• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 103109 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #400 am: 17. August 2017, 23:06:51 »
Liebe Birgid,

ich grüße Dich heute mit einem Zitat von Dietrich Bonhoeffer,
der für mich ein großer Glaubenszeuge ist:

„Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage soviel Widerstandskraft geben will,
wie wir brauchen. Aber er gibt sie uns nicht im voraus,
damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen.
In solchem Glauben müsste alle Angst vor der
Zukunft überwunden sein.“

Wenn wir auch oft am steilen Hang eines Abgrundes in unserem Leben stehen,
so ist es doch der Herr, der uns trägt und führt.
Nicht auf uns selbst dürfen wir uns in solchen Situationen verlassen, sondern auf ihn allein.
So hat es auch Dietrich Bonhoeffer erfahren – ein Mann,
der viel durchgemacht hat – von Gott aber mit Kraft und Stärke ausgestattet worden ist.

Möge der liebende Gott auch Dich mit Kraft und Stärke
und mit Vertrauen erfüllen in allen Deinen Herzensnöten. 
Verlass Dich auf IHN.
ER lässt Dich nicht in den Abgrund fallen,
sondern birgt Dich in seinen unendlich liebevollen Armen.
So hält ER auch Deinen Jürgen in Händen.

Dir eine gute Nacht.
Leg all Deine Sorgen in die Hände des barmherzigen Vaters, und lass Dich los.
Auch Jürgen leg in Gottes Hände.
Dort ist er gut aufgehoben. Dieses Wissen hilft und trägt.
Und Gott wende für Euch alles zum Guten nach seinem heiligen Plan und Willen.

Im Gebet immerwährend verbunden

 ;ghjghg ;xdysaa

Andrea

Danke, dass Du auch für Michael um Heilung bittest und darum,
dass sich mein Herzenswunsch bald erfüllt.
Vergelt's Dir Gott!

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #401 am: 23. August 2017, 21:09:38 »
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;ghjghg

Liebe Tinta.

Habe deine Frage
Gebete für eine gute Sterbestunde
beantwortet:
siehe Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308

Dein Bruder Admin Aaron -
mit Euch in Jesus vereint.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #402 am: 27. August 2017, 21:39:23 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Besuchen Sie auch die
Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075

Euer Bruder Admin Aaron -
immer mit Euch mit der Quelle unserer Kraft verbunden,
Jesus Christus.
Gott segne und schütze euch immerwährend
im Namen von Jesus Christus.

 ;ghjghg      ;gggds

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #403 am: 28. August 2017, 20:47:59 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Lieber R. /Schweiz
Du hast auch oft an meinen Sorgen teilgenommen
und mir oft gut zugesprochen.
Deswegen freue ich mich fuer Dich besonders!
Gott moege Euch Beide ,Dich und Deine alte neue Liebe" immer beschuetzen!
Die Gesundheit wird sich auch wieder einstellen.

Amen!
Agatha.M.

 ;ghjghg    ;gggds   ()*kjht545   kz12) 

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • '
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #404 am: 28. August 2017, 21:52:39 »
Zu 13038 von R. aus Schweiz/Zürich:

 ;xdysaa   Lieber R. aus Schweiz,

es ist wirklich schön und ein Wunder, wie Gott deine und auch die
Gebete von uns Mitbeter/innen erhört hat.

Ich danke Dir für dieses Zeugnis, und ich freue mich sehr mit Dir
und A., und ich werde Euch auch weiterhin im Gebet begleiten,
dass, so wie es Agatha M. geschrieben hat, Gott Dich und A. und
Eure alte und neue Liebe beschützen möge.

Du bist auch immer wieder auf viele Zweifler gestoßen, die wohl
gedacht haben, es kann nicht sein. So ist es vielleicht wirklich
oft besser, man bespricht sich über alles alleine mit Gott und überläßt
auch ihm alleine die Führung, denn er weiß alles zum Besten seiner
Kinder zu lenken. Es ist wahr, was du schreibst: „Der Stachel des
Zweifels ist Gift für unsere Seele“, und  Zweifel kommt ja auch
vom Widersacher Gottes, der nicht will, dass die Menschen
glücklich werden.

Ja, nur Gott allein weiß, was in unseren Herzen vor sich geht,
und die Zwiesprache mit ihm kennt keinen Zweifel. Das ist wahr,
was Du da geschrieben hast.

Wenn ich mich betend an Gott wende und ihm alles sage, was mein
Herz bewegt, was mich quält, was ich nicht verstehe …, dann finde
ich immer wieder den Herzensfrieden, den nur er allein schenken
kann, nicht die Menschen. Und Gott schenkt mir oft auch seinen
Zuspruch, der dann mein Vertrauen wieder stärkt und mich durch-
halten lässt. Nur der Widersacher kann das nicht leiden, und schon
schickt er wieder entmutigende Menschen oder irgendeinen Gedanken,
der Zweifel streut.

Bei vielen Menschen ist es so, dass sie denken: „Was nicht sein kann,
das darf auch nicht sein.“ Und man kann mit dem Sprechen mit
Menschen vieles zerreden. Es gibt drei gute Freundinnen, die glauben
mit mir an die Erfüllung meiner Liebe. Es gibt jedoch auch zwei, die
selber daran zweifeln, weil sie denken, es ist unmöglich, dass sich ein
homosexueller Mann verändert und eine Frau lieben kann.

Doch bei Gott sind alle Dinge möglich. Und wenn es in seinem Plan
steht mit Michael und mir, dann kann er und wird er uns einander
zuführen. Er hat es mit uns begonnen, so wird er es auch mit uns
vollenden. Ich verstehe zwar oft nicht, warum das so lange dauert,
aber der Herr allein weiß, weshalb er mir diese lange Wartezeit
zumutet und zu was sie dient. Und der Herr selbst hat mir aufgetragen,
für Michael um Heilung zu beten, und so bin und bleibe ich Werkzeug.
Ich bin gewiß, dass der Herr Michael vollständig heilen und verwandeln
will und mit ihm auf dem Weg ist, weil er ihn liebt.

Ich erinnere mich, als ich vor zwei Jahren den Herrn fragte: "Warum,
Herr, musste ich mich ausgerechnet in einen homosexuellen Mann
verlieben (was ich zu dem Zeitpunkt, als ich mich verliebt hatte ja
noch gar nicht wusste), hätte es nicht ein anderer, normaler Mann
sein können?", und der Herr gab mir zur Antwort: "Das Herz
sucht sich nicht aus, wen es liebt, es liebt." Und ab dem Zeitpunkt
war mir bewusst und klar, dass der Herr selbst mir die Liebe zu Michael
ins Herz gelegt hat.

Und so halte ich mich fest an den vier Sätzen aus den Predigten
der letzten Sonntage:

1. Ohne Geduld kann nichts Großes wachsen.
2. Vertraue in allem auf die Liebe
3. Gottes Uhren schlagen anders.
4. Groß ist der Glaube, der sich nicht geschlagen gibt.

Danke, dass Du auch weiterhin Michael und mich in Deine Gebete
mit einschließt.

Ich freue mich so mit Dir, dass der Herr Dir Deinen Herzenswunsch
und Dein Sehnen erfüllt und alle Deine Gebete für Deine A. und um
die Zusammenführung mit ihr erhört hat. Dieses wundervolle
Zeugnis der Gebetserhörung lässt auch mich weiterhoffen. Danke!

Segen Dir und Deiner A.
Der Herr stärke Eure Liebe und lasse sie immer fester werden.

I ;ghjghg kz12)

m Gebet und in der Liebe zu Christus verbunden
grüßt Dich herzlich

Andrea


R.Schweiz/Zürich

  • Gast
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #405 am: 30. August 2017, 01:42:38 »
Zu 13038 von R. aus Schweiz/Zürich:

 ;xdysaa   Lieber R. aus Schweiz,

es ist wirklich schön und ein Wunder, wie Gott deine und auch die
Gebete von uns Mitbeter/innen erhört hat.

Ich danke Dir für dieses Zeugnis, und ich freue mich sehr mit Dir
und A., und ich werde Euch auch weiterhin im Gebet begleiten,
dass, so wie es Agatha M. geschrieben hat, Gott Dich und A. und
Eure alte und neue Liebe beschützen möge.

Du bist auch immer wieder auf viele Zweifler gestoßen, die wohl
gedacht haben, es kann nicht sein. So ist es vielleicht wirklich
oft besser, man bespricht sich über alles alleine mit Gott und überlässt
auch ihm alleine die Führung, denn er weiß alles zum Besten seiner
Kinder zu lenken. Es ist wahr, was du schreibst: „Der Stachel des
Zweifels ist Gift für unsere Seele“, und  Zweifel kommt ja auch
vom Widersacher Gottes, der nicht will, dass die Menschen
glücklich werden.

Ja, nur Gott allein weiß, was in unseren Herzen vor sich geht,
und die Zwiesprache mit ihm kennt keinen Zweifel. Das ist wahr,
was Du da geschrieben hast.

Wenn ich mich betend an Gott wende und ihm alles sage, was mein
Herz bewegt, was mich quält, was ich nicht verstehe …, dann finde
ich immer wieder den Herzensfrieden, den nur er allein schenken
kann, nicht die Menschen. Und Gott schenkt mir oft auch seinen
Zuspruch, der dann mein Vertrauen wieder stärkt und mich durch-
halten lässt. Nur der Widersacher kann das nicht leiden, und schon
schickt er wieder entmutigende Menschen oder irgendeinen Gedanken,
der Zweifel streut.

Bei vielen Menschen ist es so, dass sie denken: „Was nicht sein kann,
das darf auch nicht sein.“ Und man kann mit dem Sprechen mit
Menschen vieles zerreden. Es gibt drei gute Freundinnen, die glauben
mit mir an die Erfüllung meiner Liebe. Es gibt jedoch auch zwei, die
selber daran zweifeln, weil sie denken, es ist unmöglich, dass sich ein
homosexueller Mann verändert und eine Frau lieben kann.

Doch bei Gott sind alle Dinge möglich. Und wenn es in seinem Plan
steht mit Michael und mir, dann kann er und wird er uns einander
zuführen. Er hat es mit uns begonnen, so wird er es auch mit uns
vollenden. Ich verstehe zwar oft nicht, warum das so lange dauert,
aber der Herr allein weiß, weshalb er mir diese lange Wartezeit
zumutet und zu was sie dient. Und der Herr selbst hat mir aufgetragen,
für Michael um Heilung zu beten, und so bin und bleibe ich Werkzeug.
Ich bin gewiß, dass der Herr Michael vollständig heilen und verwandeln
will und mit ihm auf dem Weg ist, weil er ihn liebt.

Ich erinnere mich, als ich vor zwei Jahren den Herrn fragte: "Warum,
Herr, musste ich mich ausgerechnet in einen homosexuellen Mann
verlieben (was ich zu dem Zeitpunkt, als ich mich verliebt hatte ja
noch gar nicht wusste), hätte es nicht ein anderer, normaler Mann
sein können?", und der Herr gab mir zur Antwort: "Das Herz
sucht sich nicht aus, wen es liebt, es liebt." Und ab dem Zeitpunkt
war mir bewusst und klar, dass der Herr selbst mir die Liebe zu Michael
ins Herz gelegt hat.

Und so halte ich mich fest an den vier Sätzen aus den Predigten
der letzten Sonntage:

1. Ohne Geduld kann nichts Großes wachsen.
2. Vertraue in allem auf die Liebe
3. Gottes Uhren schlagen anders.
4. Groß ist der Glaube, der sich nicht geschlagen gibt.

Danke, dass Du auch weiterhin Michael und mich in Deine Gebete
mit einschließt.

Ich freue mich so mit Dir, dass der Herr Dir Deinen Herzenswunsch
und Dein Sehnen erfüllt und alle Deine Gebete für Deine A. und um
die Zusammenführung mit ihr erhört hat. Dieses wundervolle
Zeugnis der Gebetserhörung lässt auch mich weiterhoffen. Danke!

Segen Dir und Deiner A.
Der Herr stärke Eure Liebe und lasse sie immer fester werden.

I ;ghjghg kz12)

m Gebet und in der Liebe zu Christus verbunden
grüßt Dich herzlich

Andrea

Herzlichen Dank für deine lieben Worte,
alle Gebete in der Vergangenheit, deine Anteilnahme und jetzt die Freude mit mir,
dass Gott A. und mir das Geschenk eines Neuanfangs gemacht hat.

A. und ich werden es nun langsam angehen, denn Verletzungen,
Vertrauensbrüche und Missbrauch vor allem aus der Kindheit, sitzen sehr tief.
Es gibt auch Dinge die jeder für sich und mit Gott verarbeiten muss.

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott !

Ich möchte mein Seelenleben, meine tiefen Herzensangelegenheiten und innersten Gefühle,
vor allem wenn es um die Liebe geht nur noch mit Gott teilen.

Das hat aber gar nichts mit diesem Forum zu tun,
denn es war immer wunderschön Verständnis und Anteilnahme von Euch allen zu erfahren.

Doch liebe Andrea,
du musstest dich vor längerer Zeit auch in diesem Forum gegen Anfeindungen wehren
und es waren oft sehr böse und schmerzvolle Kommentare zu lesen.
Das sind dann eben diese Stachel des Zweifels und diese wieder loszuwerden kostet uns Energie,
die wir anders und sinnvoller nutzen können.

Unser himmlischer Vater weiss ohne Worte alles von uns
und im "Gespräch" mit Gott allein kann sich auch der Teufel nicht einmischen.

Ich kann deine Fragen ob Michael sich von seinem Partner getrennt hat,
ob er er am Wochenende in dessen Elternhaus wohnt,
ob er an dich denkt, ob er dich liebt und wie es weitergeht, sehr gut verstehen.
Alle diese Gedanken und Fragen sind auch mir nicht fremd.
Eine Antwort darauf kann uns auch der beste Freund oder Freundin nicht geben,
denn das sind alles nur Vermutungen.
Sie meinen es bestimmt nicht böse, aber es entstehen wieder neue Ängste
und Zweifel an Gottes Allmacht, seine grenzenlose Liebe und Güte.
Wenn wir Gott wirklich lieben,
vertrauen wir ihm zu 100 %,
denn unser himmlische Vater wir uns NIE enttäuschen und verlassen.
Es ist doch sehr schön, dass du Freundinnen hast,
die mit dir an die Erfüllung deiner Wünsche glauben und dazu braucht es keine Worte.
In jedem Menschen lebt Gott und wenn wir auf ihn hören,
hören wir vor allem in der Stille, was er uns sagen will.
Er sagt uns auch, wann wir reden und wann wir schweigen sollen.

Andrea, bitte bleib auf deinem Weg
und ich bin sicher er wird deine Wünsche und Sehnsüchte zu seiner Zeit erfüllen.

Das wünsche ich allen Menschen, die Gott um Hilfe bitten.
Ich bin ihm unendlich dankbar für die Menschen, die ich hier "kennen" lernen durfte.
Dich, Birgid, Agathe, Mama R. aus Bayern und Tinta,
die immer in Gedanken und eigenen Sorgen
auch mit mir in Gedanken und im Gebet verbunden waren.
Egal wo wir wohnen, Gott ist überall und das beweist doch, dass er allmächtig ist.
Ich bedanke mich sehr herzlich für Eure Gebete und die Verbundenheit
und wünsche Euch allen und Euren Liebsten, Eltern, Kinder und auch den geliebten Tieren,
dass Ihr unseren himmlischen Vater und besten Freund jeden Tag mehr
und mehr spürt und die Sorgen und Sehnsüchte bald Vergangenheit sind.
Ich freue mich jetzt schon auf Eure Gebetserhöhrungen!

In lieber Verbundenheit grüße ich Euch alle ganz herzlich.

R./Schweiz/Zürich

Ein ganz grosses Dankeschön und alles Liebe auch an Admin Aaron.

 ;xdysaa

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #406 am: 30. August 2017, 13:31:08 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Lieber R./Schweiz/Zürich

Bitteschön, gerne.

Ich hoffe, dass es dir nun gesundheitlich besser geht
und die tägliche Anwendung von Gottes Pflanzen Wirkung zeigt.
Nur nicht locker lassen, der Erfolg stellt sich früher oder später mittels Geduld ein....
(in 140 Tagen ist das menschliche Blut ausgetauscht)

Der Dank gilt allein Jesus Christus und der Schutzpatronin dieser unserer Seite.
Wir sind nichts ohne den Himmel mit seinen Engeln und Heiligen.
Wir alle fühlen hier den Segen Gottvaters und die Gnadenströme Marias.
Der elektrische Strom kommt - wie das Licht der Sonne - ja letztlich auch nur von Gott.

Gott segne und schütze Euch alle immerwährend.
Bleiben wir im Gebet und mit der Quelle unserer Kraft verbunden -
im Namen über allen Namen - Jesus Christus.

Euer Bruder Admin Aaron -
mit euch immer im Herzen Jesu und Marias vereint.

R.Schweiz/Zürich

  • Gast
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #407 am: 31. August 2017, 15:08:45 »
;xdysaa ;hjjffdd

Lieber R./Schweiz/Zürich

Bitteschön, gerne.

Ich hoffe, dass es dir nun gesundheitlich besser geht
und die tägliche Anwendung von Gottes Pflanzen Wirkung zeigt.
Nur nicht locker lassen, der Erfolg stellt sich früher oder später mittels Geduld ein....
(in 140 Tagen ist das menschliche Blut ausgetauscht)

Der Dank gilt allein Jesus Christus und der Schutzpatronin dieser unserer Seite.
Wir sind nichts ohne den Himmel mit seinen Engeln und Heiligen.
Wir alle fühlen hier den Segen Gottvaters und die Gnadenströme Marias.
Der elektrische Strom kommt - wie das Licht der Sonne - ja letztlich auch nur von Gott.

Gott segne und schütze Euch alle immerwährend.
Bleiben wir im Gebet und mit der Quelle unserer Kraft verbunden -
im Namen über allen Namen - Jesus Christus.

Euer Bruder Admin Aaron -
mit euch immer im Herzen Jesu und Marias vereint.


Lieber Bruder Aaron

Herzlichen Dank für die Ermunterung. Im Moment bin ich noch ziemlich angeschlagen, aber der Kontakt mit A. hat mir neuen Mut gegeben.

Ich hoffe und bete dafür, dass sich meine Herzrythmusstörungen und Kreislaufprobleme nach Beendigung der gross Hitze wieder normalisieren werden.

Liebe Grüsse und Gottes Schutz und Segen  ;qfykkg ;xdysaa

R.Schweiz/Zürich


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #408 am: 31. August 2017, 15:51:19 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Lieber R. aus Zürich.

Gegen Hitze ist Wasser am besten mit Zitrone oder Apfelsaft.
Gegen Kreislaufprobleme der Thymian.

Hier die Herzmedizin allgemein:
Herz-Rhythmusstörungen: Bio-Orange, Blutorange
Herzklopfen: Anis, Minze, Rosmarin, Blutorange
Herzmuskel:
Schwefelträger Zwiebel roh oder gekocht und Bio-Knoblauch
Kakao, Bio-Banane, Thymian
Gefäße: Dill, Anis, Fenchel, Ingwer, Rote Nete (Rotes, z.B. Kirschkompott)
Herzinfarkt vorbeugend und heilend:
Magnesium (in Weißkraut = Sauerkraut und Nüsse) und Banane

Verbot:
Schwein,
tierisches Fett (Ausnahme Milchprodukte, stattdessen unerhitzte Pflanzenöle auf jedes Essen geben),
Alkohol

Angst: Muskatnuss

Euer Bruder Admin Aaron - Gott segne und schütze Euch immerwährend.


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Neu Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #409 am: 31. August 2017, 16:05:21 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Tinta.

Ungesund ist nur weißer Zucker (Vit.-B-Räuber und Knochenräuber).
Traubenzucker (Rosinen, dextroenergen, Honig) und Rohrzucker-Produkte,
bzw. Vollwertzucker sind unbedenklich, ebenso Datteln oder Obst.
Bei Schokolade gibt es z.B. Orangen-Schokolade mit wenig Zucker,
genannt dunkle Schokolade, gut für Blut, Muskeln und gegen Depressionen.
Kakao-Pulver zumeist mit Traubenzucker kann man in Milch verrühren.
Orange normalisiert Appetit-Gefühl.
Wenn man gerne isst, sollte man alle Geschmacksrichtungen zur Balance nehmen:
Obst, Grünzeug, Wurzelgemüse, Gewürze, Tee, Getreide usw., d.h.:
Sauer, süß, scharf, bitter, wasserhaltig,
Getreide inklusive Reis und Eiweiß (Bohnen, Fisch, Fleisch, Ei)

Dein Bruder in Jesus - Admin Aaron.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4257 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
4668 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4224 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9264 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
124 Antworten
27906 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. März 2019, 20:04:25
von Aaron Russo

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW