Autor Thema: Aufklärung über New Age, Esoterik  (Gelesen 974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 683
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Aufklärung über New Age, Esoterik
« am: 13. März 2017, 10:00:58 »
http://www.kath-zdw.ch/maria/Aufklaerung.Esoterik.html

Aufklärung über New Age, Esoterik

Frau Anneliese Scherer war in Starnberg (am Starnberger See), in der Nähe von München beheimatet und ist am 10. Februar 2016 nach langer und schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren von uns gegangen.

Sie gibt Aufklärung über die allseits bekannte Strömung, die New Age genannt wird.
Fr. Anneliese Scherer hatte es sich zu ihrer Lebensaufgabe gemacht, auf die Gefahren, die von der Esoterik ausgehen, aufmerksam zu machen und aufzuklären.

Wer die Vorträge von Frau Scherer gehört hat, hat meist begriffen, worum es in der Esoterik bzw. bei New Age geht, was hier passiert und in welche Sackgasse sich die Menschen hier begeben.

Anneliese Scherer  CD 1     Heil oder Unheil für den Menschen? 
Einleitung
Gebet
New Age Esoterik
Okkultismus
Astralreisen
Hypnose
Esoterische Bücher und Schriften
Maitreya
Reiki
Yoga
Geistheilung
Bewusstseinserweiterung

 

 

Anneliese Scherer  CD 2     Heil oder Unheil für den Menschen? 
Gebet
Ein ganz gewöhnlicher Esoterikalltag
Familienaufstellungen
Homöopathie
Akupunktur
Antroposophie
Feng Shui
Esoterische Steintherapie
Mandalas
Zeugnis eines ehemaligen
New Age-Lehrers
Abschluss

 

 

Anneliese Scherer  CD 3    Heil oder Unheil für den Menschen?
Gebet
Johannes 6
Das Neue Zeitalter
Magie
Okkulte Kreuze
6. & 7. Buch Mose
Astrologie
Pendeln
Halloween

 

 

Anneliese Scherer  CD 4    Heil oder Unheil für den Menschen?
Gebet Eph 1,18
Jesus, das Licht der Welt
Esoterik in der praenatalen Phase
Qi als kosmische Lebenskraft
Qi-Gong
Schamanismus
Esoterische Hypnose
Yoga (Ergänzung)
Paramedizin
Esoterische Meditationen in
Kindergarten und Schule
Mandala
Magische Spiele
Rutengehen
Hardrockmusik
Christliche Lebenshilfen
Esoterische Lichtangebote
Reiki (Ergänzung)
Philipper 2,9-11

 

 

Anneliese Scherer  CD 5    Heil oder Unheil für den Menschen? 
Gebet - Erzählung
Esoterische Engellehre
Unsere Kinder sind Opfer falscher Denkweisen
Kinesiologie
Bachblüten
Yin und Yang
Mesmerismus - Magnetismus
Fernöstliche Kampfsportarten
Hinduismus
Ayurveda
Transzendentale Meditation
Zen
Klangschalen
Chakren und Meridiane
Aberglaube
Abbeterei
Bruno Gröning
Offb. 7,10

 


Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 294
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Aufklärung über New Age, Esoterik
« Antwort #1 am: 13. März 2017, 10:12:07 »
Respekt, das du das alles hochgeladen und so eingebunden hast.

Offline Baden-Württemberg

  • '
  • **
  • Beiträge: 144
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Wege zu okkulter Behaftung, Umsessenheit und Besessenheit werden hier von Anneliese Scherer anschaulich aufgezeigt.
Erstens führen diese Wege weg vom Dreifaltigen Gott, vom Christsein, weg von den 10 Geboten und führen so, wenn man diesen Wegen bis zum Tod folgt, in die Hölle.
Der zweite Aspekt ist, dass sich hinter fast allen diesen esoterischen und okkulten Praktiken böse Geister verbergen, die positive Wirkungen vortäuschen! Irgendwann kann es dann, merklich oder unmerklich, zu Umsessenheit oder Besessenheit kommen.
Mir ist ein Fall bekannt, wo eine bayrische Familie Reiki-Behandlungen in Anspruch nahm. Bereits nach der ersten Behandlung kam es bei zwei Frauen zu Besessenheit. Sie suchten nach katholischen Exorzisten, konnten aber niemanden finden und wurden dann von evangelikalen Befreiungsdienstlern befreit. Zu befürchten ist, dass sich diese Familie jetzt von ihrem katholischen Glauben verabschieden wird und protestantisch wird.

Warnung! Viele Hindus werden, da ihre Götter Dämonen sind, von okkulten Phänomenen, sprich Umsessneheit oder Besessenheit, geplagt! Besonders ist vor "Amma", der selbsternannten "Göttlichen Mutter" aus Kerala zu warnen. In Weiß gekleidet, als ein "Engel des Lichtes" umarmt sie "liebevoll" jährlich Millionen von Menschen auf allen Kontinenten. Sie sucht auch besonders Europa heim: Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich, Holland, Finnland, etc. Sie verführt durch ihre Art Christen zum Abfall vom Glauben mit allen okkulten Mitteln, Verwünschungen und Verhexungen. Die Auswirkungen ihres Treibens waren Don Gabriele Amorth gut bekannt. In ihrem Umfeld finden sich umsessene und einige besessene Personen.

Weiter Wege zu Umsessenheit und Besessenheit sind heute sexuelle Freizügigkeit, Homosexualität, lesbische Liebe und Prostitution. Was für viele Menschen nicht vorstellbar ist, dass böse Geister Menschen sexuell anstacheln können ist eine Tatsache. Sie "führen" gewissermaßen Menschen zu sexuellen Handlungen zusammen. Im Extremfall sprechen Exorzisten und Geistliche im Befreiungsdienst sogar von "Gatten und Gattinen der Nacht" (Inkubus und Sukkubus), bösen Geistern die nachts ihr sexuellen Unwesen treiben! (vielfach bestätigt!, aber selten). Sexuelle Promiskuität kann auch von Okkultismus ausgelöst oder verstärkt sein.

Alkoholmissbrauch und alle Drogen können zu Umsessenheit/ Besessenheit führen, aber auch zu echten Geisteskrankheiten, die ärztlicher Behandlung bedürfen.

Verfluchungen können nach einer gewissen Zeit, manchmal erst nach Jahren, zu Besessenheit führen. Häufig sind es Familienangehörige, die die Flüche aussprechen. Die Ursachen sind dann oft schwierig festzustellen. Es können aber auch Menschen mit bösen Absichten sein, die andere, aus welchen Gründen auch immer, verfluchen (wie zum Beispiel jetzt massiv gegen Donald Trump geflucht und gehext wird). Aber auch gegen Kirchenvertreter wird sicherlich geflucht. (Gegenmittel: "Herr Jesus Christus, bitte breche und banne den Fluch "...". Amen." (oder aber einsetzen: ..."alle Flüche, die gegen mich/Person ausgebracht wurden. Amen.").

Die letzte Variante ist, dass jemand ohne jede Schuld umsessen oder besessen wird. Die Person wird ohne Zutun Opfer eines dämonischen Angriffs.

Fazit: Jede Diözese in Deutschland, Österreich und der Schweiz sollte mehrere Exorzisten ernennen und ausbilden lassen, um Hilfe zu gewähren! Jeder bekannte Fall sollte den Bischöfen ausführlich geschildert werden und um Hilfe nachgesucht werden. Wer nicht hilft, missachtet den Auftrag Jesus Christus in der Bibel :"Treibt Dämonen aus."

Herzlichst

Baden-Württemberg

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
7 Antworten
4978 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. August 2011, 19:37:00
von CSPB
Esoterik

Begonnen von CSPB Sekten / Irrlehren

1 Antworten
2977 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Oktober 2011, 01:57:35
von Keeper
Esoterik

Begonnen von velvet Andere Konfessionen

0 Antworten
2123 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. März 2012, 15:07:55
von velvet
25 Antworten
24777 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. März 2014, 15:07:24
von ElPedro1986
0 Antworten
3406 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. November 2015, 21:48:39
von Wahre Liebe

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW