Autor Thema: Ein gutes und erfülltes neues Jahr  (Gelesen 12026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #30 am: 25. März 2017, 07:41:06 »
GOTT, DU BIST SO GUT
Du hast dich meiner angenommen,
du liebst mich,
du bist immer für mich da,
du passt immer auf mich auf,
du nimmst mich so wie ich bin.
Du vergibst mir meine Sünden,
du begegnest mir in deinem Wort,
in der Gemeinde,
und in meinem Nächsten.
Du hast soviel Geduld mit mir,
du zeigst mir liebevoll meine Fehler,
du gibst mir Menschen, die mich lieben,
du gibst mir Hoffnung,
du machst mich frei.
Du bist so gross,
ich kann dich nicht fassen,
ich will dich loben,
ich will dich preisen,
ich will dich lieben,
und anderen von dir erzählen.

(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #31 am: 28. März 2017, 07:37:18 »
In deinem Licht
In deinem Licht siehst du mich,
hast mich erkannt,
bei meinem namen genannt.
Du kennst mein Herz,
Dank und Schmerz,
es liegt vor dir offen Herr.
Mein ganzes sein,
tagaus, tagein,
ergibt nur Sinn,
wenn ich nicht jemand andres bin.
Wie du mich siehst
und was du in mir liebst,
das will ich sein und nur das allein.
Darum geb ich hin
was ich will und bin
lasse los und bete an.
Denn dein Ja zu mir
macht mich frei vor dir
einfach nur ich selbst zu sein.
(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #32 am: 29. März 2017, 09:54:17 »
WIEDER GEHT EIN TAG ZU ENDE
Wieder geht ein Tag zu Ende, müde falt ich meine Hände und erlebe jede Stunde noch einmal. Hör das Lachen, seh das Weinen, spür die Freude, fühl das Sehen, und ich frage mich : Hat sich der Tag gelohnt? War ich heute, Herr, ein Segen, oder war der Tag vergebens, weil ich nur auf mich und meine Wünsche sah?
Refrain: Seh ich dann auf meine Hände, lass ich alles vor deinem Throne los; denn nur dann, Herr, wenn du füllst meine Hände, hat ein Tag und ein Leben sich gelohnt.
War ich heut für dich bereit, bracht ich Licht in Dunkelheit? Denn ich weiss, dazu hast du mich ausgesandt. War ich heute Salz der Erde, eine Stadt auf hohem Berge? Habe ich geleuchtet, Herr, als Licht der Welt? Wurde ich als treu erfunden, oder war ich zu gebunden und nicht frei genug als Bote für die Welt?
Hörte ich das stumme Rufen, sah ich Menschen hilflos suchen, hat ich Zeit für sie in ihrer grossen Not? Werde ich mich einmal freuen, oder werde ich mich schämen, wenn du, mein Herr, dann auf mein Leben siehst? Werde ich dir etwas bringen, etwas von den vielen Dingen, die du mir fest anvertraut hast Tag für Tag?
(von J.J. Zimmermann)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #33 am: 01. April 2017, 07:58:16 »
HERR, ICH SUCHE DEINE RUHE
Herr, ich suche deine Ruhe,
fern vom Getöse dieser Welt.
Ich hör jetzt auf mit allem, was ich tue,
und tu das eine, das im Leben zählt.
Ich geh' im Geist jetzt vor dir auf die Knie
und höre auf die Stimme meines Herrn!
Führe du mein Innerstes zur Ruhe
und laß dein Feuer meine Hast verzehrn.
Du bist ein starker Turm,
du bist das Auge im Sturm!
Du sprichst zum aufgewühlten Meer meiner Seele in mir,
Herr, Friede mit dir, Friede mit dir!
Herr, ich suche deinen Frieden,
das was die Welt nicht geben kann.
In Harmonie und tief versöhnt zu leben,
denn das fängt erst in deiner Nähe an!
Ich löse mich von allen Ambitionen und werd'
so still wie ein grad gestilltes Kind!
Denn du hast mehr für mich als Illusionen,
dein Rat für mich verweht nicht mit dem Wind!
Text und Melodie: Martin Pepper

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #34 am: 02. April 2017, 08:07:53 »
HERR, ICH SUCHE DEINE RUHE
Herr, ich suche deine Ruhe,
fern vom Getöse dieser Welt.
Ich hör jetzt auf mit allem, was ich tue,
und tu das eine, das im Leben zählt.
Ich geh' im Geist jetzt vor dir auf die Knie
und höre auf die Stimme meines Herrn!
Führe du mein Innerstes zur Ruhe
und laß dein Feuer meine Hast verzehrn.
Du bist ein starker Turm,
du bist das Auge im Sturm!
Du sprichst zum aufgewühlten Meer meiner Seele in mir,
Herr, Friede mit dir, Friede mit dir!
Herr, ich suche deinen Frieden,
das was die Welt nicht geben kann.
In Harmonie und tief versöhnt zu leben,
denn das fängt erst in deiner Nähe an!
Ich löse mich von allen Ambitionen und werd'
so still wie ein grad gestilltes Kind!
Denn du hast mehr für mich als Illusionen,
dein Rat für mich verweht nicht mit dem Wind!
Text und Melodie: Martin Pepper

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #35 am: 05. April 2017, 12:04:40 »
GOTT KENNE DEINEN WEG

Weiß ich den Weg auch nicht, du weißt ihn wohl,
das macht die Seele still und friedevoll.
Ist`s doch umsonst, dass ich mich sorgend müh,
dass ängstlich schlägt mein Herz sei`s spät, sei`s früh.

Du weisst den Weg ja doch, du weisst die Zeit,
dein Plan ist fertig schon und liegt bereit.
Ich preise dich für deiner Liebe Macht,
ich rühm die Gnade die mir Heil gebracht.

Du weisst, woher der Wind so stürmisch weht,
und du gebietest ihm, kommst nie zu spät.
drum wart ich still, dein Wort ist ohne Trug.
Du weisst den Weg für mich, das ist genug.
(Hedwig v. Redern)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #36 am: 08. April 2017, 07:32:39 »
GEBORGENHEIT
Es gibt in dieser Welt keine absolute Sicherheit, aber es gibt die absolute Geborgenheit bei Gott. Wer sein Leben in Gottes Hände legt, darf darauf vertrauen, dass ihn nichts mehr, noch nicht einmal der Tod, von Gott trennen wird.
Wer sich Gott anvertraut, soll erfahren, dass sein Leben in guten, starken Händen ist. Gott wird ihn schützen und bewahren und auch in schwierigen Lebenslagen gilt die Zusage, dass er uns nicht verlässt.
«Ich will dich nicht verlassen und von deiner Seite weichen.» Josua 1,5
«Ich bin bei dir, dass ich dir helfe und dich errette.» Jeremia 15,20

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 684
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #37 am: 08. April 2017, 08:16:56 »
Gott gegenüber gibt es nur alles oder nichts. 
Mit Gott haben wir alles und ohne Gott sind wir nichts.


Das ist der Leitgedanke des Buches "GOTT ODER NICHTS" von Kardinal Sarah

Kardinal Robert Sarah Präfekt der Kongregation für den Gottesdienst und  die Ordnung der Sakramente.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #38 am: 17. April 2017, 11:21:35 »
AN GOTTES SEGEN IST ALLES GELEGEN

Gott segne dich, deine Gedanken und dein Tun, dass dir gelingen möge, was du dir vorgenommen hast.

Gott behüte dich vor falschen Schritten, dass du zur rechten Zeit sagen und tun kannst, was richtig vor Gott ist.

Gott erhelle dir Zeiten innerer Unsicherheit, damit du Klarheit gewinnst über das was du wirklich willst, und sei dir gnädig, indem sich auch deine Irrtümer zum Guten hin verwandeln lassen.

Gott begabe dich mit Mut und Phantasie, allen Enttäuschungen zum Trotz wieder Neues zu wagen.

So segne dich der allmächtige Gott!

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 5680
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #39 am: 24. April 2017, 18:12:10 »
Danke, liebes Licht der Welt für Deinen Gottessegen und für Deinen Beitrag!

Aus Deinem Gottessegen habe ich für mich entnommen zur Beherzigung:

Gott begabe mich mit Mut und Phantasie, allen  Enttäuschungen zum Trotz wieder neues zu wagen.

Gott behüte mich vor falschen Schritten, daß ich zur rechten Zeit sagen und tun kann, was richtig vor Gott ist! Anmerkung: Diese Aussage ist für mich sehr wichtig!

Licht der Welt, bitte bete für mich -

Herzliche Grüße und Gottes Segen, amos
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
3186 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Dezember 2017, 19:49:43
von amos
0 Antworten
2410 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Januar 2014, 10:08:35
von Hildegard51
0 Antworten
1919 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. April 2014, 18:02:07
von Hildegard51
1 Antworten
2408 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. September 2014, 19:29:54
von DerFranke
Gutes tun!

Begonnen von Jemajo Barmherzigkeit

0 Antworten
553 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. April 2017, 10:49:09
von Jemajo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW