Autor Thema: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)  (Gelesen 40908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #70 am: 10. Dezember 2017, 19:17:54 »
 ;xdysaa ;hjjffdd


Einladung zur Gethsemane-Stunde >
am Donnerstag nachts >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075

Jesus an Schwester Faustina:
Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia:
Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr

Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


Euer Bruder Admin Aaron -
mit Euch im Gebet und im Herzen Jesu und Marias vereint.
Gott segne und schütze Euch immerwährend.

Unser Lied ist
Anima Christi
(die Seele von Christus)
plus der Text (Übersetzung) zum Lesen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39222.html#msg39222

Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/andachten-und-gebete-1/gethsemane-stunde/

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #71 am: 13. Dezember 2017, 18:41:03 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Vom Beten - Das Vaterunser

Betet mit dem Herzen.

Mt 6:5 Und wenn ihr betet, so sollt ihr nicht sein wie die Heuchler;
denn sie stehen gern in den Synagogen und an den Straßenecken und beten,
damit sie gesehen werden von den Menschen. Wahrlich, ich sage euch:
Sie haben ihren Lohn empfangen.
Mt 6:6 Wenn aber du betest, so "geh in deine Kammer,
schließ die Türe zu" (Jes 26,20; 2Kön 4,33) und bete zu deinem Vater im Verborgenen;
und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.
Mt 6:7 Wenn ihr aber betet, sollt ihr nicht plappern wie die Heiden,
die sich einbilden, dass sie erhört werden, wenn sie viele Worte machen.
Mt 6:8 Werdet daher nicht wie sie; denn euer Vater weiß, was ihr nötig habt, ehe ihr ihn bittet.
Mt 6:9 So nun sollt ihr beten:
Unser Vater, du im Himmel, geheiligt werde dein Name.
Mt 6:10 Es komme dein Reich. Es geschehe dein Wille wie im Himmel auch auf Erden.
Mt 6:11 Unser tägliches Brot gib uns heute.
Mt 6:12 Und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben haben unseren Schuldnern.
Mt 6:13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen. [Amen.]
Mt 6:14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Fehler vergebt,
wird auch euch euer himmlischer Vater [eure Vergehen] vergeben.
Mt 6:15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt,
wird auch euer Vater eure Verfehlungen nicht vergeben.
Mt 6:16 Wenn ihr fastet, so schaut nicht finster drein wie die Heuchler;
denn diese entstellen ihr Antlitz, damit die Menschen sehen, dass sie fasten.
Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn empfangen.
Mt 6:17 Wenn aber du fastest, so salbe dein Haupt und wasche dein Gesicht,
Mt 6:18 damit du mit deinem Fasten nicht auffällst vor den Menschen, sondern vor deinem Vater,
der im Verborgenen ist; und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.

The Litany of the Saints -
Litanei der Heiligen >



Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #72 am: 20. Dezember 2017, 19:31:41 »
;xdysaa   ;hjjffdd 

Allen eine besinnliche
Advent- und Weihnachtszeit

sendet Admin Aaron im Namen von Jesus Christus und ZdW

Gebetsanliegen Nr. 16803 -
traurige Mama schreibt:
Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Freude und des Friedens.
Der Stern von Bethlehem möge für alle leuchten und uns den richtigen Weg zeigen.
Herr, lass es Weihnachten werden, auch für uns.

------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachten heuer am 4. Advent

Aaron:
Heuer ist ein besonderes Weihnachten,
auch wenn es fast keiner Ihm zu Ehren feiert und niemand merkt,
dass das Christkindl tatsächlich da ist.
An diesem Tag ist der Himmel mit der Erde vereint -
als gäbe es keine Trennmauer.
Ein überirdischer Tag, da liegt was in der Luft, höre - sehe - staune....
Gott sei Dank gibt es Weihnachten -
das unbesiegbare ewige Licht in der Finsternis des kalten Winters.
Herabgestiegen zu uns in diese elende Welt
aus purer Gnade und aus Liebe zu den Menschen.
Hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herrn.

Andrea,
geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gotte
s:
Ja, es lebe die Kraft unserer Herzen, die,
in Gemeinschaft mit dem Herzen Jesu,
im Einklang für Seine Liebe schlagen.

Cäcilie:
O lieber Jesus, denk ich Dein, strömt Glück in meine Seele ein.
Doch meine höchste Freude ist, wenn Du, o Jesu, bei mir bist.
Kein Lied so sehr zu Herzen dringt, kein Klang, kein Ton so lieblich klingt,
kein Name bringt so reichen Lohn als Jesus Christus, Gottes Sohn.
Du tröstest den, der Buße tut, gibst dem, der bittet, neuen Mut.
Dich suchen nimmt von uns das Leid, Dich finden - welche Seligkeit!
Kein Wirt, o Jesu, würdig preist die Güte, die Du uns erweist.
Nur wer sich ganz in Dich versenkt, verspürt, was Deine Liebe schenkt.
O Jesu, der uns Freude bringt, Du Quell, aus dem uns Kraft entspringt,
Licht, das uns Gottes Liebe zeigt, die alles Sehnen übersteigt.
Du unser Glück in dieser Zeit, Du Sonne unserer Ewigkeit,
in Dir erstrahlt der Gottheit Schein, lass uns mit Dir verherrlicht sein!
Der Name des Herrn sei gebenedeit!
Jetzt und in Ewigkeit!
Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #73 am: 20. Dezember 2017, 20:58:20 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Gaudete – Freut euch!

Denn der Herr ist uns geboren,

zur Rettung aller. Lass auch dich erretten !

Nimm Ihn in deinem Herzen auf.



Weihnachts-Gebet

O Christuskindlein,

Du machst Dich wiederum auf,

in unsere kalte Welt zu kommen,

gibst Dich uns zu eigen – nur auf Stroh gebettet,

in aller Armseligkeit, um von uns in unseren

warmen Herzen aufgenommen

zu werden.

 
Doch – wirst Du noch brennende Herzen finden,

die für Dich und Dein Heil,

das Du uns bringst,

schlagen?


Du gibst nicht auf,

Du gibst uns nicht auf, sondern

liebst uns, Deine Kinder, unaufhörlich,

übermenschlicher Natur, weiter.


O mein geliebtes Jesuskindlein,

erweiche die Herzen der Verstockten,

erwärme die Herzen der Lauen, errette, mit Deiner

wiederkehrenden Geburt, die noch

fern sind von Dir.

 
Mache Du,

mit einem Lächeln von Dir,

alle Weg auf Erden gerade und die Hügel ebne.

Du bist die Allmacht pur, alles obliegt Deiner Milde,

bevor die Hand des Vaters im Himmel

niederschlägt.

 
O, wir lieben Dich so sehr,

die wir nicht gleichgültig auf das

großartige Ereignis Deiner Geburt schauen.

Wir vertrauen Dir unsere Seele und die Seele aller

unserer Lieben an. Führe Du uns in Dein Heil.

Führe uns in den Stall zu Bethlehem,

damit wir niederfallen können vor Dir,

um Dir ewig zu huldigen, ob

Deiner großen Taten.

Amen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Möge der Herr uns allen Seinen Frieden schenken und

uns bestehen lassen – die Prüfungen dieser Zeit,

um siegreich aus ihnen hervorzugehen.

 
Es lebe die Kraft unserer Herzen, die,

in Gemeinschaft mit dem Herzen Jesu,

im Einklang für Seine Liebe schlagen.

 O bitte, macht eure Herzen bereit,

denn noch ist die Gnadenzeit.

 
Allen ein friedliches,

besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest

sowie ein gnadenreiches Jahr 2018.

 
Ihre / eure

Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes

Quelle > https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #74 am: 21. Dezember 2017, 21:10:16 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Cäcilie:
O lieber Jesus, denk ich Dein, strömt Glück in meine Seele ein.
Doch meine höchste Freude ist, wenn Du, o Jesu, bei mir bist.
Kein Lied so sehr zu Herzen dringt, kein Klang, kein Ton so lieblich klingt,
kein Name bringt so reichen Lohn als Jesus Christus, Gottes Sohn.
Du tröstest den, der Buße tut, gibst dem, der bittet, neuen Mut.
Dich suchen nimmt von uns das Leid, Dich finden - welche Seligkeit!
Kein Wirt, o Jesu, würdig preist die Güte, die Du uns erweist.
Nur wer sich ganz in Dich versenkt, verspürt, was Deine Liebe schenkt.
O Jesu, der uns Freude bringt, Du Quell, aus dem uns Kraft entspringt,
Licht, das uns Gottes Liebe zeigt, die alles Sehnen übersteigt.
Du unser Glück in dieser Zeit, Du Sonne unserer Ewigkeit,
in Dir erstrahlt der Gottheit Schein, lass uns mit Dir verherrlicht sein!
Der Name des Herrn sei gebenedeit!
Jetzt und in Ewigkeit!
Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #75 am: 22. Dezember 2017, 18:50:33 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Eucharistische Hymne von St. Thomas Aquinas -
im Auftrag von Papst Urban IV. -
Pange Lingua Gloriosi - Gregorianischer Chor >



in Latein:
 Pange, lingua, gloriosi
 Corporis mysterium,
 Sanguinisque pretiosi,
 quem in mundi pretium
 fructus ventris generosi
 Rex effudit Gentium.

 Nobis datus, nobis natus
 ex intacta Virgine,
 et in mundo conversatus,
 sparso verbi semine,
 sui moras incolatus
 miro clausit ordine.

 In supremae nocte coenae
 recumbens cum fratribus
 observata lege plene
 cibis in legalibus,
 cibum turbae duodenae
 se dat suis manibus.

 Verbum caro, panem verum
 verbo carnem efficit:
 fitque sanguis Christi merum,
 et si sensus deficit,
 ad firmandum cor sincerum
 sola fides sufficit.

 Tantum ergo Sacramentum
 veneremur cernui:
 et antiquum documentum
 novo cedat ritui:
 praestet fides supplementum
 sensuum defectui.

 Genitori, Genitoque
 laus et jubilatio,
 salus, honor, virtus quoque
 sit et benedictio:
 procedenti ab utroque
 compar sit laudatio.
 Amen.

deutsch:
 Preise, Zunge, das Geheimnis
 dieses Leibs voll Herrlichkeit
 und des unschätzbaren Blutes,
 das, zum Heil der Welt geweiht,
 Jesus Christus hat vergossen,
 Herr der Völker aller Zeit.

 Uns gegeben, uns geboren
 von der Jungfrau, keusch und rein,
 ist auf Erden er gewandelt,
 Saat der Wahrheit auszustreun,
 und am Ende seines Lebens
 setzt er dies Geheimnis ein.

 In der Nacht beim letzten Mahle
 saß er in der Jüngerschar.
 Als nach Vorschrift des Gesetzes
 nun das Lamm genossen war,
 gab mit eigner Hand den Seinen
 er sich selbst zur Speise dar.

 Und das Wort, das Fleisch geworden,
 schafft durch Wort aus Brot und Wein
 Fleisch und Blut zur Opferspeise,
 sieht es auch der Sinn nicht ein.
 Es genügt dem reinen Herzen,
 was ihm sagt, der Glaub allein.

 Darum lasst uns tief verehren
 ein so großes Sakrament;
 dieser Bund soll ewig währen,
 und der alte hat ein End.
 Unser Glaube soll uns lehren,
 was das Auge nicht erkennt.

 Gott, dem Vater und dem Sohne
 sei Lob, Preis und Herrlichkeit
 mit dem Geist im höchsten Throne,
 eine Macht und Wesenheit!
 Singt in lautem Jubeltone:
 Ehre der Dreieinigkeit!
 Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #76 am: 30. Dezember 2017, 17:04:57 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd


Lobpreis
Gebets-Gedichte von Andrea aus dem Schwarzwald

Dank sei dir, Herr, dass du mit mir gehst
und an allen Tagen zu mir stehst,
der du meine Schritte sicher lenkst,
Dank sei dir für alles, was du schenkst.

Ohne dich, mein Gott, will ich nicht sein,
ohne dich, da fühl ich mich allein.
Du, Herr, gibst mir neuen Lebensmut.
Ich weiß, was geschieht, Herr, es wird gut.

Meine Sehnsucht ist dir längst bekannt,
und ich geb sie, Herr, in deine Hand.
Du bist's, Gott, der meine Sehnsucht stillt
und sie, wenn es sein soll, auch erfüllt.

Schenk mir deinen Frieden allezeit.
Mach mein Herz für dich, o Gott, bereit.
Lass mich spüren, dass du bei mir bist.
Ich weiß, Herr, dass du mich nicht vergisst.

Hilf mir, Gott, dass ich dir ganz vertrau
und in allen Zweifeln auf dich schau.
Du trägst mich durch Angst, Not, Trauer, Schmerz.
Leg mir deine Hoffnung in mein Herz.

------------------------------------------------------------------------------

Gott, du bist's, welcher in mir bleibt,
Spuren in meine Seele schreibt.
Und wenn mich alle Welt verlässt,
ja, dann kommst du und hältst mich fest.

Du bist die Liebe, die ich brauch,
und meine Hoffnung bist du auch,
mein Mut und meine Zuversicht.
Nimm meine Hand, führ mich ans Licht!

Ich glaub fest an dich,
du gehst neben mir.
Du lässt mich niemals im Stich,
dafür dank ich dir.

Du bist der Weg, der vor mir liegt,
die Kraft, die meine Angst besiegt,
Stärkung in meinen schwachen Stunden,
Balsam für alle meine Wunden.

Du bist die Tat, die mir gelingt,
die Liebe, welche Früchte bringt.
Du bist die Stärke tief in mir.
Alles hat Ursprung nur in dir.

Ich glaub fest an dich,
du gehst neben mir.
Du lässt mich niemals im Stich,
dafür dank ich dir.

-----------------------------------------------------------------------------

Ich gehe durch das Dunkel der Zeit,
der Weg, welcher vor mir liegt,
ist er auch noch so weit.
Doch wohin ich auch lenke meinen Schritt,
Gott, mein Gott geht immer mit.

Wenn auch der Schatten auf mich fällt,
ist da ein Licht, das den Weg mir erhellt.
Ein Strahlen von ferne, da kann ich es sehn
und werde ihm entgegengehn.

Das „Licht des Glaubens“, so wird es genannt,
es kann mir Hoffnung geben.
Gott führt mich fest an seiner Hand.
Mit ihm geh ich durchs Leben.

-----------------------------------------------------------------------------

Einen Koffer voller Sehnsucht,
halte ich heute in der Hand
und frag dich, Herr: „Wann komme ich
denn endlich ins gelobte Land?“

Eine Kiste voller Träume,
ich stell' sie vor dich hin, o Herr.
Wegen ihrer Unerfülltheit
scheint sie mir häufig viel zu schwer.

Einen Rucksack voller Fragen,
den trage ich durch diese Zeit.
Wann wirst du mich wissen lassen,
ob mein Weg jetzt ist noch weit?

Einen Beutel voller Zweifel
schlepp ich auch mit mir, o Herr.
Ein Herz gefüllt mit Einsamkeit,
drückt mich bisweilen ziemlich schwer.

Eine Tasche voller Hoffnung
nehm' ich auf die Reise mit.
Du, Herr, wirst mich sicher führen
hin zu meinem Ziel – Schritt für Schritt.

------------------------------------------------------------------------------

Herr, Jesus Christus,
leg deine Hand auf Michaels Herz,
und heile seinen Seelenschmerz.
Hilf ihm, den Weg zur Wahrheit finden,
gib ihm die Kraft, zu überwinden.
Danke. Amen.

------------------------------------------------------------------------------

Lass uns allzeit nach dir fragen,
erleuchte uns an allen Tagen.
Hilf uns, dass wir dich erkennen
und dich, Herr, beim Namen nennen.

Kurzgebet von
Andrea aus dem Schwarzwald.

--------------------------------------------------------------------------------

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.

Und wenn ich mich auch mal mit Zweifel quäle,
so setz ich meine Hoffnung auf dich in der Not.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und muss ich auch durch die Wüste gehen,
so weiß ich, ich werd sie mit dir bestehen.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und wenn auch manches noch ungewiss ist,
so weiß ich, dass du an meiner Seite bist.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und will ich auch mal den Mut verlieren,
so weiß ich, du wirst mich sicher führen.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Du kannst auf krummen Zeilen gerade schreiben,
so will ich auch immer an deiner Hand bleiben.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Du gibst mir reichlich von deinem Segen
und gehst mit mir auf allen Lebenswegen.

Ein Liedgedicht,
geschrieben am 10.01.18
von Andrea aus dem Schwarzwald

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

O Herr, mir ist das Herz so schwer,
der Schmerz will mich durchbohren!
O Herr, schenk neue Kraft mir, Herr,
die Kraft, die ich verloren!
Stärk mich mit deinem Leib und Blut,
so dass ich wieder finde,
mich selbst und dich, o höchstes Gut,
an das ich gern mich binde!

O Herr, mir ist das Herz so schwer,
die Last will mich erdrücken!
O Herr, schenk neue Kraft, o Herr,
sie möge mich erquicken!
Sei du mir Wärme, mir ist kalt!
Sei du mir Hoffnung und mein Halt!
Lass mich in dir geborgen sein,
die Ruh find ich bei dir allein!

Noch in der allergrößten Not
hältst du mein Herz umfangen.
Du bist mein Herr, du bist mein Gott,
vor was sollt’s mir noch bangen!
Und doch, da hab ich manchmal Angst,
die du, Herr, mir nur nehmen kannst!
Wohin sollt ich mich wenden.
Halt du mich in den Händen!

Andrea aus dem Schwarzwald -
geschrieben in einer schweren Zeit.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #77 am: 30. Dezember 2017, 17:30:22 »
 ;xdysaa      ;hjjffdd                                  ;tffhfdsds 



Einladung zur Gethsemane-Stunde

Einladung
an die getreuen Mitbeter
von JESUS - vom König der Barmherzigkeit


Etwas ganz besonderes ist die Gethsemane-Stunde,
in der man Jesus im Stillen und im Herzen sehr nahe ist.
Die Seele atmet wieder durch die Liebe Gottes....

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag)

Am 15.03.1999 rief Jesus Christus alle seine Kinder auf,
jeden Donnerstag in der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 3.00 Uhr nachts
einige Zeit mit ihm in der „Gethsemanestunde" zu verbringen.
Jesus sagt uns heute:
Betet und wacht immer um Mitternacht von Donnerstag auf den Freitag.
Die „Gethsemane-Stunde" = von 23:00 Uhr bis 3:00 Uhr,
mindestens aber eine Stunde nach 24:00 Uhr bis 1 Uhr
in Gedanken bei Jesus im Garten Gethsemane unter den Olivenbäumen verweilen >

Kreuzzeichen (im Namen des Vaters, des Sohnes und des Hl. Geistes - Amen)
Kostbares Blut und Wasser der heiligen Seite Jesu Christi -
läutere die Kirche und wasche uns rein.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich,
denn durch Dein Heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!
Heiligstes Kostbares Blut Jesu Christi,
sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!
Sei gegrüßt, o Heiliges Kostbares Blut,
bitte komm uns und den Armen Seelen zugute!

Dieses Gebet anschließend 7-mal, darauf
2 Vater unser,
2 Ave Maria und
2 Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Amen.

Kreuzzeichen

Text-Bild Kostbares Blut und Wasser zum Beten >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4632;image

Gesamt-Text-Bild der Gethsemane-Stunde  zum Beten >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4649;image

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi (http://www.adorare.ch/) -
geoffenbart an Barnabas Nwoye

-----------------------------------------------------------------------------

Bitte dieses Gebet weiterleiten.

Liebe Grüße und den Segen Gottes
an die getreuen Nachtschichtarbeiter im Weinberg des Herrn.


Der Herr vergelte es Euch tausendfach.

Jeder, der nach dem kurzen Gebet eine Stunde wach bleibt (gilt auch im Liegen),
ist automatisch bei der Gethsemane-Gruppe dabei
(so wie ein Orden, der sich einer speziellen Aufgabe widmet),
unabhängig davon, ob er donnerstags jede Woche dabei ist oder nicht immer
(Müdigkeit oder Vergesslichkeit ist eine verzeihbare Menschenschwäche).


Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Helfen wir JESUS die Welt zu erlösen - durch Gebet.

Anmerkung:
Als Jesus im Garten Gethsemane Blut schwitzte,
geschah das nicht etwa aus Todesangst,
denn ER ist ja aus Liebe zu den Menschen gestorben,
indem er freiwillig als reinstes Opfer-Lamm Gottes
durch den Kreuzestod die ganze Schuld der Menschheit auf sich nahm
und diese dadurch auf der Waage aufgewogen hat.
Wissenschaftlich gesehen entsteht das Blut-Schwitzen
im Zustand extremster Angst, wobei die kleinen Adern unter der Haut platzen
und bei den Schweißdrüsen austreten.
Der wahre Grund seiner Angst war der Verlust vieler Seelen,
den er kommen gesehen hat (inklusive dieser apokalyptischen Endzeit),
dies trotz seines aufopfernden grausamen Kreuzestodes für uns.
Jesus bedeutet übersetzt: Retter (der Seelen).

Euer Admin Aaron der Gebetsanliegen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Stundenuhr des Leidens
Unseres Herrn Jesu Christi >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40717.html#msg40717

Anna Katharina Emmerich
Jesus am Ölberg >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg

Bibel: Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


 ;ghjghg

 /*l52

Jesus zur seligen Maria Pierina de Micheli:
Wer mich betrachtet, tröstet mich.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia

Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Siehe auch >
Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Lied (der Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe)
Text zum Mitsingen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39214.html#msg39214




Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 755
Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #79 am: 29. Januar 2018, 21:42:32 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Salve Mater Misericordiae - Catholic Songs of Praise
Sei gegrüßt, Mutter der Barmherzigkeit - Katholische Lieder des Lobpreises >




Te Deum laudamus
Wir preisen dich, Gott >


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4556 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
5255 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4448 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9484 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
931 Antworten
129146 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Oktober 2019, 22:13:00
von Aaron Russo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW