Autor Thema: Schuld sind immer andere....  (Gelesen 8537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schear-Jaschub

  • Gast
Re:Schuld sind immer andere....
« Antwort #10 am: 07. November 2011, 19:33:07 »
Das Böse steckt in der Technik? Nein, Technik ist ein Mittel und kann zum Guten gebraucht werden. Aber ich muss LoveAndPray85 auf ihrer gesamten Argumentationslinie recht geben. Was sie beschreibt habe ich ähnlich ebenfalls erlebt. In den meisten Fällen wird Technik dazu verwendet, den Menschen von Gott wegzulocken, ihn abzulenken.

Wie ich oben irgendwo lass "1 oder 2 Stunden Fernsehen am Tag seien sicher nicht schlecht für die Kinder." Ähnliches habe auch ich gedacht, wobei ich keine Kinder habe, somit ich selbst die Testperson war. Rauf und Runter kenne ich die Filme und TV-Serien des letzten Jahrzehnts. Und mein Urteil zu Kino und Fernsehen: "Sie sind LEHRSTÜHLE des SATANS."
Man lernt, dass Abtreibung, Scheidung und Seitensprünge ganz normal wären, meistens notwendig, oft sogar erwünscht.
Man lernt, dass Gewalttätige und Mörder Helden sind, die umjubelt und gefeiert werden.
Man lernt, dass aus Gewalt und Krieg, aus Verrat und Lüge etwas Gutes entstehen könnte.
Man lernt, dass Diebstahl eigentlich die schönste und aufregendste Sache auf der Welt sein kann.
Man lernt, dass das Wichtigste im Leben das Geld und die Macht sei.
Man lernt, dass Liebe jedenfalls im Bett anfangen und auch (möglichst bald) dort wieder enden muss.
Man lernt, dass der christliche Gott ein Witz ist, aber dass alle möglichen Formen von Esoterik zumindest ausprobiert werden sollten.
Man lernt, sich selbst zu hassen, weil man den Models und Kraftprotzen nicht ähnlich sieht, die über den Bildschirm laufen.
usw.... (ich könnte ewig dahin schreiben... aber das ist glaube ich nicht nötig. Über diverse Manipulationen, die sich auf das Unterbewusstsein von vor allem kleinen Kindern auswirken, möchte ich gar nicht sprechen. siehe Disney-Filme)

Und bzgl der MP3-Player, iPods, der Handys etc...
Dauernd Musik in den Ohren zu haben, dauernd reden, dauernd Lärm, dauernd Beschallung.... Und innen drinnen, leidet die Seele. Der Mensch überspielt das einfach. Er spürt sehr wohl diese innere Leere und die Verzweiflung die die Seele spürt, weil sie sich vor dem Ende fürchtet und weil sie doch eigentlich für Gott geschaffen ist. Aber der Mensch geht da lieber einige Maß Bier trinken, geht auf irgendwelche Parties, Feste... Hauptsache Alkohol, Lärm, Leute, Sinnlosigkeit...
Warum? Weil man es allein mit sich selbst nicht mehr aushält. Die meisten, die nur eine! Stunde lang allein sein müssten, ohne irgendetwas, nur allein mit ihren Gedanken, würden danach eine psychologische Behandlung brauchen. Warum? Weil alles hoch kommt, was man verdrängt. Und das ist leider auch der Grund, weshalb so viele Jugendliche und Studenten sich das Leben nehmen. Sie sehen keinen Sinn im Leben, obwohl sie gänzlich gesund wären. Sie leiden in Wahrheit schon hier auf der Erde die "Höllenqualen". Denn die Hölle ist Abwesenheit von Gott. Ein Mensch, der Gott Gott sein lässt, braucht immer irgendeine materielle Ablenkung, eine sinnliche Befriedigung, die ihn davon abhält, die Leere in seinem Inneren zu erforschen und die Angst und Unruhe, die da ist, zu überspielen.

Aber dazu könnten wahrscheinlich einige (mich eingeschlossen) ein Buch schreiben...

Friede!

LoveAndPray85

  • Gast
Re:Schuld sind immer andere....
« Antwort #11 am: 07. November 2011, 19:56:29 »
Danke, Schear-Jaschub, für diesen Beitrag gibt's einen dicken "PUNKT" von mir!

 ()*kjht545

P.S. Wer schafft es auch Sonntags noch in die Hl. Messe, wenn man doch vorher
die ganze Nacht in der Disco "abgetanzt" hat und sich mit einer unmenschlichen Lautstärke
hat zudröhnen lassen - und ohne Alkohol macht die ganze Sache keinen Spaß, ist uncool...
Da muss man erstmal seinen Kater ausschlafen... das Ganze wiederholt sich schließlich jede Woche.
Geschweige denn von dem großen Sittenverfall, den man dort zu Augen und Ohren bekommt.

DAS war meine Erkenntnis nach dem letzten - ungewollten, aber ich musste aus
einem bestimmten Grund mit - Discobesuch in meinem Leben vor etlichen Wochen...
Damit hat Satan natürlich nichts zu tun, nein... und Jesus weint blutige Tränen... voller Liebe für jeden Einzelnen,
aber ach - ungeliebt, vergessen, verdrängt!

Christa

  • Gast
Re:Schuld sind immer andere....
« Antwort #12 am: 07. November 2011, 20:36:28 »
Danke lieber Schear-Jaschub und liebe  LoveAndPray85

ihr sprecht mir damit voll aus dem Herzen,

ich meine auch das eine unglaubliche Verrohung eingesetzt hat

und leider nichtmal nur unter Jugendlichen sondern sogar schon unter Kindern

aber auch unter Erwachsenen ,

Anstand und  Mitgefühl werden doch nur noch als lächerlich abgetan ,

so ist das aber wenn man  Gott aus dem gesamten öffentlichen Leben verdrängen will!

wie z.B. die Kreuze raus aus den Schulen und Gerichten usw.

das ist ein  ganz trauriges Kapitel in unserer Geschichte , damit tut sich die Menschheit ganz bestimmt keinen Gefallen.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2627 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Mai 2012, 17:55:02
von velvet
6 Antworten
6494 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. November 2014, 21:54:00
von Klemens
4 Antworten
4216 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Juli 2013, 09:01:01
von Jesod
1 Antworten
5152 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. September 2014, 10:11:38
von hiti
2 Antworten
1160 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Juli 2019, 14:08:45
von DerFranke

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW