Autor Thema: ❤ Angriffe des Bösen und seiner Dämonen  (Gelesen 3826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Angriffe des Bösen und seiner Dämonen
« am: 27. Januar 2017, 21:43:22 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


In Bezug auf die Angriffe des Widersachers: Der Heilige Geist sagt uns, dass sich die Seele, sowie sie sich Gott nähert, auf Anfechtungen gefasst machen muss ...


Angsttraum:
Böser Geist — vom 05.09.2016


Da war ein sehr böser Mensch oder Dämon (?), der sich hinter dicken Gitterstäben befand. Ich stand vor ihm, nur durch eben dieses Gitter von ihm getrennt. Er griff durch die Gitterstäbe hindurch, mit seinen Händen nach mir.

Er war eine sehr düstere Gestalt, wie mit einer Mönchskutte umhüllt, die Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Er hielt mich kurz fest, da er mich zu fassen bekam. Er zog mich zu sich und kam mir mit seinem Gesicht ganz nah. Er strömte nur Hass gegen mich aus. Er versuchte mich mit seinem Mund zu berühren, mich mit seiner Zunge abzulecken. Ich spürte seine schwammige Haut. Ich wusste sogleich, dass dieser böse Geist Besitz von mir ergreifen wollte.

Diese Situation war sehr unangenehm für mich und äußerst widerlich und beängstigend! Alles um mich herum war düster und grau in grau gehalten. Da sprach ich endlich die befreienden Worte: "Geist, lass mich los, du Böser!" und ich durfte erwachen. Ich schaute auf die Uhr, es war gerade 6:39 Uhr.



Nicht warten,
sondern Satan und seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT?  — NIEMAND IST WIE GOTT!


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

« Letzte Änderung: 22. Februar 2018, 18:14:49 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ ANGSTTRAUM: BÖSES WESEN / ANGRIFF AUF MEINE PERSON
« Antwort #1 am: 14. Februar 2017, 13:55:05 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


In Bezug auf die Angriffe des Widersachers: Der Heilige Geist sagt uns, dass sich die Seele, sowie sie sich Gott nähert, auf Anfechtungen gefasst machen muss ...


Angsttraum:
Böses Wesen — vom 14.06.2015


Da war ein „Wesen“, (dunkles, glattes, langes, strähniges Haar...) das in einem tief schwarzem „Nichts“ steckte und drohte, tiefer in dieses „Nichts“ abzudriften. (Es sah aus, wie ein schwarzes endlos tiefes Loch...)

Das Wesen versuchte, sich an den Rändern des Lochs festzuklammern, um nicht weiter hineinzurutschen. (Ich verspürte die Angst, die „es“ hatte, dort nie wieder herauszukommen...)

Da schaute das Wesen plötzlich mit seinen bösen Augen zu mir hoch, es sah mich an... Dann hörte ich eine tiefe, finstere Stimme, die da sehr langsam aussprach: (Nach jedem Wort war eine kleine Lücke, deshalb klang das, was ich zu hören bekam, sehr bedrohlich...)

„Ich hasse dich“!

(Dadurch erwachte ich aus meinem Traum, ...doch irgendetwas sagt mir, dass diese Begebenheit im Zusammenhang mit meinem Traum, vom 13.06.2015, also dem „Angriff auf meine Person“ steht — siehe unten...)



Angsttraum:
Angriff auf meine Person — vom 13.06.2015


Ich träumte, ich würde angegriffen. Ich kämpfte mit jemanden, wehrte mich verbissen. Man wollte mich mit etwas ersticken, was über meinen Kopf gezogen war.

(Doch bevor es richtig hässlich für mich wurde, erwachte ich fassungslos und ganz aufgeregt um 2:10 Uhr... dann irgendwann schlief ich wieder ein...)

Nun hörte ich in meinem Unterbewusstsein:

„Frust gibt es schon längst nicht mehr,
angesichts der echten Seher und Propheten.“


Nicht warten,
sondern Satan und
seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 01. September 2017, 00:01:01 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline Baden-Württemberg

  • '
  • **
  • Beiträge: 156
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Zu "Angriffe des Widersachers und seinen Dämonen" und "Angstträume"

Ich habe Deine Visionen und persönlichen Stellungnahmen bisher nicht wahrgenommen. Hier bei diesen Berichten handelt es sich aber um Bereiche, die in die Rubrik "Okkulte Behaftung/Satanismus/Exorzismus" gehören. Es sind auf jeden Fall Albträume, die in den Bereich dämonischer Störungen/ Beeinflussungen gehören. Es sind keine normalen Träume, sondern wie Du selber schon konstatiert hast "Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen". Ich würde mich an Deiner Stelle schützen! Einige Möglichkeiten findest Du unter meinem Beitrag "Exorzisten. Wo finde ich die? (3) Schutz" Schützen heißt, jeden Abend zumindest das anwenden, was davon hilft und was von den Sakramentalien hilft. Siehe auch "(2) Sakramentalien weihen lassen". Nach dem Rituale Romanum geweihtes Weihwasser zu bekommen ist etwas mühsam. Versuche es auf der Internetseite der Petrusbruderschaft.de. Wenn Du jemanden in Deiner Nähe findest, helfen die Dir gerne. (siehe auch Schweiz/Österreich). Natürlich hat Heiligenkreuz bei Wien auch welches oder die Ordensschwestern vom Kostbaren Blut in Liechtenstein. Ich weiß ja nicht wo Du wohnst. Ein paar Liter solltest Du Dir abfüllen.
Ich würde Dir die Anwendung mit St. Serapionöl dringend empfehlen. Die Bezugsadresse ist im Text 2. "Erwerben" von geweihten Dingen nur gegen Spende, sonst verliert es seinen Segen. Die Benediktmedaille sollte eh jeder Katholik um den Hals tragen, bitte mit exorzistischer Weihe. Das können auch die Petrusbrüder oder mit dem Text aus dem Rituale Romanum zum Pfarrer gehen.
Die richtigen Gebete herauszufinden ist eine längere Aufgabe. Versiegelungsgebete mit dem Kostbaren Blut, Gebet zum Erzengel Michael, Täglicher Ruf um Schutz zur Königin der Engel und Besiegerin der Hölle. Alle drei Gebete abends ("...für diese Nacht und den kommenden Tag") beten, wenn nötig noch einmal in der zweiten Hälfte der Nacht. Das ist kein Aufwand.
Wenn die Probleme in Angriffe ausarten sollten, kann ich nur empfehlen einen "Geistlichen im Befreiungsdienst" (in Österreich: Beauftragter im Befreiungsdienst) zu suchen. Den muß man fragen, ob er Kenntnisse im Kampf gegen "Umsessenheit" hat. Ansonsten kann man sich die Zeit sparen! Für die Vermittlung in Deutschland sollte man sich an den Koordinator für Befreiungsdienst, Pfarrer Martin Ramoser, wenden, weil es ansonsten langwierig und schwierig wird, jemanden zu finden. Anschrift: Hofberg 9, 94419 Reisbach. Er ist auch telefonisch zu erreichen.
Falls größere Probleme auftreten, einfach noch einmal melden.

Herzliche Grüße

Baden-Württemberg

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
AW für Baden-Württemberg
« Antwort #3 am: 15. Februar 2017, 21:15:42 »
Meine Antwort aus der Wüste, die
uns alle längst umgibt


Betr.: Deine Antwort auf das Thema: "Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen"


Mein lieber Baden-Württemberg,

herzlich lieben Dank für Deine Anteilnahme und wirklich sehr wichtigen Informationen.
Ich freue mich sehr darüber, dass Du Dich so engagierst und in diesem Forum aktiv bist. Ich lese Deine Beiträge sehr gerne. Kurzum, Du bereicherst das Forum von ZdW mit Deinen Beiträgen.

Doch musst Du Dich meinetwegen nicht sorgen, denn ich komme sehr gut mit diesen Angriffen des Nachts zurecht. Es sind nicht meine ersten und werden wohl auch nicht die letzten Attacken auf meine Person sein!

Ich habe mich bereits unter den persönlichen Schutz des Heiligen Erzengel Michael gestellt und verspüre keinerlei Ängste, noch belasten mich diese Erlebnisse. Ich bin es vielleicht auch schon gewohnt, dass, wenn ich diverse Beiträge veröffentliche, die Satan eben nicht gefallen, ich folglich in der Nacht solche und noch andere fiesen Angstträume habe.
 
Außerdem kann ich solche Erlebnisse, die ich zu durchleiden habe, dem Herrn darbringen, als Opfer und zum Heile von Seelen, die es am Nötigsten haben. Somit ist wieder alles OK für mich. Im Gegenteil, ich freue mich sogar über diese Übergriffe, denn daran kann ich erkennen, dass ich mit meinen Beiträgen richtig liege. Im übrigen ärgere ich diesen Bösen schon ganz gerne mit meinem Tun, ein Grund mehr, damit fortzufahren und nicht nachzulassen.

Ich weiß, dass der Herr dem Satan diese Angriffe gestattet, denn seine Barmherzigkeit macht euch Ihm lieb und teuer und Er will, dass auch ihr Ihm ähnlich werdet in Seiner Seelenangst in der Wüste, im Ölgarten und am Kreuz.
Aber ihr müsst euch wehren, indem ihr die boshaften Einflüsterungen von euch weist und verachtet, im Namen Gottes und des heiligen Gehorsams. (Pater Pio)

 
Lieber B.-W., vielleicht können wir uns mal näher (per Mail) über dieses Thema unterhalten? Dann könntest Du mir auch erläutern, woher Du all Deine Kenntnisse, betreffend Okkultismus, Umsessenheit, Exorzismus etc. hast. Es würde mich sehr interessieren und freuen, wenn Du ein wenig Zeit übrig hättest, um mir zu schreiben. (Meine Mail Adresse ist ja hinterlegt...)

Falls Du allerdings keine Notwendigkeit darin sehen würdest, mit mir Kontakt aufzunehmen, so danke ich Dir nochmals sehr lieb für Deinen sehr aufschlussreichen Antwortbeitrag.

Ich wünsche Dir aus tiefstem Herzen alles Gute auf Deinem weiteren Lebensweg, mit dem immerwährenden Segen unseres Einen und Allmächtigen Gottes, Dem Vater, Dem Sohn und Dem Heiligen Geist.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea aus NRW


Nicht warten,
Gottes Worten Gehör schenken.

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Antw:Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen
« Antwort #4 am: 02. März 2017, 19:24:57 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


In Bezug auf die Angriffe des Widersachers: Der Heilige Geist sagt uns, dass sich die Seele, sowie sie sich Gott nähert, auf Anfechtungen gefasst machen muss ...


Angsttraum:
Dämon — vom 24.08.2014


Ich träumte davon, mit einer „Frau“ zu kämpfen.
Diese „Frau“ verwandelte sich allerdings vor meinen Augen in ein Monster.
(Ich wusste innerlich, dass sie bzw. dieses Monster, ein Dämon ist.)
Dieser Dämon fügte mir, besonders an meinem rechten Knie, Schmerzen zu, immer und immer wieder.

Diese Schmerzen waren so heftig und unerträglich, dass ich in meiner Verzweiflung, Jesus um Hilfe anflehte. Ich rief: „Jesus, hilf mir; mach das es nicht mehr so weh tut; mach, dass er (Dämon) aufhört.“

Nachdem ich bemerkte, dass dies nur ein Traum war, beschloss ich, solche Träume fortan Jesus aufzuopfern, da mich solche Erlebnisse doch sehr „aufwühlen“.

Vielleicht auch wichtig zu erwähnen, dass danach, als ich wieder wach war, wirklich mein rechtes Knie noch schmerzte.


Nicht warten,
sondern Satan und
seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

« Letzte Änderung: 01. September 2017, 00:01:39 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Antw:Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen
« Antwort #5 am: 05. April 2017, 19:15:15 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


In Bezug auf die Angriffe des Widersachers: Der Heilige Geist sagt uns, dass sich die Seele, sowie sie sich Gott nähert, auf Anfechtungen gefasst machen muss ...


Angsttraum:
Stachel im Auge — vom 12.12.2015


Nun erwachte ich abermals, es war 5:10 Uhr.
Kurz zuvor träumte ich davon, dass ich geschminkt werden sollte!

Eine schwarzhaarige Frau wollte mir gerade die Augen bemalen. Sie setzte zu einem Lidstrich unter dem rechten Auge an und zog mit einem schwarzen Stift einen Strich von links nach rechts, wobei sie allerdings, kurz vor der Mitte des Auges, mit dem Stift abrutschte!

Sie ließ sich dadurch aber nicht beirren, sondern malte kurzerhand einfach auf meinem Auge weiter, bis sie fast fertig, soviel Druck ausübte, sodass sogar die Spitze des schwarzen Stiftes abbrach und sich tief in mein rechtes Auge (ganz rechts) eingrub.

Mein Auge blutete und schmerzte erheblich, da ich den Stachel spürte, der nun tief in meinem Auge sich befand!

Ich sah mir selbst ins Gesicht, zog ein klein wenig meine Haut unter dem Auge zurück, um zu sehen, was da passiert war. Ich konnte den schwarzen Strich, der fast mittig auf meinem nackten Auge anfing, sehen.

Auch sah ich das viele Blut, welches sich mit Tränenflüssigkeit vermischte, ebenso wie das kleine dunkle Loch, in dem die Stiftspitze eingedrungen war.

Trotz meines blutunterlaufenen Blickes, war alles klar für mich zu erkennen!

Unterhalb meines Auges, verfärbte sich bereits meine Haut bläulich und schwoll rasch an. Es hatte sich also ein Bluterguss gebildet, der bei Berührung sehr schmerzhaft war.
 
Da ich der Meinung war, dass ich mir, während meiner Vision, selbst ins Gesicht geschaut hatte, muss es dann aber das linke Auge gewesen sein, welches so drangsaliert wurde. (seitenverkehrt) Ich schrieb alles auf und ging dann wieder schlafen.

Als ich später aber, am frühen Morgen vor dem Spiegel stand und nachschauen wollte, ob sich irgendetwas an/in meinem Auge befand, da bekam ich das Wissen, dass mir in der Vision ein Spiegel vorgehalten wurde, in dem ich mich selber sah. Deshalb ist dann doch mein rechtes Auge betroffen gewesen und nicht das linke!


Nicht warten,
sondern Satan und
seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 01. September 2017, 00:01:57 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen
« Antwort #6 am: 08. November 2017, 12:55:46 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


In Bezug auf die Angriffe des Widersachers: Der Heilige Geist sagt uns, dass sich die Seele, sowie sie sich Gott nähert, auf Anfechtungen gefasst machen muss ...


Angsttraum:
Gesicht am Himmel — vom 29.06.2016


Ich erwachte um 6:08 Uhr aus einer Vision:
Ich schaute zum Nachthimmel empor. (rechte Himmelsseite) Auf einmal erschien ein Licht hinter den Wolken, welches die Wolken von hinten her erstrahlen ließ. Sodann formten sich die Wolken langsam aber stetig zu einem Gesicht. Nach und nach wurden die einzelnen Gesichtszüge sichtbar. Es hatte sich Jesu Antlitz gebildet. Ich war sehr überrascht und spürte eine innere Freude darüber!

Doch ich durfte nur kurz Sein liebes Gesicht sehen, denn es gab dann eine Veränderung.
 
Die Wolken zeigten nun ein anderes Gesicht, um nicht zu sagen ein fieses Gesicht!
Eine sehr raue, heisere, finstere Stimme, die drohende Worte aussprach, erhob sich nun und richtete sich gegen mich.
(Worte, an die ich mich aber nicht mehr erinnern kann)


Ich war davon weniger beeindruckt und rief ihm laut entgegen, da ich wusste, wer dieser war:

"Halt den Mund, halt den Mund,
was du zu sagen hast, will ich nicht hören!"

Kaum hatte ich dies ausgesprochen, war ich auch schon aus meiner Vision erwacht.


Nicht warten,
sondern Satan und
seinen Dämonen die Stirn bieten!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !


Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Angriffe des Widersachers und seiner Dämonen
« Antwort #7 am: 22. Februar 2018, 18:13:39 »

Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


❤ Angriffe des Bösen (STARKREGEN)


❤ Starkregen — vom 28.08.2014

Ich träumte, dass Starkregen angesagt war. Als der Regen anfing, befand ich mich in einem Raum mit einer großen Fensterfront. Es goss wie aus „Kübeln“. Wasser, bereits mehrere Zentimeter hoch, floss die Straße entlang.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/visionen-und-eingebungen/angriffe-des-b%C3%B6sen/meine-angsttr%C3%A4ume/#traumnr.5



Nicht warten, sondern Satan und seinen Dämonen die Stirn bieten !

WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes


GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Kritik gegenüber Bösen/m

Begonnen von Marias Kind « 1 2 » Die Bibel

14 Antworten
11421 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2011, 18:20:52
von Marias Kind
0 Antworten
1828 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. März 2015, 20:01:14
von Klemens
43 Antworten
5927 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. März 2017, 20:59:07
von geringstes Rädchen
0 Antworten
389 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Juli 2017, 11:03:09
von Mary
0 Antworten
339 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. März 2018, 10:02:47
von römischkatholisch

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW