Autor Thema: Stoppt Western-Messe  (Gelesen 13094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KleineSeele

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #8 am: 18. Juni 2011, 02:41:40 »
Das ist Kardinal Schönborn, wie ich ihn kenne. Er hat auch angeordnet, in der Kapelle des Österreichischen Hospizes in Jerusalem den Volksaltar zu entfernen und für Rektor Bugnyar ist es eine Selbstverständlichkeit, zu gehorchen. (ist bei anderen nicht gut angekommen).

CSc

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #9 am: 18. Juni 2011, 12:04:21 »
Ich hätte nicht gedacht, dass Kardinal Schönborn auch die Messe aller Zeiten liest.

Vor allem nicht, nachdem ich gesehen habe, dass er eine Discomesse gefeiert hat:

http://gloria.tv/?media=19292

KleineSeele

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #10 am: 18. Juni 2011, 14:20:27 »
Sein Glaube und seine Taten sind rechtgläubig. Er ist halt ein bißchen konfliktscheu. Er ist sehr liebenswürdig, bescheiden und sanft.

CSc

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #11 am: 18. Juni 2011, 14:43:35 »
Ich weiß nicht, was der Kardinal sonst so macht und wie er sonst ist, aber die Disco-Messe war zweifelsohne eine große Beleidigung Gottes. Mit dem Glauben ist das unvereinbar. Hast Du das Video gesehen?

CSPB

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #12 am: 20. Juni 2011, 19:09:21 »
http://omcca.at/

Die altkatholische Kirche feiert nun die Messe... soweit ich weiß, glauben sich auch an die Realpräsenz Gottes in der Eucharistie... oder wie ist das genau?

KleineSeele

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #13 am: 20. Juni 2011, 20:08:28 »
Ich weiß nicht, was der Kardinal sonst so macht und wie er sonst ist, aber die Disco-Messe war zweifelsohne eine große Beleidigung Gottes. Mit dem Glauben ist das unvereinbar. Hast Du das Video gesehen?

Ja, und? Das ist ein zusammengeschnittenes Video, ich gehe nach meinem persönlichen Erleben des Kardinals.

CSc

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #14 am: 21. Juni 2011, 08:15:41 »
Die römisch-katholische Kirche und die orthodoxen Kirchen anerkennen die Ordinationen, die von altkatholischen Bischöfen vorgenommen werden als gültig. Das Erzbistum Utrecht ist die älteste altkatholische Kirche (seit 1723 von Rom unabhängig), von der alle anderen altkatholischen Kirchen die Bischofsweihe in apostolischer Sukzession empfingen, so dass nach (römisch-katholischem) kanonischem Recht die Ordinationen, die von altkatholischen Bischöfen vorgenommen werden, gültig, aber im Falle von Bischofsweihen unerlaubt sind, da ihnen die päpstliche Bestätigung fehlt. Wenn Frauen zu Priestern oder Bischöfen geweiht werden oder diese selbst als Bischöfinnen Priesterweihen vornehmen, sind diese freilich nicht nur unerlaubt, sondern auch ungültig, da die Kirche keinerlei Gewalt dazu hat, Frauen zu Klerikern zu weihen.

Ist die hl. Messe in der altkatholischen Kirche gültig?
Brot und Wein werden durch die Einsetzungsworte "Dies ist mein Leib, dies ist mein Blut" in der römisch-katholischen, in der altkatholischen und in den orthodoxen Kirchen wirklich zu Fleisch und Blut Christi, auch wenn die äußere Erscheinung gewahrt bleibt. Ihre ganze Substanz verändert sich. Nur ein gültig geweihter Priester kann diese Wandlung vollziehen. Diese drei Konfessionen sprechen überdies nicht vom "Abendmahl" – so würden die verschiedenen evangelischen Denominationen dieses Sakrament nennen –, sondern vom "heiligen Meßopfer" (römisch-katholisch) bzw. von der "göttlichen Liturgie" (orthodox).
Bei den Altkatholiken wird außerhalb Deutschlands während der Konsekration und zur Kommunion gekniet. Den Glauben haben die Altkatholiken also und die gültige Messe offenbar auch.

Das bedeutet, es gibt doch eine sakrilegische Messe.
« Letzte Änderung: 21. Juni 2011, 08:17:55 von CSc »

Botschafter

  • Gast
Re:Stoppt Western-Messe
« Antwort #15 am: 21. Juni 2011, 08:34:02 »
...Und Csc versucht zum wiederholten Male Piusser-Positionen mit der Zunge der Schlange zu rechtfertigen.

Die Piussen erzeugen die Meinung, dass der Papst falsch liege und sich zu ihnen zu bekehren hätte. Der Hl.Vater hätte den Weg nach Canossa - also Ecône - anzutreten und die Lefèvristen um Verzeihung für den "Verrat an der wahren Kirche" zu bitten.

Kann das sein?

LG  Markus


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
8682 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Mai 2011, 22:51:13
von Marcel
8 Antworten
8650 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. August 2012, 10:15:53
von Jesod
0 Antworten
3059 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2012, 07:04:54
von Hildegard51
0 Antworten
2719 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Juli 2013, 19:06:12
von Silvie
0 Antworten
1697 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2017, 00:11:50
von Matthias




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW