Autor Thema: JUGEND-GEBETSKREIS  (Gelesen 42958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #48 am: 02. Oktober 2017, 19:47:31 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

gesendet von Tinta

Liebesbrief von Gott an Dich >


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #49 am: 13. Oktober 2017, 12:34:33 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Fatima

Marienerscheinungen in der Höhle Cova da Iria
vom 13. Mai bis
13. Oktober 1917
(vor genau 100 Jahren)

Bei der Marienerscheinung in Fatima,
einem kleinen Dorf rund 130 Kilometer nördlich der portugiesischen Hauptstadt Lissabon,
erschien Maria "strahlender als die Sonne" erstmals im Mai 1917 Lucia de Jesus, 10 Jahre alt,
ihrem Vetter Francisco Marto, 9 Jahre alt, und ihrer Cousine Jacinta Marto, 7 Jahre alt. 
Insgesamt zeigte sie sich sechs Mal - jeweils am 13. des Monats >
http://kath-zdw.ch/maria/fatima.html

Bei der letzten Erscheinung am 13. Oktober waren über 70.000 Menschen zugegen
und wurden Zeugen des berühmten Sonnenwunders.
Alle sahen eine Sonne, die einer Silberscheibe ähnlich wurde,
die sich wie ein Feuerrad drehte und zur Erde zu stürzen schien >
http://kath-zdw.ch/maria/fatima.html#Sonnenwunder

DAS "GEHEIMNIS" VON FATIMA >
http://kath-zdw.ch/maria/fatima.html#GEHEIMNIS

Das Wunder von Fatima
Spielfim aus dem Jahre 1951 >



Vortrag über Fatima >
http://kath-zdw.ch/maria/fatima.html#VideoAudio


Die prophetische Bedeutung der Botschaft von Fatima - Weihbischof Athanasius Schneider >



Ab Minute 4:40 bis 6:50
An die Gemeinde in Smyrna
Offb 2,8 An den Engel der Gemeinde in Smyrna schreibe: So spricht Er, der Erste und der Letzte, der tot war und wieder lebendig wurde:   
Offb 2,9 Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut; und doch bist du reich. Und ich weiß, dass du von solchen geschmäht wirst,
die sich als Juden ausgeben; sie sind es aber nicht, sondern sind eine Synagoge des Satans.   
Offb 2,10 Fürchte dich nicht vor dem, was du noch erleiden musst. Der Teufel wird einige von euch ins Gefängnis werfen,
um euch auf die Probe zu stellen, und ihr werdet in Bedrängnis sein, zehn Tage lang. Sei treu bis in den Tod;
dann werde ich dir den Kranz des Lebens geben.   
Offb 2,11 Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer siegt, dem kann der zweite Tod nichts anhaben.   
.   
An die Gemeinde in Pergamon
Offb 2,12 An den Engel der Gemeinde in Pergamon schreibe: So spricht Er, der das scharfe, zweischneidige Schwert trägt:   
Offb 2,13 Ich weiß, wo du wohnst; es ist dort, wo der Thron des Satans steht.
Und doch hältst du an meinem Namen fest und hast den Glauben an mich nicht verleugnet,
auch nicht in den Tagen, als Antipas, mein treuer Zeuge, bei euch getötet wurde, dort, wo der Satan wohnt.   
Offb 2,14 Aber ich habe etwas gegen dich: Bei dir gibt es Leute, die an der Lehre Bileams festhalten;
Bileam lehrte Balak, er solle die Israeliten dazu verführen, Fleisch zu essen, das den Götzen geweiht war, und Unzucht zu treiben.   
Offb 2,15 So gibt es auch bei dir Leute, die in gleicher Weise an der Lehre der Nikolaiten festhalten.   
Offb 2,16 Kehr nun um! Sonst komme ich bald und werde sie mit dem Schwert aus meinem Mund bekämpfen.   
Offb 2,17 Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer siegt, dem werde ich von dem verborgenen Manna geben.
Ich werde ihm einen weißen Stein geben und auf dem Stein steht ein neuer Name, den nur der kennt, der ihn empfängt.   

Bilder:
1. Fatima am 13 Okt. 1917 - Sonnenwunder
2. die 3 Hirtenkinder,
3. Fatimatag 13. Oktober  2017 - 100 Jahre - Wolke über Frauenbach
« Letzte Änderung: 09. Februar 2020, 13:58:03 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #50 am: 16. Oktober 2017, 13:09:28 »


Worte Gott Vaters an Maureen Sweeney
(Werk der Heiligen Liebe)

Ich bin die Ewige Liebe – Gott der Vater:
Ich bin ganz Liebe. Alles, was Ich schaffe, schaffe Ich aus Liebe.
Jede Seele im Mutterleib ist Meine Schöpfung der Liebe.
Es sind die Meinungen der Menschen,
die dies bezweifeln und Mein Werk zerstören.
Jede Seele, die Ich schaffe, ist ein Geschenk Meiner Liebe.
Jedes Leben ist eine besondere Gnade
mit seinen einzigartigen Talenten und Reaktionen auf Meine Gnade,
aber weil der Mensch Meine Schöpfung zerstört,
wird die Zukunft für immer verändert.
Ehrliche und wahrhaftige Führer wurden ausgelöscht.
Viele Berufungen werden nie zur Ausführung kommen.
Wissenschaftler werden niemals
die Heilmittel für bestimmte Krankheiten entdecken,
wie sie es getan hätten, wenn sie hätten leben dürfen.
Auch eure natürliche Umwelt wurde geopfert,
da sich mit jeder Abtreibung Meine schützende Hand zurückzieht.


---------------------------------------------------------------------------------------

Botschaft der Muttergottes 1988 in Schio an Renato Baron

„Meine Kinder, wie viele schöne Häuser habt ihr, wie viel Reichtum, wie viel Platz,
wie viele schöne Kleider, wie viele Autos, was wollt ihr damit tun, wenn ihr eure Kinder tötet?"

Hier hält die Madonna inne, blickt Renato an und fährt fort:
„Ich sage euch, in nicht ferner Zeit werdet ihr bei euch, in Europa,
so viele Ausländer hereinkommen sehen, sehr viele,
und sie werden den Platz eurer Kinder einnehmen, die ihr getötet habt."

Die Madonna geht weinend weg...
Die Muttergottes redet nicht von Flüchtlingen, sondern von Ausländern.
Das christliche Europa tötet seinen Nachwuchs, dieses Verlassen Gottes hat Folgen,
es ist im AT mehrmals ersichtlich.
Es kommt eine harte Zeit,
doch am Ende siegt das Unbefleckte Herz Mariens, so lasset uns beten!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gebet um die Taufe der abgetriebenen Kinder >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/

Der Rosenkranz für die Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/der-rosenkranz-der-ungeborenen/

Das Chaplet (Rosenkränzlein) der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/das-chaplet-der-ungeborenen/

Taufe der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/

Es gibt vier Dinge,
die Gott nicht ertragen kann:
Beleidigung gegen den heiligen Geist (unverzeihlich).
Abtreibung.
Verfolgung von Unschuldigen.
Rufmord.

Zitat Jesus im Buch der Wahrheit.

Psychische Folgen der Abtreibung >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38287.html#msg38287

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #51 am: 16. Oktober 2017, 15:29:04 »
Christliche Lieder -
gesendet von den treuen Teilnehmern der Gebetsanliegen


































Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #52 am: 25. Oktober 2017, 13:52:35 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


IN MEINEM HERZEN
WOHNEN ALLE MENSCHEN
UND DORT WARTE ICH AUF SIE.

(wichtig ist, dass Jesus niemals in einer symbolischen Sprache spricht,
sondern es ist alles immer wortwörtlich gemeint)

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA
20. OKTOBER 2017:
„Die Menschheit ist in großer Verwirrung,
und Meine Kirche befürwortet Wege,
die von Mir wegführen.“
>
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Botschaften/LUZdeMARIA/2017.pdf

Zu sagen:
„alles ist gut“ ... „die Sünde beleidigt Gott nicht, weil Gott Gnade ist und alles verzeiht“ ...
„der Mensch ist erlöst, weil Christus für die Sünden der Menschen gestorben ist
und der Mensch keine Buße tun muss“ ...
„das Fegefeuer existiert nicht“ ... „die Hölle existiert nicht“ ...
IST DAS WESENTLICHE MITTEL SATANS,
DAMIT IHR EUCH WIE ER VERHÄLT,
DER SÜNDE VERFÄLLT UND EUCH SELBST VERURTEILT.
Für einige ist es schwer vorstellbar, dass auf Erden Dämonen sind,
die den Menschen immer wieder verführen und ihm jede Unterstützung zukommen lassen,
damit er sündigt...

DIE MENSCHHEIT WIRD DURCH DIE NATUR GELÄUTERT,
AUCH WENN MEINE KINDER DIESE LÄUTERUNG
NICHT ALS CHANCE FÜR DIE BEKEHRUNG BEGREIFEN,
SONDERN TATSÄCHLICH MICH FÜR DAS LEID, DIE KATASTROPHEN,
DEN ÄRGER DES LEBENS VERANTWORTLICH MACHEN,
OHNE SICH BEWUSST ZU MACHEN,
DASS BÖSE TATEN UND WERKE DAS BÖSE HERAUFBESCHWÖREN.


Die Sünde des Menschen und die Verleugnung der Sünde haben die Schöpfung geweckt,
die nicht will, dass der Mensch verloren geht.
Meine Engelsscharen wachen über euch, doch ihr spürt sie nicht,
da ihr euch nicht nach dem Guten sehnt und nicht danach strebt.
WAS GIBT ES GRÖSSERES IM MENSCHLICHEN WESEN
ALS DER GEHORSAM ZU SEINEM VATER, DER IM HIMMELREICH WOHNT?


---------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEIN MYSTISCHER LEIB MUSS EINS SEIN,
DENN NUR DIE EINHEIT MEINER KINDER IST IN DER LAGE,
DIE AUSBREITUNG MEINER LIEBE,
DES GLAUBENS,
DER HOFFNUNG,
DER WOHLTÄTIGKEIT UND
DES GEHORSAMS GEGENÜBER MEINEN GEBOTEN ZU ERREICHEN.


Zitat Jesus aus der BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA vom 24. OKTOBER 2017 >
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Botschaften/LUZdeMARIA/2017.pdf

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #53 am: 01. November 2017, 21:18:31 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd   

ein Beitrag - von kleines Licht gesendet
Heede - das deutsche Fatima

Vor 80 Jahren soll die Gottesmutter
in Heede (Gemeinde Dörpen im Landkreis Emsland in Niedersachsen).
erschienen sein >
http://www.kath.net/news/61509

Maria in Heede - Zeugen der Wahrheit >
http://kath-zdw.ch/maria/heede.html

Die vier Seherkinder von Heede >
http://www.heede-ems.de/index.php/heede-heute-historisch/heede-historisch/heeder-persoenlichkeiten/seherinnen.html

Mit brennender Sorge
Was am 1. November 1937 in Heede geschah >
http://www.blattus.de/spuren/heede.html

Deutsche Marien-Erscheinungsorte >
http://www.blattus.de/spuren/aufschlag_spuren.html

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
4841 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2011, 10:27:28
von CSc
Jugend

Begonnen von Botschafter « 1 2 3 » Allgemeine Diskussionen

13 Antworten
7999 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2011, 14:56:00
von Marcello
0 Antworten
3323 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. November 2011, 14:10:59
von hiti
Verlorene Jugend

Begonnen von Hemma Ehe und Familie

1 Antworten
3922 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Februar 2012, 23:38:06
von Gine
2 Antworten
4207 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juli 2012, 11:18:59
von peanutbecker


Wer zählt als Corona Toter?
Video 72 Sek.

 

 

La Salette 1846

 

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW