• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 195771 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #728 am: 09. April 2018, 18:56:49 »
 ;xdysaa  ;hjjffdd


medizinische Nachricht für Tinta

gegen Muskelabbau: Reis, Mais und in Gerste = Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao, Kümmel
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)
Zell-Aufbau: Eiweiß = Proteine in Bohnen, Fisch, Nüsse
Zell-Regeneration: Rote Bete und alles Rote
(z.B. Beeren und Kirsche, dazu zählt auch Olive schwarz und Kakao)

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

Tinta

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #729 am: 09. April 2018, 19:29:43 »
Walaam -
die verborgene Welt eines russischen Klosters




 ;ghjghg

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #730 am: 09. April 2018, 19:58:29 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

medizinische Nachricht für traurige Mama

Alarmanlage Zahn - das Blut speist den Zahn.
Zahnschmerzen hängen mit verunreinigtem Blut und dem Konsum
von Schweinefleisch und tierischem Fett (Wurst Speck Schinken) zusammen
Verbot:
Schwein, tierisches Fett (Wurst Speck usw.),
Kaffee (besser Schwarztee als Koffeinersatz)
kein weißer Zucker (viel besser Rohrzucker, Traubenzucker)

Zahnschmerzen: Zitronensaft, Salbei, Ingwer
Gewürznelke (1 Löffelchen Pulver mit Wasser gurgeln oder trinken)
Blutreinigung: Zitrone, Apfelsaft, Orange, Wasser,
Tee (z.B. bittere Kräuter = Blutreinigungstee aus der Apo)
Zwiebel roh mit Öl entschärft und Löwenzahnblätter im Salat entgiften die Leber.
Entgiftung:
Selen = in Milch oder in Bio-Knoblauch,
Apfelsaft oder Zitronensaft

Gegen Entzündungen helfen Kamille oder Schafgarbe-Tee.
Mund mit warmem Meersalz-Wasser spülen und gurgeln (antibiotisch).
Die Zahn-Gesundheit hängt mit der Blut-Gesundheit zusammen.
Schweinefleisch hat viel Harnsäure, das ist für die Zähne (beim Beißen) ungünstig.
Kaffee mit Zucker verschlechtert auch das Blut rückwirkend auf die Zähne.
Gutes Blut durch reinigend entgiftenden Apfelsaft, Zitronensaft, Milch und Bio-Knobel.
Zitronensaft und Knobel helfen den Zähnen.
Blutbildend: Kamille und Oliven aller Art (oder 2 Löffel Öl unerhitzt aufs Essen).
Zahnfleisch stärkend: Fenchel (blutbildend) Salbei Zitrone,
Pflege: Gewürznelke (bei Schmerzen wie auch Muskatnuss Minze Wacholder) Thymian Zitrone.
Zahnfleischblutungen: Vit C, Berberitzen-Mark.
Lockere Zähne sind die Folge von Vitamin C-Mangel,
daher Beeren (Johannisbeere), Zitrusfrüchte,
auch die Zwiebel (wie Knobel) enthält viel Vitamin C,
auch Sauerkraut und Hagebutte (Tee) enthält hitzefestes Vitamin C.

Dein Bruder Admin Aaron -
möge der heilige Erzengel Raffael Heilung bringen.

alte Nachricht an dich auf Seite 38 >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg41042.html#msg41042

Tipp von a
zwei Teelöffel Apfelessig auf ein kleines Glas Wasser geben
und dann damit gurgeln -
das ist auch antibakteriell,
dann würde ich auch noch mehrmals mit Kamillentee gurgeln,
den ich 15 bis 20 Min hab ziehen lassen = einfach abkühlen lassen.



Andrea Schw.

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #731 am: 09. April 2018, 20:06:14 »
;xdysaa   ;hjjffdd 

medizinische Nachricht für Andrea aus dem Schwarzwald

Pilze wachsen bei Hitze in Kombination mit Feuchtigkeit (Wasser).
Gut mit Seife waschen (Seifenstoffe packen alles ein)
und mit Alkohol (Franzbranntwein) einreiben und trockenlegen.
Fußbad machen mit Tee (z.B. Thymian mit Wacholderrbeeren)
Antibakteriell und zugleich fungizid > Xanthium.

Fungizide (Pilz-Schutz)
Teebaumöl findet aufgrund seiner antiseptischen,
bakteriziden und fungiziden Wirkung Verwendung gegen Pilzerkrankungen.
Teebaumöl hat eine sehr starke antimikrobielle Wirkung.
Im Vergleich zum relativ giftigen Phenol ist das Teebaumöl 11 bis 13 Mal wirksamer
und damit beispielsweise viel stärker bakterizid als Eukalyptusöl
(Phenol-Koeffizient etwa 3,5).
Terpene (Fichten, Zedern, Wacholder => Nadelbäume) sind Harz-Substanzen >
ebenfalls sehr gute Fungizide.
Harze: Wacholder-Beeren, Rosmarin, Kiefer.
Artverwandte Öle mit pilztötender Wirkung (neben Teebaumöl und Zinnkraut)
mit absteigender Wirksamkeit (Repellents) verwendet >
• 1. Manukaöl
(Südsee-Myrte-Baum, nur in Alkohol löslich > stärkste Wirkung)
• 2. Kanukaöl
• 3. Eukalyptusöl
• 4. Cajeputöl (geringere Wirkung)
Ebenfalls pilztötende Wirkung hat Propolis,
welche von Bienen zur Keimfreihaltung ihrer Bienenstöcke
aus Baumknospen gewonnen wird.
Diese Substanzen sind in der Apotheke und beim Imker erhältlich.

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.


Lieber Admin,

vielen herzlichen Dank und vergelt's Gott.

Gott segne Dich immerwährend!

Im Gebet verbunden herzlichst

Andrea

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #732 am: 10. April 2018, 18:45:33 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

medizinische Nachricht für E.

Rückenschmerzen: Ingwer essen als Gewürz (in Kuchen, Joghurt oder in Schwarztee)
Vom frischen Ingwer eine Scheibe abschneiden und damit die Schmerzstellen einreiben.
Wirbelsäule: Mais, Banane für die Bandscheiben

Zittern: Kamille, Nerven: Johanniskraut, ein wenig Basilikum mit Öl aufs Essen geben

Kraft:
Thymian, Mais, Wacholderbeeren
Ingwer bringt Hitze

Schutz:
Bio-Knoblauch, Zwiebel gekocht

Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden

Atemnot:
Anis, Minze, Knoblauch, Zimt, Gewürznelke, Muskatnuss (auch bei Angst)
Pflanzenharze: in Tanne (Apo), Wacholderbeeren,
Latschenkiefer (Apo: Allgäuer Bonbons), Ananas,
Heißes Bad mit Zypresse-Badesalz oder Tanne, Handvoll Meersalz ins Wasser geben
Lungenfunktion:
Fisch, Zwiebel roh oder gekocht (nicht braungebraten),
Orangensaft (Bio-Orangen oder Blutorangen).

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze dich immerwährend.

Tinta

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #733 am: 10. April 2018, 21:33:21 »
;xdysaa  ;hjjffdd

medizinische Nachricht für Tinta

gegen Muskelabbau: Reis, Mais und in Gerste = Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao, Kümmel
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)
Zell-Aufbau: Eiweiß = Proteine in Bohnen, Fisch, Nüsse
Zell-Regeneration: Rote Bete und alles Rote
(z.B. Beeren und Kirsche, dazu zählt auch Olive schwarz und Kakao)

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.



Lieber Bruder Admin Aaron,

ich danke dir von ganzem Herzen für deine Empfehlungen. Möge der liebe Herrgott es dir millionenfach vergelten. Hast du auch noch etwas gegen Wechseljahresbeschwerden und gegen spastische Schmerzen? Ich habe gerade massive Schweißausbrüche, die klimakterischem Ursprungs sind.

Danke auch für deine Gebetsempfehlung auf der Gebetsanliegenseite. Ich habe dazu aber noch einmal eine Frage, soll ich dieses Gebet 9 Tage beten, oder 144 Tage?

Als ich gelesen habe, wem Jesus dieses Gebet geoffenbart hat, habe ich wirklich eine Gänsehaut bekommen, denn vor ein paar Wochen habe ich mir das Kreuz der Agonie gekauft.

Kreuz der Agonie:

Approbierte Verheißungen Unseres Herrn Jesus Christus für sein an Barnabas Nwoye (Nigeria) gegebenes Kreuz der Agonie:

Um dich auf den Kampf vorzubereiten, gebe Ich dir das Kreuz mit Mir als dem Gekreuzigten. Ich versichere, einen jeden, der dieses Kruzifix besitzt, vor satanischen Gewalten zu schützen.
Durch dieses Kruzifix werde Ich viele aus der Macht des Bösen befreien.
Wann auch immer du dieses Kruzifix gegen die satanischen Mächte erhebst, werde Ich den Himmel öffnen und werde Mein Kostbares Blut herabfließen lassen, um die Gewalt des Bösen zu vernichten.
Ich werde Mein Kostbares Blut aus allen Meinen heiligen Wunden fließen lassen und alle damit bedecken, die Meine Wunden und Mein Blut durch dieses Kruzifix verehren.
Ich verspreche, jedes Haus, in dem sich das Kruzifix befindet, während der Zeit der Finsternis vor jeder zerstörerischen Gewalt zu bewahren.
Ich verspreche, zahlreiche Wunder durch dieses Kruzifix zu bewirken.
Ich werde die Herzen aus Stein erweichen und Meine Liebe in sie ergießen bei denen, die dieses Kreuz mit Mir, dem qualvoll Gekreuzigten, verehren.
Ich verheiße auch, verirrte Seelen durch dieses Kruzifix näher an Mich zu ziehen.
Kinder, in dieser bösen Zeit werdet ihr durch dieses Kruzifix frei von jedem Schaden sein können.
Letztendlich betont unser Herr und Heiland: «Kinder durch dieses Kreuz werde Ich siegen. Dieses Kreuz wird schon bald ein siegreiches Kreuz sein.»

Herr, behüte und beschütze unseren Admin, segne ihn fortwährend und vergelte es ihm, dass er so selbstlos dieses Forum/Gebet und die Gebetsanliegenseite führt. Schenke ihm ein glückliches, gesundes und gnadenreiches Leben. Stelle sein Leben immer unter dein heilendes Licht. AMEN.

Ich wünsche dir einen gesegneten und sonnigen Josefmittwoch.
Im Gebet allezeit verbunden.

Alles erdenklich Gute und Liebe für dich.

Tinta       ;ghjghg    kz12)    ;ghjghg

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #734 am: 11. April 2018, 14:27:18 »
 ;xdysaa  ;hjjffdd

Liebe Schwester Tinta.

Wechseljahresbeschwerden:
vitaminreiche Ernährung -
für Hormonhaushalt Kohl (Broocili, Wirsingkohl usw.)
und Leinsamen gemahlen in Joghurt, Kuchenbeigabe oder Müsli
oder Wilder Yams,
Einen besonders hohen Gehalt an stark wirksamen pflanzlichen Östrogenen besitzt Cimifuga racemosa, die Traubensilberkerze (auch Wanzenkraut genannt, aus der Familie der Hahnenfußgewächse).
Wildkräuter, Bio-Soja, Avocado

1. Traubensilberkerze in den Wechseljahren –
hilft bei Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen
2. Johanniskraut in den Wechseljahren – hilft bei Schlaflosigkeit und Depression
3. Mönchspfeffer in den Wechseljahren – bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht
4. Maca in den Wechseljahren – schenkt positiven Einfluss auf den Hormonhaushalt >
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/wechseljahre-natuerliche-mittel-ia.html
oder
https://www.fid-gesundheitswissen.de/gynaekologie/wechseljahre/natuerliche-hilfen/

spastische Schmerzen?
Ingwer, Chili, Nerven: ein bisschen Basilikum aufs Essen oder Johanniskrauttee
Lähmungen: Wacholderbeeren, Orangensaft plus abgekühlter Minzetee

Schweißausbrüche: Salbei-Tee oder auf Essen streuen, Rotklee-Tee (Apo)
Traubensilberkerzen-Extrakt ist vor allem bei Hitzewallungen, Schweißausbrüchen und Schlafstörungen wirksam. Gegen all dies wirkt Rhapontik-Rhabarber-Extrakt auch.
Und zusätzlich gegen leichte Depression, Kopfschmerzen und Migräne, Harnwegsbeschwerden, sowie Gelenk- und Muskelbeschwerden. Das haben Studien eindeutig gezeigt.

Soll ich dieses Gebet 9 Tage beten, oder 144 Tage?
Nur 9 Tage, einmal pro Tag.

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze dich immerwährend.

Offline agatha.m.tirol

  • *
  • Beiträge: 17
  • Verdana
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #735 am: 11. April 2018, 15:04:27 »
Liebe Tinta, es tut mir von Herzen leid, dass es Dir vor einigen Tagen oder Wochen gesundheitlich so schlecht ergangen ist.
Doch  nun wird es Dir durch die Gnade Unseres Goettlichen Vaters und durch Jesus, den Auferstandenen wieder besser gehen.
Wie ich gelesen habe, konntest Du Dich von einem ganz grossen seelischen Belastungsdruck einigermassen befreien, indem Du Dich durch Gespraech aussprechen konntest.
Der Heilige Josef moege Dich weiterhin unter seinen vaeterlichen und maechtigen Schutz stellen und Dich jeden Tag Deines Lebens segnen!
Liebe Gruesse! Agatha.M. Tirol
 
 ;tffhfdsds

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
5488 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
6322 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
5248 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
10294 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
1 Antworten
2043 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. August 2019, 20:10:04
von Admin




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW