Autor Thema: "Die Vorbereitung" - Kritisch gesehen.r  (Gelesen 1268 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ImDominik21

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
"Die Vorbereitung" - Kritisch gesehen.r
« am: 29. Juni 2016, 23:16:03 »
Guten Tag, ich weiß das viele von euch nur positiv auf das Thema Erscheinungen und Visionen zu sprechen sind. Aber ich habe die Seite "www.dievorbereitung.de" entdeckt, die 11 Bücher werden von der selben Person verkauft, vermarktet und auch geschrieben. Aber die Seherin soll jemand anderes sein. Nun habe ich mir manche dinge mal durchgelesen. Was mich stutzig macht, ist dass die anonyme Seherin (Niemand weiß ihren Namen, sie hat nur das Alias : "Maria zur göttlichen vorbereitung der Herzen") Angeblich von den folgenden Personen hört : Hl. Josef, Hl. Maria, Jesus, Erzengel Michael und noch von einem Mönch aus dem 19 Jahrhundert. Wäre wohl der erste Fall dass der ganze Himmel zu einer einzigen Person spricht. Nun kommen wir zu den Botschaften an sich. Maria warnt vor Datenmissbrauch, Umweltverschmutzung und den Gefahren des internets. (Kurz vorm Weltuntergang wohlgemerkt). Es wurde vor 1 Jahr, 9 monaten gewarnt dass sich die Leser SOFORT mit Essen eindecken sollen da es zu spät ist, sofort! Wir sollen ausserdem in der Veränderung der so schönen Zeit stecken (Moment, leben wir nicht in der unglaublich schlechten Endzeit?). Dazu kommt, dass haufenweise Nachrichten gepumpt werden, eine nach der Anderen. Die Bücher werden ohne Unterlass gedruckt und es werden immer neue Auflagen erscheinen statt mehrere Botschaften zusammenzufassen. Es wird auch gewarnt, nicht jedem dahergelaufenen zu glauben. Da frage ich mich warum man dann "der Vorbereitung" ausgerechnet glauben soll, die ja nicht mal mehr auf die Hintergründe eingeht sondern einfach nur behauptet wahr zu sein.

Basiert die Vorbereitung nicht vielleicht auf Garabandal, und wurde vom Autor durch das Buch der Wahrheit inspiriert? Als eben Pendant zur Warnung?

Ich bitte um ehrliche Meinungen, und bitte eine objektive Beurteilung. Ich weiß dass es schwer für manche ist bei solchen dingen sachlich zu bleiben, da sie Gefallen daran finden und so etwas schön finden. Aber wie gesagt, bitte rational beurteilen und nicht "Stimmt weil das halt so ist".

Gruß

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 320
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:"Die Vorbereitung" - Kritisch gesehen.r
« Antwort #1 am: 01. Juli 2016, 10:49:34 »
Wenn ich  Zeit habe werde ich dir mal ausführlicher darauf antworten.

Hier aber mal ein erster  Kommentar zum Thema  "Kosten &  Verdienstvorwurf"

Aber in meiner Tätigkeit als Lehrer , benötige ich oftmals viele Bücher , diese kommen auch immer wieder in neuen Auflagen und sind kostenpflichtig ( auch wenn sie der Schüler nicht direkt bezahlt)  da würde sich niemand beschweren.  Denn Schule muß ja sein und da spielen Kosten keine Rolle. Geschweige denn man kann sie auch nur teilweise kostenfrei nutzen.

Wenn dann aber Bücher von einer Quelle veröffentlicht werden , die man sich kostenlos im Internet durchlesen kann  z.b im Gegen satz zu Schulbüchern , die man sich auch kostenlos runterladen und selbst ausdrucken kann , dann auch für interessierte Leute verkauft werden wird das schon zu einem Skandal.

Man vergleiche hier nur mal die ganzen Verlage , welche Veröffentlichungen im Internet auf schärfste verfolgen oder die Youtube Zensur. 

Es grenzt also schon ein ein vollendetes  Pharisäertum diesen Vorwurf zu erheben , wenn man bedenkt das die Kirche selbst und andere Organisationen ebenfalls  für Geld verkaufen.  Man könnte sogar mit dem gleichen Gedanken noch Einwerfen warum Organisationen welche sich durch Zwangsabgaben bereichern , auch noch Geld für Literatur verlangen. 


zum Thema Essen:

Damit hatte ich auch Anfangs Probleme bis ich begriffen habe , das sich diese Botschaften ja nicht nur an Menschen richten welche durch  das kommunistische Hartz IV System eine  rund-um-sorglos Versorgung bekommen.  Sondern könnte es sein das damit auch Leute in Afrika , Osteuropa oder dem Nahen Osten angesprochen werden ?
Kann es sein das Gott seinem Volk in der Bibel sogar den Auftrag erteilte , für 7 Jahre Nahrungsmittel einzuladen ?

Kann es sein das der dt. Staat und auch der amerikanische im Zuge der "Katastrophe"  alle Bauernhöfe und die Nahrungsmittelversorgung übernehmen kann  bzw. dies bereits macht ?   Kann es sein das der dt. Staat bereits jetzt die Bauern zwingt sich einer Totalüberwachung zu beugen und jedem Tier einen Microchip zu implantieren ?    Was weiß ich denn schon meine Verwandten und Nachbarn sind ja Bauern ;)   Wenn man vom Staat verfolgt wird und dies kann heute bereits durch die äußerung seiner eigenen Meinung erfolgen , kann man dir mittlerweile unter dem geringsten Vorwand alles nehmen.  Auch die Pläne  die Nahrungsmittelversorgung unter totale Kontrolle zu bringen liegen nun mal schon lange vor  und sind bereits als Gesetz in Kraft getreten.  Genau wie der Bundeswehreinsatz im Inneren.  Weil der Euro bald vernichtet wird und wie gesagt das habe ich vom stellvertretenden Vorsitzenden der EZB  persönlich im Jahre 2005 erfahren ,  erst dann begonn ich zu recherchieren.

 

www.infrarot-heizungen.info

 Gerhard Wisnewski spricht Klartext

 

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung


 


Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit www.herzmariens.de www.pater-pio.de
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.sievernich.eu
www.barbara-weigand.de www.adoremus.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.de www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.de - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com - www.pater-pio.de - www.herzmariens.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW