Autor Thema: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)  (Gelesen 80201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #48 am: 25. September 2017, 18:27:51 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Schwester Andrea.
Das versteht Jesus sehr gut, wenn kranke Menschen nicht knien können,
aber vielleicht kann ich dir helfen.
Speziell gegen Knieschmerzen hilft Ingwer (essen oder mit einer Scheibe einreiben).
Ohne Ingwer gäbe es keinen Nürnberger Lebkuchen, auch genannt Pfefferkuchen.
Zwiebel kann den Knorpel wieder aufbauen, täglich eine gekocht.
1 Löffel Braunhirse aus dem Reformhaus (oder Drogerie) repariert alle Knochen....
Gegen Lähmungserscheinungen:
Wacholderbeeren (1 bis 7 kauen oder Tee)
Orangensaft plus abgekühlter Minzetee 1:1 mischen.
Müdigkeit: Thymian verwenden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,
dein Bruder Admin Aaron - Gott segne und schütze dich immerwährend.

Offline Andrea a. dem Schwarzwald

  • ***
  • Beiträge: 227
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #49 am: 25. September 2017, 21:07:50 »
;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Schwester Andrea.
Das versteht Jesus sehr gut, wenn kranke Menschen nicht knien können,
aber vielleicht kann ich dir helfen.
Speziell gegen Knieschmerzen hilft Ingwer (essen oder mit einer Scheibe einreiben).
Ohne Ingwer gäbe es keinen Nürnberger Lebkuchen, auch genannt Pfefferkuchen.
Zwiebel kann den Knorpel wieder aufbauen, täglich eine gekocht.
1 Löffel Braunhirse aus dem Reformhaus (oder Drogerie) repariert alle Knochen....
Gegen Lähmungserscheinungen:
Wacholderbeeren (1 bis 7 kauen oder Tee)
Orangensaft plus abgekühlter Minzetee 1:1 mischen.
Müdigkeit: Thymian verwenden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,
dein Bruder Admin Aaron - Gott segne und schütze dich immerwährend.


 ;xdysaa  Danke, lieber Bruder Admin Aaron,

für Deine wertvollen Anregungen, die ich alle befolgen will.
Es wäre schön, wenn ich eines Tages wieder knien kann.
Vegelt's Gott, und er segne Dich immerwährend.

In Jesus verbunden

Deine Schwester Andrea


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #51 am: 01. Oktober 2017, 16:28:22 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Ave Maris Stella >



Im katholischen Gesangbuch Gotteslob ist der Hymnus unter Nummer 520 (GLalt 596) abgedruckt. Eine deutschsprachige Lied-Paraphrase „Meerstern, ich dich grüße. O Maria hilf.“
findet sich unter Nummer 524.
Im alten Gotteslob von 1975 findet sich außerdem eine deutsche Übersetzung unter Nummer 578.

lateinisch:
Ave, maris stella,
Dei mater alma
atque semper virgo,
felix caeli porta.

Sumens illud „Ave“
Gabrielis ore,
funda nos in pace,
mutans Evae nomen.

Solve vincla reis,
profer lumen caecis,
mala nostra pelle,
bona cuncta posce.

Monstra te esse matrem,
sumat per te precem
qui pro nobis natus
tulit esse tuus.

Virgo singularis,
inter omnes mitis,
nos culpis solutos
mites fac et castos.

Vitam praesta puram,
iter para tutum,
ut videntes Jesum
semper collaetemur.

Sit laus Deo Patri,
summo Christo decus,
Spiritui Sancto
honor, tribus unus.
Amen.
 
deutsch:
Sei gegrüßt, Stern des Meeres,
erhabene Mutter Gottes
und stets Jungfrau,
glückliches Himmelstor.

Die du das „Ave“ nahmst
aus Gabriels Mund,
verankere uns im Frieden,
die du Evas Namen ändertest.

Löse die Fesseln der Sünder,
bring den Blinden das Licht,
vertreibe unsere Sünden,
erbitte für uns alles Gute.

Zeige dich als Mutter;
es nehme durch dich unser Gebet an,
der für uns dein Sohn
zu sein auf sich nahm.

Einzigartige Jungfrau,
Sanftmütigste von allen,
mach uns, von Schuld befreit,
sanft und keusch.

Gewähre ein reines Leben,
bereite einen sicheren Weg,
damit wir, Jesus sehend,
immer frohlocken werden.

Lob sei Gott dem Vater,
Ruhm sei dem Höchsten, Christus,
dem Heiligen Geist
sei Ehre, den Dreien eine (Preisung).
Amen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ave_maris_stella

---------------------------------------------------------------------------------------------------

The Angelus >



Text: Der Engel des Herrn (Angelus) >
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Engel_des_Herrn

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #52 am: 12. Oktober 2017, 14:30:47 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Gebetsanliegen von
Deborah Vogel
Bochum/Deutschland
Dringend:
Notruf vom Hochheiligen Herrn Jesus Christus

Hallo.
Dies ist ein Notruf, ein herzliches Gebetsanliegen vom Hochheiligen Herrn Jesus Christus.
Er bittet inständig, dass seine Leute fasten und beten,
besonders das Göttliche Barmherzigkeits-Gebet und dieses Gebet:

Vater, bitte halte diese ansteigende Dunkelheit zurück und gewähre uns mehr Zeit,
mehr Gnade und mehr Barmherzigkeit, um zu säen und Seelen einzusammeln.
Bitte schenke uns die Weisheit und Selbstkontrolle,
für Dich allein zu leben in diesen letzten Stunden.


Wenn euch Jesus, Abba Vater,
die Menschen etwas wert sind,
bitte tut es für Sie.
Tut es für Jesus. Ich danke euch.

Hier dazu der Link von der Botschaft, welche er übermittelt hat >
https://jesus-comes.com/index.php/2017/10/08/die-zeit-lauft-aus-das-bose-eskaliert-time-is-running-out-evil-is-escalating/

Bild:
Pieta von Michelangelo

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #53 am: 14. Oktober 2017, 21:18:56 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Gebete an
Hl. Bruder Klaus -
Niklaus von der Flüe
-
Schutzpatron der Schweiz und hier von ZdW für euch.

geboren um 1417 im Flüeli (Gemeinde Sachseln),
gestorben am 21.März 1487 im nahegelegenen Ranft.
Landesvater, Mystiker und Einsiedler.

Gebete zu Bruder Klaus als Fürsprecher

1. zu Bruder Klaus als Fürsprecher
O andächtiger Vater, ein Trost der Armen,
wir bitten dich, du wollest unser treuer Fürsprecher sein vor Gott, dem Allmächtigen,
in allen unseren Nöten und besonders in meinem Anliegen,
du wollest es vorbringen Christus, dem Herrn,
durch das Verdienst deines tugendreichen Lebens.
In großen Wunderzeichen bist du geehrt hier auf der Erde,
um Gesundheit zu erwerben,
mancherlei Gebrechen zu wenden an kranken Menschen.
Darum bist du zugesellt den Engeln im himmlischen Hof.
Wollest unser gedenken,
damit wir behütet werden vor Schaden und vor Laster.
Amen.

2. zu Gott
Allmächtiger Gott,
der du nicht aufhörst,
alle Tage durch deine Diener Wunderzeichen zu wirken,
verleihe uns gnädig,
dass wir durch Verdienst und Gebet des andächtigen Bruder Klaus erhalten werden,
der mit großen Wunderzeichen erschienen ist in dieser Welt,
dass wir väterliche Treue und Trost durch deine Hilfe empfangen
und von Schaden der Seele und des Leibes,
von Schanden und Laster erlöst werden.
Amen.

Quelle:
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html#Gebete_zu_Bruder_Klaus_als_Fuersprecher

Gebet des hl. Nikolaus von der Flüe
Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu Dir!
Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu Dir!
Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir!

Hl. Bruder Klaus (Niklaus von der Flüe)
Hauptseite > http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #54 am: 16. Oktober 2017, 14:29:47 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd 

Worte Gott Vaters an Maureen Sweeney
(Werk der Heiligen Liebe)

Ich bin die Ewige Liebe – Gott der Vater:
Ich bin ganz Liebe. Alles, was Ich schaffe, schaffe Ich aus Liebe.
Jede Seele im Mutterleib ist Meine Schöpfung der Liebe.
Es sind die Meinungen der Menschen,
die dies bezweifeln und Mein Werk zerstören.
Jede Seele, die Ich schaffe, ist ein Geschenk Meiner Liebe.
Jedes Leben ist eine besondere Gnade
mit seinen einzigartigen Talenten und Reaktionen auf Meine Gnade,
aber weil der Mensch Meine Schöpfung zerstört,
wird die Zukunft für immer verändert.
Ehrliche und wahrhaftige Führer wurden ausgelöscht.
Viele Berufungen werden nie zur Ausführung kommen.
Wissenschaftler werden niemals
die Heilmittel für bestimmte Krankheiten entdecken,
wie sie es getan hätten, wenn sie hätten leben dürfen.
Auch eure natürliche Umwelt wurde geopfert,
da sich mit jeder Abtreibung Meine schützende Hand zurückzieht.


...........................................................................

Gebet um die Taufe der abgetriebenen Kinder
(29.07.1998 - Jesus an Barnabas Nwoje)

„Heutzutage hat das Blut der unschuldigen Kinder den Himmel gefüllt.
Ihre Anzahl ist zu groß, zu groß;
der Zorn des ewigen Vaters ist im Begriff,
auf die Menschheit nieder zu gehen.
Ihr Blut rührt mein Herz, das gemartert wird,
und lässt meine Qualen sich vergrößern. -
Durch dieses Gebet wird eine große Anzahl
von unschuldigen, ungeborenen Kindern gerettet werden;
betet es täglich und macht es der Welt bekannt.
Jeder, der es lehrt, wird nicht verloren gehen.
Die unschuldigen Seelen im Himmel werden sie nicht verloren gehen lassen.
Ich werde sie durch meine Liebe und Barmherzigkeit
vor dem Fall in die Todsünde schützen."

Gebet:
Himmlischer Vater, Deine Liebe ist ewig.
In Deiner Liebe, tief wie das Meer,
hast Du die Welt durch Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus erlöst.
Schaue jetzt auf Deinen einzigen Sohn am Kreuz,
der aus Liebe zu den Seinen unaufhörlich sein Blut vergießt,
und vergib der menschlichen Gesellschaft.
Reinige und taufe die abgetriebenen Kinder
mit dem kostbaren Blut und Wasser aus der heiligen Seite Deines Sohnes,
der um unserer Erlösung willen tot am Kreuze hing.
Im Namen des + Vaters und des + Sohnes und des + Heiligen Geistes.
Mögen sie durch die Heiligkeit Jesu Christi das ewige Leben erlangen,
durch seine Wunden geheilt und durch sein kostbares Blut befreit werden,
um sich mit den Heiligen dort im Himmel zu erfreuen.
Amen.


Quelle:
Gebet um die Taufe der abgetriebenen Kinder >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/

Der Rosenkranz für die Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/der-rosenkranz-der-ungeborenen/

Das Chaplet (Rosenkränzlein) der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/das-chaplet-der-ungeborenen/

Taufe der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/

Es gibt vier Dinge,
die Gott nicht ertragen kann:
Beleidigung gegen den heiligen Geist (unverzeihlich).
Abtreibung.
Verfolgung von Unschuldigen.
Rufmord.

Zitat Jesus im Buch der Wahrheit.

Psychische Folgen der Abtreibung >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38287.html#msg38287

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #55 am: 18. Oktober 2017, 20:29:56 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


Das Goldene Vater Unser

Eine Andacht,
die von Palmsonntag an in der Karwoche
alle Tage dreimal
gebetet wird.

100 Jahre Ablass;
wer dieses Goldene Vater unser
in der Karwoche alle Tage dreimal betet,
dem wird Gott seine Seele retten und 77 Seelen
aus der Pein der Läuterung befreien.

Das Goldene Vater Unser - Gebet >
https://...../andachten-und-gebete-1/das-goldene-vaterunser/


--------------------------------------------------------------------------------------


KARFREITAGS-GEDANKEN

Ein Gebetsgedicht zum Nachdenken
von Andrea aus dem Schwarzwald  - Text vom Karfreitag 2017


Mein lieber Heiland, Jesus Christ,
der du für uns gestorben bist.
Du hast für unsre Schuld dein Leben
aus Liebe wahrhaft hingegeben,
bist freiwillig ans Kreuz gegangen
und hast für uns daran gehangen.
Wir sind erlöst durch dich, Herr Christ,
du hast unsre Schuld auf dich genommen,
um uns von unsrer Schuld zu erlösen,
am Kreuz brichst du die Macht des Bösen.

Jedoch haben Menschen ein falsches Bild
und tragen es vor sich her wie ein Schild.
Viele glauben, sie müssen für ihre Erlösung nichts tun,
und können sich auf der Tatsache ausruhn,
dass du für ihre Schuld, Herr, bist gestorben,
und für sie somit hast das Heil erworben.
Doch so einfach ist das nicht zu sehen,
Du gibst uns etwas anderes zu verstehen.

Du weißt, o Herr, um all unsere Schwächen
und wie oft wir Gottes Gebote brechen.
Du rührst uns durch unser Gewissen an,
dass wir erkennen, was wir falsch getan.
Auch durch unsere Mitmenschen willst du uns zeigen,
wo wir dir und uns und anderen etwas schuldig bleiben.

Du kennst unser Herz, weißt um unser Versagen,
und du willst nicht, Jesus, dass wir verzagen.
Doch du willst, dass wir für unsere Schuld
Verantwortung übernehmen,
dass wir unser Fehlverhalten
bereuen und uns dafür schämen,
es erkennen und beim Namen nennen.
Dann kommst Du uns mit großer Geduld
und Barmherzigkeit wieder entgegen
und schenkst uns großzügig
deinen Vergebungssegen.
Dann bist du nicht umsonst
für uns am Kreuz gehangen,
wir dürfen mit dir neu anfangen!

Danke. Amen.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
5686 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
6556 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
5419 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
10633 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
959 Antworten
209460 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. März 2020, 21:18:49
von Aaron Russo




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats