Autor Thema: JUGEND-GEBETSKREIS  (Gelesen 26243 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #60 am: 26. November 2017, 15:34:32 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Video (plus Text)
Anima Christi
(die Seele von Christus) >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39222.html#msg39222

--------------------------------------------------------------------------------------------

Luisa Piccarreta
Vortrag von Father J. Iannuzzi:
Leben im Göttlichen Willen - Teil 1 >



Das Reich des Göttlichen Willens >
https://www.luisapiccarreta.de/
Informationen über das Leben und die Mission der Dienerin Gottes Luisa Piccarreta.

Sie lebte jahrelang nur von der Heiligen Kommunion.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #61 am: 02. Dezember 2017, 12:39:22 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Liebe Glaubensgeschwister in ;gggds.

Im Namen des ZdW-Teams möchte ich euch gerne
eine schöne und gesegnete Advent-Zeit wünschen.

Euer Admin Aaron -
immer mit euch im Herzen Jesu und Marias vereint
und im Gebet verbunden.
Gott segne und schütze euch immerwährend.
Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.

Zur Stärkung und zum Trost hier folgende Artikel und Fotos
zum Thema

Das Christkindl - und es gibt es doch!

Das einjährige Christkind - eine wahre Begebenheit!
DEUS est! - Gott existiert! - mit dem Rosenkranz zum JESUSKIND >
http://www.adorare.ch/1jchristkind.html

DAS PRAGER JESULEIN >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943

Hl. Hermann Joseph von Steinfeld (NRW) - Apfel-Heiliger
Priester, Ordensmann, Mystiker, Herz-Jesu-Verehrer
Als Kind soll er in der Kölner Marienkirche mit dem Jesuskind gespielt haben;
als er dem Jesuskind einer Marienstatue einen Apfel anbot,
habe es diesen an sich genommen.

Während der Messe ließ seine ekstatische Andacht
ihn den Kelch immer mit drei Rosen erfüllt sehen. >
http://www.evangeliumtagfuertag.org/main.php?language=DE&module=saintfeast&localdate=20140407&id=2298&fd=0

Film:
Jesuskind erscheint in Bethlehem an seinem Geburtsort >



Foto der Heiligen Familie >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38626.html#msg38626

Bilder anbei:
Friedenskomet Weihnachten 2011
Farbenwolke am 24.12. 2011 - 12 Uhr

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #62 am: 02. Dezember 2017, 12:58:02 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Heiliger Nikolaus von Myra
Gedenktag am 6. Dezember

A - Zeugen der Wahrheit >
http://kath-zdw.ch/maria/nikolaus.html

B - Forum-Beitrag ZdW >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2369.msg15804.html#msg15804


C - Legenden bei Wikipedia >
https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_von_Myra#Legenden

D - Befreiung des Lothringer Ritters von Réchicourt
und die Kirche Saint-Nicolas-de-Port, Lothringen >
http://at.france.fr/de/info/der-heilige-nikolaus-0

Eines der vielen Wunder ist besonders bezeichnend,
denn es bewirkte die Befreiung des Lothringer Ritters von Réchicourt,
der während eines Kreuzzuges in einem weit entfernten Land in Gefangenschaft geriet
und lange Jahre dort festgehalten wurde:

Um 1230 macht sich der Landesherr von Réchicourt auf den Weg zu seiner Armee,
die sich auf Kreuzzug in Palästina befand.
In der Türkei angekommen, wird er von den Sarazenen gefangen genommen.
Diese verlangen ein Lösegeld im Tausch für seine Freilassung,
jedoch vergehen Monate, ohne dass sich jemand auf diese Forderung meldet
.
Einige Jahre später ist er in ganz Lothringen in Vergessenheit geraten.
Der in Ketten gelegte Herr von Réchicourt richtet jedoch jeden Abend ein Gebet
an den heiligen Nikolaus mit der Bitte, ihn aus seinem Gefängnis zu befreien.

An einem 5. Dezember, um 1240, wird er mitten in der Nacht von der Kälte geweckt.
Höchst erstaunt stellt er fest, dass er sich nicht mehr in seiner Kerkerzelle befindet,
sondern vor dem Eingang der Kirche in Saint-Nicolas-de-Port, in Lothringen.


Seit dieser Zeit findet jedes Jahr an dem Samstag,
der dem 6. Dezember am nächsten liegt,
in der Basilika von Saint-Nicolas-de-Port eine Fackel-Prozession statt,
um dem Schutzheiligen zu danken.
Ein weiteres bedeutendes Ereignis:
1477 ernennt René II., Herzog von Lothringen, den heiligen Nikolaus -
nach der gewonnenen Schlacht von Nancy und ihrer Belagerung durch die Truppen Karls des Kühnen - zum Schutzpatron von Lothringen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum ich ausgerechnet diese Geschichte ausgesucht habe:
Wir mögen Gefangene dieser Welt sein, in der wir nicht glücklich sind,
aber die Allmacht Gottes kann uns mit einem Wimpernschlag in die bessere Welt Gottes bringen.
Heilige sind auch Fürsprecher, die für uns Gnade erlangen können.

Der Heilige Nikolaus ist auch der Schutzpatron der Gefangenen

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #63 am: 02. Dezember 2017, 13:24:43 »


DAS PRAGER JESULEIN

In der Zeit der Kämpfe zwischen den Mauren und Christen um die pyrenäische Halbinsel
gab es im Süden von Spanien ein Karmelitenkloster.
Selbst dieses Kloster wurde angegriffen, nur vier Mönche konnten ihr Leben retten.
Einer hieß Josef, er hatte eine spezielle Verehrung für das Kind Jesus.
Eines Tages arbeitete er im Klosterhof,
als ihm plötzlich ein kleines Kind erschien und ihn bat mit ihm zu beten.
Der Bruder sagte das Ave Maria,
und als er zu den Worten kam: "gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus",
sagte das Kind: "Das bin ich!"

Darauf verschwand das Kind aber das Antlitz des Kindes blieb dem Bruder eingegraben.
Er sehnte sich das Kind noch einmal zu sehen, wenn auch nur für einen Augenblick.
Er wollte ein Bildnis machen, welches ihn an das Kind erinnern würde.
Aber seine Versuche blieben ohne Erfolg.
Viele Jahre bemühte er sich eine Nachahmung zu machen.
Endlich eines Tages erschien ihm das Kind wieder, zu der Zeit war er schon sehr alt.
"Ich bin wieder gekommen, um mich dir zu zeigen,
damit Du meine Figur fertig machst, mir ähnlich" sagte das Kind.
Sofort fing er an zu arbeiten. Er verfertigte das Antlitz wie im Traume.
Er war so glücklich. Als er sein Werk fertig hatte, war das Kind verschwunden.
Der Bruder wurde sehr müde. Er schlief ein, und wachte nie mehr auf.
Sein kleiner Freund kam, um ihn mit sich zu nehmen.
Quelle: http://www.karmel.at/prag-jesu/deutsch/deut/jezuld.htm

Der Ursprung vom Prager Jesuskind >
http://www.heilig-blut.com/index.php?plink=prager-jesus-kind-entstehung

Gebete zum Prager Jesus-Kind >
http://www.heilig-blut.com/index.php?plink=prager-jesus-kind-gebete

Prayer to the Infant Jesus of Prague >



Kirche der Siegreichen Jungfrau Maria - Prager Jesulein
(Kostel Panny Marie Vítězné –Pražské Jezulátko),
Karmelitská 9, Praha 1 - Malá Strana, 118 00

Web-Adresse: http://www.pragjesu.cz

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #64 am: 04. Dezember 2017, 12:41:03 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Beitrag gesendet von kleines Licht >



Little Drummer Boy - Übersetzung >
http://www.songtexte.com/uebersetzung/boney-m/little-drummer-boy-deutsch-73d68a91.html

Gesegnete und gnadenreiche Adventszeit wünscht
kleines Licht

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #65 am: 04. Dezember 2017, 18:16:32 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Hl. Bruder Klaus - Niklaus von der Flüe
Schutzpatron der Schweiz und von ZdW >
http://kath-zdw.ch/maria/bruder.klaus.html

Gebete zu Bruder Klaus als Fürsprecher >
http://kath-zdw.ch/maria/bruder.klaus.html#Gebete_zu_Bruder_Klaus_als_Fuersprecher

Bilder:
Bruder Klaus
Jugendgebetskreis

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #66 am: 10. Dezember 2017, 19:14:09 »
 ;xdysaa ;hjjffdd

Einladung zur Gethsemane-Stunde >
am Donnerstag nachts >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075

Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


Euer Bruder Admin Aaron  -
mit Euch im Gebet und im Herzen Jesu und Marias vereint.
Gott segne und schütze Euch immerwährend.

Unser Lied ist
Anima Christi
(die Seele von Christus)
plus der Text (Übersetzung) zum Lesen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39222.html#msg39222

Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #67 am: 13. Dezember 2017, 14:34:23 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Glaubensgeschwister,
gerne möchte ich euch eine Seite empfehlen,
nämlich die neue Webseite von
Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com

Bruder Aaron -
Gott segne und schütze euch immerwährend.




Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #68 am: 18. Dezember 2017, 18:42:03 »
;xdysaa   ;hjjffdd 

Allen eine besinnliche
Advent- und Weihnachtszeit

sendet Admin Aaron im Namen von Jesus Christus und ZdW

Gebetsanliegen Nr. 16803 -
traurige Mama schreibt:
Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Freude und des Friedens.
Der Stern von Bethlehem möge für alle leuchten und uns den richtigen Weg zeigen.
Herr, lass es Weihnachten werden, auch für uns.

------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachten heuer am 4. Advent

Aaron:
Heuer ist ein besonderes Weihnachten,
auch wenn es fast keiner Ihm zu Ehren feiert und niemand merkt,
dass das Christkindl tatsächlich da ist.
An diesem Tag ist der Himmel mit der Erde vereint -
als gäbe es keine Trennmauer.
Ein überirdischer Tag, da liegt was in der Luft, höre - sehe - staune....
Gott sei Dank gibt es Weihnachten -
das unbesiegbare ewige Licht in der Finsternis des kalten Winters.
Herabgestiegen zu uns in diese elende Welt
aus purer Gnade und aus Liebe zu den Menschen.
Hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herrn.

Andrea,
geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gotte
s:
Ja, es lebe die Kraft unserer Herzen, die,
in Gemeinschaft mit dem Herzen Jesu,
im Einklang für Seine Liebe schlagen.

Cäcilie:
O lieber Jesus, denk ich Dein, strömt Glück in meine Seele ein.
Doch meine höchste Freude ist, wenn Du, o Jesu, bei mir bist.
Kein Lied so sehr zu Herzen dringt, kein Klang, kein Ton so lieblich klingt,
kein Name bringt so reichen Lohn als Jesus Christus, Gottes Sohn.
Du tröstest den, der Buße tut, gibst dem, der bittet, neuen Mut.
Dich suchen nimmt von uns das Leid, Dich finden - welche Seligkeit!
Kein Wirt, o Jesu, würdig preist die Güte, die Du uns erweist.
Nur wer sich ganz in Dich versenkt, verspürt, was Deine Liebe schenkt.
O Jesu, der uns Freude bringt, Du Quell, aus dem uns Kraft entspringt,
Licht, das uns Gottes Liebe zeigt, die alles Sehnen übersteigt.
Du unser Glück in dieser Zeit, Du Sonne unserer Ewigkeit,
in Dir erstrahlt der Gottheit Schein, lass uns mit Dir verherrlicht sein!
Der Name des Herrn sei gebenedeit!
Jetzt und in Ewigkeit!
Amen.


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 679
Re: JUGEND-GEBETSKREIS
« Antwort #69 am: 20. Dezember 2017, 16:21:16 »
Eucharistische Hymne von St. Thomas Aquinas -
im Auftrag von Papst Urban IV. -
Pange Lingua Gloriosi - Gregorianischer Chor >



in Latein:
 Pange, lingua, gloriosi
 Corporis mysterium,
 Sanguinisque pretiosi,
 quem in mundi pretium
 fructus ventris generosi
 Rex effudit Gentium.

 Nobis datus, nobis natus
 ex intacta Virgine,
 et in mundo conversatus,
 sparso verbi semine,
 sui moras incolatus
 miro clausit ordine.

 In supremae nocte coenae
 recumbens cum fratribus
 observata lege plene
 cibis in legalibus,
 cibum turbae duodenae
 se dat suis manibus.

 Verbum caro, panem verum
 verbo carnem efficit:
 fitque sanguis Christi merum,
 et si sensus deficit,
 ad firmandum cor sincerum
 sola fides sufficit.

 Tantum ergo Sacramentum
 veneremur cernui:
 et antiquum documentum
 novo cedat ritui:
 praestet fides supplementum
 sensuum defectui.

 Genitori, Genitoque
 laus et jubilatio,
 salus, honor, virtus quoque
 sit et benedictio:
 procedenti ab utroque
 compar sit laudatio.
 Amen.

deutsch:
 Preise, Zunge, das Geheimnis
 dieses Leibs voll Herrlichkeit
 und des unschätzbaren Blutes,
 das, zum Heil der Welt geweiht,
 Jesus Christus hat vergossen,
 Herr der Völker aller Zeit.

 Uns gegeben, uns geboren
 von der Jungfrau, keusch und rein,
 ist auf Erden er gewandelt,
 Saat der Wahrheit auszustreun,
 und am Ende seines Lebens
 setzt er dies Geheimnis ein.

 In der Nacht beim letzten Mahle
 saß er in der Jüngerschar.
 Als nach Vorschrift des Gesetzes
 nun das Lamm genossen war,
 gab mit eigner Hand den Seinen
 er sich selbst zur Speise dar.

 Und das Wort, das Fleisch geworden,
 schafft durch Wort aus Brot und Wein
 Fleisch und Blut zur Opferspeise,
 sieht es auch der Sinn nicht ein.
 Es genügt dem reinen Herzen,
 was ihm sagt, der Glaub allein.

 Darum lasst uns tief verehren
 ein so großes Sakrament;
 dieser Bund soll ewig währen,
 und der alte hat ein End.
 Unser Glaube soll uns lehren,
 was das Auge nicht erkennt.

 Gott, dem Vater und dem Sohne
 sei Lob, Preis und Herrlichkeit
 mit dem Geist im höchsten Throne,
 eine Macht und Wesenheit!
 Singt in lautem Jubeltone:
 Ehre der Dreieinigkeit!
 Amen.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
4210 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juli 2011, 10:27:28
von CSc
Jugend

Begonnen von Botschafter « 1 2 » Allgemeine Diskussionen

13 Antworten
6912 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2011, 14:56:00
von Marcello
0 Antworten
2800 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. November 2011, 14:10:59
von hiti
Verlorene Jugend

Begonnen von Hemma Ehe und Familie

1 Antworten
3295 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Februar 2012, 23:38:06
von Gine
2 Antworten
3451 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juli 2012, 11:18:59
von peanutbecker

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW