• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 102804 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #240 am: 07. Juni 2017, 18:36:41 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Liebe CWH.

Was hältst du von Geerd Hamer und dessen Neue Germanische Medizin?

Kenne ich nicht, vielleicht lesenswert, man könnte dazulernen,
ich halte mich eher für einen Vertreter der soliden Alten Medizin (und sammle Infos, meine Bücher sind: Schweizer Volksmedizin - Dr. Vogel - Bioforce-Verlag Teufen AR, Aromatherapie - Jean Valnet - Heyne-Verlag, Die geheimen Heilrezepte des Nostradamus - Heyne-Verlag, Heilkraft unserer Lebensmittel - Selene Yaeger - Rodale-Verlag, sehr lehrreich sind auch: Paracelsus, Heilige Hildegard von Bingen, indische Medizin - das sind meine Vorbilder und Lehrer und natürlich der Garten Gottes mithilfe vom Hl. Erzengel Raffael). Ich versuche internationale Medizin zu machen, d.h. alle Pflanzen der Erde, so weit es mir möglich ist. Musste mich im Zuge eigener Krankheiten und die meines Umfelds zum Medizinmann entwickeln, ich danke Gott dafür im Namen von Jesus Christus, der mir manchmal auch Infos gibt. Zimt ist gegen die internationalen tödlichen Impfungen, auch Maria gibt Infos an die Seher bezüglich der kommenden tödlichen Krankheiten der Endzeit (z.B. Ebola), ein Grund mehr auf die echten Seher und Seherinnen zu hören.
Der Mensch ist zwar das Ebenbild Gottes, aber nicht allwissend...
und so auch Admin.

Bruder Admin - Gott schütze und segne euch immerwährend.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #241 am: 07. Juni 2017, 18:39:53 »
ERSTE Lesung des heutigen Tages
Tob 3, 1-11a.16-17a

Das Gebet Tobits und Saras fand Gehör

Lesung aus dem Buch Tobit

In jenen Tagen
wurde ich traurig und begann zu weinen. In meinem Schmerz betete ich:

Herr, du bist gerecht, alle deine Wege und Taten zeugen von deiner Barmherzigkeit und
Wahrheit; wahr und gerecht ist dein Gericht in Ewigkeit.

Denk an mich, und blick auf mich herab! Straf mich nicht für die Sünden und Fehler,
die ich und meine Väter dir gegenüber begangen haben.

Sie haben nicht auf deine Gebote gehört. Darum hast du uns der Plünderung,
der Gefangenschaft und dem Tod preisgegeben; bei allen Völkern, unter die wir
zerstreut worden sind, hast du uns zum Gespött gemacht.

Auch jetzt treffen mich zu Recht deine harten Strafen, die du über mich kommen
lässt wegen meiner und meiner Väter Sünden. Denn wir haben deine Gebote nicht
gehalten und haben den Weg deiner Wahrheit verlassen.

Tu also mit mir, was dir gefällt. Lass meinen Geist von mir scheiden; lass mich sterben
und zu Staub werden! Es ist besser für mich, tot zu sein als zu leben. Denn ungerechte
Vorwürfe musste ich anhören, und ich bin sehr betrübt. Lass mich jetzt aus meiner Not
zur ewigen Ruhestatt gelangen! Wende deine Augen nicht von mir ab!

Am gleichen Tag geschah es, dass in Ekbatana in Medien Sara, die Tochter Raguëls,
von den Mägden ihres Vaters ebenfalls beschimpft wurde.

Sie war mit sieben Männern verheiratet gewesen; doch der böse Dämon Aschmodai
hatte sie alle getötet, bevor sie mit ihr geschlafen hatten. Die Mägde sagten zu ihr:
Begreifst du denn nicht, dass du deine eigenen Männer erwürgst? Sieben hast du gehabt,
doch kein einziger ist dir geblieben.

Mit welchem Recht also behandelst du uns so hart? Wenn sie schon sterben mussten,
dann verschwinde du doch mit ihnen! Hoffentlich bekommen wir nie einen Sohn oder
eine Tochter von dir zu sehen.

Als Sara das hörte, wurde sie so traurig, dass sie sich erhängen wollte. Aber sie dachte:
Ich bin die einzige Tochter meines Vaters. Wenn ich das täte, wäre es eine große Schande
für ihn, und ich wäre Schuld daran, dass der alte Mann vor Kummer ins Grab sinkt.

Darum trat sie ans Fenster und betete: Gepriesen seist du, Herr, mein Gott.
Gepriesen sei dein heiliger und ehrwürdiger Name in Ewigkeit.

Das Gebet beider, Tobits und Saras, fand Gehör bei der Majestät des großen Rafael.
Er wurde gesandt, um beide zu heilen: um Tobit von den weißen Flecken auf seinen Augen
zu befreien und um Sara, die Tochter Raguëls, mit Tobits Sohn Tobias zu vermählen und den
bösen Dämon Aschmodai zu fesseln. Denn Tobias sollte Sara zur Frau haben.


Eine wunderbare biblische Geschichte. Gott führt zusammen, wen er füreinander
vorgesehen hat, und nichts und niemand kann ihn daran hindern.


Impulsgedanken zur Lesung aus dem Schott-Meßbuch von heute:

Das Buch Tobit ist ein Buch seltsamer Zusammenhänge und Begegnungen. Es ist mit seinen
sieben Gebeten auch eine Schule des richtigen und geordneten Betens. Die heutige Lesung ist
dafür ein gutes Beispiel. Der erblindete und von seiner Frau beschimpfte Tobit betet in Ninive;
zur gleichen Zeit betet die unglückliche Sara in Ekbatana, und beide werden erhört.

Das Gebet Tobits beginnt nicht mit der Klage über sein Unglück; voran steht der Lobpreis Gottes:
Gott ist gerecht. treu und barmherzig. Darauf folgt das Bekenntnis der Sünde, der eigenen Sünde
und der des Volkes, mit dem der Beter sich solidarisch weiß. Dann erst kommt die Klage und Bitte.
Tobit bittet darum, sterben zu dürfen.

Sara spricht die gleiche Bitte aus, und von beiden heißt es, dass ihr Gebet erhört wurde.
Wegen ihrer Ehrfurcht und Treue wurde ihnen mehr gegeben, als sie erbaten; nicht der Tod,
sondern Leben, Gesundheit und Freude. Gott erhört das Gebet des Herzens, nicht das der Lippen.

 kz12) ;ksghtr ;ghjghg

Birgid

  • Gast
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #242 am: 07. Juni 2017, 21:30:33 »
 ;tffhfdsds
Lieber Admin,
vielen Dank für Deine heilsamen Ratschläge und die Empfehlung des Links über Arzneimittel.
Es ist schon sehr erschreckend, was dort steht.
Ich muss auch einige Medikamente nehmen und es bewahrheitet sich alles über Nebenwirkungen und Todessehnsucht. Es ist auch sehr traurig, dass immer die Geldgier und die Ausrottung der Menschheit dahinter steht.
Ich habe schon immer gerne auf die Hausmittel meiner Oma zurückgegriffen und freue mich sehr noch mehr über die Arznei aus Gottes Garten zu erfahren.
Gott schütze und segne Dich immerwährend  ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #243 am: 07. Juni 2017, 21:37:44 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Nikolaus von der Flüe hat ja die Schweiz vor dem Einmarsch Hitlers in die Schweiz bewahrt,
indem dieser als Schutzheiliger angerufen wurde und so Gott will eingriff.
Viele Schweizer und vielmehr die "Europäer" wissen das nicht, belegt durch viele Zeugen.
Dieser Heilige (ähnlich wie der Hl. Antonius von Padua hilft Verlorenes wiederzufinden)
macht Sinn, wie wertvoll ein Heiliger sein kann,
obwohl er nicht unter den Lebenden auf der Erde ist.
Bruder Klaus und seine Schutzhand >
http://kath-zdw.ch/maria/bruder.klaus.html#schutzhand

Ebenfalls sehr berührend und zeitlos....
Der HI. Bruder Klaus und Satan >
http://kath-zdw.ch/maria/bruder.klaus.html#Der_HI_Bruder_Klaus_und_Satan
Und Bruder Klaus machte das Kreuzzeichen und der böse Feind verschwand.
Dort ist auch zu finden wie ein "Edelmann" (Lieblingsfarbe Rot) versuchte ihn zu verführen.
Ein Ehebrecher und die Qual der Verdammten.

Euer Bruder Admin -
mit euch im Gebet verbunden und im Herzen Jesu und Marias vereint.

Birgid

  • Gast
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #244 am: 07. Juni 2017, 21:57:16 »
 ;mqghfgt
Liebe Andrea,
vielen Dank für Dein Bibelwort und Dein Gebet für mich und Jürgen.
Auch wenn ich immer noch den Weg des Schmerzens gehe, spüre ich Kraft des Gebetes und das Getragen werden.
So wie Du glaube ich auch, dass Du und Michael von Gott zusammengeführt worden seid. Man begegnet vielen Menschen im Leben, die einem Gutes oder weniger Schönes erfahren lassen. Aber wenn ein Mensch so das Herz berührt muß es eine Geschenk Gottes sein. Ich wünsche Dir Herzen, dass sich bei Dir alles zum Guten wendet.
Liebe Grüsse Birgid im Gebet verbunden ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa

R.Schweiz/Zürich

  • Gast
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #245 am: 07. Juni 2017, 22:18:40 »
;tffhfdsds
Lieber R. aus der Schweiz, vielen Dank für Dein Gebet. Ich hoffe Dir geht es gesundheitlich wieder gut.
Ich bete weiter für Dich, dass sich A. Herz wieder für Dich öffnet und sie den Weg zu Dir zurück findet.
Im Gebet verbunden  ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa Liebe Grüße Birgid


Liebe Birgid

Herzlichen Dank für deine Gebete und Gedanken auch an mich.

Im Momemt geht es mir, wie vielen die im Gebetsforum schreiben, auch nicht gerade besonders gut. Mein Hexenschuss ist wieder weg, aber der Arm und die Achsel schmerzen immer noch. Jedesmal nach der Therapie ist es ein paar Tage schlimmer wie vorher, und wenn er sich beruhigt hat muss ich wieder zur Behandlung. Es geht mir wie dir, ich versuche auch mit Hausmittel aus Gottes Natur dagegen zu wirken, aber das braucht eben auch seine Zeit und Geduld.

Mit den Gefühlen, aber das erlebst du ja selber, ist es ein auf und ein ab. Es gibt Tage da geht es ganz gut und die Hoffnung ist riesengross. Doch plötzlich kommt wieder das kleine Teufelchen Zweifel und dann fällt das ganze mühsam aufgebaute Kartenhaus wieder zusammen. 

Doch wir geben nicht auf !

Wie geht es dir gesundheitlich ??

Ich bitte den himmlischen Vater jeden Tag vorallm um Geduld und Zuversicht und dabei schliesse ich auch immer dich, Andrea, Mama aus Bayern, Rosmarie und alle die mir ans Herz gewachsen sind ein.

Gottes Beistand, Schutz und Segen auf all deinen Wegen wünsche ich dir von Herzen.

Liebe Grüsse
R.Schweiz/Zürich      ;qfykkg ;xdysaa


An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Andrea und an alle andern die mich und A. in ihre Gebete einschliessen.
G ;ghjghg

Birgid

  • Gast
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #246 am: 07. Juni 2017, 23:21:32 »
 ;tffhfdsds
Lieber R. aus der Schweiz,
danke für Deine lieben Zeilen. Deine Therapie zieht sich ja ganz schön lange. Bei uns in Deutschland bekommt man eine Heilmittelverordnung zur Physio für 6x aufgeschrieben, manchamal auch länger und man geht dann 1-2 mal pro Woche hin.
Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung, hast Du schon Franzbranntwein oder ein Körnerkissen ausprobiert oder vielleicht ein Schmerztherapeut?
Mir geht es körperlich wieder mal sehr schlecht, bekomme kaum Luft weil jetzt auch noch die Allergie dazu kommt und alle Knochen tun mir weh. Wenn ich einkaufen muß bin ich anschließend fix und fertig. Jeder Weg ist eine Qual. Ich bin sehr erschöpft, aber das wird wieder. Der seelische Schmerz ist immer da und auch die Fragen warum, warum. Wir haben nie gestritten in allem die gleiche Meinung. Ja warum konnte Sie so ein Macht haben alles zu zerstören. Ich werde wohl nie eine Antwort bekommen. Auch ich hatte wieder Hoffnung, weil er mit dem Wohnmobil zum Nürburgring gefahren ist.
Das haben wir immer gemacht nur die lezten 2 Jahre konnte ich nicht mit wegen meiner Mutti. Aber wir waren ja im Sommer immer am Bodensee. Es sind noch viele persönliche Sachen von mir im Wohnmobil und ich hatte gehofft er würde sich melden um sie mir zurück zu geben. Hat er nicht, vielleicht weggeschmissen?
Aber trotz allem fühle ich mich durch die Gebete und die Anteilnahme hier getragen. Mein Leben ist wieder strukturierter.
Ich muß morgen zum Arzt und habe Angst, dass er wieder mit Krankenhaus anfängt, ich habe zwar 2 kg zugenommen
bin aber seit drei Monaten immer noch auf 42 kg. So wieder viel zu lang.
Lieber R. aus der Schweiz ``WIR GEBEN NICHT AUF`` der liebe Gott wird zur seiner Zeit alles zum Guten wenden.
Ich wünsche Dir von Herzen, dass Deine Beschwerden bald geheilt werden und vor allem das Dein Herzschmerz geheilt wird wird und A. ihr Herz öffnet und den Weg zu Dir zurück findet.
Liebe Grüße und im Gebet verbunden  ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #247 am: 07. Juni 2017, 23:25:25 »

Du bist mein Zufluchtsort - YouTube



Du bist mein Zufluchtsort.
Ich berge mich in deiner Hand.
Denn du schützt mich, Herr.
Wann immer mich Angst befällt,
traue ich auf dich,
ja, ich trau auf dich,
und ich sage, ich bin stark
in der Kraft meines Herrn.


Sei du Michaels Zufluchtsort,
und berge ihn in deiner Hand.
Herr, und schütze ihn.
Wann immer ihn Angst befällt,
lass ihn trauen auf dich,
ja, lass ihn trauen auf dich,
und hilf ihm sagen:
Ich bin stark in der
Kraft meines Herrn!


 kz12) ;ghjghg ;hqdffrthjbh ;kreuz+

Tinta

  • Gast
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #248 am: 08. Juni 2017, 13:49:43 »



Wo Liebe ist und Güte, da wohnt Gott.  ;ghjghg


Was für wunderschöne Erinnerungen, es war immer das Abschlusslied in der KHG.
Manchmal wird man ganz sentimental, wenn man sieht, wie schnell die Zeit vergeht, besonders merkt man es an den Kindern.
 ;ghjghg

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #249 am: 08. Juni 2017, 16:12:55 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Liebe AZ,
danke für die Nachricht.
Gratuliere zum Jubiläum.
Natürlich schaut es für einen jungen Menschen so aus,
dass Bruder Klaus seine Familie verlassen hat und sich getrennt hat,
das ist nicht schön (optisch und für die Familie),
aber er hat sich ja nicht getrennt (Band der Liebe ist untrennbar) oder jemanden (wie heute eine Scheidung im Kriegszustand = Trennungsdämonen) verlassen,
sondern wurde einfach Einsiedler und Mönch, um zu lernen und seinen Auftag zu erfüllen.
Heilige und betende Menschen helfen mit, Jesus zu unterstützen zur Erlösung und Wiederherstellung der Erde, wie sie sein sollte, denn Jesus wollte das alles nicht, auch nicht dass Kinder Gottes in der Hölle enden. Hier weint er bittere Tränen wie ein kleines Kind vor den Augen der Seherinnen, aber er kann oder darf  den feien Willen nicht beeinflussen.

Gott segne dich und schütze dich immerwährend,
möge auch Bruder Klaus ein oder der von euch gewählter Schutzpatron sein.

Bruder Admin.


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4255 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
4665 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4221 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9264 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
124 Antworten
27823 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. März 2019, 20:04:25
von Aaron Russo

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW