Autor Thema: Fest Mariä Himmelfahrt  (Gelesen 719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Fest Mariä Himmelfahrt
« am: 14. August 2016, 16:23:44 »
523. Dies ist Mein Buch. Mein Wort. Mein Versprechen.

Mittwoch, 15. August 2012
(Fest Mariä Himmelfahrt), 1:00 Uhr



Meine innig geliebte Tochter, Ich spreche mit dir über diesen Tag, über den wichtigsten Tag, den Tag, den Ich erwählte, um Mein Buch für die Welt herauszubringen.

Dies ist der Tag der Himmelfahrt Meiner geliebten Mutter, der Königin des Himmels, der Königin der Erde, der Mutter der Erlösung.

Es ist kein Zufall, dass das Buch der Wahrheit zu diesem Tag verfügbar gemacht wird; denn Meine Mutter ist die Mutter der Erlösung. Das Buch soll helfen, die Seelen der ganzen Menschheit zu retten.

Meine Mutter spielt eine wichtige Rolle bei der Rettung der Seelen.
Sie ist die Miterlöserin, die Mittlerin der Gnaden und die Fürsprecherin. Das bedeutet, dass Meine Gesegnete Mutter von Gott erwählt worden ist, Mir, Ihrem Sohn, beim letzten Plan der Erlösung zu helfen.

Ihre Rolle in dieser bedeutenden Zeitspanne wird nicht verstanden.
Sie gebar den Erlöser der Menschheit und brachte das Geschenk der Erlösung in die Welt, aufgrund ihrer Einwilligung, Meine Mutter zu werden.

Sie ist jetzt die Mutter von allen Kindern Gottes, und Ihr ist die Macht gegeben worden, Satan zu zerquetschen, während Ich Vorbereitungen treffe, das Menschengeschlecht vor seinem bösen Plan, die Kinder Gottes zu täuschen, zu retten.

Das Buch der Wahrheit ist nicht bloß ein Buch. Es ist Mein Heiliges Wort, der erste Teil von vielen Offenbarungen, um die Welt zu bekehren.

Obwohl es vielleicht — bei so vielen Hindernissen, die dir in den Weg gelegt wurden, Meine Tochter — sehr schwer zu sein schien, es zu machen, versichere ich Dir, dass diese Arbeit doch vom Himmel aus geschützt ist.

Dies ist Mein Buch. Mein Wort. Mein Versprechen.

Als Ich sagte, dass Ich wiederkommen würde, da meinte Ich auch, dass Ich wiederkommen würde.
Gerade in der Zeit, in der Ich das erste Mal in die Welt kam, hat Gott, Mein Ewiger Vater, Seine Kinder durch die Propheten im Voraus darauf vorbereitet.
Viele hörten zu. Viele taten es nicht.

So oder so war die Welt — danach — fähig, die Wahrheit zu begreifen. Sie erkannte und verstand die Bedeutung Meiner Passion am Kreuz und erkannte die Freiheit, die diese Passion der Welt schenkte, indem sie der Welt das Geschenk der ewigen Erlösung gab.
 
Das Gleiche geschieht jetzt. Die Welt wird auf Mein Zweites Kommen vorbereitet. Jetzt.

Das Heilige Wort Gottes wird der Menschheit — durch diese Botschaften — als ein großes Geschenk gegeben. Viele werden zuhören. Viele werden es nicht tun.

Eines ist klar. Nur sehr wenige werden vom Wort Gottes nichts gehört haben.
Entweder werden sie Mein Wort so, wie es ihnen jetzt gegeben wird, annehmen oder sie werden es nicht annehmen.

Ich habe das Versprechen Meines Vaters erfüllt.

Mein Vater versprach der Welt, dass ihr in dieser Zeit das Buch der Wahrheit gegeben wird. Viele werden die Wahrheit aufnehmen und sie annehmen. Andere werden finden, dass die Wahrheit zu bitter schmeckt, und sie werden sie für eine Lüge halten.
Lasst sie wissen, dass der Bund erfüllt werden wird, so wie sich auch diese Prophezeiungen erfüllen werden.

Kein Mensch, egal wie sehr oder auf welche Art er gegen Mein Heiliges Wort argumentiert, wird verhindern, dass der Welt die Wahrheit offenbart wird.
Die Prophetien, die im Buch der Offenbarung enthalten sind, entfalten sich vor euren Augen.

Kein Mensch versteht die volle Bedeutung des Buches der Offenbarung; denn seine Inhalte wurden der Welt nicht klar enthüllt, da sie nur Richtlinien waren.
Jetzt, da Ich, das Lamm Gottes, — wie versprochen — komme, um die Siegel zu öffnen, werden das nur wenige akzeptieren.

Warum? Wenn ihr an Mich, an diese Botschaften, glaubt, warum lehnt ihr die Wahrheit ab, wenn sie euch jetzt gegeben wird?

An der Annahme der Wahrheit — die euch über den Falschen Propheten, den Antichristen und in Bezug auf andere Prophezeiungen gegeben wird — zu scheitern, wird zur Folge haben, dass ihr Mir nicht erlauben werdet, euch bei der Rettung der Seelen anzuleiten.

Nur indem ihr der Wahrheit folgt, könnt ihr sicher sein.
Vergesst nicht, dass nur die Wahrheit euch von den Lügen, von denen die Menschheit wegen Satan befallen ist, befreien wird.

Ihr müsst fortwährend Meine Mutter darum anrufen, dass Sie dabei hilft, euch zu Mir zu bringen, damit ihr vor den Lügen geschützt seid, die Satan verwenden wird, um euch von der Wahrheit Meiner abschließenden Heiligen Worte fernzuhalten, welche der Welt vor Meinem Zweiten Kommen gegeben werden.

Gehet hin in Frieden und in Liebe. Ich vereinige euch alle in dieser Zeit im Schutz Meines kostbaren Blutes.

Ich freue Mich über euer Tätigwerden, Meine geliebten Jünger, und Ich rechne mit eurem Glauben, um Mir in dieser besonderen Mission zu helfen.

Euer Jesus

(www.dasbuchderwahrheit.de)




GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW