Autor Thema: Die Große Warnung – ein Geschenk der Barmherzigkeit  (Gelesen 1015 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2132
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
17. Die Große Warnung – ein Geschenk der Barmherzigkeit

Montag, 22. November 2010, 2:00 Uhr

Meine geliebte Tochter, Ich bin so zufrieden, wie du Meinen Worten folgst mit vollkommenen Glauben und Gehorsam. Meine Liebe zu dir ist stark, wie auch deine Liebe zu Mir stark ist. Du fühlst Mich jetzt sehr nahe an deinem Herzen. Du bist jetzt eins mit Mir, Meine Tochter. Ich und Mein Ewiger Vater sowie der Heilige Geist, die Allerheiligste Dreifaltigkeit, freuen Uns über deine Antwort auf diese sehr wichtige Berufung. Wir und alle Engel und Heiligen begleiten dich jeden Tag, um dich in diesem höchstheiligen Werk zu schützen.

Nimm dir ein Herz und halte weiterhin Meine Hand. Lass Mich dich in deinen Worten führen, um der Menschheit eine Chance zu geben, endlich die Wahrheit zu verstehen, vor der „Großen Warnung“. Diese große „Warnung“, aus Barmherzigkeit und Liebe, als ein letztes Geschenk an Meine Kinder, wird bald stattfinden. Jedem einzelnen Meiner Kinder wird sein Leben gezeigt werden, seine Sünden, seine falschen Taten und jede einzelne Beleidigung, die er sich gegenüber seinen Brüdern und Schwestern zuschulden kommen ließ, alles in einer mystischen Erfahrung. Kein Mann, keine Frau und kein Kind auf dieser Erde werden ausgenommen sein.

Einige werden tief schockiert und traurig über die Sünden in ihrem Leben sein und werden sich sofort an Mich, ihren gerechten Richter, wenden und sich retten. Sie werden — aus Liebe und Kummer — um Gnade bitten.

Andere werden so angeekelt sein und schockiert durch die Art und Weise, wie ihre Sünden offenbart werden, dass sie tot umfallen werden, bevor sie eine Chance haben, um Vergebung zu bitten.

Und dann gibt es diejenigen, die dem Betrüger folgen. Wenn sie die bösen Sünden ihres Lebens vor sich aufblitzen sehen, dann werden sie vor Schrecken fliehen. Sie werden versuchen, sich zu verstecken, aber es gibt keinen Ort, wo sie hingehen können. Sich duckend und wegtauchend werden sie entweder gelten lassen, was sie sehen, und auf der Stelle um Vergebung bitten, oder sie werden sich abwenden und sich vor Scham und Entsetzen winden, aber nicht um Barmherzigkeit bitten.

Dann gibt es den endgültigen Sünder. Wenn ihm seine Sünden gezeigt werden, ist alles, was er tun wird, zu argumentieren und zu leugnen, dass er diese schwerwiegenden Verstöße gegen die Gebote Gottes verübt hat. Er wird einfach die Wahrheit leugnen und sich abwenden in die Finsternis der Ewigen Hölle.
 
Niemand wird von Meiner Barmherzigkeit abgewiesen werden
Warum verstehen Meine Kinder das nicht? Wenn sie wirklich ernsthaft reumütig sind und wünschen, zu kommen und mit Mir auf der neuen Erde zu leben, wo Himmel und Erde eins werden, warum bitten sie nicht um Vergebung? Niemand wird von Meiner reinen Gnade abgewiesen werden, wenn er Reue zeigt. Doch so sehr in ihrem Streben nach selbstsüchtigen Zielen gefangen, schaffen sie es nicht, die Konsequenzen zu begreifen.

Wacht jetzt auf, ihr alle. Akzeptiert es, dass mit den Änderungen, die ihr gerade seht, aufgrund der schlechten Taten der Menschheit, die Zeichen da sind, die vorausgesagt worden sind und welche Meiner Rückkehr zur Erde vorausgehen werden.
 
Lasst Mich euch zum Paradies führen
Durch diese Prophetin und durch das Buch der Wahrheit bitte Ich euch noch einmal aus Meiner kostbaren Liebe heraus, wendet euch jetzt Mir zu, bevor die Zeit abläuft. Lasst Mich euch in Meinen Armen halten. Lasst Meine Liebe durch euch fließen in Körper, Geist und Seele. Öffnet eure Herzen und lasst Mich euch zu Meinem Paradies auf Erden führen, wo ihr das ewige Leben genießen werdet. Warum solltet ihr euch wünschen, den anderen Weg zu wählen, den Weg, der dem Untergang geweiht ist und der ins Nichts führt, wenn die Wahrheit offenbart worden ist?

Mein Herz bebt vor Sorge und Traurigkeit, wenn Ich an Meine Kinder denke, die es einfach ablehnen, die Wahrheit Meiner Versprechen anzunehmen. Ich sage noch einmal: Wendet euch Mir zu und sprecht zu Mir. Bittet Mich, wieder in euer Herz zu kommen. Ich werde Mich in eure Seele einpassen. Ich gebe euch dieses Versprechen, auch den verhärtetsten Seelen. Es genügt, nur ein einziges Wort zu sagen.

Bittet Mich, euch Meine Anwesenheit zu zeigen, mit den Worten:
Jesus, ich fühle mich verloren. Öffne mein Herz, dass ich Deine Liebe annehme, und zeige mir die Wahrheit, damit ich gerettet werden kann.

Meine Worte der Warnung sind keine Drohung.
Dieses Ereignis ist seit Meinem Tod am Kreuz bekannt. Warum denkt ihr, dass es nicht geschehen kann? Lest die Wahrheit in der Schrift, die für alle zu verstehen ist. Ich werde bis zur letzten Minute als euer Erlöser handeln, bevor Ich als gerechter Richter komme, damit Ich schließlich Meine Kinder zu Meiner Familie der großen Liebe, der großen Freude und der großen Glückseligkeit führen kann, wo alle in Ewigkeit in Harmonie leben werden.

Satan und seine Anhänger werden für immer in die Finsternis gestürzt werden. Meine Familie wird die Freude und den Göttlichen Himmel sehen, angesichts dessen kein Mensch — könnte er auch nur flüchtig sehen, was er verspricht — dem reinen Glück im Reich Meines Vaters den Rücken kehren würde.

Betet, betet um Vergebung und tretet in das Reich Meines Vaters in Herrlichkeit ein, wo ihr und eure Lieben im Licht der reinen Liebe begrüßt werdet.
 
Ich werde kämpfen, um euch alle zurückzugewinnen
Ich starb für euch alle und Ich werde bis zum letzten Augenblick kämpfen, um euch alle für Mich zurückzugewinnen, trotz der Finsternis des Bösen in der Welt.

Bitte lasst Mich euch noch einmal zeigen, wie sehr Ich euch liebe. Nehmt jetzt Meine Hand, legt euren Kopf auf Meine Schulter, und eure sanfte Seele wird mit einer Liebe entflammt werden, die ihr vergessen habt.

Euer liebender Heiland Jesus Christus

(entnommen aus: www.dasbuchderwahrheit.de)
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2132
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Botschaft aus dem BUCH DER WAHRHEIT
« Antwort #1 am: 02. Juni 2016, 21:04:46 »
Auszug aus Botschaft:

125. Die "Warnung" ist eine Manifestation Meiner Göttlichen Barmherzigkeit, die der Heiligen Schwester Faustina gegeben wurde

Sonntag, 26. Juni 2011, 18.00 Uhr

 
Meine innig geliebte Tochter, die Zeit ist jetzt nah. Es gibt sehr wenig Zeit, all jene bedauernswerten Seelen zu warnen und vorzubereiten, die während der „Warnung“ so geschockt sein werden, dass sie nicht begreifen werden, was sie sehen. Es muss ihnen gesagt werden, damit sie wissen, was zu erwarten ist. Wenn sie ihr Herz hinsichtlich dieses großen Augenblicks der Göttlichen Barmherzigkeit öffnen, wird ihnen die Chance auf ewiges Leben gegeben werden.

Diese große „Warnung“ ist die Manifestation Meiner Göttlichen Barmherzigkeit, die der Schwester Faustina gegeben wurde. Dieser große Akt Meiner Barmherzigkeit ist vorausgesagt worden, und während der „Warnung“ wird Meine Große Barmherzigkeit die ganze Welt umhüllen. Mein Blut und Wasser wird hervorströmen, so dass ihr alle letztendlich die Wahrheit kennen werdet.

Sage denjenigen, die nicht an Mich oder Meinen Ewigen Vater glauben, dass dieses Ereignis stattfinden wird. Dann, wenn es geschieht, werden sie im Stande sein, den Schock Meiner Barmherzigkeit auszuhalten, die Millionen von Seelen während der Warnung aus der Umklammerung Satans retten wird. Die Wahrheit wird dann, wenn sie offenbart wird, so viele vor den Feuern der Hölle retten.

Der Heilige Geist, der danach in Meinen Kindern überall gegenwärtig ist, wird helfen, die Werke des Teufels zu vernichten. Ihr alle müsst das Wort darüber, wie die Menschen ihre Seelen im Voraus vorbereiten müssen, verbreiten; denn sogar Gläubige müssen verstehen, dass auch sie es emotional aufwühlend finden werden, ihr eigenes zurückliegendes sündiges Verhalten so zu sehen, wie es Mir erscheint. ...

Euer Erlöser
Jesus Christus

(www.dasbuchderwahrheit.de)
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW