Autor Thema: 33 Stufen zur vollkommenen Hingabe  (Gelesen 5993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 10
« Antwort #10 am: 14. September 2016, 16:33:53 »
DIE ERSTEN ZWÖLF STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion
von Montfor


10. Stufe

Mariens ehrfürchtige Haltung Gott gegenüber bemüht sich eifrig um die Erfüllung der religiösen Pflichten, wie die Darstellung im Tempel und die Reinigung nach dem Gesetz des Mose zeigen (Lk 2, 21 - 40). Ein Widerspruch dazu ist die…
 

ZÜGELLOSIGKEIT

Immer wieder geht ein Schrei nach Freiheit durch die Welt. Alle Bindungen lösen sich in Beruf und Familie, in Gesellschaft und Staat. Wird die Freiheit richtig verstanden? – Jedem Wunsch und Begehren nachgeben, sich über alle Schranken hinwegsetzen, ist nicht Freiheit sondern Zügellosigkeit. Gott dienen heißt über sich selbst herrschen, sich beherrschen; sich Gott völlig frei schenken, ist die höchste Freiheit für den Jünger Jesu.


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/10Stufe.htm

« Letzte Änderung: 24. Mai 2017, 18:56:10 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 11
« Antwort #11 am: 15. September 2016, 18:00:13 »
DIE ERSTEN ZWÖLF STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion
von Montfor


11. Stufe

Joh 19, 25: „Bei dem Kreuz Jesu standen seine Mutter…“ So beschreibt Johannes den Starkmut Mariens im Schmerz. Sie ist mutig, tapfer. Andere haben…
 

ANGST

Nach außen hin ausgelassen, sind die Menschen hingegen nicht selten von Angst gepackt. Mit allen Mitteln wollen sie sich schützen vor jeglicher Not und Gefahr. Sie schließen Versicherungen ab gegen jedes nur erdenkliche Übel und meinen, damit gegen alle Schicksalsschläge gefeit zu sein. – Der Jünger Jesu aber weiß: nur in Gott ruht die wahre Sicherheit.


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/11Stufe.htm

« Letzte Änderung: 24. Mai 2017, 18:56:47 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 12
« Antwort #12 am: 16. September 2016, 15:09:56 »
DIE ERSTEN ZWÖLF STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion
von Montfor


12. Stufe

Maria durchlebt die Schande des Kreuzes und den Tod ihres Sohnes (Joh 19, 25ff), sie erlebt auch die Auferstehung des Herrn (Lk 11, 28): „Selig sind vielmehr die, die das Wort Gottes hören und es befolgen!“
 

TOD

Viele wollen nicht erinnert werden an die letzten Dinge, die doch für sie die einzig unausweichliche Gewissheit sind. Es ist nämlich dem Menschen bestimmt, einmal zu sterben, und darauf folgt das Gericht (Hebr 9, 27). Für den Jünger Jesu ist es darum notwendig, an diese Dinge zu denken, damit er ihnen gefasst entgegengehen kann und nicht unvorbereitet von ihnen überrascht wird!


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/12Stufe.htm


« Letzte Änderung: 24. Mai 2017, 18:57:23 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
SIEBEN WEITERE STUFEN
« Antwort #13 am: 17. September 2016, 12:42:57 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion
von Montfor


GEBETE
                                                                                     
Ludwig von Montfort bezeichnet den folgenden Abschnitt als erste Woche und schreibt darüber in
 
Die wahre Andacht zu Maria:

„Während der ersten Woche sollen sie alle ihre Gebete und Frömmigkeitsübungen aufopfern, um Selbsterkenntnis und Reue über ihre Sünden zu erflehen; und sie sollen alles im Geiste der Demut tun.

Sie können zu diesem Zweck betrachten, was ich von unserem schlechten Wesenskern gesagt habe. Sie sollen zum Herrn und zu seinem heiligen Geist um Erleuchtung beten mit den Worten: ,Herr, dass ich sehe’, oder ,Herr, schenke mir Selbsterkenntnis’, oder ,Komm, Heiliger Geist’. Außerdem sollen sie täglich die Litanei zum Heiligen Geist mit dem darauffolgenden Gebet beten.

Sie mögen sodann ihre Zuflucht zur Mutter Gottes nehmen und sie um diese große Gnade bitten, die ja die Voraussetzung für alle anderen Gnaden ist. Zu diesem Zweck sollen sie täglich ,Meerstern, sei gegrüßet’ und die Lauretanische Litanei beten.“
 

Gebetsimpulse:

Herr, dass ich sehe!
Herr, schenke mir Selbsterkenntnis!
Komm, Heiliger Geist!
 


LITANEI ZUM HEILIGEN GEIST

Herr, erbarme dich
Christus, erbarme dich
Herr, erbarme dich
Christus, höre uns – Christus, erhöre uns
Gott Vater vom Himmel, erbarme dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist

Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott
Heiliger Geist, gleicher Majestät
mit dem Vater und dem Sohn

Heiliger Geist, mit dem Vater und dem Sohn
zugleich angebetet und verherrlicht

Heiliger Geist, Herr und Spender allen Lebens

Geist des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe
Geist der Wahrheit und Liebe

Geist der Weisheit und des Verstandes
Geist des Rates und der Stärke

Geist der Wissenschaft und der Frömmigkeit
Geist der Furcht des Herrn

Geist der Freude und des Friedens
Geist der Demut und Milde

Geist der Geduld und Langmut
Geist der Güte und Erbarmung

Geist der Keuschheit und Jungfräulichkeit
Geist der Treue und Wahrhaftigkeit

Geist der Heiligkeit und Gerechtigkeit
Geist der Vollkommenheit
Geist der auserwählten Kinder Gottes

Sei uns gnädig – verschone uns, Herr
Sei uns gnädig – erhöre uns, Herr

Von allem Übel – erlöse uns, Herr
Von aller Sünde

Von den Nachstellungen des bösen Feindes
Von Unglauben und Aberglauben
Von Kleinmut und Verzweiflung

Von freventlicher Vermessenheit
Vom Widerstreben gegen die erkannte Wahrheit
Von einem verstockten und unbußfertigen Herzen
Von aller Feindseligkeit und Gehässigkeit
gegen unseren Nächsten

Von aller Unlauterkeit
Von aller Unwahrheit

Von Hoffart und Überheblichkeit
Von Missgunst und Neid

Von aller Oberflächlichkeit und Blindheit des Geistes
In der Stunde unseres Todes

Wir armen Sünder – wir bitten dich erhöre uns
Dass du unsere heilige Kirche leiten und erhalten wollest

Dass du den Heiligen Vater und alle Bischöfe erleuchten und stärken wollest

Dass du unsere Seelsorger heiligen wollest

Dass du dem ganzen christlichen Volk ein Herz und eine Seele verleihen wollest

Dass du alle Irrenden zur Erkenntnis der Wahrheit und zur Einheit des Glaubens fuhren wollest

Dass du  allen Völkern  einen dauerhaften  Frieden schenken wollest

Dass du die Gläubigen mit deinen Gaben erfüllen wollest

Dass du uns eine tiefe Erkenntnis deiner unbefleckten Braut Maria verleihen wollest

Dass du die Seelen der Verstorbenen in die ewige Freude führen wollest

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt, verschone uns, Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt, erhöre uns, Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt, erbarme dich unser

Sendest du deinen Geist aus, so werden sie alle erschaffen und du erneuerst das Gesicht der Erde.

Lasset uns beten:
Gott, du hast die Herzen deiner Gläubigen durch die Erleuchtung des Heiligen Geistes gelehrt. Gib, dass wir in diesem Geist erkennen, was recht ist, und allezeit seinen Trost und seine Hilfe erfahren. Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn.
Amen.


MEERSTERN, SEI GEGRÜSSET

Meerstern, sei gegrüßet,
Gottes hohe Mutter, allzeit reine Jungfrau,
selig Tor zum Himmel!

Du nahmst an das AVE aus des Engels Munde.

Wend den Namen EVA, bring uns Gottes Frieden.

Zeige dich als Mutter,
denn dich wird erhören, der auf sich genommen,
hier dein Sohn zu werden.

Jungfrau ohnegleichen,
Gütige vor allen, uns, die wir erlöst sind,
mach auch rein und gütig.

Lös der Schuldner Ketten,
mach die Blinden sehend, allem Übel wehre,
jeglich Gut erwirke.

Gib ein lautres Leben,
sicher uns geleite, dass wir einst in Freuden
Jesus mit dir schauen.

Lob sei Gott dem Vater,
Christ, dem Höchsten, Ehre
und dem Heiligen Geiste.
Amen.
 


LAURETANISCHE LITANEI

Herr, erbarme dich
Christus, erbarme dich
Herr, erbarme dich

Christus, höre uns
Christus, erhöre uns

Gott Vater im Himmel, erbarme dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist

Heiliger dreifaltiger Gott
Heilige Maria, bitte für uns
Heilige Mutter Gottes
Heilige Jungfrau

Mutter Christi
Mutter der göttlichen Gnade
Mutter, du Reine

Mutter, du Keusche
Mutter ohne Makel

Mutter, du viel Geliebte
Mutter, so wunderbar

Mutter des guten Rates
Mutter der schönen Liebe
Mutter des Schöpfers
Mutter des Erlösers

Du kluge Jungfrau
Jungfrau, von den Völkern gepriesen
Jungfrau, mächtig zu helfen

Jungfrau voller Güte
Jungfrau, du Magd des Herrn

Du Spiegel der Gerechtigkeit
Du Sitz der Weisheit

Du Ursache unserer Freude
Du Kelch des Geistes
Du kostbarer Kelch

Du Kelch der Hingabe
Du geheimnisvolle Rose
Du starker Turm Davids

Du elfenbeinerner Turm
Du goldenes Haus

Du Bundeslade Gottes
Du Pforte des Himmels

Du Morgenstern
Du Heil der Kranken
Du Zuflucht der Sünder

Du Trost der Betrübten
Du Hilfe der Christen
Du Königin der Engel

Du Königin der Patriarchen
Du Königin der Propheten
Du Königin der Apostel

Du Königin der Märtyrer
Du Königin der Bekenner
Du Königin der Jungfrauen
Du Königin aller Heiligen

Du Königin, ohne Erbschuld empfangen
Du Königin, aufgenommen in den Himmel
Du Königin vom heiligen Rosenkranz
Du Königin des Friedens

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt; Herr, verschone uns
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt; Herr, erhöre uns
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt; Herr erbarme dich

Lasset uns beten:
Gütiger Gott, du hast allen Menschen Maria zur Mutter gegeben; höre auf ihre Fürsprache; nimm von uns die Traurigkeit dieser Zeit, dereinst aber gib uns die ewige Freude. Durch Christus, unsern Herrn.
Amen.
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 13
« Antwort #14 am: 18. September 2016, 17:37:23 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


13. Stufe

Besonnen stellt Maria die Frage (Lk 1, 34): „Wie soll das geschehen?“ Denn sie „dachte darüber nach“ (2, 19).


SELBSTERKENNTNIS

Wer nicht seine Armseligkeit erkennt, sein persönliches Unvermögen, wird kaum den Weg zu Gott beschreiten können. Der Jünger Jesu weiß, dass nur göttliche Kraft es ist, die alles in ihm bewirkt, was er wirkt (1 Kor 15, 10), denn das Heil ist Gabe Gottes, nicht ein Lohn, der verdient werden könnte (Röm 11, 6).


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/13Stufe.htm


« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:55:46 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 14
« Antwort #15 am: 19. September 2016, 17:31:05 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


14. Stufe

Zum Leben Mariens gehören Verbannung und Schande, wie die Flucht nach Ägypten (Mt 2, 13 - 23) und die Kreuzigung (Joh 19, 25ff) erkennen lassen.


MACHT DER BOSHEIT

Kraft des Heiligen Geistes kann ein Mensch jede Bosheit erkennen, die in ihm steckt oder ihn erfasst. Der Jünger Jesu weiß, dass auch diese Erkenntnis Gnade ist, um die er immer wieder beten soll.


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/14Stufe.htm

« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:56:40 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 15
« Antwort #16 am: 20. September 2016, 13:54:52 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


15. Stufe

Maria glaubt und ist bereit, das Wort Gottes anzunehmen (Lk 1, 38): „Mir geschehe, wie du gesagt hast.“
 

VERZICHT

Wer Christus nachfolgt weiß, wie notwendig und heilsam das innere Verzichten ist. Das Schlechte und Sündhafte soll ausgerottet werden, um Raum zu schaffen für die „Kraft des Höchsten“ (Lk 1, 35).


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/15Stufe.htm



« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:57:20 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 16
« Antwort #17 am: 21. September 2016, 13:07:33 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria


Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


16. Stufe

„Mir geschehe,“ spricht Maria (Lk 1, 38), „sie bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen“ (Lk 2, 19). Ihr Leben gehört Gott. Meines? –


FALSCH VERLIEBT

Wenn ich mich hinwenden will zu Gott, muss ich mich notwendigerweise von der Welt (Jak 4, 4) und von mir selbst abwenden. Wie stark hänge ich an meinem eigenen Ich, was muss ich in mir bekämpfen? Wer Jesus nachfolgt weiß, dass er sich von der Welt und dem Begehren seines eigenen Fleisches loslösen muss, um die „Liebe zum Vater“ (1 Joh 2, 15) zu haben.


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/16Stufe.htm



« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:57:59 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 17
« Antwort #18 am: 22. September 2016, 16:02:21 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


17. Stufe

Maria betet und sagt von Gott (Lk 1, 52), er „erhöht die Niedrigen“. Gott liebt das Schlichte, Einfache. Menschen, die dieser Welt leben, sind…
 

EINGEBILDET

Überheblichkeit und Anmaßung war die Ursünde der Engel und der Menschen. Stolz hält auch heute noch die Menschen fern von Gott, denn: „Gott tritt den Stolzen entgegen, den Demütigen aber schenkt er seine Gnade“ (Jak 4, 6).


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/17Stufe.htm




« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:58:48 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 18
« Antwort #19 am: 23. September 2016, 11:49:42 »
SIEBEN WEITERE STUFEN


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


18. Stufe

Maria (Lk 1, 39) „eilte“ zu Elisabet. Unnützes Zuwarten ist sinnlos. Ein Gegensatz dazu…
 

FAULENZEREI

Die Faulenzerei wird häufig übersehen oder nicht ernst genommen, obwohl sie eine von den unverschämtesten Hauptsünden ist. Bin auch ich zu bequem, mich rastlos zu mühen um das eigene Heil, ganz zu schweigen vom Heil der Mitmenschen? – Wer Jesus nachfolgt weiß: Das Himmelreich leidet Gewalt, und nur die Gewalt brauchen, reißen es an sich (Mt 11, 12).


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/18Stufe.htm



« Letzte Änderung: 03. Juni 2017, 11:59:38 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2127 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. März 2011, 21:08:41
von Admin
17 Antworten
14475 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. November 2011, 10:25:27
von hiti
1 Antworten
6099 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. April 2012, 17:32:03
von velvet
0 Antworten
1824 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2013, 12:40:04
von Hildegard51
1 Antworten
2689 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Oktober 2014, 22:24:33
von Tina 13

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW