Autor Thema: Die Abschaffung des Bargeldes  (Gelesen 7258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 776
Re: Antw:Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #20 am: 16. September 2019, 22:01:34 »
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt wörtlich in der Kurzzusammenfassung dieses Artikels vom 12.07.2015:

„Die Computer werden den Tod abschaffen. Wir werden nicht mehr leiden und nicht mehr sterben müssen... ...auch die EU investiert mittlerweile in die Digitalisierung des Körpers.“

Und weiter:

„Ein Chip im Kopf ist nur der Anfang: Werden Maschinen Menschen bald tatsächlich zu einer unsterblichen Spezies machen?“


RFID - 3 Effekte >




RFID = apokalyptisches Zeichen des Tieres >
Die Seele ist technisch vom Menschen entkoppelt.
Biophysischer Roboter >

Die 6 Funktionen des Chip-Implantats
1. Mikrochip = Datenspeicher > enthält alle Daten einer Person
(Krankenakten, Lebenslauf, Reisepass, Noten, Einstellung,
Religionszugehörigkeit und sexuelle Orientierung).
Für den Inhaber ist über seine Daten keine Einsicht möglich.
2. GPS-Ortung über Satellit >
Jeder Mensch ist weltweit verfolgbar, so dass ein Entkommen unmöglich ist.
3. Kondensator = Kondensator > jeder Kondensator kann als Mikrofon verwendet werden,
das heißt, dass jede Konversation in der Nähe des Chips abgefangen werden kann.
4. Dipolantenne mit Schaltelement = zweipolige Antenne >
Sender- und Empfängerfunktion der Frequenzen gleichzeitig.
Auch Stimmenhören, Empfang von Befehlen an "Mitarbeiter" des apok.Tieres:
Soldaten und Polizei usw. erhalten Informationen oder Befehle von der Zentrale über den Chip -
Siehe Artikel Mind Control > Stimme über der Haut - Dr. Ing. Begich.
Jesse Ventura besucht Dr. Begich: Hören ohne Ohren.
Der Chipträger hat - wie ein biophysikalischer Roboter -
kein Eigen-Leben seiner eigenen Drüsen
(Kopfdrüsen > Hormone > Emotionen > Denken > Handeln)
und ist von der Seele abgeschnitten,
denn die Frequenzen sind den Drüsen analog
verändern die Hormone und kontrollieren den Ablauf der Drüsen = analog Hormone,
wie eine Marionette - kein eigenes Gefühlsleben
und menschliches Handeln ist so nicht mehr möglich.
Geist und Seele sind getrennt, die Seele ist isoliert
und als Eigentum des apok. Tieres gebrandmarkt.
das ist der letzte Antichrist und der falsche Messias,
deren Mission ist ausschließlich Seelenraub.
5. Das bargeldlose Konto in der Hand (lesbar als Mastercard) kann jederzeit gelöscht werden,
so wie heute von "Terroristen" und russischen Bürgern Konten eingefroren werden -
ein Verhaltens-Fehler und der Chip wird abgeschalten.
6. Der Chip ist - wenn bei seinem Empfang die Seele bereits ausgeliefert ist und verloren geht -
auf jeden Fall tödlich:
A: Tod durch Frequenzen, beispielsweise 6,66 Hertz = Selbstmordfrequenz.
B. Freisetzung eines tödlichen Virus.
C. Fernausführung durch freigesetztes Gift.

Nano-Technologie geht so weit, sodass die Technik eines Klein-Transporters in einem Reiskorn verpackt wird. 

Liste der Effekte > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4235.msg43791.html#msg43791


THE RFID MICROCHIP IS THE MARK OF THE BEAST!!! DO NOT BE DECEIVED! >


« Letzte Änderung: 27. September 2019, 21:42:32 von Aaron Russo »

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6282
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #21 am: 17. September 2019, 10:09:32 »
Werden Maschinen bald Menschen zu einer unsterblichen Spezies machen?
Eine Geschichte wie aus einem Horrofilm! Es läuft einem kalt über den Rücken.
Man will es nicht wahr haben, aber wenn die Menschheit so weiter  macht wie bisher, wird es wohl leider einesTages dazu kommen!
Aber das wäre nicht  im Sinne Gottes, denn Gott liebt  die Menschen!

Das Tragische der ganzen Geschichte wäre auch, wenn es denn so eintreffen würde, daß diese Spezies sich als seelenlose, gefühlslose Monster, durch  dieWelt bewegen würden! Denn Seele, Wesen, kann man nicht mit Maschinen ersetzen, so, wie man ja auch Gott nicht durch eine Maschine ersetzen kann!
Aber diese menschlichen Entgleisungen kennen wir heute ja schon bei vielen unseren Mitmenschen! Diese Gefühls- und Seelenarmut!

Heute haben wir Angst vor der Atombombe und Morgen, was noch  viel schlimmer ist vor den Menschen -
Sollte das alles eintreffen, so bin ich der Meinung, daß Menschheit auf diesem Erdball keine Daseinsberechtigung mehr hat!

Herr, erbarme dich unser und sei uns gnädig -
Mutter Gottes bitte für uns -
« Letzte Änderung: 17. September 2019, 10:32:25 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 348
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #22 am: 17. September 2019, 11:42:24 »
Die Menschheit hat sicherlich auf der Erde eine Berechtigung - denn das ist der Wille Gottes.  Nur lehrt uns die Bibel und die Prophetien das es zu dieser Bargeldabschaffung bald kommen wird.  Denn so sagte es uns der Herr voraus. 
Der Microchip ist bereits überall  und keiner kann die Augen mehr verschließen - der es nicht will.

Patientenakte der Zukunft: Warum jeder einen Chip unter der Haut braucht

https://www.focus.de/digital/dldaily/digital-health-serie-mit-dominik-pfoerringer-patientenakte-der-zukunft-warum-jeder-einen-chip-unter-der-haut-braucht_id_11054832.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB&fbclid=IwAR2jEF50dfjRfQrIOyjwk-aR_2gDTjv8gvCiUi6OuxdzmF3NR8Sf3tj3YwE

So wie es DasBuchderWahrheit und andere Quellen verkünden wird der Chip auch genutzt werden die medizinische Versorgung zu kontrollieren.  In allen Bereichen einer gottlosen Wissenschaft welche den Menschen als Roboter betrachtet  wird der Microchip nun bereits beworben.  Aber deshalb können wir uns trotzdem freuen - je schrecklicher die Ereignisse werden und je näher der Microchip nach der großen Krise ist - desto früher wird uns Gott in sein neues Paradies führen wo wir nicht mehr leiden müssen.  Denn er ist die Liebe und jede Grausamkeit wird er mit noch mehr Liebe übertreffen.

Also halten wir stand und sind frohen mutes - es ist wichtig das soviele Menschen wie möglich vor diesen Gefahren und der Warnung in der Offenbarung des Johannes gewarnt werden  damit sie Ihre Seele vorbereiten können.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 348
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #23 am: 17. November 2019, 19:46:38 »
EIn Propagandaartikel für die Bargeldabschaffung der aber einiges offenbart , in Schweden ist ja wie bekannt bereits der Microchip in der rechten hand ein beliebtes Zahlungsmittel. Die EZB Cheffin Lagard ist als bekannte Bargeldgegnerin nun auf dem Posten und soll so wie es aussieht auch die anderen europäischen Staaten in die Microchip Falle führen.  Schweden gibt 2023 als Datum an aber durch bestimmte Umstände wie eine Wirtschaftskrise kann sich dies auch bei uns sehr schnell beschleunigen - denn die junge Generation steht diesem Projekt oftmals sehr unkritisch/freudig gegenüber.

"Schweden will das Bargeld deutlich früher abschaffen, als ursprünglich geplant. 2023 soll die letzte Krone bereits über die Ladentheke wandern. Deutschland ist von diesem Schritt noch meilenweit entfernt. Woran liegt das?
Bereits in vier Jahren soll es so weit sein: Schweden will das Bargeld abschaffen, sieben Jahre früher als bislang von der Regierung geplant. Der Grund: Ein vom schwedischen Handelsrat beauftragter Forschungsbericht sagt voraus, dass es sich ab dem 24. März 2023 für heimische Händlerinnen und Händler nicht mehr rechnet, Bargeld anzunehmen. Denn bereits heute ist die mobile Zahlung per App in Schweden so beliebt, dass zuweilen selbst Straßenmusiker ihren Hut gegen ein Schild mit ihrer Kontonummer tauschen."
https://web.de/magazine/wirtschaft/deutschen-bargeld-liebe-34049460

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 723
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Die Abschaffung des Bargeldes
« Antwort #24 am: 29. November 2019, 07:46:34 »




Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 723
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
"Verschwörungstheoretiker" hatten leider RECHT - RFID
« Antwort #25 am: Heute um 18:45:19 »

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW