• Alles, was die Bibel über die Endzeit lehrt, nimmt um uns herum Gestalt an 5 1

Autor Thema: Alles, was die Bibel über die Endzeit lehrt, nimmt um uns herum Gestalt an  (Gelesen 1374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Alles, was die Bibel über die Endzeit lehrt,
nimmt um uns herum Gestalt an.

Ja alles um uns herum verändert sich, jedoch verschließen viele ihre Augen vor den für jeden aufmerksamen Menschen erkennbaren Zeichen dafür, dass die Synagoge Satans demnächst die gesamte öffentliche Macht und Autorität beanspruchen wird. Leider sind sich nur wenige Menschen darüber im Klaren, dass die Macht über diese Welt fest in der Hand des Teufels liegt, der langsam aber sicher die Kontrolle über eine restlos vermasste und manipulierbare Menschheit gewinnt.

Wer versucht, seine Mitmenschen von Gottes Güte zu überzeugen, muss immer wieder die traurige Erfahrung machen, dass viele Menschen die Wahrheit fürchten und Angst zu haben scheinen, sie an sich heranzulassen. Ihr Lebensstil hindert sie in gewisser Weise daran, an einen gerechten Gott zu glauben. Ohne die Sicherheit, die der Glaube an Gott schenkt, kann die Vorstellung einer satanischen Verschwörung extrem furchteinflößend sein. Nur im Licht dieser göttlichen Wahrheit kann der kulturelle und moralische Niedergang weltweit verstanden werden. Wahrhaft Gläubige wissen, dass alles, was sich auf der Weltbühne ereignet, von Gott zugelassen ist.

Die Apathie breiter Schichten der Bevölkerung nimmt immer mehr zu. Die Menschen leben in ihrer eigenen kleinen Welt, die sie nur widerwillig verlassen, um ihren Horizont zu erweitern. Sie würden sich lieber dem Reich des Antichristen anschließen, als ihre Augen für die Wirklichkeit zu öffnen. Dies ist eine Wahrheit, die niemand leugnen kann. Alles deutet darauf hin, dass diese Zwangssituation schon bald eintreten kann. Bei ihrer Herbeiführung werden sich die Verursacher auch der fortgeschrittenen Computer- und Datenübertragungstechnologie unserer Zeit bedienen.

Vor einigen Jahren sagte der Sicherheitsberater von US-Präsident Jimmy Carter Zbigniew Brzezinski folgendes: "Bald wird es möglich sein, jeden Bürger rund um die Uhr zu beobachten und seine gespeicherten persönlichen Daten abzurufen."

Wer entscheidet eigentlich, wer ein Terrorist ist? In diesem RFID-CHIP sind alle unsere persönlichen Daten gespeichert, was uns zu Mitgliedern einer einzigen, weltweit überwachten ''Gemeinde'' macht.
(Gemeinde Satans?) Diese Form der staatlichen Überwachung übersteigt bei weitem die Horrorvision eines George Orwell!

Siehe RFID-CHIP http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html



Was sagt die Bibel dazu ?

Wie eingangs erwähnt wurde dieses Szenario bereits in der Bibel angekündigt, was die Allwissenheit Gottes untermauert. „Und es brachte alle dazu, die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Einsicht: wer Verstand hat, der berechne die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechzig und sechs."   (Offenbarung 13, 16–18).

In unserer heutigen Welt, fast 2000 Jahre nachdem diese Worte in der Offenbarung von Johannes durch die Inspiration des Heiligen Geistes aufgeschrieben wurden, ergeben sie plötzlich einen Sinn.

 Offenbarung 13, 4 Sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Gewalt verliehen hatte, und auch das Tier beteten sie an und sprachen: "Wer ist dem Tiere gleich, und wer vermag mit ihm zu kämpfen?"


Das Zeichen des Tieres - Die Verbindung zum Islam, der auf den islamischen Messias (= Antichrist = Imam Mahdi) wartet und in seiner Schrift Jesus als den Sohn Gottes leugnet. Laut Bibel (1 Joh. 2, 22) ist das eine Voraussetzung für den Antichristen und seine Anhänger. Jesus selbst sagt, dass jeder, der ihn wörtlich als Sohn Gottes leugnet, ein Antichrist ist. Für den Islam hingegen ist es Blasphemie, zu behaupten, dass Gott einen Sohn hätte. Die traditionelle islamische Markierung auf Stirn und Hand kann als symbolisches Vorzeichen für den RFID-Chip gesehen werden und gilt als typisches Zeichen der absoluten Unterwerfung (Versklavung).

Offenbarung 14,9-11 Ein anderer, ein dritter Engel folgte ihnen und rief mit lauter Stimme: "Wenn einer das Tier anbetet und sein Bild und das Malzeichen annimmt auf seiner Stirn oder Hand, wird auch er trinken vom Glutwein Gottes, der ungemischt eingegossen ist in den Becher seines Zornes, und er wird gepeinigt werden in Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm. Und der Rauch von ihrer Qual wird aufsteigen in alle Ewigkeit, und sie werden nicht Ruhe haben Tag und Nacht, die das Tier anbeten und sein Bild und so einer das Malzeichen annimmt seines Namens."
Zu: Wer das Tier und sein Standbild anbetet... (Laut Koran soll der schwarze Würfel namens Kaaba in Mekka eines Tages Augen haben und sprechen können.)

Offenbarung 15, 2 Und ich sah etwas wie ein gläsernes Meer, mit Feuer vermischt und die, welche als Überwinder hervorgegangen waren über das Tier und über sein Bild und über die Zahl seines Namens, standen an dem gläsernen Meere und hatten Harfen Gottes.

 Offenbarung 16, 1-2 Und ich vernahm eine laute Stimme aus dem Tempel, die den sieben Engeln zurief: "Geht hin und gießt aus die sieben Schalen des Zornes Gottes auf die Erde!" Da ging der erste und goß seine Schale auf das Land, und es entstand ein böses und übles Geschwür an den Menschen, die das Zeichen des Tieres trugen und die sein Bild anbeteten.

 Offenbarung 20, 4 Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben, und ich sah die Seelen derer, die hingerichtet worden waren wegen des Zeugnisses für Jesus und wegen des Wortes Gottes, die weder das Tier und sein Bild angebetet noch dessen Malzeichen auf ihre Stirn und ihre Hand genommen hatten. Sie wurden lebendig und traten die Herrschaft an mit Christus für tausend Jahre.


Zu der Zahl 666
Die Zahl 666 ist an sich neutral und harmlos wie jede andere Zahl auch. Diese Zahl hat sich jedoch wegen der Offenbarung in der Bibel als ominöses Symbol in den Köpfen der Menschen verankert. Eine Schattenmacht wird mit diesem Zeichen ihre Weltherrschaft besiegeln. Diese Zahl wird das Kennzeichen des Antichristen sein. Als Bestätigung seiner Herrschaft zwingt es die Menschen dazu, das Malzeichen, seine Zahl auf der rechten Hand oder auf ihrer Stirn zu tragen.
Was bedeutet diese Prophezeiung für die Menschen des 21. Jahrhunderts? Dass man angesichts der technischen Entwicklung, die dieses Malzeichen erstmals in die Wirklichkeit umsetzen kann, weder kaufen noch verkaufen kann, wenn dieser obengenannte Chip Realität wird. Die Zahl 666 ist mittlerweile schlau getarnt und hat im Zahlungsverkehr eine zentrale Bedeutung.

Die globale Präsenz der Zahl des Tieres:
Noch wird niemand gezwungen, diese Zahl als Malzeichen auf dem Körper zu tragen, aber man kann dennoch fast nichts mehr kaufen, ohne damit in Berührung zu kommen. Der Strichcode, der sich mittlerweile fast auf allen Artikeln befindet  (z.B. Lebensmittelverpackungen). Dieser Code besteht aus 13 Streifenpaaren, unter dem die Ziffer steht.  (12-13 Ziffern)

Mittlerweile ist nicht mehr unbekannt, dass die Abkürzung www gemäß der Zahlen-Kabbala nichts anderes als 6-6-6 bedeutet. In vielen Musik-Videos wird heute die Zahl 666 regelrecht verherrlicht. Im UPC-Strichcode ist diese Zahl ebenfalls versteckt enthalten. Mehrheitlich glaubt man an einen Zufall oder falsche Interpretation und zieht diese Warnung nicht ernsthaft in Erwägung. Für viele ist 666 ein mittelalterlicher Aberglaube und widerspricht dem fortschrittlichen Denken.






Obwohl diese Täuschung heute grösser denn je ist, wird laut der Prophezeiung von Jesus, der Großteil der Menschheit dieses Malzeichen akzeptieren.

Hinweis: Bei dieser Warnungsbotschaft in der Offenbarung wird beschrieben, dass alle, die das Zeichen annehmen, gequält werden und ihr Rauch von Ewigkeit zu Ewigkeit aufsteigen wird. Wer das Malzeichen des Tieres annimmt und sich damit gegen Gott entscheidet, der wird den ewigen Tod sterben, d.h. auf ewig in der Hölle.


Bringt diesen Chip zur Sprache und empfehlen sie diese Informationen weiter . . .   und nehmen Sie diesen Chip unter keinen Umständen, koste es was es wolle.
 

Wenn Sie sich trotzdem überreden, erweichen, erpressen
oder zwingen lassen sollten, dann bedeutet das:

  eine Kriegserklärung gegen Gott,
 Sie haben die Prüfung nicht bestanden,
 die Hölle ohne Wiederkehr,
 den Verlust der Seele,
 die Befürwortung für den Antichristen,
 gegen Menschen zu handeln oder handeln zu müssen,
 kein Platz im zukünftigen Königreich Jesu,
 ewige Verdammnis nach dem Tod.


Die einzige Ausnahme-Klausel ist es, den Chip ohne sein Wissen 
 oder absolut gegen seinen Willen zu erhalten.


Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Enoch Botschaft
26. Februar 2017, 14.25 Uhr


Dringender Aufruf der Maria Rosa Mystica an die Menschheit.


Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, zwei große Ereignisse, die das Schicksal der Menschheit prägen werden, sind dabei loszubrechen. Den Zusammenbruch der Weltwirtschaft fühlt man kommen und mit ihm die Zeit des Kennzeichens der Bestie. Das Schisma ist das andere Ereignis das kommt und welches das Schicksal der Kirche Meines Sohnes markieren wird; die Rebellion etlicher Purpurträger wird die Kirche spalten, ihre Fundamente bewegen sich aber sie brechen nie auseinander.

Die Wirtschaft der Nationen wird sich langsam durch die globale Instabilität abzuschwächen beginnen, welche durch die Eliten geplant wurden um die Märkte zu destabilisieren und die Ära des Mikrochip zu beginnen. Das Attentat und der Tod von einem der Könige dieser Erde wird der Zünder sein, dass die Weltwirtschaft definitiv zusammenstürzt. Die Menschheit wird von diesem Ereignis betäubt werden, die Welt wird erschüttert und die Illuminati-Eliten werden die Vorteile dieser Situation nutzen um die Weltwirtschaft zu stürzen und die obligatorische Verwendung des Mikrochip zu starten. Viele Nationen werden in den Konkurs getrieben und das wird von den Königen der mächtigen Nationen benutzt werden um diese zu überwältigen und zu versklaven.

Die durch die Eliten gesteuerte Weltbank wird die erste sein, die Konkurs erklärt; all das ist geplant um die Menschheit glauben zu machen, dass der einzige Weg aus der großen Rezession heraus zu kommen ist ein neues System anzunehmen, das durch Kredite (Punkte) verwaltet wird, welche nur erteilt werden, wenn sie das Zeichen der Bestie haben. Während der Zeit in welcher die ganze Logistik des Mikrochips implantiert und die Menschheit gezeichnet wird, wird das sogenannte Plastikgeld verwendet werden, das sich durch Punkte oder Kredite bewegen wird. Das Papiergeld verschwindet für immer.

Die Weltbank vereinigt sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF), vergeben erleichterte Kredite an Nationen damit sich diese aus ihrem Ruin erheben können unter der Bedingung in ihrer Bevölkerung den Gebrauch des Mikrochips obligatorisch zu implantieren. Die Kredite werden ohne Zinsen gewährt werden, mit dem Ziel die Wirtschaft der Nationen wieder zu beleben. Das Zeichen der Bestie wird die Weltwirtschaft bewegen, nur jene haben Zugang zu Krediten oder Punkten, die das Implantat haben, das Siegel der Bestie auf ihrer Stirne oder rechten Hand. So erfüllen sich die Worte des Buches der Apokalypse:
"Und es brachte alle dazu, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offb 13,16-17)

Alle die sich weigern das Siegel der Bestie anzunehmen, verlieren ihre Arbeit und ihr Vermögen. Während der Zeit der Herrschaft Meines Widersachers wird die Neue-Welt-Ordnung, welche die Nationen regieren wird, zuständig sein für die Enteignung aller Vermögen und Reichtümer jener, die gegen das Regime sind. All jene, die sich markieren lassen werden ihre Identität verlieren und Teil eines autoritären Systems sein wo die menschlichen Wesen aufhören eine Person zu sein, um in eine Nummer verwandelt zu werden, welche codiert und in einer großen Computerdatei gespeichert wird, genannt: der große Bruder. Alle Markierten werden durch Satelliten überwacht, sie verwandeln sich in Wesen und der große Bruder wird ihr Ziel bestimmen.

Der große Bruder wird das Auge Satans sein, der alles sehen wird; jene die versuchen zu rebellieren oder den Mikrochip zu entfernen, verlieren das Leben augenblicklich. Stinkende Wunden treten auf den Körpern aller Markierten auf, der Zorn Gottes wird sich über ihnen entladen und sie werden keine Ruhe finden, weder am Tag noch in der Nacht. Das treue Volk Gottes wird verfolgt werden und viele werden wegen dem Glauben ihr Leben verlieren.

Kleine Kinder, fürchtet euch nicht, wenn ihr euch geistig vorbereitet und Unsere Instruktionen befolgt, habt ihr nichts zu fürchten. Wisst, dass der Himmel euch nicht verlässt und eure Mutter euch mit ihrem Mantel deckt und alle Meine treuen kleinen Kinder unsichtbar macht, die Verehrer Meines Heiligen Rosenkranzes sind. Legt daher euer ganzes Vertrauen in Unsere Beiden Herzen und alles wird entsprechend dem Willen Meines Vaters gehen. Mein Rosenkranz wird euch beschützen vor den Anhängern des Bösen und den geistigen und verkörperten Dämonen, die euch keinen Schaden zufügen können.


Bereitet euch doch vor, Meine kleinen Kinder, denn das Schisma in der Kirche und der Zusammenbruch der Weltwirtschaft sind gekommen! Betet, denn das Gebet in Ketten stärkt die Kirche, damit diese die Tage des Martyriums und der Reinigung ertragen kann, die sich nähern. Ihr, Volk Gottes, seid der Mystische Leib der Kirche und sein Haupt ist Christus. ...

Der Friede Meines Herrn bleibe in euch. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Kleine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


Mimi Weber

  • Gast
 ()*kjht545 /*l52 

Geld: der Gott dieser Zeit. Ich meine, nichts wird so sehr in dieser Zeit verherrlicht, wie das Geld, der Gott der Zeit. Leider. Dass das nicht zum Gutem führen kann ist logisch. Dennoch, die Menschen sind so blind. Das ist bester Götzendienst.
  Dass das zu nichts gutem führen kann, ist auch logisch. Die modernen Menschen wollen aber nichts anderes hören! Sie wollen Spaß! Auch im Klerus gibt es Kräfte, die ihre Kraft anwenden, der Kirche zu schaden. Ähnlich wie vor fünfhundert Jahren. Das ist schlimm.
  Die Leonischen Gebete wären sicher eine Hilfe, gegen den Teufel und seine Macher. Papst Leo XIII hatte 1886 angeordnet, dass jeder Priester, am Ende der hl. Messe, das von ihm vorgegebene Gebet, kniend vor dem Altar betet.   
 "Gelobt sei Jesus Christus." 
Enoch Botschaft
26. Februar 2017, 14.25 Uhr


Dringender Aufruf der Maria Rosa Mystica an die Menschheit.


Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, zwei große Ereignisse, die das Schicksal der Menschheit prägen werden, sind dabei loszubrechen. Den Zusammenbruch der Weltwirtschaft fühlt man kommen und mit ihm die Zeit des Kennzeichens der Bestie. Das Schisma ist das andere Ereignis das kommt und welches das Schicksal der Kirche Meines Sohnes markieren wird; die Rebellion etlicher Purpurträger wird die Kirche spalten, ihre Fundamente bewegen sich aber sie brechen nie auseinander.

Die Wirtschaft der Nationen wird sich langsam durch die globale Instabilität abzuschwächen beginnen, welche durch die Eliten geplant wurden um die Märkte zu destabilisieren und die Ära des Mikrochip zu beginnen. Das Attentat und der Tod von einem der Könige dieser Erde wird der Zünder sein, dass die Weltwirtschaft definitiv zusammenstürzt. Die Menschheit wird von diesem Ereignis betäubt werden, die Welt wird erschüttert und die Illuminati-Eliten werden die Vorteile dieser Situation nutzen um die Weltwirtschaft zu stürzen und die obligatorische Verwendung des Mikrochip zu starten. Viele Nationen werden in den Konkurs getrieben und das wird von den Königen der mächtigen Nationen benutzt werden um diese zu überwältigen und zu versklaven.

Die durch die Eliten gesteuerte Weltbank wird die erste sein, die Konkurs erklärt; all das ist geplant um die Menschheit glauben zu machen, dass der einzige Weg aus der großen Rezession heraus zu kommen ist ein neues System anzunehmen, das durch Kredite (Punkte) verwaltet wird, welche nur erteilt werden, wenn sie das Zeichen der Bestie haben. Während der Zeit in welcher die ganze Logistik des Mikrochips implantiert und die Menschheit gezeichnet wird, wird das sogenannte Plastikgeld verwendet werden, das sich durch Punkte oder Kredite bewegen wird. Das Papiergeld verschwindet für immer.

Die Weltbank vereinigt sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF), vergeben erleichterte Kredite an Nationen damit sich diese aus ihrem Ruin erheben können unter der Bedingung in ihrer Bevölkerung den Gebrauch des Mikrochips obligatorisch zu implantieren. Die Kredite werden ohne Zinsen gewährt werden, mit dem Ziel die Wirtschaft der Nationen wieder zu beleben. Das Zeichen der Bestie wird die Weltwirtschaft bewegen, nur jene haben Zugang zu Krediten oder Punkten, die das Implantat haben, das Siegel der Bestie auf ihrer Stirne oder rechten Hand. So erfüllen sich die Worte des Buches der Apokalypse:
"Und es brachte alle dazu, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offb 13,16-17)

Alle die sich weigern das Siegel der Bestie anzunehmen, verlieren ihre Arbeit und ihr Vermögen. Während der Zeit der Herrschaft Meines Widersachers wird die Neue-Welt-Ordnung, welche die Nationen regieren wird, zuständig sein für die Enteignung aller Vermögen und Reichtümer jener, die gegen das Regime sind. All jene, die sich markieren lassen werden ihre Identität verlieren und Teil eines autoritären Systems sein wo die menschlichen Wesen aufhören eine Person zu sein, um in eine Nummer verwandelt zu werden, welche codiert und in einer großen Computerdatei gespeichert wird, genannt: der große Bruder. Alle Markierten werden durch Satelliten überwacht, sie verwandeln sich in Wesen und der große Bruder wird ihr Ziel bestimmen.

Der große Bruder wird das Auge Satans sein, der alles sehen wird; jene die versuchen zu rebellieren oder den Mikrochip zu entfernen, verlieren das Leben augenblicklich. Stinkende Wunden treten auf den Körpern aller Markierten auf, der Zorn Gottes wird sich über ihnen entladen und sie werden keine Ruhe finden, weder am Tag noch in der Nacht. Das treue Volk Gottes wird verfolgt werden und viele werden wegen dem Glauben ihr Leben verlieren.

Kleine Kinder, fürchtet euch nicht, wenn ihr euch geistig vorbereitet und Unsere Instruktionen befolgt, habt ihr nichts zu fürchten. Wisst, dass der Himmel euch nicht verlässt und eure Mutter euch mit ihrem Mantel deckt und alle Meine treuen kleinen Kinder unsichtbar macht, die Verehrer Meines Heiligen Rosenkranzes sind. Legt daher euer ganzes Vertrauen in Unsere Beiden Herzen und alles wird entsprechend dem Willen Meines Vaters gehen. Mein Rosenkranz wird euch beschützen vor den Anhängern des Bösen und den geistigen und verkörperten Dämonen, die euch keinen Schaden zufügen können.


Bereitet euch doch vor, Meine kleinen Kinder, denn das Schisma in der Kirche und der Zusammenbruch der Weltwirtschaft sind gekommen! Betet, denn das Gebet in Ketten stärkt die Kirche, damit diese die Tage des Martyriums und der Reinigung ertragen kann, die sich nähern. Ihr, Volk Gottes, seid der Mystische Leib der Kirche und sein Haupt ist Christus. ...

Der Friede Meines Herrn bleibe in euch. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Kleine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.



 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
14 Antworten
12357 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Februar 2012, 17:23:41
von velvet
5 Antworten
6728 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Dezember 2012, 18:28:51
von JesusTheBest
3 Antworten
967 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Januar 2018, 20:09:24
von DerFranke
0 Antworten
635 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. März 2018, 13:42:05
von Mari
0 Antworten
400 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. März 2018, 10:31:11
von Rina

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW