• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 224094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

R./Schweiz

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #656 am: 02. Februar 2018, 19:43:15 »
;xdysaa   ;hjjffdd 

Liebe Andrea.

Bitteschön, gerne, ist gut so.
Gerne schalte ich weiterhin alle Gebetsanliegen frei.
Bei belegtem Hals sind auch Euka-Menthol-Bonbons oder 1 Löffel echter Honig sofort wirksam.
Schwarztee (mit oder ohne Ingwer) ist ein Konzentrat aus Gelbstoffen,
alles Scharfe wie Meerrettich ist auch antibiotisch.
Ich bin auch zur Zeit immun-belastet, da geb ich ein bisschen Zimt auf Joghurt
oder ein Löffelchen Kurkuma-Pulver (gelb) in Wasser verrührt trinken.

Bruder Admin Aaron - Gott schütze dich.


 ;xdysaa Lieber Bruder Admin Aaron,

herzlichen Dank für Deine Empfehlungen aus der Natur,
auch fürs Immunsystem.

Du bist auch zur Zeit immun-belastet, so wünsche auch
ich Dir von Herzen gute Besserung und Stärkung.

Gott segne und schütze Dich immerwährend!

 ;ghjghg Im Gebet allezeit verbunden

Deine Schwester in Christus

Andrea


P.S.: Wie geht es inzwischen Deinem Freund Jochen?

Möge der Herr ihn weiterhin auf seinem Heilungsweg begleiten
und unterstützen!

Liebe Andrea

nach langer Zeit habe ich wieder einmal ins Forum geschaut. Es hat mich sehr gefreut, dass du noch an mich denkst. DANKE

Es ging mir gesundheitlich ganz schlecht, ich wurde immer müder und meine Herzrythmusstörungen immer schlimmer. Ich musste dann am 14. November einen Herzschrittmacher implantieren lassen.  Anfangs ging es mir etwas besser nur die Müdikeit war immer noch da. Am 16. Dezember musste ich mit Blaulicht und Sirene ins Krankenhaus gebracht werden. In einer Notoperation wurde mir ein neuer Schrittmacher implantiert, weil sich eine Elektrosonde gelöst hatte. Im Schockraum habe ich Todesängste ausgestanden.Es wurden dann die Tage im Krankenhaus viele Untersuchungen gemacht die alle gut waren. Der liebe Gott will also noch, dass ich weiterlebe und dafür bin ich ihm unendlich dankbar. Nach Weihnachten habe ich angefangen mich wieder mehr zu bewegen und es ging ganz gut.

Den Schock habe ich noch nicht ganz verdaut und muss nun das Vertrauen zum Schrittmacher neu aufbauen.

Vor etwa vier Wochen habe ich mir eine Hornhautentzündung am linken Auge zugezogen und habe fast nichts mehr gesehen. Durch die vielen Antibiothika- und Cortisontropfen ist es nun fast ausgheilt. Nur die Müdikeit ist wieder neu gekommen. Aber mit Gottes Hilfe wird auch das wieder gut.

Ich denke es war und ist der Stress und die Angst.

Der Kontakt mit A. ist auch wieder abgebrochen. Sie hat mir am Telefon gesagt, obwohl ich ihr nicht alles erzählt habe, sie hätte selber Probleme und sie könnte und möchte sich nicht noch mit anderen Dingen belasten. Ich bin ihr nicht böse und wenn der liebe Gott es will werden wir eines Tages wieder zueinander finden.

Es tut mir sehr leid, dass es auch dir nicht besonders gut geht und du immer noch nicht weisst wie es mit dir und Michael weitergeht. Ich hoffe und wünsche für Euch und auch für A. und mich, dass der himmlische Vater, wenn es sein Wille ist uns irgendwann doch noch zusammenführt.

Seit gewiss, ich habe Euch alle mir liebgewordenen Menchen aus dem Forum nicht vergessen. Ich denke oft an dich, Birgid und Jürgen, Mama R.aus Bayern, Agathe aus Tirol, Tinta, Rosmarie und alle deren Namen mir jetzt nicht gerade einfallen.
Liebe Grüsse und im Gebet verbunden

R.Schweiz               ;qfykkg



Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #657 am: 02. Februar 2018, 21:37:16 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Lieber Bruder R. aus der Schweiz.

Es freut mich, dass du wieder dabei bist,
Gott schütze weiterhin deine Gesundheit
mit der Hilfe des Erzengels Raffael, er wartet auf unseren Ruf.

Nun ein paar Tipps: Bei Herzrhythmusstörungen ist Orange (Blutorange) goldrichtig.
Wenn du den Herzmuskel stärken willst, dann mit Zwiebel gekocht und viel Bio-Knoblauch,
denn der Herzmuskel braucht Schwefel, auch in Senf enthalten.
Thiamin in Reis und Mais verhindert den altersbedingten Muskelabbau.
Gegen Müdigkeit ist Thymian (Herz-Lungen-Leber-Kraut) das beste Mittel,
ist zudem auch das bete Antibiotikum (wie auch Honig).
Der Fruchtzucker des Weins (Traubenzucker) und der Honigmelone
sind auch wichtig für das Herz (Durchblutung) und Trost für die Seele.
Stress: Vitamin C, Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden.

Gott schütze und segne R. und alle Teilnehmer des Forums.
Euer Bruder Admin Aaron in Jesus Christus.

R./Schweiz

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #658 am: 03. Februar 2018, 12:00:18 »
;xdysaa   ;hjjffdd 

Lieber Bruder R. aus der Schweiz.

Es freut mich, dass du wieder dabei bist,
Gott schütze weiterhin deine Gesundheit
mit der Hilfe des Erzengels Raffael, er wartet auf unseren Ruf.

Nun ein paar Tipps: Bei Herzrhythmusstörungen ist Orange (Blutorange) goldrichtig.
Wenn du den Herzmuskel stärken willst, dann mit Zwiebel gekocht und viel Bio-Knoblauch,
denn der Herzmuskel braucht Schwefel, auch in Senf enthalten.
Thiamin in Reis und Mais verhindert den altersbedingten Muskelabbau.
Gegen Müdigkeit ist Thymian (Herz-Lungen-Leber-Kraut) das beste Mittel,
ist zudem auch das bete Antibiotikum (wie auch Honig).
Der Fruchtzucker des Weins (Traubenzucker) und der Honigmelone
sind auch wichtig für das Herz (Durchblutung) und Trost für die Seele.
Stress: Vitamin C, Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden.

Gott schütze und segne R. und alle Teilnehmer des Forums.
Euer Bruder Admin Aaron in Jesus Christus.

Lieber Bruder Aaron

Herzlichen Dank für die guten Tipps aus Gottes Natur.
Meine Herzrhythmusstörungen wurden durch einen Elektroschock im Krankenhaus
wieder in Gleichschritt gebracht.
Meine Ernährung habe ich auch ziemlich umgestellt.
Ich esse bewusster,
mit mehr Gemüse und Früchten.

Im Moment kämpfe ich noch gegen die Müdigkeit und die Angstzustände,
aber ich bin sicher mit Gottes Hilfe werde ich auch das noch schaffen.
Ich muss nun meine Gedanken ändern und statt dauernd darüber nachzudenken,
dass ich fast gestorben wäre und wieder Angst zu kriegen, sollte,
möchte und will ich dankbar sein,
dass der himmlische Vater mir das Leben noch einmal neu geschenkt hat.

Herzlichen Dank für alles und
für dich immerwährender Schutz und Segen vom lieben Gott und allen seinen Helfern.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse

R.Schweiz                   ;xdysaa ;qfykkg

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #659 am: 03. Februar 2018, 18:45:47 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Lieber R.

Bitteschön, sehr gerne.
Im Vertrauen auf Gottes Garten wird alles gut.
Du darfst alles essen, nur nicht Schwein, tierisches Fett (Wurst Speck % Co)
 - viel besser unerhitzte Pflanzenöle aufs Essen geben.
Statt Kaffee den Koffein-Ersatz Schwarztee und keinen weißen Zucker,
während Traubenzucker, Vollwertzucker und Rohrzucker unbedenklich sind,
denn im weißen Zucker sind keinerlei Mineralstoffe mehr drin.
Fruchtzucker: Obst sollte Bio-Obst sein, denn Pestizide sind riskant.

Gott segne und schütze dich und euch immerwährend - euer Bruder Admin Aaron in Jesus.




Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #660 am: 04. Februar 2018, 14:51:41 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

medizinische Nachricht für Andrea

Lungenfunktion: Fisch, (Lachs), Zwiebel, Orangensaft.

Medizin-Öl: viel Thymian und viel Bio-Knobel
in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.
Ingwer ist auch sehr effektiv, in Joghurt mit Honig oder in Kuchen.

Depression:
Schlüssel ist Reinigung:
Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Bohne, Rettich, Zwiebel roh mit Öl, Milch

Kopf: alles Wurzelgemüse, Walnuss (Gehirnstoffwechsel), Ingwer,
Gehirnstoffwechsel: Walnuss oder Nüsse
Omega 3 (Pflanzenöle, Fisch), Kohlenhydrate (Nudeln Brot Kartoffel)
Depressionen:
mehr Wasser trinken
Datteln und andere Sonnenfrüchte = Obst, z.B. Bio-Orange
Datteln (1 bis 3 Stück täglich)
Lezithin: Nüsse, Milch, Niacin: Reis Huhn,
dopamn-fördernd: Fisch, Erbse
serotonin-fördernd: Kakao, Kartoffel, Weizen, Banane
Stress: Vitamin C
Nerven:
wenig Basilikum, Vitamin B (Hefe, Nüsse, Apfel Banane)
Johanniskrauttee
Angst: Muskatnuss
müde Beine: Majoran,
Lähmungserscheinungen:
Orangensaft plus abgekühlter Minze-Tee
Wacholderbeeren

Bruder Admin Aaron, Gott schütze dich.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #661 am: 04. Februar 2018, 16:02:20 »
;xdysaa   ;hjjffdd

medizinische Nachricht für Andrea

Lungenfunktion: Fisch, (Lachs), Zwiebel, Orangensaft.

Medizin-Öl: viel Thymian und viel Bio-Knobel
in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.
Ingwer ist auch sehr effektiv, in Joghurt mit Honig oder in Kuchen.

Bruder Admin Aaron, Gott schütze dich.


Lieber Bruder Aaron,

vielen herzlichen Dank. Ingwer habe ich pur, Thymian als Tee,
das mit dem Ansetzen von Thymian und Bio-Knobel ist eine
gute Idee. Wenn nur das pfeifende Geräusch im Hals nicht wäre,
wenn ich liege, dann könnt ich auch besser einschlafen. Mit tut
schon der ganze Bauchraum vom vielen Husten weh. Der Schleim,
wenn dann mal welcher kommt, ist weiß und zäh, also etwas
Bakterielles kann es dann nicht sein, sonst wäre ja der Schleim
gelb oder grün.

Alles Gute Dir und Gottes Segen

im  ;ghjghg immerwährend verbunden

Deine Schwester in Christus

Andrea

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #662 am: 04. Februar 2018, 16:16:31 »
 ;xdysaa Lieber R. aus Schweiz,

danke für Deine lieben Zeilen und dass Du Dich gefreut hast, dass ich noch an Dich denke, aber gerne immer wieder. Ich habe oft an Dich und A. gedacht und wie es Euch beiden wohl geht. Umso mehr bin ich etwas traurig, als ich hier gelesen habe, dass A. den Kontakt zu Dir wieder abgebrochen hat mit der Begründung, dass sie selber Probleme hat und sich nicht noch zusätzlich belasten möchte. Du bist ihr nicht böse. Das ist gut, wenn Du das so stehen lassen kannst. Ich finde, wenn ein Mensch einem liebt, dann steht er doch auch zu einem, gerade in schweren Zeiten. Oder sehe ich das falsch? Doch, wie Du schreibst, wenn Gott will, werdet Ihr Euch wiederfinden.

Es hat mich sehr betroffen gemacht, zu lesen, dass es Dir gesundheitlich sehr schlecht ging. Insgesamt hatte ich das Gefühl, dass irgendetwas mit Dir ist, da wir hier nie mehr was gelesen haben. Du hattest schwere Herzrhythmusstörungen und bekamst dann einen Herzschrittmacher implantiert. Dann kam noch eine Not-OP, und dort wurde Dir ein neuer Herzschrittmacher implantiert, weil sich eine Elektrosonde gelöst hatte. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du im Schockraum Todesängste ausgestanden hast. Ich sehe es auch so, dass Deine Zeit, zu gehen, noch nicht gekommen ist. Von Herzen wünsche ich und bete ich, dass Du den Schock mit der Zeit überwindest und den Herzschrittmacher, der ja doch ein Fremdkörper ist, annehmen kannst und natürlich auch, dass Deine Hornhautentzündung bald wieder ausheilt. Insgesamt wünsche ich Dir Heilung und gute Besserung und Kraft und Stärke von oben.

Danke für Dein Mitgefühl darüber, dass ich immer noch nicht weiß, wie es mit Michael und mir weitergeht. Ich habe viel gelitten und viele Tränen vergossen im letzten Jahr. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass sich die Gottesmutter meine Tränen holt, um sie für Michaels Heilung einzusetzten. Insgesamt habe ich seit Weihnachten inneren Frieden mit der Situation geschlossen und kann ganz gut loslassen, was nicht heißt, dass mir Michael nicht noch viel bedeutet, das tut er nach wie vor. Und ich bete auch weiter für ihn um Heilung und Erkenntnis und Klarheit. Ich kann nun uns beide komplett der Führung Gottes überlassen im Vertrauen, dass wenn es im Plane Gottes mit uns steht, dass der Weg dann irgendwann zusammenführt. Das wünsche ich auch für Dich und A.

Liebe Grüße und im  ;ghjghg verbunden

herzlichst

Andrea

 ;qfykkg ein Stärkungs- und Heilungslicht für Dich!

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #663 am: 04. Februar 2018, 16:37:26 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Andrea.
Weißer Schleim deutet darauf hin,
dass die Drüsen zu wenig Wasser bekommen,
denn Speichel sollte durchsichtig sein.
Drüsen: Wasser, Zwiebel, Obst (Apfelsaft) und Traubenzucker.
Entgiftung:
Selen = in Milch laktosefrei oder in Bio-Knoblauch,
Apfelsaft oder Zitronensaft
Jod in Beeren, Seefisch oder Meersalz.
Bio-Knoblauch und Pflanzenöl (Omega 3, auch in Fisch)
hilft beim Auswurf von Schleim,
um ordentlich aushusten zu können mittels Taschentuch.

Bruder Admin Aaron - Gott schütze dich.

Nieren helfen bei Entgiftung:

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
5854 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
6777 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
5562 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
10900 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
2668 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin

 



La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats