Autor Thema: 33 Stufen zur vollkommenen Hingabe  (Gelesen 5980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 27
« Antwort #30 am: 06. Oktober 2016, 16:06:47 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


27. Stufe

Da Gott die Erlösung der Welt vollenden wollte, „sandte er, als die Zeit erfüllt war, seinen Sohn, geboren von einer Frau… damit wir die Sohnschaft erlangen“ (Gal 4, 4f).
 

GOTT LIEBT MICH

Die Liebe Gottes ist sichtbar erschienen in Jesus Christus. – Auch in mir! Wer vermag dieses Geheimnis zu erfassen? – Deshalb schreibt der Apostel (Eph 3, 17ff): „Durch den Glauben wohne Christus in eurem Herzen. In der Liebe verwurzelt und auf sie gegründet, sollt ihr zusammen mit allen Heiligen dazu fähig sein, die Länge und Breite, die Höhe und Tiefe zu ermessen und die Liebe Christi zu verstehen, die alle Erkenntnis übersteigt. So werdet ihr mehr und mehr von der ganzen Fülle Gottes erfüllt.“


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/27Stufe.htm

« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:49:11 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 28
« Antwort #31 am: 07. Oktober 2016, 12:32:00 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


28. Stufe

Jesus „liebte die Seinen in der Welt, und er erwies ihnen seine Liebe bis zur Vollendung“ (Joh 13, 1). Die Vollendung des irdischen Lebens war für Jesus das Kreuz. „Als Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er liebte“ (Joh 19, 26), sagte er schließlich zu dem Jünger: „Siehe, deine Mutter“ (V. 27); und dies unmittelbar vor der Feststellung (V. 28): „Weil Jesus wusste, dass nun alles vollbracht war.“
 

DIE LIEBE CHRISTI

Ist es immer so, dass Jesus den Jünger, den er liebt, bei seiner Mutter findet? Und das unter dem Kreuz! –Ein alter Spruch formuliert: „Ohne Liebe ist das Kreuz so schwer, ohne Kreuz ist die Liebe so leer.“ – Gott ist nicht Mensch geworden um das Leid hinwegzunehmen, sondern um es selbst auf sich zu nehmen und zu tragen. Das Leid muss einen Sinn haben!


Weiter siehe Link:


http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/28Stufe.htm

« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:50:10 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 29
« Antwort #32 am: 08. Oktober 2016, 11:36:28 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


29. Stufe

Jesus sprach (Joh 6, 56): „Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir, und ich bleibe in ihm.“ – Und von der Mutter Jesu sagt die Schrift (Lk 2,7): „Und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war!“
 

GOTT WILL IN MIR LEBEN

Die Geschenke der Liebe, die Jesus uns vor seinem Tod gegeben hat, sind: Das heilige Abendmahl und seine Mutter. In der heiligen Kommunion empfangen wir den Leib, den Jesus aus Maria erhalten hat. Darum kann niemals ein Gegensatz zwischen wahrer Marienverehrung und eucharistischer Frömmigkeit bestehen.


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/29Stufe.htm




« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:50:49 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 30
« Antwort #33 am: 09. Oktober 2016, 13:15:43 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


30. Stufe

„Liebe Brüder, wir wollen einander lieben; denn die Liebe ist aus Gott, und jeder, der liebt, stammt von Gott und erkennt Gott. Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist die Liebe. Die Liebe Gottes wurde unter uns dadurch offenbart, dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben. Nicht darin besteht die Liebe, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühne für unsere Sünden gesandt hat“ (1 Joh 4, 7 - 10). – „Seht, wie groß die Liebe ist, die der Vater uns geschenkt hat: Wir heißen Kinder Gottes, und wir sind es. Die Welt erkennt uns nicht, weil sie ihn nicht erkannt hat“ (1 Joh 3, 1).
 

MEINE ANTWORT AUF DIE LIEBE CHRISTI

Um Christus meine Antwort der Liebe zu bezeigen, muss ich ihn zunächst immer besser zu erkennen suchen. Das geschieht durch gläubiges Lesen der Heiligen Schrift und aufmerksame Betrachtung der göttlichen Geheimnisse. Auch hier ist Maria Vorbild, denn das Evangelium berichtet von ihr: „Maria aber bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen und dachte darüber nach“ (Lk 2, 19).


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/30Stufe.htm

« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:51:25 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 31
« Antwort #34 am: 10. Oktober 2016, 19:05:05 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


31. Stufe

Jesus sprach zu den Aposteln (Mk 16, 15f): „Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen! Wer glaubt und sich taufen lässt, wird gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden.“ – „Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt“ (Mt 28, 19f).
 

MEIN TAUFGELÜBDE

In der Taufe wurde ich zum ersten Mal in die allerheiligste Dreifaltigkeit hineingenommen. Durch ein feierliches Gelöbnis habe ich mich bei der ersten heiligen Kommunion der Dreieinigkeit geweiht. Habe ich das ernst genommen? – Ich gehöre dem dreifaltigen Gott. Ein Schritt Gott näher zu kommen: Ich bestätige diese totale Abhängigkeit durch den bewussten Vollzug meiner Hingabe an Jesus durch Maria. Meine himmlische Mutter wird mir dann helfen, in Zukunft mein Taufgelübde treuer zu erfüllen.


Weiter siehe Link:


http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/31Stufe.htm



« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:52:04 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 32
« Antwort #35 am: 11. Oktober 2016, 14:36:30 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


32. Stufe

„Fragt euch selbst, ob ihr im Glauben seid, prüft euch selbst! Erfahrt ihr nicht an euch selbst, dass Jesus Christus in euch ist“ (2 Kor 13, 5)? – „Nicht mehr ich, sondern Christus lebt in mir“ (Gal 2, 20).
 

VÖLLIG VERÄNDERT DURCH CHRISTUS

Wenn ich Christus immer besser erkenne, wenn ich ihm immer treuer nachfolgen und ihn mit immer wachsender Liebe im heiligen Abendmahl empfange, dann werde ich allmächlich in ihm umgestaltet. Wer aber wüsste mehr um die Gesetze jenes inneren Werdens und Wachsens Christi in mir, als seine Mutter?


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/32Stufe.htm



« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:52:40 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Stufe 33
« Antwort #36 am: 12. Oktober 2016, 17:12:57 »
Die letzten sieben Stufen


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion



33. Stufe

„Denn für mich ist Christus das Leben, und Sterben Gewinn“ (Phil 1, 21). – „Denn wir sind Christi Wohlgeruch für Gott unter denen, die gerettet werden, wie unter denen, die verloren gehen“ (2 Kor 2, 15).
 

MEIN SELBSTOPFER AN GOTT DURCH MARIA

Ich stehe am Ziel meiner Vorbereitungen auf die Ganzhingabe. Alle meine Überlegungen haben mir gezeigt, wie schön und angemessen diese Hingabe ist. So will ich großmütigen Herzens, bewusst und in voller Freiheit jene Weihe vollziehen, die allein die
entsprechende Antwort auf Gottes Liebe ist und mit Jesus bekennen (Hebr 10, 5ff): „Schlacht- und Speiseopfer hast du nicht gefordert, doch einen Leib hast du mir geschaffen; an Brand- und Sündopfern hast du kein Gefallen. Da sagte ich: Ja, ich komme… um deinen Willen, Gott, zu tun.“


Weiter siehe Link:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/33Stufe.htm



« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:53:18 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • *****
  • Beiträge: 2133
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
ANGELANGT
« Antwort #37 am: 13. Oktober 2016, 17:34:17 »
ANGELANGT


ICH BIN DEIN

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe
an Jesus durch Maria

Mit Texten
des Heiligen Ludwig Maria Grignion


ANGELANGT – WELCH EIN AUGENBLICK

darüber schreibt Ludwig von Montfort in
Die wahre Andacht zu Maria:

„Am Ende der dritten Woche sollen sie beichten und kommunizieren in der Absicht, sich Jesus durch Maria aus Liebe ganz als Eigentum zu weihen. Nach der heiligen Kommunion, die sie möglichst nach der unten angegebenen Methode empfangen sollen, beten sie dann die Weiheformel. Es empfiehlt sich, sie abzuschreiben und sie noch am Tag der Weihe zu unterzeichnen.

Es ist gut, wenn sie an diesem Tag Jesus Christus und seiner heiligsten Mutter irgendein Opfer bringen, als Buße für ihre frühere Untreue gegenüber den Taufgelübden und als Bekräftigung ihrer Abhängigkeit von der Herrschaft Jesu und Mariens. Dieses Opfer kann der Frömmigkeit und den Möglichkeiten jedes einzelnen angepasst sein: sie können zum Beispiel fasten, ein Opfer bringen, ein Almosen geben, eine Kerze spenden. Ja, wenn sie auch nur eine Kleinigkeit schenken, dies aber freudigen Herzens, so genügt das Jesus vollauf, der nur auf den guten Willen schaut.

Wenigstens einmal im Jahr, am Jahrestag der Weihe, sollen sie diese erneuern und vorher drei Wochen lang die gleichen Übungen durchführen.

Sie können sogar jeden Monat oder täglich ihre Weihe mit den kurzen Worten erneuern: ,Ich bin ganz dein, und alles, was ich habe, gehört dir, du mein liebenswürdigster Jesus, durch Maria, deine heiligste Mutter.’

Die Weiheformel empfiehlt sich nach "Die Liebe zur ewigen Weisheit".


Weiter siehe:

http://www.mutterdererloesung.de/Heilige/Ludwig%20Maria%20Grignion%20von%20Montfort/33%20Stufen%20zur%20vollkommenen%20Hingabe%20an%20Jesus%20durch%20Maria/angelangt%20-%20welch%20ein%20Augenblick.htm




« Letzte Änderung: 26. Juni 2017, 19:54:13 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2126 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. März 2011, 21:08:41
von Admin
17 Antworten
14470 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. November 2011, 10:25:27
von hiti
1 Antworten
6096 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. April 2012, 17:32:03
von velvet
0 Antworten
1823 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2013, 12:40:04
von Hildegard51
1 Antworten
2688 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Oktober 2014, 22:24:33
von Tina 13

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW