• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 137427 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #930 am: 11. Oktober 2019, 14:46:01 »
 ;xdysaa   


  ;hjjffdd   +   /*l52 =   ;gggds


Kreuz mit Korpus Christi mit Benediktus-Medaille darauf

Siegel-des-Lebendigen-Gottes-Kreuz

Wichtige Information

In Übereinstimmung mit dem Willen Gottes und im Namen unseres geliebten Jesus Christus
wurde ein neues einzigartiges Kreuz geschaffen,
das als Kreuz des "Siegels des Lebendigen Gottes" bekannt ist.
Dieses Kreuz ist etwas Besonderes. Es wurde unter der Leitung unseres Herrn Jesus Christus entworfen.
Mit diesem Kreuze hat Jesus große Segnungen verbunden,
einschließlich Stärke, Mut, Ausdauer und Belastbarkeit für den Kreuzzug der Gebetsgruppen auf der ganzen Welt.
Es besteht aus massiver Eiche und ist 25 cm x 13,5 cm groß.
Im Lieferumfang ist eine Gebetskarte mit dem Siegel des lebendigen Gottes in einer Präsentationsbox enthalten.
Der Preis beträgt 33,00 € pro Stück.
Die Einnahmen für dieses Kreuz tragen dazu bei, das Buch der Wahrheit,
die Mutter der Erlösung, die Rosenkranzperlen und die Skapuliere weltweit weiterhin zu verbreiten.

English:
Seal-of-the-Living God-Cross
Important information
In accordance with the Will of God and in the name of our beloved Jesus Christ
a new unique Cross has been created and is be known as the Cross of the "Seal of the Living God".
This cross is special. It was designed under the direction of our Lord Jesus Christ.
With this cross, Jesus has brought great blessings, including strength, courage, perseverance,
and resilience to the crusade of prayer groups around the world.
It is made of solid oak and measures 25 cm x 13.5 cm
and comes with a prayer card bearing the Seal of the Living God in a presentation box.
The price is 33.00 € per piece.
The revenue for this Cross helps to continue to spread the Book of Truth,
Mother of Salvation medals and Rosary Beads and scapulars worldwide.

Bestelladresse:
info@dasbuchderwahrheit.de
oder
Apostolat, Postfach 50 11 08, D-50971 Köln


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #931 am: 15. Oktober 2019, 22:13:00 »
 ;xdysaa   /*l52

Gräuel der Verwüstung    
(Begriff an die heilige K. Emmerich)

Vorausgesagte Eine-Welt-Religion ohne Jesus >
Abschaffung des Kreuzes und der Hostie folgt nach Plan.....



Eiche im Vatikan-Garten
erinnert etwas an den Heiligen Bonifatius,
der es wagte, im Heidenhain eine heilige Eiche niederzuschlagen.

Pachamama - nur eine Götze oder Schlangen-Göttin?
Pachamama-Kult im Vatikan >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5271.msg46005.html#msg46005

Aus einer Vision der sel. Anna Katharina Emmerich:
Am 13. Mai 1820 sah sie in einer Vision zwei Päpste und zwei Kirchen:
„Ich habe diese Nacht“ das Bild „von zwei Kirchen und zwei Päpsten gehabt“.
Sie sah den Papst „und sah, wie unter ihm eine andere dunkle Kirche in Rom entstand“.
Sie sah ein Gebäude ohne Altar und ohne Allerheiligstes:
„Ich sah nur Bänke und in der Mitte wie einen Rednerstuhl.
Es wurde da gepredigt und gesungen; sonst war nichts.“
Über die Leute, die sich in dieser „falschen“ Kirche ohne Sakrament des Altares,
Emmerich spricht oft auch von „Afterkirche“ versammeln, schaute sie >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html#die_Liturgiereform_und_zwei_Paepste

Analyse zur Amazonas-Synode: Vatikanische Sprecher sind „völlig verrückt“ >
https://gloria.tv/post/uudm99wJFKMc4eCKHuikRpaSL

Weitere Franziskus-Häresie:
Christus sei "in der Gestalt eines Geistes” auferstanden >
https://gloria.tv/post/kdt9b9epqev46PCYdGZT3qAdJ

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #932 am: 25. Oktober 2019, 15:14:28 »
;xdysaa   /*l52

Botschaft
HEILIGE FAMILIE DER ZUFLUCHT.
7. Oktober 2019 – Fest Unserer Lieben Frau des Heiligen Rosenkranzes

"Meine Liebe, Mein Schöner, das ist Deine Mutter im Himmel. Ich habe während einiger Zeit nicht zu dir gesprochen.
Ich komme zu dir und allen Meinen Kindern, die Ich innig liebe. Die Zeit ist gekommen für viele weitere Katastrophen.
Meine Kinder, viele eurer Führer in der Regierung weigern sich nach Gottes Normen zu handeln.
Mein Sohn hat euch gesagt, wenn die Abtreibung in Amerika nicht gestoppt wird, wird Er Amerika stoppen.
Alle eure Führer, die weiterhin Abtreibung und gleichgeschlechtliche Beziehungen unterstützen werden durch den Himmel weggenommen werden.
Mein Sohn sagte dir, Er würde keine weitere Generation in deinem Land vernichten lassen durch Abtreibung und gleichgeschlechtliche Beziehungen.
Die Zeit für viel mehr Leiden ist gekommen, solange die Zehn Gebote in eurem Land nicht befolgt werden.

Mein Sohn hat Amerika gesagt,
dass es mit der Abtreibung aufhören und das Leben wählen soll, sonst wird Er euch stoppen.


Ihr habt nicht auf Seine Warnung gehört, also erwartet viele Naturkatastrophen.
Es ist so traurig für die Mutter und den Vater des Himmels in eurem Land Zerstörung zu erlauben.
Erwartet die Warnung bald und dann werden 40 Tage Frieden gegeben, damit Seine Kinder ihr Leben ändern können,
bevor die ganze Hölle in der Welt losbricht.
Die 40 Tage werden die letzte Gelegenheit für Meine Kinder sein um sich zu bekehren
und um Verzeihung zu bitten bevor Meine Kinder in die Zufluchtsorte gebracht werden
und der Rest der Erde wird durch alle Arten von Höllen gehen,
denn sie weigern sich zu bereuen und Gott um Vergebung zu bitten.
Die Zufluchtsorte werden vor allen Arten von Katastrophen beschützt sein – vom Land, Meer und aus der Luft.
Sie werden durch alle Meine guten Engel beschützt sein.

Wenn ihr in den Zufluchtsorten seid, werdet ihr keine Angst vor irgendjemand haben.
Geht zu Gott und bittet um Vergebung für eure Sünden bevor es zu spät ist, oder bleibt in der Todsünde und landet für alle Ewigkeit in der Hölle.
Liebe, eure traurige Muttergottes. Ich liebe euch alle. Vergesst nicht Gott von ganzem Herzen um Verzeihung zu bitten durch einen katholischen Priester oder Beichtvater, oder Gott selber. Amen.

Worte Gott Vaters an Maureen Sweeney
(Werk der Heiligen Liebe)
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40145.html#msg40145

Ich bin die Ewige Liebe – Gott der Vater:
Ich bin ganz Liebe. Alles, was Ich schaffe, schaffe Ich aus Liebe.
Jede Seele im Mutterleib ist Meine Schöpfung der Liebe.
Es sind die Meinungen der Menschen,
die dies bezweifeln und Mein Werk zerstören.
Jede Seele, die Ich schaffe, ist ein Geschenk Meiner Liebe.
Jedes Leben ist eine besondere Gnade
mit seinen einzigartigen Talenten und Reaktionen auf Meine Gnade,
aber weil der Mensch Meine Schöpfung zerstört,
wird die Zukunft für immer verändert.
Ehrliche und wahrhaftige Führer wurden ausgelöscht.
Viele Berufungen werden nie zur Ausführung kommen.
Wissenschaftler werden niemals
die Heilmittel für bestimmte Krankheiten entdecken,
wie sie es getan hätten, wenn sie hätten leben dürfen.
Auch eure natürliche Umwelt wurde geopfert,
da sich mit jeder Abtreibung Meine schützende Hand zurückzieht.


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #933 am: 27. Oktober 2019, 14:24:07 »
 ;xdysaa    /*l52


Gethsemane-Schwester Gabriele

Liebe Glaubensgeschwister,
schon nähert sich wieder der nächste Vortrag von Helmut Lungenschmid.
Für Eure Planung gebe ich schon jetzt das Datum bekannt.
Bitte darum, dies an Interessierte weiterzugeben.

LG
Gaby

24. November. 2019,  Beginn: 15.00 Uhr;
Vortrag in
D-90475 Nürnberg/Altenfurt,
Eventsaal/Sportgaststätte, Wohlauerstr. 16

VORTRAGSFOTOS
Hier finden Sie Fotos von meinen Vorträgen >
http://www.meinsterbeerlebnis.com/vortraege-2/

MEIN STERBEERLEBNIS - Helmut Lungenschmid >
http://www.meinsterbeerlebnis.com/

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #934 am: 29. Oktober 2019, 17:36:59 »

 ;xdysaa    /*l52


Wundertreppe des hl. Josef in Santa Fe >

https://gloria.tv/post/TMiwaVqRNh8G2x8cb4AK8dmA3


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #935 am: 29. Oktober 2019, 18:23:14 »
 ;xdysaa   /*l52


1273. Bald werden die Christen zu Heiden werden. 18. November 2014 >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2014/1273.htm


Gräuel der Verwüstung   
(Begriff an die heilige K. Emmerich)

Vorausgesagte Eine-Welt-Religion ohne Jesus >
Abschaffung des Kreuzes und der Hostie folgt nach Plan.....


Gloria Global am 28. Oktober 2019 >

Wortakrobaten lügen

Synkretismus und Heidentum dringen wie Gift in die Kirche ein,
schreibt Bischof Athanasius Schneider am Samstag in einem Offenen Brief.
Als Beispiel nennt er die Schamanen-Zeremonie in Gegenwart von Franziskus
sowie die Pachamama-Verehrung im Petersdom mit anschließender Prozession in die Synodenaula. Schneider kritisiert,
dass Vatikan-Sprecher versuchten,
mit Widersprüchen und Wort-Akrobatik das Offensichtliche zu leugnen, nämlich,
dass die im Vatikan benützte Statue den Götzen Pachamama darstellten.

„Wir haben Pachamama-Statuen aus Brasilien mitgebracht“

Schneider, der länger in Brasilien gelebt hat, zitiert eine brasilianische Voluntärin,
die bei den heidnischen Parallelveranstaltungen der Amazonas-Synode in Santa Maria in Traspontina beteiligt war.
Sie erklärte, die Götzen aus Brasilien mitgebracht zu haben.
Die Götzen seien von einem Eingeborenen angefertigt worden und repräsentierten Pachamama, die sogenannte „Mutter Erde.“

Flieht vor den vatikanischen Götzendienern!

Schneider erklärt, dass für Katholiken heidnische Kulte oder Synkretismus undenkbar seien.
Die praktizierten Pachamama-Riten wie Verneigungen oder Verehrung mit Kerzen würden dem ersten Gebot widersprechen.
Schneider zitiert das erste Gebot:
„Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.“
Paulus erkläre in den Korintherbriefen: “Flieht vor dem Götzendienst!”

Der Heilige Vladimir warf den Götzen Perun in den Fluss

Die Gläubigen des Einen Wahren Gottes hätten die Anbetung falscher Gottheiten immer ausgerottet, so Schneider.
Er nennt eine lange Liste von Beispielen beginnend mit dem Goldenen Kalb im Exodus.
Papst Gregor der Große forderte den ersten christlichen König Englands, den Heiligen Aethelbert auf,
Gebetsstädten heidnischer Gottheiten zu zerstören.
Der Heilige Bonifatius fällte die Thor-Eiche der heidnischen Germanen.
Der Heilige Vladimir, der erste christliche Prinz von Kiew, zerhackte heidnische Holzstatuen, die er selbst errichtet hatte.
Die Statue des Götzen Perun, der obersten Gottheit der Slawen, warf Vladimir in den Dnjepr.

Der Tiber-Wurf wird Kirchengeschichte schreiben

Schneider bezeichnet die Pachamama-Figur als „neues Goldes Kalb im Vatikan“.
Die mutigen Männer, welche die Statuen letzte Woche in den Tiber warfen, hätten wie der Heilige Vladimir und die Heiligen Makkabäer gehandelt.
Ihre Tat sei heroisch, sehr verdienstvoll und in höchstem Maße lobwürdig. Die Tat werde in die Annalen der Kirchengeschichte eingehen.
Dagegen würden die hochrangigen Pachamama-Kirchenmänner einmal als Feiglinge und Verräter betrachtet werden.

Quelle:
Gloria Global am 28. Oktober 2019 >
https://gloria.tv/Gloria.tv%20Nachrichten


Absetzung und Verurteilung von Franziskus als Gegenpapst
Wir wollen die Vorbereitungen treffen, den häretisch auftretenden
und als selbsternannter Franziskus verwirrend sprechenden Jorge Bergoglio als Gegenpapst abzusetzen und zu verurteilen >
https://gloria.tv/post/M6USbHdVMZp72DF4uFQMFCPAn

Es fanden somit zwei heidnische Sakrilegien statt:
Das Pflanzen einer Eiche im Vatikangarten und die Verehrung der Pachamama-Statuen (Götzen).

Durch nichts ist bewiesen, dass Pachamama die Maria ist.
Und hat einmal einer gefragt, wer das denn ist oder woher der Name kommt?
Drum prüfet die Geister - sagt der Hl. Paulus.
Wikipedia de.wikipedia.org >
Es gibt keine Abbilder, die Pachamama darstellen - d.h ihr Aussehen ist unbekannt.
Manche Leute glauben, sie werde von einem schwarzen Hund und einer Schlange begleitet oder von einem Ehemann,
dem Pacha Tata oder Pacha, und lebe in der Erde (nicht auf der Erde).
Teils werden als Aufenthaltsort der Erdmutter die bebauten Felder angegeben, teils das Erdinnere,
teils die abgelegensten Wüsten oder Berge.

Pachamama ist auch nicht explizit weiblich.
Zu unterscheiden ist zwischen Pacha als einem eher geschlechtslosen Prinzip für das universale kosmische Gefüge,
wie es von den Indigenen verstanden wurde, und der weiblichen Götter-Personifizierung,
wie sie im Verlauf der Kolonisation durch die Verknüpfung des Prinzips mit der christlichen Marienverehrung
in zahlreiche Formen des Pachamama-Kultes mündete.
Der Austausch der Götter war für die indigenen Bewohner weniger das Problem als das Verbot,
weiterhin ihre Riten auszuüben.....d.h. Pachamama wurde einfach mit Maria gleichgeschaltet, um die Ureinwohner zu gewinnen.
Zum Namen fällt mir ein, dass ein Kanadier Botschaften von einem Repto-Alien bekommt,
der einen sehr ähnlichen Namen hat: König Plachacha (lügt wie gedruckt und soll von den Plejaden kommen).
Es gibt keinen Zufall. > www.youtube.com/watch

.....es ist ein Widerspruch in sich, Maria zu verleugnen
(und nicht auf sie zu hören - z.B. in Bezug auf die Weihe Russlands oder bislang nicht geschehene Errichtung des Kreuzes von Dozule)
und gleichzeitig eine fremde Göttin zu verehren, von der wir NICHTS wissen,
außer dem, was in meinem vorigen Kommentar bei Wikipedia zu finden ist. --
Der Schamanismus der Indianer kennt viele Geister (sind sie wirklich gut?) - sie betonen,. die älteste Religion der Welt zu sein.

Es fanden somit zwei heidnische Sakrilegien statt: Das Pflanzen einer Eiche im Vatikangarten und die Verehrung der Pachamama-Statuen (Götzen).

Kommentar von Xiramel bei GTV:
Durch nichts ist bewiesen, dass Pachamama die Maria ist.
Und hat einmal einer gefragt, wer das denn ist oder woher der Name kommt?
Drum prüfet die Geister - sagt der Hl. Paulus.
Wikipedia >
Es gibt keine Abbilder, die Pachamama darstellen - d.h ihr Aussehen ist unbekannt.
Manche Leute glauben, sie werde von einem schwarzen Hund und einer Schlange begleitet oder von einem Ehemann, dem Pacha Tata oder Pacha de.wikipedia.org/wiki/Apu_%28Berggottheit%29, und lebe in der Erde (nicht auf der Erde).
Teils werden als Aufenthaltsort der Erdmutter die bebauten Felder angegeben, teils das Erdinnere, teils die abgelegensten Wüsten oder Berge.

Pachamama ist auch nicht explizit weiblich. Zu unterscheiden ist zwischen Pacha als einem eher geschlechtslosen Prinzip für das universale kosmische Gefüge, wie es von den Indigenen verstanden wurde, und der weiblichen Götter-Personifizierung, wie sie im Verlauf der Kolonisation durch die Verknüpfung des Prinzips mit der christlichen Marienverehrung in zahlreiche Formen des Pachamama-Kultes mündete. Der Austausch der Götter war für die indigenen Bewohner weniger das Problem als das Verbot, weiterhin ihre Riten auszuüben.....d.h. Pachamama wurde einfach mit Maria gleichgeschaltet, um die Ureinwohner zu gewinnen.

Kommentar von
Waagerl bei GTV:
Supay (auch: Zupay) ist ein Dämon aus der Mythologie der Inka.
Supay war bei den Inkas die Personifikation strafender Gewalt, welche die Seelen in der Unterwelt (de.wikipedia.org/w/index.php) unvorstellbaren Qualen aussetzen ließ als Bestrafung für ihre schandhaften Taten. Sie mussten Durst leiden und bekamen nur Ungeziefer als Nahrung. Supay war sowohl der Gott des Todes und der Herr der Unterwelt als auch eine Rasse von Dämonen.
Ähnlich der christlichen Satansfigur dient das Ausmalen der schrecklichen Strafen, die der sündigen Seele harren, der Abschreckung und Erziehung zur Tugend. Dementsprechend dient das de.wikipedia.org/wiki/Quechua-Wort Supay in christlichen Texten der Übersetzung des Wortes „Teufel“, während Ukhu Pacha für „Hölle“ steht.
de.wikipedia.org/wiki/Supay

Das Waagerl bringt alles auf einen Punkt. Ich danke für die Recherche des Namens Pacha,
d.h. Pacha ist aus der Unterwelt bzw. Hölle.

Pachamama - nur eine Götze oder Schlangen-Göttin? 
Pachamama-Kult im Vatikan >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5271.msg46005.html#msg46005


Aus einer Vision der sel. Anna Katharina Emmerich:
Am 13. Mai 1820 sah sie in einer Vision zwei Päpste und zwei Kirchen:
„Ich habe diese Nacht“ das Bild „von zwei Kirchen und zwei Päpsten gehabt“.
Sie sah den Papst „und sah, wie unter ihm eine andere dunkle Kirche in Rom entstand“.
Sie sah ein Gebäude ohne Altar und ohne Allerheiligstes:
„Ich sah nur Bänke und in der Mitte wie einen Rednerstuhl.
Es wurde da gepredigt und gesungen; sonst war nichts.“
Über die Leute, die sich in dieser „falschen“ Kirche ohne Sakrament des Altares,
Emmerich spricht oft auch von „Afterkirche“ versammeln, schaute sie >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html#die_Liturgiereform_und_zwei_Paepste

Analyse zur Amazonas-Synode: Vatikanische Sprecher sind „völlig verrückt“ >
https://gloria.tv/post/uudm99wJFKMc4eCKHuikRpaSL

Weitere Franziskus-Häresie:
Christus sei "in der Gestalt eines Geistes” auferstanden >
https://gloria.tv/post/kdt9b9epqev46PCYdGZT3qAdJ

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #936 am: 05. November 2019, 11:39:36 »

 ;xdysaa        /*l52

Blutender Jesus am Kruzifix > https://gloria.tv/post/TqZi9W67Fknq28qPLMhnQ1Y2f


"Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen."

(Hl. Faustine - Tagebuch, 1182).

Einladung zur Gethsemane-Stunde > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg45276.html#msg45276

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #937 am: 06. November 2019, 20:59:05 »

 ;xdysaa   /*l52

Fotos vom Knaben JESUS

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4673 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
5413 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4516 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9567 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
710 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW