• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 222061 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #376 am: 02. August 2017, 14:18:43 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Andrea.

Chorea Huntington
Gene: Vitamin E, Zink in Reis und Huhn
Gehirn: Walnuss, alles Wurzelgemüse, pflanzliche Öle und Fisch (Omega 3)
Nerven: ein bisschen Basilikum, Johanniskraut-Tee, Vitamin B (z.B. Apfel)
Baldrian
Muskel stärken: Bio-Knoblauch, Zwiebel, Banane, Kakao, Kümmel
gegen Muskel-Verfall: Thiamin in Reis und Mais
Agressionen: Minze-Tee, auch: Kamille
Entgiftung: Zitrone, Apfel, Wasser, Thymian, Zwiebel Bio-Knoblauch
Im Internet gefunden:
Apfel Blutwurz Eibisch Heidelbeere Nelkenwurz Spitzwegerich >
https://krank.de/krankheiten/chorea-huntington/alternative-behandlungsmethoden-hausmittel/

Dein Bruder Admin -
Gott segne und schütze euch immerwährend.


Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #377 am: 02. August 2017, 16:30:31 »
;xdysaa ;hjjffdd ;ghjghg

Liebe Andrea,
damit du gut schlafen kannst,
empfehle ich dir gegen deine Einschlafstörungen:
Lezithin (in Milch und Nüsse),
Kamille (Tee) und Vanille (ins Joghurt z.B.) beruhigt.
Baldrian (Tee oder Tropfen) hilft auch sehr gut.

Dein Bruder Admin -
Gott segne und schütze dich immerwährend.

Lieber Admin,

danke für Deine wertvollen Tipps bei Schlafstörungen.

Es liegt jedoch im Moment nicht daran, dass ich Schlafstörungen
habe, sondern an einer Stechmücke, die mir Nacht für Nacht
den Schlaf raub, wenn sie mir ums Ohr surrt mit schrillen Lauten.

Vergangene Nacht hab ich mich von Kopf bis Fuß mit Franzbrant-
wein eingerieben und hatte Ruhe. Hoffentlich hilft das diese Nacht
auch, denn ich habe die Stechmücke noch nicht erwischt.

Segen Dir und liebe Grüße, im Gebet  ;ghjghg verbunden

Deine Schwester in Christus

Andrea

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #378 am: 02. August 2017, 16:32:08 »
;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Andrea.

Chorea Huntington
Gene: Vitamin E, Zink in Reis und Huhn
Gehirn: Walnuss, alles Wurzelgemüse, pflanzliche Öle und Fisch (Omega 3)
Nerven: ein bisschen Basilikum, Johanniskraut-Tee, Vitamin B (z.B. Apfel)
Baldrian
Muskel stärken: Bio-Knoblauch, Zwiebel, Banane, Kakao, Kümmel
gegen Muskel-Verfall: Thiamin in Reis und Mais
Agressionen: Minze-Tee, auch: Kamille
Entgiftung: Zitrone, Apfel, Wasser, Thymian, Zwiebel Bio-Knoblauch
Im Internet gefunden:
Apfel Blutwurz Eibisch Heidelbeere Nelkenwurz Spitzwegerich >
https://krank.de/krankheiten/chorea-huntington/alternative-behandlungsmethoden-hausmittel/

Dein Bruder Admin -
Gott segne und schütze euch immerwährend.


Danke, lieber Admin, für die wertvollen Tipps zur alternativen
Unterstützung von Chorea Huntington und auch für den Link.
Ich werde sie gerne an die Betroffene und ihren Lebensgefährten
weitergeben.

Dir wünsche ich immerwährenden Segen
mit lieben Grüßen

Andrea

 kz12) ()*kjht545

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #379 am: 02. August 2017, 17:50:49 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Andrea.
Bitteschön, sehr gerne.
Gegen Mücken gibt es - ohne sie zu töten - ein sehr einfaches Mittel: Minze.
Entweder Minze-Tee trinken plus damit die Haut einreiben
oder Minze-Öl (Apo, Drogerie) kaufen und mit Aroma-Lampe duften lassen.
Das Öl (Konzentrat) kann man auch tropfenweise verteilen, aber nicht einnehmen.
Es gibt auch noch Salben wie z.B. den Luuf-Balsam.
Minze ist auch noch bei Mückenstichen sehr gut, macht Juckreiz ungeschehen,
sollte dich eine Mücke gestochen haben.

Dein Bruder Admin -
ein Freund der kleinen Tiere.

Gott, der Schöpfer aller Lebewesen,
segne und schütze euch immerwährend.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #380 am: 02. August 2017, 21:17:57 »
;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Andrea.
Bitteschön, sehr gerne.
Gegen Mücken gibt es - ohne sie zu töten - ein sehr einfaches Mittel: Minze.
Entweder Minze-Tee trinken plus damit die Haut einreiben
oder Minze-Öl (Apo, Drogerie) kaufen und mit Aroma-Lampe duften lassen.
Das Öl (Konzentrat) kann man auch tropfenweise verteilen, aber nicht einnehmen.
Es gibt auch noch Salben wie z.B. den Luuf-Balsam.
Minze ist auch noch bei Mückenstichen sehr gut, macht Juckreiz ungeschehen,
sollte dich eine Mücke gestochen haben.

Dein Bruder Admin -
ein Freund der kleinen Tiere.

Gott, der Schöpfer aller Lebewesen,
segne und schütze euch immerwährend.


Lieber Admin,

ganz herzlichen Dank für Deine Empfehlung gegen Mücken,
ohne sie zu töten, das Minze Öl.
Das ist ja wunderbar, denn reines Pfefferminzöl habe ich
zuhause und werde mich später, bevor ich ins Bett gehe
damit einreiben.

Der Herr schenke uns allen eine Gute Nacht, morgen
frohes Erwachen und sein Segen sei immerdar um uns.

Liebe Grüße

Deine Schwester in Christus

Andrea

 ;xdysaa kz12) ()*kjht545

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #381 am: 02. August 2017, 21:44:47 »
Lieber Admin,

hast Du mir auch einen guten Tipp für Hühneraugen.
Ich habe seitlich am kleinen Zeh eines, da ist die
Haut drüber schon sehr hart und das reibt im Schuh
und tut richtig weh. Die Fußpflegerin hat es mir zwar
vor einer Woche entfernt, aber es ist wiedergekommen.

Für eine Empfehlung danke ich Dir von Herzen!

Gott segne Dich immerwährend!

Deine Schwester in Christus

Andrea  ;xdysaa ;tffhfdsds

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #382 am: 03. August 2017, 13:27:12 »
 ;xdysaa ;hjjffdd ;ghjghg

Liebe Andrea.
Habe im Internet nach natürlichen Mitteln gesucht:
Kamillentee-Fuß-Bad oder Teebaumöl,
denn diese weichen die Hornhaut auf und wirken entzündungshemmend.
Auch rein äußerliche Schöllkraut-Tinktur, die auch gegen Warzen unübertroffen ist
Zwiebel, Rosinen oder Teebaumöl  weichen die Hornhaut auf, sodass diese unproblematisch entfernt werden kann.
Halbierte Rosinen oder Knoblauch mittels Pflaster befestigen.
Statt Aspirin (chemisch rekonstruierte Weiden-Rinde) nimm Zimt-Rinde.
Mischung aus Zitronensaft, Mandel- oder Oliven-Öl sorgen für eine zarte und geschmeidige Haut. Massiere die betroffenen Hautstelle jeden Tag sorgfältig ein,
auch wenn eine Besserung zu erkennen ist.
Aloe-Vera-Pflanze ist eine echte Hilfe: Reibe das Hühnerauge mit dem Saft der Heilpflanze ein.
Niemals mit dem Messer abschneiden.
Quelle:
Bewährte Hausmittel zur Selbstbehandlung von Hühneraugen >
http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-bei-huehneraugen.html#Bewaehrte_Hausmittel_zur_Selbstbehandlung_von_Huehneraugen

7 Hausmittel gegen Hühneraugen >
http://www.praxisvita.de/aloe-vera-7-hausmittel-gegen-huehneraugen

Ich würde sagen:
Reibe mit einer Scheibe Ingwer-Wurzel die Stelle ein, das lindert den Schmerz.
Zwiebel und Bio-Knoblauch (essen und auf die Haut auftragen) sind deshalb als Paste so gut,
weil diese als Schwefelträger allgemein für Haut und Muskeln sehr wichtig sind.
Bestes heilendes Hautöl: Ringelblumenblüten in Öl ansetzen.
Es gibt also viele Möglichkeiten....

Viel Erfolg wünscht dir dein Bruder Admin -
Gott segne und schütze Euch immerwährend.




Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #383 am: 03. August 2017, 14:23:00 »
;xdysaa ;hjjffdd ;ghjghg

Liebe Andrea.
Habe im Internet nach natürlichen Mitteln gesucht:
Kamillentee-Fuß-Bad oder Teebaumöl,
denn diese weichen die Hornhaut auf und wirken entzündungshemmend.
Auch rein äußerliche Schöllkraut-Tinktur, die auch gegen Warzen unübertroffen ist
Zwiebel, Rosinen oder Teebaumöl  weichen die Hornhaut auf, sodass diese unproblematisch entfernt werden kann.
Halbierte Rosinen oder Knoblauch mittels Pflaster befestigen.
Statt Aspirin (chemisch rekonstruierte Weiden-Rinde) nimm Zimt-Rinde.
Mischung aus Zitronensaft, Mandel- oder Oliven-Öl sorgen für eine zarte und geschmeidige Haut. Massiere die betroffenen Hautstelle jeden Tag sorgfältig ein,
auch wenn eine Besserung zu erkennen ist.
Aloe-Vera-Pflanze ist eine echte Hilfe: Reibe das Hühnerauge mit dem Saft der Heilpflanze ein.
Niemals mit dem Messer abschneiden.
Quelle:
Bewährte Hausmittel zur Selbstbehandlung von Hühneraugen >
http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-bei-huehneraugen.html#Bewaehrte_Hausmittel_zur_Selbstbehandlung_von_Huehneraugen

7 Hausmittel gegen Hühneraugen >
http://www.praxisvita.de/aloe-vera-7-hausmittel-gegen-huehneraugen

Ich würde sagen:
Reibe mit einer Scheibe Ingwer-Wurzel die Stelle ein, das lindert den Schmerz.
Zwiebel und Bio-Knoblauch (essen und auf die Haut auftragen) sind deshalb als Paste so gut,
weil diese als Schwefelträger allgemein für Haut und Muskeln sehr wichtig sind.
Bestes heilendes Hautöl: Ringelblumenblüten in Öl ansetzen.
Es gibt also viele Möglichkeiten....

Viel Erfolg wünscht dir dein Bruder Admin -
Gott segne und schütze Euch immerwährend.


Lieber Admin,

vielen herzlichen Dank für all Deine Mühe und Hilfe.

Eine Aloe-Vera-Pflanze habe ich da und werde das
Hühnerauge gleich ab sofort regelmässig damit
einreiben.

Danke auch nochmal für den wertvollen Tipp mit
dem Minzeöl gegen Stechmücken. Hat wunderbar
gewirkt, habe bestens schlafen können. Vergelt's
Gott, lieber Admin.

Gott segne Dich immerwährend!

Im Gebet  ;ghjghg verbunden

Deine Schwester in Christus

Andrea

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
5803 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
6730 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
5529 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
10839 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
2610 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin

 



La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats