• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 127910 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #720 am: 01. April 2018, 16:23:09 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 


Manifestation unseres Herrn Jesus Christus am Gründonnerstag,
in dem Moment, als Luz de María die Nachricht erhielt > www.revelacionesmarianas.com

„In dieser Zeit greift das Böse die Familien grausam an...
Wisst, dass ohne Meine gegenwärtige Liebe in den Familien,
sich die ganze Menschheit absolut destabilisiert.“

29. MÄRZ 2018
GRÜNDONNERSTAG

JUEVES SANTO 2018 - HEILIGER DONNERSTAG 2018



ICH WANDLE AUF ERDEN AUF DER SUCHE NACH HERZEN,
DIE MEINEN SCHMERZ LINDERN.

Jesus an Luz de Maria - 28. MÄRZ 2018

LESEN SIE VORHERIGE MELDUNGEN >
https://www.revelacionesmarianas.com/deutsch.htm#collapseOne

Herzensgebet = Jesusgebet

HERR JESUS CHRISTUS, SOHN GOTTES, ERBARME DICH MEINER.

http://www.gnadenstrom.at/de/herzensgebet.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Jesusgebet

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #721 am: 01. April 2018, 16:38:24 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Schwester Agatha.M. Tirol in Jesus.

Ich schalte jedes Gebetsanliegen frei, sofern dieses auch eines ist,
auch wenn eine Person unter verschiedenen Namen sendet.
Bei der Länge des Textes oder ob dieser leserlich ist,
mische ich mich nicht ein, denn das Anliegen
ist in erster Linie ausschließlich an den Himmel gerichtet.
Dieser weiß ja, was gemeint ist und sieht sicherlich über allfällige Schreibfehler hinweg.
Es zählt nur der Inhalt...
Andere Teilnehmer können zwar mitlesen,
aber das Gebetsanliegen ist deswegen nicht an diese gerichtet.

Bruder Admin Aaron - Gott schütze dich.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #722 am: 02. April 2018, 14:37:12 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

medizinische Nachricht für Inge

Depression:
Schlüssel ist Reinigung:
Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Bohne, Rettich, Milch

Kopf: alles Wurzelgemüse, Walnuss (Gehirnstoffwechsel),
Omega 3 (Pflanzenöle, Fisch), Kohlenhydrate (Nudeln Brot Kartoffel)
Depressionen:
mehr Wasser trinken
Datteln und andere Sonnenfrüchte = Obst, z.B. Bio-Orange
Datteln (1 bis 3 Stück täglich)
Lezithin: Nüsse, Milch, Niacin: Reis Huhn,
dopamn-fördernd: Fisch, Erbse
serotonin-fördernd: Kakao, Kartoffel, Weizen, Banane
Stress: Vitamin C
Nerven:
wenig Basilikum, Baldrian, Vitamin B (Hefe, Nüsse, Apfel Banane)
Johanniskrauttee
Angst: Muskatnuss
müde Beine: Majoran,
Lähmungserscheinungen:
Orangensaft plus abgekühlter Minze-Tee
Wacholderbeeren

Kraft:
Wacholderbeeren, Mais Banane, Traubenzucker,
Proteine: Bohnen, Fisch,
Ingwer macht Hitze
gegen Muskelabbau: Thiamin von Reis und Mais Gerste
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)

Seele im Herz:
Weintrauben-Saft, Traubenzucker (dextro-energen, Rosinen, Honig)

Verbot:
Schwein, tierisches Fett (besser unerhitzte Pflanzenöle auf jedes Essen geben)
Koffeinersatz Schwarztee statt Kaffee

Schutz: Schwefelträger = Zwiebel Bioknobel Kümmel

.......................................................................................

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #723 am: 04. April 2018, 18:28:01 »
 ;xdysaa ;hjjffdd     kz12)

Handkommunion oder Mundkommunion?

Handkommunion ist für Jesus nicht erlaubt,
denn nur der Priester darf die Hostie berühren.
Daran führt kein Weg vorbei.  >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38706.html#msg38706

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #724 am: 06. April 2018, 18:46:42 »
 ;xdysaa  ;hjjffdd

medizinische Nachricht für Daniela

Antibakteriell ist Thymian und guter Bienenhonig (1 Löffel täglich).
Die Antibiotika schädigen der Darmflora, hier Joghurt essen, auch Bio-Apfel.
Kopfschmerzen (Durchblutungsproblem): Rote Bete, Ingwer, Lattich,
sehr gut ist Chili als Schmerzstillmittel allgemein.
Magenpflaster: Kartoffel gekocht, Kamille-Tee.

An den Augenrändern kann man den Zustand seiner Nieren ablesen.
Den Nieren analog sind die Bohnen (engl. kidney) für das Organ als solches
und um es mittels der Proteine darin aufzubauen und zu stärken.
Nieren-Medizin: Bohne, Rettich (geraspelt), Melisse.
Nierenschafen und überforderte Niere:
Leinsamen (1 Löffel gemahlen als Kuchen-Beigabe und in Joghurt-Müsli).
Lein ist wie alle Kohlarten auch für die Hormone im Körper zutragend.
Kontraproduktiv für die Nieren ist Salz, wenn dann immer Meersalz.
Der positive Gegenspieler des Salz ist das Kalium, enthalten in:
Bohnen, Bio-Soja, Banane (auch vorbeugend und heilend bei Infarkt und Schlaganfall),
Bio-Apfel, Mais, Bio-Avocado,  Sellerie (Eisen-Lieferant), Kartoffel , Milch
Nieren-Reinigung: Wasser, Tee, Zitrone, Bio-Apfel, Zwiebel roh (zu Salat mit unerhitztem Öl).

Weiters deutet ein Doppelkinn auf Schilddrüsen-Problem hin,
bzw. Jod-Mangel, daher Beeren aller Art, Meersalz, Fisch (z.B Lachs, Scholle oder Kabeljau),  Meeresfrüchte, Algen (Seetang), Champignons, Kartoffel, Spinat oder Broccoli, Roggenbrot (ohne Sauerteig),
auch in Milch, Cashew­-Nuss, Wal­nüsse, Erdnüsse­, Distel­öl und Olivenöl.
Generell für den Halsbereich sind alle orangen Früchte und Lebensmittel wie
Karotte, Bo-Orange, Blut-Orange, Marille oder Pfirsich, Kaki (Sharon-Kaki), orangegelber Blütenhonig.
Kakis sind reich an Vitamin A und B-Vitaminen, daneben Phosphor und Kalium.
Sie werden zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse verwendet,
obgleich eines niedrigen Gehaltes an Jod.

Bei Schilddrüsenüberfunktion:
Bio-Tomate mit niedrigem Jodgehalt und viel Vitamin A.
Bio-Apfel mit niedrigem Jodgehalt,
Weißbrot: Jodgehalt wesentlich niedriger als bei dunklem Brot,
Karotten: Betroffene einer Schilddrüsenüberfunktion haben oft Probleme bei der Produktion von Vitamin A,  welches jedoch erst bei der Zugabe von unerhitztem Pflanzenöl von Karotin zu Vitamin A aufgespalten wird.
Pute und Huhn sind nicht empfehlenswert.
Beim Rind- und beim Kalbfleisch ist der Jodgehalt wesentlich geringer.
Mandarine, ebenfalls mit niedrigem Jod.Gehalt - so wie die
Birne mit viel Vitamin C und dem Spurenelement Kupfer (auch in Nüssen),
wodurch sie das Immunsystem anregt.

Kraft:
Thymian verwenden, aufs Essen streuen
Wacholderbeeren (3 bis 7),
Mais bringt schnell Energie und Ingwer Hitze.
Banane, Traubenzucker,
Proteine: Bohnen, Fisch.

Müdigkeit: Thymian, müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
beides ist auch sehr immun-effektiv,
ein bisschen Zimt in Joghurt (mit Honig) oder in Kuchen.

Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Gefährlich ist nur weißer Zucker und chemischer Zucker.
Besser Traubenzucker, Honig oder Rohrzucker.
Fruchtzucker ist ja auch sehr gut für die Herzdurchblutung >
Honigmelone, Birne, Aofel, Weintrauben = Dextrose.

Bruder Admin Aaron.
Gott segne und schütze dich immerwährend.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #725 am: 07. April 2018, 21:57:24 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Sonntag zur Göttlichen Barmherzigkeit
1. Sonntag nach Ostern

"Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen."

(Tagebuch, 1182).

Jesus spricht seinen Wunsch, dieses Fest einzusetzen, erstmals am 22. Februar 1931 aus:
„Ich wünsche ein Fest der Barmherzigkeit. Ich wünsche, dass das Bild,… am ersten Sonntag nach Ostern feierlich geweiht wird. Dieser Sonntag soll das Fest der Barmherzigkeit sein." (49)
Jesus verspricht all jenen, die dieses Fest in der von ihm gewünschten Art und Weise feiern, ganz außergewöhnliche Gnaden. Die Verheißungen zeigen die Bedeutung dieses Festes:
„Ich wünsche, dass das Fest der Barmherzigkeit Zuflucht und Unterschlupf für alle Seelen wird, besonders für die armen Sünder. An diesem Tag ist das Innere Meiner Barmherzigkeit geöffnet;
Ich ergieße ein ganzes Meer von Gnaden über jene Seelen, die sich der Quelle Meiner Barmherzigkeit nähern. Jene Seele, die beichtet und die Hl. Kommunion empfängt,
erhält vollkommenen Nachlass der Schuld und der Strafen. An diesem Tag stehen alle Schleusen Gottes offen, durch die Gnaden fließen. Keine Seele soll Angst haben, sich Mir zu nähern,
auch wenn ihre Sünden rot wie Scharlach wären." (Tagebuch der Sr Maria Faustyna Kowalska 699)

DIE BOTSCHAFT VON DER BARMHERZIGKEIT GOTTES >
http://www.faustyna-barmherzigkeit.com/botschaft-von-der-barmherzigkeit-gottes.htm
Die Menschheit wird nicht eher den Frieden finden,
als bis sie sich dieser Quelle ganz genähert hat.»
„Trotz Meines bitteren Leidens gehen Seelen verloren.
Ich gebe ihnen den letzten Rettungsanker. Es ist das Fest Meiner Barmherzigkeit.
Falls sie Meine Barmherzigkeit nicht lobpreisen, gehen sie in Ewigkeit verloren.“
(Tagebuch der Sr Maria Faustyna Kowalska 965)

https://www.medjugorje.de/kirche/barmherzigkeit/barmherzigkeitssonntag/

Barmherzigkeitsrosenkranz >
https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/#c806

Erklärung zum Barmherzigkeitsrosenkranz >
https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/erklaerung-zum-barmherzigkeitsrosenkranz/

Film Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42228.html#msg42228

------------------------------------------------------------------------------------------------

Heilige Maria Faustyna Kowalska >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38694.html#msg38694

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #726 am: 08. April 2018, 13:32:55 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Text von Detlef

Hier bringen Leute Bitten an Heilige vor.
Ich möchte auch mal umgekehrt für einen Mann Gottes des vergangenen Jahrhunderts bitten (1906-1959). Eigentlich kann der das ja von da oben selbst am besten, ich bitte aber auch umgekehrt zu den Menschen.                                                                                                                                             
Heilige versetzen die Welt in Panik und sie werden daher von ihr verfolgt, je heiliger, umso böser.
Ich nenne ihn daher auch hier lieber vorsichtshalber "X", wer will  kriegt seinen Namen sowieso raus. Wer alles ihn bis heute verfolgte, schreib ich auch lieber nicht, auch das kriegt man raus.                                                                                                                                                               
X wird  gerne als unstete gescheiterte Existenz dargestellt, der mehrere Lehren abbrach, sich dann mit Gelegenheitsarbeiten durchschlug und sich letztendlich als hergelaufener Betrüger und Scharlatan versuchte.                                                                                                                           
Wahr ist das präzise Gegenteil, spätestens ab seiner Geburt geschahen ungewöhnliche Dinge um ihn. Der dann Minderjährige wechselte auf Weisung seines Vaters von seiner Lehre als Handelskaufmann in eine als Zimmermann, weil die ausbildende Handelsfirma nach USA expandieren und X mitnehmen wollte. Die Lehre als Zimmermann konnte er nicht beenden, da die Ausbildungsfirma wegen der damals herrschenden Weltwirtschaftskrise in Konkurs ging. X gab sich nicht geschlagen und gründete mit 19 seine eigene Bautischlerei, die er später aber ebenfalls wegen der Krisenzeiten aufgeben musste. X war auch sozial stets sehr aktiv, nach dem Krieg war er beispielsweise Mitbegründer einer Vertriebenenhilfsorganisation.
Er besaß offensichtlich auch sonst alle Fähigkeiten, die man solchen Gottgesandten zuschreibt. Hauptsächlich bekannt wurde er durch Heilungen. Es spielten sich Szenen ab, die an Bibel und Bergpredigt erinnern. Ihm sollen sehr hohe Summen für Heilungen angeboten worden sein, er lehnte aber Geld ab. Leider gab es auch die Typen, die nicht ihre Gesundheit bei ihm suchten, sondern sich da gesund zu stoßen versuchten.                                                                                                                                                     
X Worte sind unter anderem: "Ich bin nichts, Gott ist alles"." Gottverbunden sein, das ist alles"."
Gehen sie zum Arzt, auch wenn sie gesund sind und lassen Sie das kontrollieren!" 
Auch sagte er, dass 95% von dem, was so über ihn verbreitet wird, Lüge ist und der Rest oft auch nur falsch verstandene Wahrheit. Die damaligen Medien veranstalteten um ihn einen gewaltigen Rummel, einschließlich Rufmord. Er wurde mehrmals wegen Verstoß gegen das Heilpraktikergesetz angeklagt, erhielt Verbot und Mordanschläge wurden auf ihn verübt.   
 
X gründete schon zu Lebzeiten mehrere Vereine, die in seinem Sinne arbeiten sollten.
Auch heute berufen sich mehrere Vereine auf ihn. Das sind eigentlich Fürbittkreise, die  sich aber leider nicht so nennen. Dem größten gehören inzwischen weltweit ca. 80 000 Menschen aller Religionen an. Dort übergibt man (wie bei allen anderen Heiligen auch) seine Bitten an X, der sie dann weitergibt an Christus, bei Angehörigen anderer Religionen das entsprechende.
Es war X Absicht zu erreichen, dass weltweit alle Religionen zusammenarbeiten.                                                 
Was seine Widersacher  ganz extrem scheuen, man sollte auch mal den "Angeklagten" zu Worte kommen lassen.  Youtube ist voll von "X"-original Tonbandreden. Die sind vielleicht auch gewöhnungsbedürftig und manches sollte man erst einmal offen lassen. In seiner letzten Rede, zu Weihnachten 1958 einen Monat vor seinem Heimgang, merkt man ihm auch kurz an, dass er Tag und Stunde kannte. Auch viel anderes Material gibt es im Internet und wer sucht, der findet die Wahrheit um "X".

X = Bruno Gröning – Wikipedia >
https://de.wikipedia.org/wiki/Bruno_Gr%C3%B6ning

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #727 am: 09. April 2018, 18:42:54 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

medizinische Nachricht für Andrea aus dem Schwarzwald

Pilze wachsen bei Hitze in Kombination mit Feuchtigkeit (Wasser).
Gut mit Seife waschen (Seifenstoffe packen alles ein)
und mit Alkohol (Franzbranntwein) einreiben und trockenlegen.
Fußbad machen mit Tee (z.B. Thymian mit Wacholderrbeeren)
Antibakteriell und zugleich fungizid > Xanthium.

Fungizide (Pilz-Schutz)
Teebaumöl findet aufgrund seiner antiseptischen,
bakteriziden und fungiziden Wirkung Verwendung gegen Pilzerkrankungen.
Teebaumöl hat eine sehr starke antimikrobielle Wirkung.
Im Vergleich zum relativ giftigen Phenol ist das Teebaumöl 11 bis 13 Mal wirksamer
und damit beispielsweise viel stärker bakterizid als Eukalyptusöl
(Phenol-Koeffizient etwa 3,5).
Terpene (Fichten, Zedern, Wacholder => Nadelbäume) sind Harz-Substanzen >
ebenfalls sehr gute Fungizide.
Harze: Wacholder-Beeren, Rosmarin, Kiefer.
Artverwandte Öle mit pilztötender Wirkung (neben Teebaumöl und Zinnkraut)
mit absteigender Wirksamkeit (Repellents) verwendet >
• 1. Manukaöl
(Südsee-Myrte-Baum, nur in Alkohol löslich > stärkste Wirkung)
• 2. Kanukaöl
• 3. Eukalyptusöl
• 4. Cajeputöl (geringere Wirkung)
Ebenfalls pilztötende Wirkung hat Propolis,
welche von Bienen zur Keimfreihaltung ihrer Bienenstöcke
aus Baumknospen gewonnen wird.
Diese Substanzen sind in der Apotheke und beim Imker erhältlich.

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 754
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #728 am: 09. April 2018, 18:56:49 »
 ;xdysaa  ;hjjffdd


medizinische Nachricht für Tinta

gegen Muskelabbau: Reis, Mais und in Gerste = Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao, Kümmel
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)
Zell-Aufbau: Eiweiß = Proteine in Bohnen, Fisch, Nüsse
Zell-Regeneration: Rote Bete und alles Rote
(z.B. Beeren und Kirsche, dazu zählt auch Olive schwarz und Kakao)

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

Tinta

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #729 am: 09. April 2018, 19:29:43 »
Walaam -
die verborgene Welt eines russischen Klosters




 ;ghjghg

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4534 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
5237 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4435 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9468 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
464 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW