• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 128256 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #920 am: 05. September 2019, 12:49:25 »
()*kjht545

Zur Erinnerung:

Erscheinung der Hl. Gottesmutter Maria
am 7. September 2019 in Unterflossing


Anmerkung
Helmut Lungenschmid:

"Dieser Erscheinungsort wurde mir bereits bei meinem Sterbeerlebnis
von der Muttergottes gezeigt und Ihre Erscheinungen angekündigt."

Kurz-Infos unter folgendem Link >
https://jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-bekanntmachung/

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #921 am: 10. September 2019, 17:18:21 »

 /*l52





Matthaeus 10, 28
Und fürchtet euch nicht vor denen,
die den Leib töten, und die Seele nicht können töten;
fürchtet euch aber vielmehr vor dem, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.


Fürchtet nicht, die euch irdisch schaden können,
sondern nur allein den, der eure Seele in den Abgrund zu ziehen sucht.

Doch auch ihm könnt ihr mutig entgegentreten, so ihr Mich an eure Seite ruft,
dann wird er nichts wider euch ausrichten können, dann habt ihr einen Schild,
durch den ihr unverwundbar seid, also eure Seele jeder Gefahr entronnen ist.
Die Welt aber wird euch hart bedrängen, und ihre Machthaber werden euch zu vernichten suchen,
weil sie gegen jeden aufstehen, der Mir treu ist, weil sie Mich nicht als Herrn anerkennen wollen
und darum alle Macht und Verehrung für sich allein beanspruchen.
Ihr werdet hart bedrängt werden und könnt doch euch sorglos und unverzagt jedem Kampf stellen,
weil Ich als euer Heerführer mit in den Kampf ziehe und für euch streite,
wie ihr auch für Mich und Meinen Namen streitet. Und der Sieg wird euer sein.
Trachtet danach, dass euer Glaube stets tiefer und unerschütterlicher werde,
dann wird auch jede Furcht schwinden vor denen, die nur den Leib töten können.
Ihr seid stark durch den Glauben an Mich, und ihr fürchtet nicht mehr für euer leibliches Leben,
weil ihr wisst, dass es keinen Tod gibt für die, die an Mich glauben, dass also wohl euer Leib,
aber niemals die Seele getötet werden kann, dass Ich aber auch euer leibliches Leben schütze,
solange eure Stunde noch nicht gekommen ist.......Amen.

Offline Gertrud

  • *
  • Beiträge: 7
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #922 am: 10. September 2019, 20:19:39 »
Lieber Admin Aaron Russo,
eben habe ich bemerkt, dass Sie wieder da sind.
Es ist schön Sie wieder zu lesen,  und ich hoffe es geht Ihnen gut. Freu mich sehr darüber.
Alles Liebe und Gute und Gottes Segen weiterhin für alles.
Herzliche Grüße

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #923 am: 10. September 2019, 21:18:54 »
Lieber Admin Aaron Russo,
eben habe ich bemerkt, dass Sie wieder da sind.
Es ist schön Sie wieder zu lesen,  und ich hoffe es geht Ihnen gut. Freu mich sehr darüber.
Alles Liebe und Gute und Gottes Segen weiterhin für alles.
Herzliche Grüße


Dankeschön, liebe Schwester Gertrud in Jesus Christus.

Ich kann zufrieden sein.
Nachdem mein letzter PC nur noch schwarze Mattscheibe war, hab ich jetzt einen neuen PC,
sodass ich wieder dabei sein kann bei ZdW.

Auch dir alles Gute und Gott schütze dich -
dein Gethsemane-Bruder Aaron mit dir im Herzen Jesu.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #924 am: 16. September 2019, 12:09:45 »
 /*l52


Medizinische Nachricht für Mama R.

Schmerzen:
Ingwer, Pfeffer, Peperoni, Bio-Knobel, Zwiebel roh (mit unerhitztem Öl
entschärfen),
denn alle scharfen Gewürze sind Schmerzblocker.
Chili enthält den Stoff Capsaicin, auch als Kapseln in der Apo erhältlich.
Vanille, Kamille, Baldrian, Mohn-Kuchen, Hopfen beruhigen die Nerven.
Nerventee Johanniskraut oder ein wenig Basilikum als Gewürz (Nerven-Kraut).

Wirbelsäule: Mais Banane
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles.
Birne stärkt die Knochen.
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe).
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz).

Muskeln:
Bio-Knoblauch, Zwiebel gekocht, Banane, Kümmel, Kakao
Thiamin von Reis, Gerste und Mais verhindert Muskelabbau.
Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin

6 Hausmittel gegen nächtliche Muskelkrämpfe >
https://bessergesundleben.de/6-hausmittel-gegen-naechtliche-muskelkraempfe/

Haferflocken und
folgende Tees wirken krampflösend:
Basilikum-, Lavendel-, Rosmarin-, Pfefferminz und Zitronenmelissentee >
https://www.gesunde-hausmittel.de/muskelkraempfe

Blutgefäße:
Kamille Anis (Kuchen-Gewürz) oder Schafgarbe,
mehr frisches Wasser trinken,
Zitronensaft oder Orange, Melisse, Ingwer und Apfelsaft

Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, Muskeln, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Dein Bruder Admin Aaron mit Euch im Herzen Jesu -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

P.s.:
Leber >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4048;image
Galle: Pfefferminze bei überforderter Galle (durch Fleisch und Fett).

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #925 am: 16. September 2019, 12:17:15 »
 /*l52

Dieses Gebet wird Leib und Seele aufrichten >

Mein Jesus,
Verzeihung und Barmherzigkeit
durch die Verdienste all deiner heiligen Wunden
und deines kostbaren Blutes.
Amen.


Re-Vitalisierung

Altsein bedeutet nicht Kranksein.
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

Reines Wasser trinken ist die Basis eines gesunden Körpers.

Das werden wir ganz leicht hinkriegen,
bereits in 140 Tagen ist das Blut ausgetauscht (ganzer Körper in 7 Jahren).

Herz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=3949;image
Muskelabbau: Thiamin von Reis und Mais Gerste
Herz-Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao
Herz-Puls: Orangensaft, Radieschen (rosa)
Herz-Durchblutung: Honigmelone bzw. alles süße Obst.
Für dich empfehle ich täglich Traubenzucker und Minze,
das ist gut für die Seele im Herz.
Herzschmerz:
frische Luft atmen = Sauerstoff.
Davon täglich 2 oder 3 Stück >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=3947;image
Nun ein paar Tipps: Bei Herzrhythmusstörungen ist Orange (Blutorange)
goldrichtig.
Wenn du den Herzmuskel stärken willst,
dann mit Zwiebel gekocht und viel Bio-Knoblauch,
denn der Herzmuskel braucht Schwefel, auch in Senf enthalten.
Thiamin in Reis und Mais verhindert den altersbedingten Muskelabbau.
Gegen Müdigkeit ist Thymian (Herz-Lungen-Leber-Kraut) das beste Mittel,
ist zudem auch das beste Antibiotikum (wie auch Honig).
Der Fruchtzucker des Weins (Traubenzucker (in Rosinen, dextro-energen, Honig)
und der Honigmelone sind auch wichtig für das Herz (Durchblutung)
und Trost für die Seele, denn Wein erfreut die Seele.
Stress: Vitamin C, Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden.

Blutgefäße:
Kamille, Anis (Kuchen-Gewürz), Schafgarbe, Schnittlauch,
mehr frisches Wasser trinken,
Zitronensaft, Melisse, Ingwer und Apfelsaft reinigen.
Herz-Medizin ist Gefäß-Medizin.
Herz-Kräuter: Thymian, Anis , Minze (Sauerstoff).

Lungenfunktion: Fisch (Lachs) Zwiebel Orangensaft

Haut-Medizin:
Honig essen und als Salbe verwenden.
Senf (laut Bibel) essen und Zwiebel oder Bio-Knoblauch, Orangensaft,
Zimt (ins Joghurt),
denn Muskeln und Haut brauchen Schwefel.
Vitamin A (Karotte) mit unerhitztem Öl (Omega 3) auf jedes Essen,
Zell-Aufbau: Proteine aus Bohnen, Fisch, Honig,
Zell-Regeneration: alles Rote = Rote Bete, Kirsche, Beeren, Olive
schwarz, Kakao usw.

Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden
Kamille und Vanille oder Hopfen beruhigen, Kakao hebt die Stimmung
Gehirn: Nüsse, speziell Walnuss, Wurzelgemüse (Kartoffel, Sellerie)
Stress: Vitamin C (Orangensaft, Beeren)

Vollbad mit einer Handvoll Meersalz


Reinigung: Wasser Zitronensaft Apfelsaft
Blutreinigung:
Wasser, Apfel, Zitrusfrüchte, Blut-Orange, Kräutertee, Zwiebel roh oder gekocht.
Anbei Leber- und Nieren-Programm (Blutfilter).
Tee (z.B. bittere Kräuter = Blutreinigungstee aus der Apo)
Zwiebel roh mit Öl entschärft und Löwenzahnblätter im Salat entgiften
die Leber.
Entgiftung:
Selen = in Milch oder in Bio-Knoblauch, Apfelsaft oder Zitronensaft

Blutbildend ist - für gutes Blut:
Milz (Organ für die Blutbildung):
Kamille-Tee (weiße Blutkörperchen, auch: Rettich-Saft), Fenchel,
Olive schwarz, Getreide und Reis (schwarzer Naturreis).
Kamille und Oliven aller Art (oder 2 Löffel Öl unerhitzt aufs Essen).
Blutbildend sind alle roten und grünen Pflanzenfarbstoffe:
Beeren, Kirsche, Traubensaft, Holunder, Rote Bete, auch Olive schwarz und Kakao.
Grüner Tee, Salat, Spinat, Peperoni, Avocado, Olive grün, Thymian, Fenchel,
Wirsing-Kohl, Broccoli

Eisenmangel: Sellerie gekocht, Rindfleisch.

Gene-Vitamin ist Vitamin E.
Gene-Mineralstoff ist Zink: Reis, Huhn.

Muskeln: Bio-Knoblauch, Zwiebel gekocht, Banane, Kümmel, Kakao
Thiamin von Reis, Gerste und Mais verhindert Muskelabbau.
Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin

Wirbelsäule: Mais Banane
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles.
Birne stärkt die Knochen.
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe).
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz).

Appetitlosigkeit: Orangensaft.

Kraft:
Wacholderbeeren, Mais Banane, Traubenzucker,
Proteine: Bohnen, Fisch,
Ingwer macht Hitze
gegen Muskelabbau: Thiamin von Reis und Mais Gerste
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)

Kopf:
alles Wurzelgemüse, Walnuss (Gehirnstoffwechsel),
Omega 3 (Pflanzenöle, Fisch), Kohlenhydrate (Nudeln Brot Kartoffel)
Depressionen:
mehr Wasser trinken
Datteln und andere Sonnenfrüchte = Obst, z.B. Bio-Orange
Datteln (1 bis 3 Stück täglich)
Lezithin: Nüsse, Milch, Niacin: Reis Huhn,
dopamn-fördernd: Fisch, Erbse
serotonin-fördernd: Kakao, Kartoffel, Weizen, Banane
Stress: Vitamin C
Nerven:
wenig Basilikum, Vitamin B (Hefe, Nüsse, Apfel Banane)
Johanniskrauttee
Angst: Muskatnuss

müde Beine: Majoran,
Lähmungserscheinungen:
Orangensaft plus abgekühlter Minze-Tee
Wacholderbeeren

Seele im Herz:
Weintrauben-Saft, Traubenzucker (dextro-energen, Rosinen, Honig)

Verbot:
Schwein, tierisches Fett (besser unerhitzte Pflanzenöle auf jedes Essen geben)
Koffeinersatz Schwarztee statt Kaffee

Schutz: Schwefelträger = Zwiebel Bioknobel Kümmel

Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Müdigkeit: Thymian aufs Essen streuen oder Tee
müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer = Hitze, ist auch sehr immun-effektiv,
in Joghurt geben mit Honig oder in Kuchen
als Gewürzpulver (1 Löffelchen) oder kleingeschnitten wie Knoblauch

Schlaf:
Vitamin C, Lezithin in Milch und in Nüssen,
Hopfen, Baldrian, Kamille oder Vanille beruhigen

Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Pektin von Apfel oder Banane.
Verstopfung: Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)

Schmerzen:
Ingwer, Pfeffer, Peperoni, Bio-Knobel, Zwiebel roh (mit unerhitztem Öl
entschärfen),
denn alle scharfen Gewürze sind Schmerzblocker.
Chili enthält den Stoff Capsaicin, auch als Kapseln in der Apo erhältlich.
Vanille, Kamille, Baldrian, Mohn-Kuchen, Hopfen beruhigen die Nerven.
Nerventee Johanniskraut oder ein wenig Basilikum als Gewürz (Nerven-Kraut).

Niere >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4047;image

Leber >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4048;image
Galle: Pfefferminze bei überforderter Galle (durch Fleisch und Fett).

Strahlung abbauen: Jod in Lachs oder Beeren, Selen in Knobel oder Milch >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=3951;image

Universal-Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

---------------------------------------------------------------

Immunsystem Lunge >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4522;image

Höchst effektiv sind Zimt-Pulver oder Ingwer ins süße Joghurt.

Lungenfunktion - Lungen-Medizin ist Immun-Medizin:
Fisch (Lachs), auch: Hühnerfleisch bzw. Fett.
Zwiebel (nicht braten, bzw. braun werden lassen) gekocht, Orangensaft trinken.
Nebenbei Minze-Bonbons essen, aber ohne chemische künstliche Süßstoffe.
Je mehr man an pflanzlichen Waffen zur Verfügung hat von alledem,
umso schneller wird man gesund.
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt Fieber.
Lunge-Herz-Kräuter: Thymian Anis Minze

Turbo-Immun-Medizin:
Zimt gemahlen streuen auf Frucht-Joghurt,
1 Löffelchen Kurkuma-Pulver mit einem Glas Wasser trinken.
Schwarztee ist Gelbstoff-Konzentrat, welches Viren-Gene zerstört.

---------------------------------------------------------------------------------

Pumperlgsund - oder wie man wieder gesund wird:

Die klassische Methode ist natürlich Tee trinken,
weil Wasser sofort vom Körper aufgenommen wird.
Man kann Tee trinken, muss das aber nicht.
Wenn Tee,
dann Schwarztee (Gelbstoff-Konzentrat zerstört Viren-Gene)
oder Thymian (Immun-Champion),
Lindenblüten-Tee (auch sehr effektiv wegen der Seifenstoffe).
Kamille-Tee (wertvoller Gelbstoff und entzündungshemmend durch das Azulen).

Kurkuma-Pulver auf das Essen (Kartoffel, Reis, Nudeln) geben, Öl darüber.
Klein geschnittene Zwiebel mit Öl entschärfen, dazu Fisch (z.B. Lachs),
denn Zwiebel hat höchst effektive Gelbstoffe,
dazu trinkt man Apfelsaft oder Orangensaft, beide Getränke haben Gelbstoffe.
Kurkuma ist ein viren-verpackender Seifenstoff
und ein Gelbstoff gleichzeitig, daher doppelt effektiv.
Als Nachtisch (oder abends), um den letzte Hunger zu stillen,
esse man Joghurt (Medizin für den Darm - beteiligt am Immunsystem) mit
Zimt darüber.
Zimt auf Joghurt gestreut hat als Seifenstoff die Eigenschaft, Viren
zu verpacken,
zudem ist Zimt sehr effektiv, weil dieser die Schleimhäute einfach austrocknet.
Zimt passt auch auf Apfelmus (Gelbstoff), oder zu Nusskuchen oder Kakao.
Oder Ingwer in Joghurt, das wirkt ähnlich wie Zwiebel und gleich wie Knoblauch
und bringt energetische Hitze (künstliches und positives Fieber gegen Viren)
und ist wie Honig antibiotisch.
Meerrettich und Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder
bakteriell).
Huhn und Reis haben Zink, das ist der dem Immunsystem und den Genen
analoge Mineralstoff.
Vitamin C allein genügt nicht....
Sauerstoff der Luft und in ätherischen Ölen (Minze) ist auch Virus-Feind,
daher kann Alkohol (Jägermeister) als Sauerstoff-Verbindung nützlich sein,
ist aber nicht unbedingt notwendig.

Immunsystem in Zusammenhang mit dem Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)
Pektin von Apfel oder Banane.

Müdigkeit: Thymian (effektivstes Kraut für das Immunsystem),müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer ist auch sehr immun-effektiv, in Joghurt mit echtem Honig oder in Kuchen.

Gethsemane-Bruder Aaron  - mit dir im Herzen Jesu.
Möge der heilige Erzengel Raffael alle wieder gesund machen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Jesus, nimm meinen Schmerz,
heile mich und nimm mein Kreuz.
Amen.


Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes,
verwunde, wir beschwören dich,
unser Herz durch die brennende Liebe Gottes und lass diese Wunde nie heilen,
damit wir immer auf dem Weg der Liebe auch im Alltag bleiben
und durch die Liebe alles überwinden.
Amen.



Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #926 am: 19. September 2019, 22:00:07 »
Medizinische Nachricht für traurige Mama

Haut:
Schwefel = Zwiebel täglich gekocht, Bio-Knobel, Kurkuma,
Zimt, Orange, Salbei.

Hautausschlag hängt mit Leber zusammen: Avocado, Thymian Zitrone
Minze, alles Rote: Rote Bete, Beeren, Erdbeere, Kirsche
Leber >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4048;image

Schlaf:
Vitamin C, Lezithin in Milch und in Nüssen,
Hopfen, Baldrian, Kamille oder Vanille beruhigen

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #927 am: 28. September 2019, 12:51:07 »
 
 ;xdysaa   /*l52 


Kardinal Burke und Bischof Schneider starten Kreuzzug:
Die sechs Amazonas-Irrtümer


Kardinal Raymond Burke und Bischof Athanasius Schneider
haben eine [weitere] achtseitige Erklärung gegen
sechs schwere theologische Irrtümer und Häresien im Arbeitsdokument der Amazonas-Synode veröffentlicht.

Sie rufen die Gläubigen auf,
sich an einem vierzigtägigen Gebets- und Fasten-Kreuzzug zu beteiligen
,
um zu verhindern, dass solche Irrtümer approbiert werden.
Sie schlagen vor, vom 17. September bis zum 26. Oktober täglich mindestens ein Gesätz des Rosenkranzes zu beten
und einmal pro Woche für diese Anliegen zu fasten.

Die sechs Irrtümer sind:

● ein impliziter Pantheismus, der Gott mit der Natur und dem Universum gleichsetzt.

● die Vorstellung, dass das Heidentum eine Quelle der göttlichen Offenbarung und ein alternativer Weg zur Erlösung sei.

● die Ansicht, dass Ureinwohner bereits die göttliche Offenbarung erhalten hätten und dass die Kirche im Amazonasgebiet eine missionarische und pastorale "Bekehrung" brauche.

● die Erfindung "weiblicher" Ämter und die Einsetzung verheirateter Lokalgrößen als Priester zweiter Klasse.

● die Vorstellung, dass der Mensch nur ein Glied in der ökologischen Kette der Natur sei und die wirtschaftliche Entwicklung eine Aggression gegen "Mutter Erde" darstelle.

● der Aufruf zu einer "integralen ökologischen Konversion", welche die Übernahme eines kollektiven Sozialmodells von Ureinwohnern beinhaltet, bei dem die individuelle Persönlichkeit und Freiheit untergraben wird.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Unser wichtigster Mitstreiter gegen den gottlosen Modernismus

Papst Benedikt und Kardinal Sarah melden sich zu Wort >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5166.msg44517.html#msg44517


Einmal Papst - immer Papst.
Dr. Malachi Martin - "Der letzte Papst" (Benedikt XVI.) >
https://www.gloria.tv/text/umMNvCcxsrvn4SbWcuJgWinxv

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #928 am: 29. September 2019, 19:04:34 »

 ;xdysaa    /*l52 


Der heilige Franziskus antwortet Barbara Weigand auf Fragen:
"Und wenn es auch scheint, als sei alles verloren, ich sage dir, es ist nichts verloren" >



Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #929 am: 09. Oktober 2019, 16:22:38 »
 ;xdysaa    /*l52


das Weihwasser

Das Weihwasser im Glauben der Kirche - Zeugen der Wahrheit >
https://kath-zdw.ch/maria/weihwasser.html

Interview mit Pater Bernhard Kunst übers Weihwasser - wahre Geschichten >
https://kath-zdw.ch/maria/weihwasser.html#Hilferuf

Die Kirche gebraucht das Weihwasser bei allen ihren Segnungen und Weihungen.
Es zählt zu den Sakramentalien (heilswirksame Zeichen) und wurde bereits in der urchristlichen Zeit verwendet.

- ein unsagbares Geschenk des Himmels
- ein Stück Himmel auf Erden
- eine sichere Mauer gegen Dämonen (böse Geistwesen)
- unsichtbarer Schutz für den Lebensraum
- Wirkung > https://kath-zdw.ch/maria/weihwasser.html#Wirkung

Wirkt auf Dämonen wie Feuer und machen somit den Ort, wo es verwendet wurde, unbetretbar sicher.
Im Segensgebet des alten Rituale Romanum heißt es, durch den Gebrauch von Weihwasser
werde jede Feindseligkeit des unreinen Geistes gebannt,
der Schrecken der giftigen Schlange verjagt und der hilfreiche Beistand des Heiligen Geistes herbeigerufen.

Maria fordert echte Seher auf, vor der Marien-Botschaft, die Erscheinung mit Weihwasser zu besprengen,
um sicher zu gehen, dass der Teufel keine Lügen verbreiten kann.

Während der kommenden 3-Tage-Finsternis brennen nur geweihte Kerzen.
(Jesus nimmt alle seine Energie, Sonne und Strom weg)

Verwendung:
Orte, Räume und wichtige Stellen mit Weihwasser besprengen,
mit dem Pinsel oder per Hand, während man das Kreuzzeichen spricht:
Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
Kleine Gebete sind zudem auch sinnvoll:
A: Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.
B: Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.
C: Hosanna in der Höhe, hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herrn.
D: Möge dein Opfer niemals vergebens gewesen sein.
E: Herr, erbarme dich unser. Kyrie Eleison.

Weihwasser und die Armen Seelen
Das Regionalkonzil zu Nantes um das Jahr 900 greift eine alte Überlieferung der Kirche auf und hält unter anderem fest,
dass die Priester unter Gebet für die Verstorbenen die Gräber auf den Friedhöfen mit Weihwasser besprengen sollen.
Auf diese Weise wird den Armen Seelen im Fegefeuer, die ja auch zum Leib der Kirche gehören,
die versöhnende und fürbittende Kraft des Weihwassers zugute.
Auch der gläubige Christ kann im persönlichen Gebet Weihwasser aussprengen
und mit einem Kreuzzeichen und kurzen Gebet für die Verstorbenen bitten.
Vielerorts wird am Allerseelentag eine feierliche Gräbersegnung am Friedhof abgehalten.
https://adorare.ch/weihwasserhilft.html

Wunder und Heilung >
https://adorare.ch/weihwasserex.html

Nachricht an die Seherin Andrea:
Um 5:25 Uhr wurde ich abermals daran erinnert,
das mit der Segnung der Wohnungen und Häuser bekanntzugeben.
Nun also mein Aufruf, meine Bitte an euch, sofern ihr es noch nicht gemacht habt,
weiht jetzt eure Häuser/Wohnungen mit Weihwasser.
Von innen und nach Möglichkeit auch von außen, sogar eure Gärten könnt ihr segnen.
https://endzeitforum.jimdofree.com/zum-schutz-f%C3%BCr-diese-endzeit/meine-schutzgebete-ma%C3%9Fnahmen-zum-schutz/#beitrag7

Aaron am 8. Oktober, 2019:
Habe heute in der Kirche 2 Flaschen Weihwasser besorgt.
Üblicherweise male ich mit großem Pinsel ein Kreuz mit Kreuzzeichen-Text.
Bin diesmal per Leiter aufs Garagen-Dach gestiegen, dort wo daneben mein Dach-Zimmer ist
und rund ums Haus (plus Türen samt Garage) alles mit Weihwasser besprengt.
Ich danke dir, lieber Gott, im Namen von Jesus Christus für die Herstellung des Weihwassers.
Amen.

Ich trage immer ein kleines Fläschchen (Jägermeister) im Hosensack.

Buch:
„Schütze und segne Dich und die Deinen mit dem Weihbrunnen"
von Segenspfarrer Alfons Maria Weigl  - St. Grignionverlag, Altötting in Bayern

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4537 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
5239 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4439 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9471 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
474 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW