Autor Thema: Die Abschaffung des Bargeldes  (Gelesen 10741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1010
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Die Abschaffung des Bargeldes
« am: 04. September 2016, 20:24:22 »
Die Abschaffung des Bargeldes

• Braucht jetzt der Bettler ein Lesegerät?

• Was tun bei Kontosperrung, zwecks Forderungen Gläubiger.

• Nach Abschaffung werden wir zu Bittstellern der Banken. Und wenn die Banken pleite gehen geschieht das Bail-In. Gesetzlich verankert in der EU und in der Schweiz.

Dazu die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA
Beteiligung der Gläubiger an der Bankenrettung:

https://www.finma.ch/de/ueberwachung/banken-und-effektenhaendler/aufsichtsinstrumente/stabilisierungs-und-abwicklungsplanung/kapitalmassnahmen/

• Bei einer Krise der Bank, müsste diese keinen Bankrun befürchten.

• Lückenlose Überwachung und Nachvollziehbarkeit der Transaktionen.

• Was passiert bei einem Strom- oder Systemausfall?

• Dies erleichtert es den Banken ihre Unterkapitalisierung zu verbergen und ihren Gläubigern, nämlich allen voran den eigenen Kunden, kostenlose Kredite abzuverlagen, Guthaben einzufrieren oder zu konfiszieren, womöglich auf unbestimmte Zeit.

• Kann man Geld nicht mehr bar abheben, wäre es für die Banken ein Leichtes, auf die Einlagen ihrer Kunden Negativzinsen, also Strafgebühren, zu erheben.

Und so weiter und weiter

Der nächste Schritt ist der RFID Chip. (Malzeichen)
Siehe http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html


Offb.  13, 16–18
16  So veranlaßte es alle, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen auf ihrer rechten  Hand oder auf ihrer Stirn.   
17  Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 
18  Hier ist die Einsicht: Wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres;  denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

(Diesen Winter werde ich hierüber ein Video erstellen mit Verweis auf die Bibelstellen und Folgen. Webmaster ZDW)


Dirk Müller - Die Abschaffung des Bargeldes
24.02.2016


18.05.2015


Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1010
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #1 am: 16. September 2016, 07:56:32 »
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt wörtlich in der Kurzzusammenfassung dieses Artikels vom 12.07.2015:

„Die Computer werden den Tod abschaffen. Wir werden nicht mehr leiden und nicht mehr sterben müssen... ...auch die EU investiert mittlerweile in die Digitalisierung des Körpers.“

Und weiter:

„Ein Chip im Kopf ist nur der Anfang: Werden Maschinen Menschen bald tatsächlich zu einer unsterblichen Spezies machen?“

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2016, 10:37:24 »
Claus Kleber , Mitglied der Atlantik Brücke betreibt in Deutschland massive Propaganda


« Letzte Änderung: 21. Oktober 2016, 10:40:54 von DerFranke »

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1010
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2016, 09:28:09 »
Unglaublich! Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung ...


Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2016, 11:05:19 »
Ja das ist die Folge der Abschaffung des Zinsverbotes , solche Systeme waren im Mittelalter jedem Christen untersagt.

Hier wäre auch die Entwicklung mal interessant , aber das sind zu viele theoretische Fragen.   Sei und Gott gnädig..
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2016, 21:57:29 von DerFranke »

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1010
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #5 am: 07. November 2016, 09:47:38 »
666 - Das Malzeichen ist in Anmarsch

https://www.gloria.tv/video/NLTgenyoubSt269mUTyiQM3at[/url

Die Bestandteile des RFID-Chips


Der Strom für den Betrieb wird von der eigenen Körperwärme des Chipträgers produziert = Thermostrom, ein verheimlichtes Patent, von der Öllobby aufgekauft.

1 Mikrochip = Datenspeicher > dieser enthält alle Daten einer Person (medizinische Krankendaten, Lebenslauf, Pass, Schulnoten, Einstellung, Religionszugehörigkeit und sexuelle Orientierung). Für den Besitzer ist über die Daten keine Einsicht möglich.

2 GPS-Ortung via Satellit > jede Person ist weltweit aufspürbar, sodass Flucht unmöglich ist

3 Capacitor = Kondensator > jeder Kondensator kann als Mikrofon verwendet werden, dh. dass jedes Gespräch abgehört werden kann.

4 Dipol-Antenne mit Schaltelement = Zweipolantenne > Sender- und Empfänger-Funktion gleichzeitig.

Gesendet werden Körperdaten und Gehirnwellen-Muster des Chipträgers (beobachtet in der PC-Zentrale des Zentralcomputers), empfangen werden jeweils abänderbare Frequenz-Bänder, die von Person zu Person variieren, programmiert und gesendet aus der Zentrale via Netz (Satellit und Handymasten). Neben dem Gehirnwellenmuster werden auch die Gedanken einer Person überwacht, während die Zentrale Botschaften senden kann = Stimmenhören für Befehlsempfänger (Polizei oder Soldaten) oder für Personen, die man in den Wahnsinn treiben will.

Siehe  Das technische Prinzip . . .
http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html#Das_technische_Prinzip   der Chip kann weitaus mehr, als angenommen.


Dass der  “Big Brother”, die diktatorische   Neue Weltordnung, uns beobachtet   und zwar im orwellschen Stil, ist bekannt. Wenn Sie Zweifel haben, brauchen Sie nur an all die Video-Überwachungskameras um Sie herum zu denken.
Quelle auf der Webseite ZDW:
http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html#Die_Bestandteile_des_Chips


http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html
Inhalt dieser Webseite:
• Begrifferklärung RFID
• Die fünf Stationen bis zur Endstation RFID
• Über Satellit ließe sich der Chip-Träger fernexekutieren
• Eine Zeugin spricht
• Die Bestandteile des Chips
• GPS-Ortung durch den Chip
• Echelon und Roboter
• RFID – ein unsichtbarer Sturm zieht auf
• NWO-Report - Instrumentarien der Macht
• Mind Control, Kapitel Frequenzmaschinen
• Das technische Prinzip
• Mind Control, Kapitel Massen-Programmierung
• Mind Control in Kombination mit Chemtrails
• RFID - das apokalyptische Zeichen
• Filme
• Was sagt die Bibel dazu ?
• Dazu einige Warnungsbotschaften bez. RFID
• Eine Lösung aus christlicher Sicht durch Jesus


Zur Erinnerung:
Offb.  13, 16–18
 16  So veranlaßte es alle, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein  Malzeichen zu machen auf ihrer rechten  Hand oder auf ihrer Stirn.   
 17  Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 
 18  Hier ist die Einsicht: Wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres;  denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

Offb.  14,9-12
  9 Ein anderer, ein dritter Engel folgte ihnen und rief mit lauter Stimme: „Wenn einer das Tier anbetet und sein Bild und das Malzeichen annimmt auf seiner Stirn oder Hand, 
10  wird auch er trinken vom Glutwein Gottes, der ungemischt eingegossen ist in den Becher seines Zornes, und er wird  gepeinigt werden  in Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm.
 11  Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen in alle Ewigkeit,    und sie werden nicht Ruhe haben Tag und Nacht, die das Tier anbeten und sein Bild und das Malzeichen seines Namens annehmen.“ 
12 Hier zeigt sich die Standhaftigkeit der Heiligen, die Gottes Gebote bewahren und den Glauben an Jesus. 

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1010
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #6 am: 04. Januar 2017, 08:26:30 »

Bargeldabschaffung: Auch 2017 ein drängendes Thema 
 

Liebe Leser,

das Thema Bargeldabschaffung wird uns auch im Jahr 2017 beschäftigen. Schon jetzt ist klar, dass in etlichen Ländern weltweit an sogenannten Kryptowährungen gearbeitet wird. Dahinter verbergen sich digitale Versionen der aktuell bestehenden Landeswährung.

Jetzt hat die Nachrichtenagentur Bloomberg gemeldet, dass solche Pläne auch in Dänemark bestehen. Dort soll die aktuell geltende Krone mittelfristig durch eine digitale Währung ersetzt werden.

Schon jetzt ist bekannt, dass solche Pläne auch in der Eurozone, in Großbritannien, in Schweden Singapur oder auch in Kanada vorangetrieben werden. Fakt ist: Noch ist das Zukunftsmusik. Doch eins ist auch klar. Wenn die jeweiligen Zentralbanken einen Weg finden, diese Währungen tatsächlich in die Praxis umzusetzen, werden sie ihn auch vorantreiben.


Offline Herzschlag

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: de
  • Verdana
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #7 am: 07. Januar 2017, 09:51:28 »
Vielen Dank für euer  ganzes Material zu diesem spannenden Thema!

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #8 am: 11. Januar 2017, 12:37:10 »
Diese Pläne gibts wie gesagt schon sehr lange ich habe bereits in einem sehr alten katholischen Heft darüber gelesen , es war glaube ich von pro fide catholica , leider habe ich dieses Heft nicht mehr. Ich kann mich aber noch grob erinnern das es vor dem Jahr 2000 war.

Das Perfide ist die momentane Massengehirnwäsche für den Microchip und die Bargeldlose Gesellschaft. Die Regierungen & Medien dementieren zwar immer wieder aber gleichzeitig veranstalten Sie eine massive Propaganda für den Microchip. Richtig aktiv wird die bargeldlose Gesellschaft in allen anderen Bereichen bereits offiziell  ob in der Bahn , dem Supermarkt und allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist mittlerweile Bezahlen per Handy zum Standart geworden. Die Diskrimminierung des Barzahlers schreitet gleichzeitig auch voran.

Hier kann man das neueste Propaganda Video mit Microchip und einer elektronischen Pseudowährung vom Weltspiegel betrachten.
Es ist anzumerken das es der ARD vollkommen egal ist , das alle Kunden der hier genannten Firma keinen Gewinn machen , sondern schlichtweg abgezockt
werden.


 

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats