Autor Thema: Vorfreude auf Weihnachten  (Gelesen 928 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #10 am: 29. Dezember 2017, 07:37:36 »
Weihnachten und Geschenke gehören für uns einfach zusammen. In der Adventszeit hält uns zwar meist noch eine Mischung aus vollen Taschen, Verpflichtungen und Vorfreude auf Trab. Doch schliesslich ist alles geschafft: Wir sitzen beieinander, reden, singen und feiern. Die Kinder sind glücklich und die Erwachsenen etwas erschöpft, aber zufrieden. Alle Last scheint von uns abzufallen am Heiligen Abend.

Doch das grösste Geschenk an Weihnachten ist Jesus selber. Wegen ihm feiern wir weltweit in diesen Tagen. Jeder, der das Geschenk einer Begegnung mit Jesus und einer Beziehung zu ihm persönlich erfährt, erhält nicht nur kurz glänzende Augen, sondern langfristig ein reines Herz. Der Gottessohn gab alles auf um uns das Geschenk der Versöhnung anzubieten. Wollen Sie es empfangen? Er bietet uns ewige Gemeinschaft mit Gott an! www.weihnachtenist.ch

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #11 am: 29. Dezember 2017, 22:08:23 »
Immer mehr Leute versuchen, Stress in ihrem Leben abzubauen und zu entspannen. Technisch ist vieles in unserem Leben perfekter, komplizierter und schneller geworden. Das Empfinden von Stress nimmt deshalb zu. Noch vor 20 Jahren sprach man gelegentlich von Überarbeitung. Heute setzt Burnout viele schachmatt.

Gott empfahl den Menschen, sechs Tage zu arbeiten und am siebten Tag auszuruhen und Gemeinschaft mit ihm zu pflegen. Doch wir denken, wir wüssten es besser: Wir wollen rund um die Uhr und täglich einkaufen. Ist das stressfreier? Ich brauche dringend Ruhepausen und denke, Sie auch. Danken Sie Gott, dass er uns zwar Arbeit aber keinen Stress verordnet hat. Also sagen Sie dem Stress ade und entspannen Sie sich. www.weihnachtenist.ch

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2017, 10:18:24 »
Wir haben alle so eine Ahnung wie es mit der Welt schief gehen könnte. Die Waffenanlagen der Grossmächte könnten die Erde mehrmals vernichtet. Manch einer fragt sich dabei: «Wo bleibt da Gott und seine Güte?»

Aber das ist gerade Gottes Güte, dass es mit uns noch nicht aus ist. Gottes Güte, von der wir alle Leben, ist an Weihnachten sichtbar geworden. Jesus Christus ist Gottes Weihnachtsgeschenk an uns Menschen. Alle Weihnachtsgeschenke dieser Welt zusammengenommen, können nicht das Geschenk aufwiegen, das Jesus uns geben kann: Vergebung aller Ungerechtigkeiten, Rettung vom ewigen Verderben und ewiges Leben in Gottes Herrlichkeit.

Dieses Geschenk gibt Gewissheit, dass Gott in die vor uns liegende Zeit mitgeht. Seine Gegenwart ist uns zugesagt - an allen Tagen - das gibt Mut und Freude ins neue Jahr zu gehen. Wir sind froh und Gott dankbar, dass wir dieses grösste Weihnachtsgeschenk schon angenommen haben.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2017, 17:50:34 »
Wenn über Nacht der erste Schnee gefallen ist, und ich am Morgen aufstehe und durchs Fenster schaue, bin ich wieder neu fasziniert: Reines weisses Pulver hat sich wie eine glitzernde Schicht über das Tal gelegt. Der tiefblaue Himmel und die strahlende Sonne lassen mir meine Welt heute viel schöner scheinen, als sie es gestern war. Wenn so ein weisser Prachtstag auf Weihnachten fällt, scheinen alle Voraussetzungen für ein tolles Fest gegeben zu sein.

Schnee kommt auch in der Bibel vor, wo steht: Auch, wenn euer Herz blutrot ist vor Schuld, hat Gott trotzdem noch die Möglichkeit, alles so zu reinigen, dass es schneeweiss wird. Dieses geniale Bild aus der Bibel zeigt uns einen weiteren Grund, um Weihnachten zu feiern: Gottes Sohn ermöglicht es uns durch seine Geburt, sein Leben, sein Sterben und durch seine Auferstehung, uns mit Gott dem Vater und den Mitmenschen zu versöhnen und Schuld abzuladen. Hoffentlich noch vor Weihnachten. Das wäre ein befreiendes Geschenk! www.weihnachtenist.ch

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #14 am: 31. Dezember 2017, 09:56:55 »
«Die Hoffnung stirbt zuletzt», sagen wir im Volksmund. Damit meint der eine seinen Tumor, den er überleben will. Oder eine andere denkt an ihre Beziehung, die sie noch zu retten hofft. Wir versuchen immer wieder, fest daran zu glauben, dass ein Resultat möglichst so eintrifft wie wir es uns erhoffen. Dieses Verhalten ist also eher Wunschdenken als eine sichere Angelegenheit.

Doch jene Hoffnung, welche uns die Bibel beschreibt, ist keineswegs trügerisch. Diese Hoffnung ist vielmehr eine feste, sichere Zusage für alle, die auf Gott vertrauen. Die Bibel weist auf Jesus hin. Er ist die Hoffnung und übernimmt die Garantie, denen die ihm vertrauen, ein neues und ewiges Leben zu geben. Er hat für uns den Preis mit seinem Menschwerden, seinen Wundern, seinen Leiden, seinem Tod und vor allem mit seiner Auferstehung komplett bezahlt. Diese Hoffnung gilt allen, die sich Jesus anvertrauen. Das ist die unumstössliche Hoffnung von Weihnachten. www.weihnachtenist.ch
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2017, 09:57:50 von LichtderWelt »

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Re: Vorfreude auf Weihnachten
« Antwort #15 am: 29. März 2018, 11:52:01 »
Eine berührende Geschichte die vielleicht auch dich ermutigen wir.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
3476 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Dezember 2011, 21:10:08
von Anemone
0 Antworten
937 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Dezember 2016, 09:09:30
von LichtderWelt
0 Antworten
889 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Dezember 2016, 11:14:33
von amos
0 Antworten
1017 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Dezember 2016, 17:30:57
von geringstes Rädchen
4 Antworten
563 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Dezember 2017, 09:30:08
von walter420

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW