Autor Thema: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)  (Gelesen 15338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #40 am: 16. September 2017, 19:21:22 »
Enoch Botschaft
29. August 2017

Bevorzugte Kinder, keine Laien mehr die Meinen Körper und Mein Blut austeilen, darum bitte Ich euch von Herzen!



Dringender Aufruf von Jesus, dem Höchsten und Ewigen Priester an Seine Bevorzugten.


Mein Friede sei mit euch, Meine geliebten, bevorzugten Kinder.

Meine Kinder, die Verlassenheit Meiner Tabernakel ist ein Affront gegen Meine Göttlichkeit; wenn ihr Mich nur finden wolltet! Wer kann kommen um Mich zu trösten? Jeden Tag vergrößert sich der Glaubensabfall; Meine Tabernakel sind in vielen Meiner Häuser entweiht durch Hände, die nicht für das Priesteramt geweiht sind. Es tut mir weh und macht Mich traurig so viele Meiner Laienkinder zu sehen die Meine geweihten Gegenstände schänden, besonders den Kelch wo Ich Mich spirituell befinde. Laienkinder, ihr seid nicht würdig das eucharistische Amt auszuüben!

Es tut mir weh und macht Mich traurig zu sehen wie ihr Mich in eure Hände nehmt, die nicht geweiht sind um Mich zu berühren! Viele leben in der Sünde und kommen monatelang ohne Beichte noch Buße, denn gemäß vielen von euch seid ihr rein. Die immense Mehrheit von euch geht mit Stolz und Arroganz einher, die sich in euren Gesichtern spiegeln.
Oh, wie sie Mich täglich schänden, die Spender der Eucharistie! Einmal mehr sage Ich euch: Ihr seid nicht geweiht um Mich zu berühren. Berührt Mich nicht, noch fasst Mich an! Eure Hände sind nicht geweiht für das Priesteramt; macht euch nicht schuldig, verstärkt eure Fesseln nicht noch mehr. In Wahrheit sage Ich euch: In der Art, wie ihr Mich behandelt, so werdet auch ihr behandelt werden, wenn ihr vor Mir steht.

Bevorzugte Kinder, stoppt jetzt diese Beleidigung Meiner Göttlichkeit; erlaubt Meinen Laienkindern nicht mehr, dass sie Mich weiterhin schänden! Ich bin euer, die ihr das Amt der Eucharistie ausübt, und nicht ihrer. Für euch Meine Priester habe Ich Mich entschieden und euch geweiht, damit ihr das Priesteramt ausübt und die Hirten Meiner Herde seid; also, warum tut ihr nicht eure Pflicht? Oh untreue Hirten, wenn ihr dem nicht abhelft und die Beschimpfung Meiner Gottheit nicht wieder gutmacht, versichere Ich euch, dass wenn ihr vor Mir steht, Ich euch sage: Ich kenne euch nicht!

Begreift, wem viel gegeben ist, von dem wird viel verlangt; Ich nenne euch Freunde, deshalb enttäuscht Mich nicht durch euer Verhalten. Denkt einen Moment nach, wenn ihr morgen in die Ewigkeit kommt (bei der Warnung) erwartet euch dort Mein Höchstes Gericht, das euer Priesteramt beurteilen wird, entsprechend Meiner Lehre und Meinem Evangelium. Wenn es ein Strafurteil ist, wisst dass Ich, Jesus der Höchste und Ewige Priester, euch nicht das Gesicht gebe, noch den Rücken. Und schon wisst ihr den Ort, der euch erwartet. Denkt also darüber nach, Meine Bevorzugten, beleidigt Mich nicht mehr, indem ihr Meinen Laienkindern erlaubt Meine Göttlichkeit zu schänden; denn ihre Beleidigungen sind Geißelhiebe, die Meinen Körper zerreißen und Mein Blut fließen lassen. Bevorzugte Kinder, keine Laien mehr die Meinen Körper und Mein Blut austeilen, darum bitte Ich euch von Herzen!

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Euer Geliebter, Jesus der Erste und Ewige Priester.
Gebt Meine Botschaften allen Meinen Bevorzugten bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #41 am: 03. Oktober 2017, 22:41:35 »
Enoch Botschaft
28. September 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.


Mein Friede sei mit dir, Meine Herde.

Die Erde wird weiter erschüttert, jedes Mal mit größerer Intensität, die Sünde und die Bosheit dieser undankbaren und sündhaften Generation wird ihre Leiden beschleunigen. Alle Elemente der Schöpfung sind in Umwandlung. Die Natur stöhnt und erschüttert in Krämpfen, schreit: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit, Gerechtigkeit für alle Misshandlungen, die ich durch die Hand des Menschen erfahren habe. Aus den Eingeweiden der Erde schießen Feuerketten empor, die Drachen des Feuers beschleunigen die Geburt der Schöpfung.

Meine Herde, gerate nicht in Panik wenn die Schöpfung zu erbeben beginnt. Bewahrt die Ruhe und setzt euer Vertrauen in Mich, und ihr werdet alle Geschehnisse, die am kommen sind, überwinden. Ich sei eure Stärke in den Tagen, die am kommen sind. Seid nicht traurig, im Gegenteil, freut euch denn eure Befreiung ist nahe. Von neuem sage Ich euch: verliert weder die Ruhe noch den Verstand, damit nichts euch Meinen Frieden raube.

Wenn ihr mit Mir vereint bleibt, werde Ich euch den Weg zeigen dem ihr folgen müsst und als Guter Hirte werde Ich Mich um euch und eure Kinder kümmern. Lasst euch von Mir behüten und habt keine Angst vor dem was eintreffen wird und am kommen ist. Denkt daran: jede dunkle Nacht hat ihre Morgendämmerung; Ich bin das Licht auf dem Weg, das euch leiten und sicher an die Türen Meiner Neuen Schöpfung bringen wird. Bleibt in Mir und nichts und niemand kann euch von Meiner Liebe trennen.

Meine Herde, bete für die Regierungen dieser Welt und im Besonderen für jene, die das Schicksal der großen Nationen bestimmen, damit sich die Gemüter beruhigen und alle Gefühle der Rivalität aufhören, sowie aller Stolz und aller Wunsch nach Expansionismus. Dass der Dialog und die Verzeihung sich über die Waffen durchsetzen; damit die Könige dieser Welt sich hinsetzen und reden, denn wenn sie es nicht machen, würde sich die Menschheit in einem sinnlosen Krieg befinden, der katastrophale Folgen haben würde für die Schöpfung und die Geschöpfe.

Schafe Meiner Herde, die Zeit ist gekommen wo ihr beten, fasten und Buße tun müsst, damit ihr den Ablauf der Ereignisse, die sich am entfesseln sind, abschwächen könnt; nicht nur in der Schöpfung, sondern auch in allen Bereichen eures Lebens. Bedenkt, dass ihr in der Züchtigung seid und geistig vorbereitet sein müsst, damit ihr diese Tage der Not, des Chaos und der Trostlosigkeit ertragen könnt. Jeden Tag wird eure Züchtigung stärker, daher müsst ihr euch daran gewöhnen die Rückschläge, die euch täglich treffen, mit Geduld und Stärke zu tragen. Betet und vertraut, damit ihr siegreich aus dem täglichen geistigen Kampf hervorgeht.

Ernährt euch von Meiner geistigen Nahrung, damit ihr standhaft bleiben könnt vor den Angriffen die von der Welt, dem Fleisch und den Dämonen kommen. Verhaltet euch wie wahre Jünger von Mir, Ich liebe euch und Ich unterstütze die einen und die anderen; denn nur so könnt ihr die Prüfungen jedes Tages bestehen. Bleibt in Meiner Liebe, denn wer in der Liebe bleibt, bleibt in Mir und Ich bleibe in ihm.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe.

Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #42 am: 13. Oktober 2017, 20:07:42 »
Enoch Botschaft
6. Oktober 2017


Dringender Aufruf des Heiligen Michael und der Erzengel und Engel des Reiches Gottes an die Menschheit.


Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott! Halleluja, Halleluja, Halleluja!

Der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen, Menschen guten Willens.

Sterbliche Geschwister, wir führen große Schlachten gegen die Anhänger des Bösen. Die Sünde und die Bosheit dieser Generation haben das Reich der Dunkelheit gestärkt. Es tut uns weh, so viel Böses zu sehen, das in den Herzen der immensen Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit wie Unkraut gewachsen ist. Wie töricht und dumm ihr seid, den Tod dem Leben vorzuziehen! Ihr fahrt fort dem Einzigen, der euch retten kann, den Rücken zu zeigen, unserem geliebten Vater. Der Himmel weint wegen eurem Verhalten, denn mein Vater will nicht euren Tod, sondern dass ihr ewig lebt.

Geschwister, die Zeit eures Durchgangs durch die Ewigkeit ist gekommen und die immense Mehrheit der Menschheit ist nicht vorbereitet auf dieses Ereignis. Die Warnung wird viele Seelen in der Todsünde erwischen und sie werden für ewig verloren sein; denn sie werden einer so großen Belastung nicht widerstehen können. Arme Seelen, sie gehen durch diese Welt ohne Gott und ohne Gebote, die Zeit geht ihnen aus; wenn sie nicht schnellstmöglich zu Gott zurückkehren, werden sie bei der Ankunft der Warnung verloren gehen.

Im Namen des Allerhöchsten richten wir einen Aufruf an euch: Prostituierte, Diebe, Ehebrecher, Unzüchtige, Unkeusche, Homosexuelle, Götzendiener, Lügner, Alkoholiker, Hexen, Zauberer, Okkultisten und Sünder im allgemeinen. Denkt nach, denn weiterzufahren wie jetzt, werden eure Seelen bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit verloren gehen! Wenn euch die Warnung überrascht, werden eure Seelen das Licht Gottes nicht sehen, sondern die Dunkelheit des Reiches der Finsternis.

Sterbliche, ihr werdet zwischen 15 und 20 Minuten eurer irdischen Zeit in der Ewigkeit sein, abhängig vom Zustand eurer Seele, ihr werdet für die festgelegte Zeit an den Ort gehen, der euch entspricht. Jene, die ins Fegefeuer gehen, werden das Feuer fühlen, welches die Seelen reinigt und sie werden den Zustand sehen, in dem sich viele ihrer Familienangehörigen befinden. Viele lauen Seelen werden die sündigen Seelen in die Hölle begleiten; dort werden sie die Qualen und das Feuer, das brennt und nie verlöscht, fühlen mit jenen die bestraft sind, den verdammten Seelen. Mein Vater möchte den lauen Seelen die Hölle zeigen, damit wenn sie durch Seine Gnade auf diese Erde zurückkehren, sie sich bewusst sind und sich entscheiden. Laue Seelen und sündhafte Seelen, wir fragen euch: Wollt ihr noch widerstehen und in der Zeit, welche die Warnung dauert, in der Hölle sein? Überlegt es und denkt darüber nach, denn euer Leben steht auf dem Spiel und die Zeit geht zu Ende.

Geschwister, jede Todsünde muss gebeichtet und wieder gut gemacht sein, ohne Wiedergutmachung kann die Sünde nicht total vergeben werden. Ihr müsst alle Todsünden wiedergutmachen, bevor euch die Warnung erfasst, damit ihr bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit nicht jammern müsst. Oh sündige Menschheit, rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung und leistet für alle eure Todsünden Wiedergutmachung; denn der Tag der Warnung ist nahe und viele werden sie nicht aushalten! Sterbliche, macht keine Pläne, weder kurz- noch langfristige; viel besser beschäftigt ihr euch mit der Rettung eurer Seele, denn das Leben auf dieser Welt ist ein Hauch. Ihr seid Schatten und Staub, Sprache und Eitelkeit; heute seid ihr, morgen seid ihr schon nicht mehr. Hört auf, euch um die Dinge dieser Welt zu kümmern, denn ihr wisst gut, dass diese Welt sehr bald vergehen wird. Lebt besser um Gott zu gefallen und sammelt die Schätze des Himmels, die euch morgen die Freude des Ewigen Lebens geben werden.

Der Friede des Allerhöchsten bleibe in euch, Menschen guten Willens.

Eure Brüder, Michael der Erzengel und die Erzengel und Engel des Reiches meines Vaters.

Gebt unsere Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Samen Gottes.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #43 am: 24. Oktober 2017, 00:08:17 »
Enoch Botschaft
13. Oktober 2017


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.

Meine Herde, die Intoleranz und Ungeduld haben diese Menschheit eingenommen! Sie ist bereits nicht mehr geduldig noch tolerant; das geringste Missverständnis oder die kleinste Reiberei zwischen den Menschen macht, dass ein Streit entsteht, der zu Beleidigungen, Kämpfen und in vielen Fällen zum Tod führt. Der Dialog ist bereits nicht mehr der Mechanismus mit dem die Differenzen bereinigt werden; alles was die heutige Menschheit will ist ein Leben der Tat; diese Haltung der Intoleranz ist es die Gewalt, Rache, Hass und Tod entfesselt zwischen den Menschen dieser letzten Zeiten.

Die Abkehr von Gott, die Aufregungen des Lebens mit ihren Sorgen, der Mangel an Liebe und Verzeihung, ist es was diese Menschheit dazu führte aggressiv und intolerant zu werden. Der Mangel an moralischen und geistigen Werten führte die Gesellschaften und die Menschheit zu Verfall und Verzweiflung. Heute gibt es statt Dialog Aggression; die Wurzel der Intoleranz kommt von den Familien; Wohnungen wo es weder Liebe noch Dialog gibt, wo Gott nicht ist, sind intolerante Wohnungen. Die Jugend von heute ist aggressiv, weil sie keine Werte kennt; es sind die Jugendlichen, die sich in größerem Maße aggressiv, intolerant, gewalttätig verhalten.

Die dysfunktionalen Familien sind die Wurzel der Intolerant und der Gewalt in den Gesellschaften. Familien arm an Liebe, Zuneigung, Dialog und Verzeihung, sind Familien deren Kinder morgen intolerant und gewalttätig sind. Eltern, wie lange werdet ihr fortfahren mit eurem Mangel an Führung, Freizügigkeit und Mangel an Liebe zu Gott in euren Wohnungen? In Wahrheit sage Ich euch, alle Intoleranz, welche die Menschheit dieser letzten Zeiten beeinträchtigt, hat ihren Ursprung in den heutigen Wohnungen. Viele von euch Eltern sind schuldig für die moralische und geistige Dekadenz eurer Kinder. Ihr beschwert euch über ihre Gewalt, aber ihr gebt euch nicht Rechenschaft, dass ihr es seid, welche die Gewalt in euren Wohnungen hervorgebracht habt durch euer schlechtes Verhalten. Diese Menschheit driftet ab durch das Fehlen der Liebe und Gottes in ihren Herzen.

Oh Menschheit, kommt zur Liebe Gottes; erfüllt Meine heiligen Vorschriften, welche die Gebote der Liebe und der Gerechtigkeit sind, damit ihr in Frieden und Harmonie leben könnt mit Gott, der Schöpfung und den Geschöpfen! Setzt sie in die Praxis um, denn Meine Gebote sind Weg, Wahrheit und Leben. Mein Göttlicher Dekalog (10 Gebote) ist die Leitlinie welche das menschliche Verhalten regiert; Meine Gebote sind das Gesetz der Liebe, die ihr in euer Herz einprägen müsst, damit ihr auf dieser Welt in Frieden und Harmonie leben könnt und so morgen die Freude des Ewigen Lebens erlangen könnt.

Meine Herde, das Versäumnis Meine Vorschriften zu befolgen ist der Grund der Dekadenz dieser Menschheit. Als Guter Hirte habe Ich einen Aufruf an die Hirten Meiner Kirche und die Hirten der Wohnungen (Eltern): Nehmt den Unterricht über Meine heiligen Vorschriften sobald wie möglich wieder auf. Eltern, ihr seid vor Mir verantwortlich für die moralische und spirituelle Bildung eurer Kinder; stellt die Kontrolle und Führung eurer Wohnungen wieder her, damit ihr es morgen nicht zu beklagen habt! Ich sage euch, in der Hölle befinden sich heute viele Familien, die wie viele von euch sich von Mir abgewandt und Meinen Vorschriften den Rücken gekehrt haben. Sie zogen es vor ohne Gott und ohne Gesetz zu leben und das brachte ihnen den ewigen Tod.

Hirten der Wohnungen, das Kommen Meiner Warnung hat sich genähert und die immense Mehrheit der Familien fährt fort Mir den Rücken zuzukehren und nicht das Gesicht. Ich sage euch, rebellische Eltern, wenn ihr es nicht überdenkt und baldmöglichst zu Mir zurückkommt, wird das was euch in der Ewigkeit erwartet, der ewige Tod sein für euch und für eure Familien. Ich möchte, dass sie in allen Wohnungen Meiner Schafe zur Lehre Meiner Heiligen Geboten zurückkehren, damit die Liebe Gottes in den Herzen der Familien von neuem auflebe.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #44 am: 02. November 2017, 17:24:16 »
Enoch Botschaft
23. Oktober 2017


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.


Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Kleine, Geister der Versuchung umgeben euch in jedem Augenblick; passt auf, dass ihr nicht fallt, denn das ist es was Mein Widersacher versucht um euch die Seele zu rauben! Die stärksten Versuchungen kommen durch das Fleisch, Mein Widersacher kennt eure Schwachheit sehr gut; er versucht euch mit der Lüsternheit damit ihr der Hurerei, dem Ehebruch und der sexuelle Unreinheit verfallt. Seid auf der Hut und vorsichtig, denn Geister der sexuellen Unreinheit, Lüsternheit, Hurerei, Ehebruch, Homosexualität, Lesbianismus und Prostitution sind losgelassen und versuchen die größtmögliche Anzahl Seelen zu Fall zu bringen.

Mein Widersacher bedient sich ihrer um zu zerstören, den Mann, die Frau, die Jugend und im Besonderen Mein Ehesakrament. Er will dieses heilige Sakrament zerstören das Mann und Frau in der Ehe mit Meinem Segen vereint, denn er weiß das ist die erste Gesellschaft die Gott geschaffen hat. Er versucht den Mann und die Frau, dass sie nicht mit Meinem Segen heiraten; er greift die Jugendlichen mit der Unzucht und der Unreinheit an und so tritt es in die Ehen vieler ein, die von Mir gesegnet wurden, um sie durch Ehebruch zu zerstören.

Mein Widersacher macht sich dazu die Frauen und Männer verfügbar, die von diesen Geistern der sexuellen Unreinheit besessen sind, die den Fall des Mannes oder der Frau suchen, die vereinigt sind durch das heilige Eheband, das Ich bei der Hochzeit von Kana stiftete. Deshalb bitte Ich euch, Eheleute, um viel Gebet und Dialog in euren Wohnungen, denn die Stabilität Meines Ehesakramentes ist in Gefahr. Mein Widersacher sucht durch diese Geister der sexuellen Unreinheit die Familien und Wohnungen zu zerstören, die Meinen Segen haben. Meine Kinder, betet und verweist diese Geister aus euren Wohnungen, damit sie eure Ehe nicht zerstören; Vorsicht vor der sexuellen Unreinheit, denn diese kommt in eure Wohnungen durch das Medium des Fernsehens, des Handys, des Computers und andere Kommunikationsmedien dieser Welt.

Meine Kinder, der Rosenkranz zu Meinen Wunden und zu Meinem Kostbaren Blut zerstören diese Bindungen der sexuellen Unreinheit; betet diese und versenkt eure unreinen Vorfahren in Meine Wunden, damit euer Stammbaum sauber sei von den Bindungen der sexuellen Unreinheiten. Ehemänner liebt eure Ehefrauen, Ehefrauen liebt eure Ehemänner und respektiert einander, denn das gefällt Gott. Das Gebet, der Dialog, die Liebe und der Respekt seien die Kennzeichen eurer Wohnungen, damit der Segen Gottes in euch bleibe und in euren Familien. Erinnert euch: Was Gott verbunden hat, soll der Mensch nicht trennen. (Mt 19,6)

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #45 am: 07. November 2017, 14:29:42 »
Enoch Botschaft
29. Oktober 2017


Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.


Kleine, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, erlaubt nicht, dass euch irgendeine Art von Chip eingesetzt wird: Ich sage euch dies, denn es werden der Bevölkerung verschiedener Länder Mikrochips eingepflanzt unter dem Vorwand sie würden den Personen Sicherheit bieten. Millionen von Chips werden fabriziert mit einer neuen Technologie, genannt: Nanotechnologie, die in der Reduzierung der Atome und Moleküle besteht um Produkte der Mikroskala herzustellen. Diese Technologie wird während der Zeit seiner letzten Herrschaft im Dienste Meines Widersachers sein.

Kleine, die Nanotechnologie wird bei allen Aktivitäten der menschlichen Tätigkeiten angewandt werden, wie der Medizin, der Industrie, der Energie, der Elektronik, der Umwelt, der Informatik, der Landwirtschaft und der Weltraumforschung. Diese Technologie wird während der Zeit Meines Widersachers die Menschheit kontrollieren. Alle elektronischen Apparate und Haushaltgeräte, die im Handel verkauft werden, werden mit dieser neuen Technologie hergestellt werden, welche die Menschheit mehr unterwirft und versklavt.

Kleine Kinder, die neue Technologie kommt mit künstlicher Intelligenz, die macht, dass der Mensch sich 'vergöttlicht' und sich mehr vom Schöpfer entfernt. Das Auge Satans, das alles sieht, wird in dieser neuen Technologie sein; die Menschheit wird die Privatsphäre verlieren, alles wird sichtbar sein, hörbar und in einer zentralen Datenbank aufbereitet werden, wo die Menschheit klassifiziert und kodifiziert wird und der Mensch als Person aufhören wird zu existieren, um sich in einen Strichkode zu verwandeln mit einer zugewiesenen Nummer. Kleine Kinder, die luziferische Technologie des großen Bruders ist am beginnen. Hütet euch vor dieser Technologie, kleine Kinder, kauft sie aus keinem Grund, weil sie Meinem Widersacher dient und darauf abzielt die Menschheit zu unterwerfen und zu versklaven.

Kleine Kinder, durch die neuen Handys, die mit dieser neuen Technologie herauskommen, wird Mein Widersacher große Teile der Menschheit beherrschen. Die Nanotechnologie in den elektronischen Apparaten, welche mit niedrigen Wellen und hoher Frequenz aufgeladen sein wird, wird, wenn verwendet, die Gehirnzellen beeinflussen. Das zentrale Nervensystem gerät außer Kontrolle und der Wille der Personen, die diese Technologie benützen wird betroffen sein. In der Zeit Meines Widersachers wird dieser den Verstand beherrschen und die Seele jener überwältigen, die diese ganze neue Technologie verwenden.

Kleine Kinder, seht, dass Ich euch im voraus darauf hinweise, damit ihr nicht in diese Falle stürzt, erinnert euch, dass Mein Widersacher alle lohnenden Mittel einsetzen wird um die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen. Große Vorsicht Meine Kleinen, untersucht um alles herauszufinden, rennt nicht wie Lämmer zum Schlachthof; experimentiert mit nichts, weil dort Betrug sein kann, der euch das Leben kosten wird. Bedenkt, ihr werdet wie Schafe mitten unter Wölfen sein; bittet den Heiligen Geist Gottes um eine große Urteilsfähigkeit, bevor ihr irgendeine Entscheidung trefft; es sei nicht, dass ihr aus Mangel an Kenntnis das verliert was die Seele ist.

Von neuem sage Ich euch: Lasst nicht los von Meinem Rosenkranz, denn er ist die mächtigste geistige Waffe, die euch der Himmel gegeben hat, mit dem ihr alle Argumente zusammenbrechen lassen könnt und allen Hochmut, der sich gegen die Erkenntnis Gottes erhebt.

Zerreißt eure Herzen, kleine Kinder, denn es nähert sich die triumphale Rückkehr Meines Sohnes.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #46 am: 22. November 2017, 19:14:45 »
Enoch Botschaft
6. November 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Höchsten und Ewigen Priester an Sein treues Volk.


Mein Friede sei mit dir, Mein Volk.

Meine Kinder, jeden Tag wird der geistige Kampf mehr zunehmen; die Mächte des Bösen greifen Meine Herde an, der stärkste Angriff ist gegenüber Meinen Bevorzugten und Instrumenten, für die Mission, die sie erfüllen müssen. Betet viel, Meine Kleinen, für Meine Priester und Hierarchien Meiner Kirche, denn Mein Widersacher greift sie stark an. Denkt bei euren Gebeten an sie, lasst sie nicht allein, denn Mein Widersacher versucht den Sturz des Priesteramtes, das Ich ihnen verliehen habe.

Der Rosenkranz Meiner Mutter mit den schmerzhaften Geheimnissen, der Rosenkranz zu Meinen Wunden und der Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut sind mächtige Waffen, welche die Pläne des Königreiches der Dunkelheit zerstören. Meine Kinder, versenkt Meine Priester in Meine Wunden, damit der Böse sie nicht von ihrem priesterlichen Amt entfernt; betet und macht wieder gut für Meine Bevorzugten und besonders für jene, die sich verloren haben im Modernismus, im Fleisch, in der neuen Ära, im Streben und den Vergnügungen dieser Welt.

Mein Volk, viele Meiner Bevorzugten glauben schon nicht mehr an das Geheimnis der Transsubstantiation Meines Körpers und Meines Blutes; einige zelebrieren Mein Heiliges Opfer wie Wettläufe und andere nur um es zu erfüllen. Was für einen großen Schmerz fühle Ich in Meinem liebenden Herzen, solche Priester in Meiner Kirche zu sehen, die das heilige Amt des Priesters beflecken! Ihre Gleichgültigkeit und Faulheit lassen Mein Herz bluten. Wie sehr leide und weine Ich, so viele Meiner Priester zu sehen, die durch die neue Ära verführt wurden! In vielen Meiner Kirchen hat es Priester die praktizieren Yoga, Reiki und weitere okkulte Techniken. Und das Traurigste ist, sie verseuchen damit Meine Herde und machen all dies, als wäre es göttlich.

Viele Meiner Häuser sind zu Häusern der Welt geworden, sie veranstalten darin Feste und Basare und Aktivitäten, die nicht vom religiösen Leben sind. In vielen Meiner Häuser hat es Priester, die unreine Handlungen begehen; der Geist von Asmodeus ist in sie eingedrungen. Welche Traurigkeit fühle Ich all diese Entwürdigung im Innern Meiner Kirche zu sehen! Alle schweigen, niemand steht auf; dieses schuldhafte Schweigen ist eine Beleidigung Meiner Gottheit, die Mich zutiefst traurig macht und den Himmel weinen lässt.

Viele Meiner Bevorzugten verraten Mich heute wie Judas, sie haben sich verführen lassen durch die Welt und das Fleisch und sie haben die Türen Meiner Häuser Meinem Widersacher geöffnet. In vielen Meiner Häuser wohnt Mein Heiliger Geist bereits nicht mehr. Oh untreue Priester, wenn ihr nicht bereut und wiedergutmacht für eure Beleidigungen, versichere Ich euch, dass der ewige Tod euer Lohn sein wird! Wenn ihr in die Ewigkeit kommt, wird sich das Gewicht Meiner Gerechtigkeit über euch untreue Priester entladen und ihr werdet wie ein gemästetes Schaf sterben! Ich habe einen dringenden Aufruf an die untreuen Priester Meiner Kirche, damit ihr vor dem Kommen Meiner Warnung euren Weg begradigt; denn wenn ihr es nicht macht, wird der Ort der euch erwarten wird, wenn ihr in die Ewigkeit kommt, das Reich der Dunkelheit sein.

Mein Volk, als Höchster und Ewiger Priester bitte Ich euch um viel Gebet und Wiedergutmachung für Meine Priester. Meine Kirche ist in der Krise, das Schisma nähert sich, lasst sie nicht fallen. Mein Volk, macht Ketten des Gebetes, des Fastens und der Buße für Meinen ganzen Klerus; damit die Weisheit und das Licht Meines Heiligen Geistes die Kirche und Meine Priester auf dem Weg der Rettung führe.

Euer Meister, Jesus der Höchste und Ewige Priester.

Gebt Meine Botschaften allen Meinen Bevorzugtem bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #47 am: 08. Dezember 2017, 22:12:10 »
Enoch Botschaft
13. November 2017


Aufruf der Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.

Kleine, unheilvolle Tage erwarten das Volk Gottes, aber ängstigt euch nicht, weder verliert den Glauben noch das Vertrauen in den Herrn. Alles was am kommen ist steht geschrieben, seid weder beunruhigt noch verängstigt; wenn Gott mit euch ist, wer kann gegen euch sein? Kleine Kinder, Mein Widersacher steht kurz davor seine weltweite Deklaration zu machen, denkt daran, dass ihr ihn nicht ansehen noch ihm zuhören dürft, denn er ist der Sohn des Verderbens und hat Macht euch zu verführen und zu machen, dass ihr ihn liebt. Von neuem sage Ich euch, habt keine Angst, Mein Vater wird euch nicht wie Lämmer opfern. Bevor Mein Widersacher seine letzte Herrschaft beginnt, werdet ihr in der Ewigkeit vorbeikommen.

In der Ewigkeit werdet ihr vorbereitet und instruiert, damit ihr diesen Tagen des großen spirituellen Kampfes trotzen könnt. Nach der Warnung wird der Hauptzweck des ganzen Volkes Gottes sein, zu suchen seine Seele zu retten. Ich, eure Mutter, werde durch unsere Botschafter euch in allem führen und instruieren und ganz besonders in dem was den geistigen Kampf betrifft. Deshalb, kleine Kinder, müsst ihr sehr aufmerksam sein um den Richtlinien und Instruktionen des Himmels zu folgen, damit ihr diese Tage der Reinigung ertragen könnt.

All jene, die von der Herde Meines Sohnes sind, werden in der Ewigkeit auf der Stirne versiegelt mit dem Kreuz aus dem Blut des Göttlichen Lammes. So wisst ihr nach der Warnung, wer Gott dient und wer dem Bösen dient. In der Ewigkeit werdet ihr die nötigen spirituellen Gaben empfangen und zusammen mit der geistigen Waffenrüstung werden das die Festungen sein, die der Himmel euch geben wird um auf dieser Erde den Mächten des Bösen entgegenzutreten. In jenen Tagen wird der Geist Gottes unter euch sein und schon werdet ihr weder Furcht noch Angst fühlen.

Kleine Kinder, nach der Warnung werden mich viele von euch sehen, Ich werde auf dieser Erde sein in Begleitung vieler seligen Seelen und umgeben von Myriaden Erzengel und Engeln; wir werden mit euch sein um euch beizustehen und Schutz zu geben. Also fürchtet euch nicht, Meine Kleinen, denn ihr werdet nicht allein sein, der Himmel wird euch helfen zu kämpfen, damit ihr siegreich hervorgehen könnt im geistigen Kampf jeden Tages.

Erinnert euch, kleine Kinder, das sind Tage der Reinigung und dies kann sich nicht ändern; wir werden euch im geistigen Kampf beistehen, aber eure Reinigung muss jeder einzelne auf sich nehmen, denn es ist nötig für eure spirituelle Sauberkeit. Ihr werdet schwierige Tage haben, wo ihr geprüft werdet wie man Gold im Feuer testet; von eurem Glauben und eurem Vertrauen in Gott hängt der Ausgang der Prüfung ab. Ich erinnere euch; um in die Neue Schöpfung einzutreten, müsst ihr wie Schmelztiegel glänzen. Ins Himmlische Jerusalem wird nichts Unreines noch Sündhaftes eintreten. Alle Kreaturen der Neuen Schöpfung müssen wie das Licht des Geistes leuchten.

Kleine Kinder, bleibt vereinigt im Gebet, denn es nähern sich die Tage an denen ihr durch eure Reinigung glorifiziert werdet, im heiligen Namen Gottes! Freut euch, denn die Zeit eurer Befreiung ist gekommen. Die Herrlichkeit Gottes erwartet euch in den Neuen Himmeln und auf der Neuen Erde; ermutigt euch, Meine Kleinen, es fehlt wenig, jene welche die Prüfung bestehen werden morgen das Volk Gottes sein; das Israel, das Er sich als Erbe erwählt hat! Bleibt in der Liebe Gottes, vereint im Gebet, damit ihr die Tage ertragen könnt, die sich euch nähern und ihr so die Freude der Erlösung erreicht.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #48 am: 16. Dezember 2017, 22:38:26 »
Enoch Botschaft
21. November 2017


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Kleine, die Gender-Ideologie zerstört in vielen Ländern die Kindheit und die Jugend. Diese Doktrin des Bösen wird in den Kindergärten, Schulen und Kollegien eingebleut; das Gift der Homosexualität, Lesbianismus und weiterer Unreinheiten ist was ihnen eingeimpft wird. Sie unterrichten die Kinder und Jugendlichen, dass sie kein Geschlecht haben, dass sie mit beiden Geschlechtern geboren seien, dass sie gleichzeitig Mann und Frau sein können oder umgekehrt. Dieser ganze Betrug der Gender-Ideologie bringt die Kinder und Jugendlichen dazu Verhältnisse und androgyne (doppelgeschlechtliche) Persönlichkeiten zu haben, was in ihnen Zweifel und Verwirrung in ihrer Sexualität hervorruft.

Erinnert euch an das was Mein Wort sagt: Gott schuf den Menschen nach Seinem Abbild, nach Gottes Bild schuf Er ihn, als Mann und Frau erschuf Er ihn. (Gen 1,27) Den Mann und die Frau habe Ich erschaffen physisch, psychologisch und sexuell, verschieden. Ich habe morphologische, psychologische und sexuelle Unterschiede zwischen ihnen etabliert; den Mann nannte Ich Adam und die Frau nannte Ich Eva; daher der Ursprung der männlichen und weiblichen Gene.

Ich habe sie als Mann und Frau geschaffen, Ich habe sie gesegnet und gesagt: "Seid fruchtbar und vermehrt euch, bevölkert und unterwerft euch die Erde." (Gen 1,28) Ich habe weder Schwule noch Lesben erschaffen, die Homosexualität und der Lesbianismus ist das Werk des Bösen; es sind unreine Geister, welche in die Generationen eindringen durch die Sünde der Sodomie, welcher Vorfahren von euch verfallen waren. Diese Geister gehen von Generation zu Generation bis zu dem Moment in dem die Generationen sie freilassen durch Gebet und Exorzismus.

Alle sexuelle Unreinheit in den Generationen ist das Werk von Dämonen. Mein Widersacher kennt euch und weiß, dass die größte Schwäche des Menschen das Fleisch ist und es ist das Fleisch durch welches die Geister der Unreinheit eintreten. Für dieses Ende der Zeiten möchte Mein Widersacher durch seine Abgesandten in die Kinder und Jugendlichen alle Praktiken der sexuellen Unreinheit einpflanzen, unter dem Anruf: Gender-Ideologie. Damit versucht er, dass es in den zukünftigen Gesellschaften keine eingetragenen Ehegemeinschaften von Mann und Frau geben wird, vereinigt durch das Heilige Band der Ehe. Mein Widersacher möchte die Form der Ehe für den Mann, die Frau und die Kinder zerstören.

Durch die Gender-Ideologie, welche die Regierungen und die Illuminati-Eliten erfanden, verfolgen sie die Form der Ehe zu beenden, die Meinen Segen hat. Denn sie wissen, dass in dieser die erste von Gott geschaffene Gesellschaft gestaltet ist, von wo alle geistige Stärke kommt, die morgen durch das Gebet die Pläne und Herrschaft Meines Widersachers zerstören wird. Die Macht des Gebetes der Familien, die Meinen Segen haben, wird ein Trompetenschall sein, der an diesem Ende der Zeiten die Mauern und Festungen des Bösen zusammenstürzen lassen wird.

Meine Kinder, bleibt vereint im Gebet, liebt und helft einander; macht aus euren Wohnungen geistige Festungen, denn es nähern sich die Tage des großen spirituellen Kampfes. Alle Missgeschicke und Leiden, die ihr habt, nehmt sie mit Liebe an und opfert sie auf für eure Bekehrung und die eurer Familien. Ich sage euch dies, denn Mein Widersacher hat begonnen die Wohnungen jener anzugreifen, die in den Ehen mit Meinem Segen vereinigt sind. Das verursacht in den Familien Spaltung und Verwirrung, um sich zu trennen: so erfüllt sich was Mein Wort sagt: "Von nun an werden fünf in einem Haus entzweit sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei, es wird entzweit sein der Vater mit dem Sohn und der Sohn mit dem Vater, die Mutter mit der Tochter und die Tochter mit der Mutter, die Schwiegermutter mit der Schwiegertochter und die Schwiegertochter mit der Schwiegermutter." (Lk 12,52-53)

Betet deshalb für eure Ehen und Familien; das Fasten, das Gebet und die Buße seien das Gegenmittel welches eure Wohnungen stärkt. Meine Kinder, weist die Geister der Spaltung zurecht und nehmt sie zu Meinen Heiligen Wunden. Die Macht Meiner Wunden wird diese Geister vernichten und eure Wohnungen und Familien stärken! Haltet diese Instruktionen, die Ich euch gebe, immer gegenwärtig, damit euch nichts überraschend erwischen kann.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
« Antwort #49 am: 18. Dezember 2017, 00:18:51 »
Enoch Botschaft
27. November 2017


Dringender Aufruf der Heiligen Maria an die Menschheit.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.

Meine Kleinen, die letzten Augenblicke der Barmherzigkeit gehen zu Ende, die Menschheit wird sehr bald in die Ewigkeit wechseln. Mit der Warnung Meines Vaters wird die Zeit der Barmherzigkeit beendet sein. Ich habe einen dringenden Aufruf an die ganze Menschheit, ohne Unterschied von Rasse, Glauben, noch Religionen, damit sie auf dieses große Ereignis vorbereitet sei, das euch spirituell verändern wird. Die Tage sind schon vorbei, sodass die Barmherzigkeit Gottes in eurer Welt in ihrer Gesamtheit ausgeschöpft ist; inmitten des Schismas, des Krieges und der Wirtschaftskrise wird die Warnung Meines Vaters kommen.

Kleine Kinder, der Himmel ist sehr traurig über das schlechte Benehmen dieser Menschheit, viele werden wegen ihrer Bosheit und Sünde dem Urteil nicht standhalten, das sie in der Ewigkeit erwartet und werden ewig verloren gehen. Wir haben alle Mittel ausgeschöpft, auf der Suche nach der Art und Weise wie diese Menschheit aus ihrer spirituellen Lethargie aufzuwecken sei; aber nein, die Sünde und die Bosheit verstärkte sich jeden Tag mehr. Viele Seelen gingen verloren und viele mehr werden verloren gehen, wenn die Warnung kommt.

Wir fühlen große Traurigkeit zu sehen, dass diese Menschheit die Aufrufe des Himmels nicht annehmen will. Als Mutter der Menschheit bitte Ich euch, Meine treuen Kinder, dass ihr die Botschaften des Himmels allen euren Geschwistern gebt, besonders jenen die am weitesten von Gott entfernt sind. Ihr könnt nicht ruhig bleiben, bedenkt dass ihr alle durch die Taufe Missionare seid. Benutzt die Technologie dieser Welt und stellt sie in den Dienst des Himmels, sodass ihr damit all jene kleinen Kinder bekehren könnt, die es nicht wissen, die keine Idee haben vom Kommen der Warnung.

Es ist dringend, dass sie über dieses Thema evangelisiert werden, damit Meine Kleinen aufwachen, sich bewusst werden und sich vorbereiten auf das Kommen dieses großen Ereignisses. Kleine Kinder, viele Seelen die sich nicht rechtzeitig bekehren, werden aus Mangel an Kenntnis verloren gehen. Ich bitte euch, Meine Bevorzugten, dass ihr den Botschaften des Himmels Aufmerksamkeit zollt und mit dem Volk Gottes über sie sprecht; die immense Mehrheit der Menschheit muss sich vom bösen Weg entfernen und sich geistig vorbereiten, um bei ihrem Durchgang durch die Ewigkeit (Warnung) die Barmherzigkeit zu finden, welche sie davon befreit sich auf ewig zu verlieren.

Kleine Kinder, bereitet euch vor, denn der Heilige Geist Gottes wird sehr bald an die Türe eurer Seele klopfen um euch in die Ewigkeit zu bringen! Von neuem sage Ich euch, macht gute Lebensbeichten, empfangt so oft wie ihr könnt den Leib und das Blut Meines Sohnes; seid vorbereitet und wachsam mit euren vom Gebet brennenden Lampen, damit wenn Mein Sohn kommt Er euch wach findet und ihr Ihm die Türe öffnen und mit Ihm speisen könnt. Kleine Kinder, das Oberste Gericht erwartet euch in der Ewigkeit; bringt also eure Rechnungen in Ordnung, damit ihr, wenn ihr kommt, gerechtfertigt sein könnt.

Es liebt euch eure Mutter, die Heilige Maria.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW