortwährend. Je näher die vorausgesagten Ereignisse rücken, desto erhöhter ist die Pulsfrequenz. Durch die anstehenden und schicksalhaften, von uns selbst hervorgerufenen Geschehnissen wird große Aufregung das Erdenleben eines jeden Menschen erfassen und bestimmen.

Alle Menschen werden ihr persönliches Chaos erleben, gemessen an den Lebensumständen / Umfeldbedingungen, bzw. der Art, wie der Betreffende bisher gelebt hat.

Für alle Gottesfürchtigen wird diese Zeit, die unaufhörlich mit jedem vollen Stundenschlag näher und näher rückt, milder ausfallen, als für diejenigen, welche sich bisher nicht um Gott, nie um Gottes Gebote und ein christliches Leben bemühten, sich nicht um den wahren Glauben, also dementsprechend nicht um ihr Seelenheil kümmerten.
 
Die Dinge, die da auf uns alle, mehr oder weniger beängstigend zukommen,
werden bestimmt unseren Puls höher schlagen lassen.

Angesichts solcher Szenen, die man sonst nur aus Kinofilmen kennt, die uns Katastrophen aller Art möglichst spektakulär nahebringen, wird uns wohl vor Entsetzen das Blut in den Adern gefrieren, wenn diese katastrophalen Ereignisse uns nun schon sehr bald global und in Wirklichkeit begegnen und alles um uns herum in Chaos verwandeln.
 
Die Welt wird erschaudern!

Der Mensch wird zittern vor Angst!

Ein jeder Erdteil wird betroffen sein!

Hilferufe werden uns ständig begleiten!

Jedes Land wird zu kämpfen haben,
keines wird davon ausgenommen sein!

Da auf der ganzen Welt schlimm gesündigt wird, muss Gott nun eingreifen,
um alle Seine Kinder wachzurütteln, auf den richtigen Weg zu führen und
somit vor Ende der Zeit noch zu retten.

Wer an Gott den Allmächtigen glaubt,
Ihn liebt, sich Ihm mit ganzem Herzen,
aus freiem Willen und aus tiefster Seele hingibt,
Ihm sein größtes Vertrauen schenkt, Jesus sein „JA“ zuruft,
sich auf den Schutz der Himmlischen Heerscharen,
angeführt vom Gesegneten Heiligen Erzengel Michael, verlässt,

DER WIRD NICHT VERLASSEN WERDEN!

NIEMALS !!!

Der kann getrost sein, getröstet zu werden.
Der kann froh sein, sich ewiglich freuen zu dürfen.
Der kann selig sich preisen, weil seine Seele selig ist.
Der kann herzlich lachen, weil im Himmel gut Lachen ist.
Der kann genießen, was Gott ihm für seinen Genuss schenkt.
Der kann glücklich sein, sein wahres Glück gefunden zu haben.
Der kann stolz sein, seinen Stolz auf Erden vergessen zu haben.
Der kann sich sogar selbst vergessen, denn Gott vergisst ihn nicht.
Der kann gewiss sein, dass sein Wissen und Gewissen ihn gerettet hat.
Der kann vor Freude weinen, da er all seine Tränen auf Erden,
zum Heil anderer weinte.
Der kann nun schmecken,
was Gott ihm durch Seine Botschaften schmackhaft machte.

Doch bevor der Himmel mit all seinen Freuden zu genießen ist,
wird Gott an einem von Ihm bestimmten Tag
den Pulsschlag der Zeit für einige Minuten
zum Stillstand bringen.

Dies wird geschehen,
um die so wunderbare SEELENSCHAU
für einen jeden von uns zu ermöglichen.

Dieses persönliche 3D-Kino wird für jeden von uns auf der Leinwand unseres Lebens einen einzigen Film abspulen, in dem unsere eigene Seele die Hauptrolle spielen wird!

Für den 3D-Effekt wird aber niemand eine spezielle Brille benötigen!

Den nötigen Durchblick, was noch alles zum eigenen Seelenheil fehlt, wird uns Jesus, der die ganze Zeit an unserer Seite mit dabei sein wird, ganz kostenlos gewähren!

Die Aufmachung der Kulisse wird wohl äußerst ergreifend für uns alle sein, wobei auch unbedingt zu erwähnen ist, dass nicht jeder den Blick in die Realität der eigenen Seele überleben wird!

Es wäre deshalb von höchster Dringlichkeit und unbedingt von Vorteil, sich bzw. die eigene Seele auf diese Hauptdarsteller-Rolle gründlichst vorzubereiten, durch die Heilige Beichte.
 
Du möchtest doch sicherlich, so wie ich auch, bei der Rolle deines Lebens gut abschneiden, erwählt und mitgenommen werden, an das unvergleichliche Set des ewigen Glücks (Himmel), welches dir den größtmöglichen Erfolg und die reichste Gage garantieren wird.

DEIN LOHN, DEINE GAGE,
WIRD DAS ERBE GOTTES SEIN, DER HIMMEL
MIT SEINEN UNAUSSPRECHLICHEN FREUDEN,
DAS UNBESCHREIBLICHE PARADIES
MIT ALL SEINEN GABEN !

GOTT SELBST WIRD AN DEINER SEITE SEIN !!!

Etwas Wertvolleres gibt es nicht, weder auf Erden, noch in der Hölle!

Darum seid auch ihr bitte bereit, meine Lieben,
denn das Paradies wartet auf uns alle!

Das Paradies wartet auf dich!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES


Unsere Heilige Mutter Maria sagt:

Das Ewige Leben erwartet euch,
verliert nicht die Rettung, ...durch die Sünde.
Vertieft euch in den Weg Meines Sohnes.
Verbreitet den Willen Meines Sohnes,
 damit die Praxis euch dazu bringt,
nach dem Willen Meines Sohnes zu handeln und zu wirken.
(entnommen aus: Botschaft „Maria Licht“ vom 01.06.2015)

Weitere Worte unserer liebsten Heiligen Mutter Maria:

Die Gnade Meines Herzens steht bereit,
euch zu dienen und euch zu stärken.
Lernt, euch darauf zu verlassen.
Ruft die mächtige Kraft der Engel an,
die euch so sehr helfen möchten.
(entnommen aus: „Werk der Heiligen Liebe“ vom 07.01.2015)

Wie der Knecht auf der Suche nach Wasser,
um seinen Durst zu stillen,
muss jedes Meiner Kinder
Zuflucht in Meinem Sohn suchen,
um den Durst der Liebe zu stillen.
(entnommen aus: Botschaft „Maria Licht“ vom 13.05.2015)

Bittet eure Engel,
dass sie eure Augen für die kleinen Opfer,
die ihr aus Liebe zu anderen machen könnt, öffnen.
Dies wird euch in der Heiligkeit stärken
und euch tiefer in Mein Unbeflecktes Herz hineinführen.
(entnommen aus: „Werk der Heiligen Liebe“ vom 08.01.2015)

Nicht warten, sondern dein Herz weit öffnen!

JESUS DEIN "JA" SCHENKEN !              JESUS DEIN "JA" SCHENKEN !                          
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 06. September 2017, 15:54:10 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1060 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. März 2016, 20:09:15
von geringstes Rädchen
0 Antworten
1400 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2016, 15:24:11
von geringstes Rädchen
0 Antworten
1281 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. April 2016, 19:10:18
von geringstes Rädchen
0 Antworten
1175 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Juli 2016, 15:10:45
von geringstes Rädchen
0 Antworten
925 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. September 2016, 16:54:39
von geringstes Rädchen

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW