• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 102814 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 689
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #320 am: 20. Juni 2017, 20:37:04 »
Lieber Admin

Eine ungerechtfertigte Unterstellung vom Webmaster.
Aber was soll's ? Für mich ist das Thema Forum ZdW hiermit beendet !

Gruss
AZ



Dein erster nachfolgender Beitrag hätte deine Bedenken berichtigen müssen.
Entschuldige, die Fakten sprechen für sich.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #321 am: 21. Juni 2017, 21:04:36 »
 ;xdysaa Liebe Birgid, hier fliegt ein lieber Gruß von mir zu Dir!

Ich danke Dir für Dein Gebet vom 19.06. mit den guten Wünschen für einen schönen,
erholsamen Urlaub und dass ich wieder zu Kräften komme nach der schweren  Zeit,
die hinter mir liegt.

Ich hab mir ja schönes Wetter mit Sonne gewünscht, aber dass ich bei Temperaturen
von 35 bis 38 Grad hier verdampfe, das hätt ich nicht gedacht.
Dennoch bin ich jetzt dankbar für drei "freie" Wochen.

Danke für Deine Gebete für mich und auch für Michael, dass Gott seine Heilung fördert,
und auch für meine Mutter um Trost. Es geht ihr wechselhaft, sie sagt, es sei dunkel
in ihr und sie fühle sich einsam. Gestern hab ich sie eingeladen, um 9.30 Uhr mit in
die Eucharistiefeier zur Eröffnung des "Tages der ewigen Anbetung" bei uns im Ort,
zu gehen, auch weil ich hier eine Messe für meinen Papa bestellt habe. Ich habe mich
gefreut, dass sie mitgegangen ist. Sie hat auch weinen müssen, mir kamen auch die
Tränen. Nach der Messe sind wir noch einen Kaffee miteinander trinken gegangen.
Ich glaube, es hat ihr gut getan, mal rauszukommen aus ihren vier Wänden.
Mein jüngster Bruder Günter leidet unter Depressionen, und es ist ihm zuviel, dann
noch zu meiner Mutter zu gehen, wenn es ihm schwer ist und sich dann von ihrer
Negativität und ihrem dauernden auch "den anderen anklagen und ihm Schuldgefühle
einreden" runterziehen zu lassen. Aber wenigstens ruft er sie mal an und fragt, wie es
ihr geht. Mein anderer Bruder ist gerade mit seiner Frau in Urlaub, unser Verhältnis ist
gerade sehr distanziert, wenn man überhaupt von einem Verhältnis reden kann. Ich
hoffe sehr, dass sich das mal wieder wandelt und er seinen Groll überwindet und wir
alle wieder miteinander in Frieden kommen. Sein Verhalten ist egoistisch, denn seit
mein Vater gestorben und begraben ist, hat er Mutter nie gefragt, wie es ihr geht,
sondern nur verlangt, dass sie das Geld, das das Sozialamt von ihm noch nachgefordert
hat, auf sein Konto überweist. Das hat meine Mutter tief getroffen und geschmerzt.
Ich war auch geschockt und traurig darüber. Allerdings habe ich kürzlich geträumt,
dass er hinter mir steht und mir etwas auf seinem Handy zeigt und irgendwie den
Kontakt wieder sucht, von dem, was war, aber nichts wissen will. Vielleicht soll der
Traum bedeuten, dass es ihm innerlich leid tut, dass er im Grunde weiß, dass sein
Verhalten falsch war.

Gerade jetzt, wo ich Urlaub habe, gehen meine Gedanken wieder öfters zu Michael,
und ich würde am liebsten zu ihm in die schwäbische Alb fahren, um ihm nahe zu sein.
Aber ich möchte mich ihm auch nicht aufdrängen. Vielleicht frag ich ihn mal, wenn es
für mich stimmig ist, wenn er mal wiederkommt, ob wir einen Kaffee miteinander trinken
gehen. Leider sehe ich ihn nur alle paar Wochen, trotzdem vertrau ich , dass Gott führt
und alles mit uns zum besten fügt. Er hat es auch mit uns begonnen. Heilung braucht
halt viel  Zeit.

Dir wünsche ich auch nur das Beste. Möge Gott Deine und Jürgens Wunden heilen.
Möge er zwischen Jürgen und Dir wieder eine Tür öffnen. Auch sonst wünsche ich
Dir viel Kraft aus dem Glauben und Gottes immerwährende Hilfe.

Im Gebet verbunden  ;ghjghg
grüße ich Dich mit
einer lieben Umarmung

Deine Andrea

Morgen fahre ich mit einer Freundin an den Bodensee. Es tut gut, mal rauszukommen
und was anderes zu sehen. Und ich liebe den Bodensee, er hat eine gute Energie.
Ich freue mich auch aufs Schiff fahren und auf einen schönen Tag.

 ;qfykkg ;qfykkg für Dich und für Jürgen



Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #322 am: 21. Juni 2017, 21:16:33 »
Die Eucharistie öffnet die Tür zum Paradies

Wenn man alle Segnungen der heiligen Kommunion erfassen könnte, bräuchte es weiter nichts, um das menschliche Herz zufrieden zu stellen.

Unser Herr hat gesagt: „Was ihr vom Vater erbitten werdet, das wird er euch in meinem Namen geben“ (Joh 16,23b). Wir wären niemals auf die Idee gekommen, Gott um seinen eigenen Sohn zu bitten. Was der Mensch sich nicht hätte vorstellen können – Gott hat es getan! Das, was der Mensch nicht sagen noch sich vorstellen kann und worum er niemals gewagt hätte zu bitten, das hat Gott in seiner Liebe gesagt, beschlossen und ausgeführt.

Ohne die heilige Eucharistie gäbe es auf dieser Welt keinerlei Glück, und das Leben wäre unerträglich. Wenn wir die heilige Kommunion empfangen, empfangen wir unsere Freude und unser Glück. Der gute Gott, der sich uns im Sakrament seiner Liebe ganz schenken will, hat uns eine tiefe Sehnsucht eingesenkt, die nur er befriedigen kann [...] Hinsichtlich dieses edlen Sakraments verhalten wir uns wie jemand, der am Ufer eines Flusses vor Durst stirbt, wo er nur den Kopf neigen müsste [...] Wie jemand, der arm bleibt, obwohl er vor einem Schatz steht und nur seine Hand auszustrecken bräuchte.

Wenn wir alle in der heiligen Kommunion enthaltenen Wohltaten ganz erfassen könnten, bräuchten wir darüber hinaus nichts, um unsere Herzen zufrieden zu stellen.

 ;mqghfgt ;hqdffrthjbh ;gggds ;kreuz+

Offline Birgid

  • *
  • Beiträge: 1
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Evangelische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #323 am: 22. Juni 2017, 10:40:00 »
 ;mqghfgt

Liebe Andrea,
vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Ich hatte gestern Abend schon eine Antwort geschrieben, kam aber nicht mehr in das Forum rein. Jetzt habe ich mich als Mitglied angemeldet und nun klappt es wieder.
Ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit am Bodensee. Jürgen und ich sind auch jeden Sommer nach Mersburg gefahren.
Es ist ein Paradies. Halte mal Deine Hand für mich in das weiche Wasser und grüße den See von mir.
Ich glaube auch, dass dein Traum ein Zeichen war und hoffe, dass dein Bruder erkennt dass eine Familie viel mehr wert ist als Geld. Familie ist, sich annehmen mit allen Schwächen und Fehlern, den Familie ist aus einem Fleisch und Blut.
Dass dein jüngerer Bruder an Depressionen leidet, tut mir sehr leid.
Ich hoffe er hat einen guten Arzt und Therapeut.
Depression ist wirklich was Schlimmes, egal was die Ursache war oder ist der Betroffene verliert sich immer in Selbstzweifel.Wenn jemand ein gebrochenes Bein hat wird Verständnis von anderen gezeigt, wenn die Seele krank ist bekommt oft wenig Verständnis und muss sich immer wieder verteidigen. Ich werde ihn in mein Gebet einschließen.
Ich wünsche deiner Mutter, dass sie die Trauer bewältigen kann und wieder Lebensfreude erfährt.
Und für Dich, liebe Andrea wünsche ich, dass Dein Herzenswunsch sich bald erfüllt.
Liebe Grüße Birgid im Gebet verbunden ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #324 am: 22. Juni 2017, 14:19:14 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Die 17 taktische Regeln der Internet-Trolle
haben mir die Augen geöffnet >
Auch unser Forum bleibt nicht verschont.
Darum dieser Beitrag,
um diesen Personen unser Wissen über ihre Präsenz kundzutun

Auch unser Forum bleibt nicht verschont.
Darum dieser Beitrag um diesen Personen unser Wissen über ihre Präsenz kundzutun.
Webmaster ZDW / Admin Forum











Link's:

Bezahlte Forentrolle:
http://www.neopresse.com/gesellschaft/bezahlte-forentrolle-die-tastaturkrieger-der-regierung/

Woran erkennt man einen Troll?
http://www.tagesspiegel.de/medien/internet-foren-woran-erkennt-man-einen-troll/11635908.html

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #325 am: 22. Juni 2017, 15:09:00 »
 ;xdysaa ;hjjffdd    ;hqfj   ;ghjghg

Liebe Teilnehmer.
Der Webmaster hat die Berechtigungen dieser Forumecke verändert,
ab jetzt muss jeder Beitrag von mir freigeschaltet werden.
Siehe Text oben > Internet-Trolle.
Bisherige Texte
wurden von mir gelöscht,
nicht vom Webmaster.
Die Gepflogenheit des Webmasters ist es, Beiträge allesamt stehen zu lassen,
sodass alle Texte nachvollziehbar sind.

Euer Bruder Admin Aaron -
mit Euch im Herzen Jesu und Marias vereint.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #326 am: 22. Juni 2017, 19:23:00 »
;mqghfgt

Liebe Andrea,
vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Ich hatte gestern Abend schon eine Antwort geschrieben, kam aber nicht mehr in das Forum rein. Jetzt habe ich mich als Mitglied angemeldet und nun klappt es wieder.
Ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit am Bodensee. Jürgen und ich sind auch jeden Sommer nach Mersburg gefahren.
Es ist ein Paradies. Halte mal Deine Hand für mich in das weiche Wasser und grüße den See von mir.
Ich glaube auch, dass dein Traum ein Zeichen war und hoffe, dass dein Bruder erkennt, dass eine Familie viel mehr wert ist als Geld. Familie ist, sich annehmen mit allen Schwächen und Fehlern, den Familie ist aus einem Fleisch und Blut.
Dass dein jüngerer Bruder an Depressionen leidet, tut mir sehr leid.
Ich hoffe er hat einen guten Arzt und Therapeut.
Depression ist wirklich was Schlimmes, egal was die Ursache war oder ist der Betroffene verliert sich immer in Selbstzweifel.Wenn jemand ein gebrochenes Bein hat wird Verständnis von anderen gezeigt, wenn die Seele krank ist bekommt oft wenig Verständnis und muss sich immer wieder verteidigen. Ich werde ihn in mein Gebet einschließen.
Ich wünsche deiner Mutter, dass sie die Trauer bewältigen kann und wieder Lebensfreude erfährt.
Und für Dich, liebe Andrea wünsche ich, dass Dein Herzenswunsch sich bald erfüllt.
Liebe Grüße Birgid im Gebet verbunden ;ghjghg  ;qfykkg  ;xdysaa


Danke, liebe Birgid
für Deine Zeilen und guten Wünsche und für Dein Mitbeten.
Es ist ein wertvolles Zeichen der Verbundenheit, dass wir füreinander betend eintreten.
So schließe ich auch Dich und Jürgen wie alle Menschen im Gebetsanliegenbuch mit in meine Gebete ein, vor allem auch in den Barmherzigkeitsrosenkranz,
den ich täglich bete.

Mein jüngster Bruder ist in Therapie, aber er hält sich nicht immer an die Verordnungen.
Von Seelsorge und Kirche hält er gar nichts, ist ausgetreten, leider!!!

Ich bin vor 20 Minuten vom Bodensee zurückgekommen.
Wir waren zuerst in Allensbach und später in Konstanz,
dort haben wir Mittag gegessen und haben dann eine Schiffsrundfahrt gemacht.
Obwohl am Wasser Wind war und ich einen Sonnenhut getragen habe,
hat mir die Hitze jedoch zu schaffen gemacht.
Mir ist im Kopf ganz taub und leicht schwindelig. Aber schlecht ist mir Gott sei Dank nicht.
So werde ich jetzt gleich zwei Gläser Wasser trinken, eine Dusche nehmen, um den Kreislauf wieder anzuregen und bald ins Bett gehen.

Dir ganz liebe Grüße und eine herzliche Umarmung,
im Gebet immerwährend verbunden

Deine Andrea

 kz12) ;ghjghg ()*kjht545

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #327 am: 23. Juni 2017, 19:02:09 »
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;hqfj ;ghjghg

Liebe Andrea,

vielen Dank für deine Gebete und dafür,
dass du an mich und Robi denkst.
Gott segne dich und Michael überaus. Alles wird gut.
Unser Gott, der allmächtige liebende Vater, vermag alles,
wenn wir in Liebe beten und fest glauben.
AMEN

Sei umarmt, meine Andrea.

Ivana Lucija
 
(Text von der Gebetsanliegenseite hierher übertragen.)

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #328 am: 23. Juni 2017, 21:03:26 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

PG schreibt heute
bei den Gebetsanliegen:

Lieber Allmächtigen Vater,

seit 2 Wochen habe ich jeden Morgen und Abend gebetet
3x O Mutter Jesu...
dieses Gebet als Kommentar bekommen.
Und mir ist passiert, was unglaublich ist:
Nur nette, warmherzige 3 Personen, sie haben mir geholfen.
Danke,
Der Mächtigste Beschützer ist Vater.

Jesus hat mein Leben gerettet.
Wie würde es sein, wenn ich ohne Jesus bin.

Wunderwirkendes Gebet des Hl. Pfarrers von Ars
Gebet in schweren Anliegen!
Der heilige Pfarrer Vianney von Ars sagte oft, nach seiner Erfahrung wirkte
folgendes Gebet, bei großen öffentlichen wie persönlichen Anliegen,
vertrauensvoll verrichtet, fast Wunder.
Es lautet: 3x
O Mutter Jesu, durch deine unermesslichen Schmerzen beim Leiden
und Sterben deines göttlichen Sohnes
und um der bitteren Tränen willen,
die du vergossen hast, bitte ich dich,
opfere den heiligen, mit Wunden und Blut bedeckten
Leib unseres göttlichen Erlösers in Vereinigung
mit deinen Schmerzen und Tränen dem Himmlischen Vater auf
zur Rettung der Seelen und um die Gnade zu erlangen,
um die ich dich anflehe . . .
Jesus, Maria, ich liebe Euch,
rettet Seelen und die Gottgeweihten.
Amen.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #329 am: 23. Juni 2017, 21:37:22 »
;xdysaa ;hjjffdd   ;hqfj ;ghjghg

Liebe Andrea,

vielen Dank für deine Gebete und dafür,
dass du an mich und Robi denkst.
Gott segne dich und Michael überaus. Alles wird gut.
Unser Gott, der allmächtige liebende Vater, vermag alles,
wenn wir in Liebe beten und fest glauben.
AMEN

Sei umarmt, meine Andrea.

Ivana Lucija
 
(Text von der Gebetsanliegenseite hierher übertragen.)


Lieber Admin, danke fürs Übertragen des Textes von Ivana Lucija. Segen Dir!


 ;xdysaa  Liebe Ivana Lucija,

danke für Deine lieben Zeilen und für den Segen für Michael und mich.

Alles wird gut. Gott wird es zum Besten fügen.

Ich bete, dass Robi geheilt wird und auch Heilung zulässt bzw. sein
Herz dafür öffnet.

Für Dich bete ich um Kraft und Stärke und Geduld.

Ich wünsche Dir von Herzen Gottes immerwährenden Segen.
Sei umarmt und gegrüsst von

Andrea

im Gebet  ;ghjghg immerwährend verbunden

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4255 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
4665 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4221 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9264 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
124 Antworten
27823 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. März 2019, 20:04:25
von Aaron Russo

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW